Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Settings, die man mal umsetzen sollte...  (Gelesen 39981 mal)

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #16 am: 06. August 2012, 09:11:03 »

Was ich gerade entdeckt habe:
Leviathan & Behemoth
von Scott Westerfeld

Das Setting ist angelegt im Jahr 1914, der große Krieg hat gerade begonnen. Anders als in unserer Welt aber, stehen sich weniger politische Systeme gegenüber, sondern Mechanisten und Darwinisten.
Während die Mechanisten Deutschland und Österreich-Ungarn auf die Kraft von Dampf, Diesel und Elektrizität setzen und mit großen mächtigen Kampfläufern das Schlachtfeld betreten, hat Darwin nicht nur den Entstehung der Arten, sondern auch das Geheimnis der Lebensketten (DNA) entschl?sselt. Die Darwinisten (England, Russland, Frankreich) z?chten also Tiere, wie riesige walartige Zeppeline, Kampffalken, Wolfs-Tiger und und und.
Insgesamt also ein nettes Steampunk-Setting, aber ganz ohne Magier.

F?r das DS-Setting könnte man aber aus den Magiern einfach Techniker, Wissenschaftler und Diplomaten machen. Alles andere wäre so zu übertragen.
In den Büchern geht es sogar um eine ungewöhnliche Allianz von Mechnisten und Darwinisten.

Gespeichert
| DS-X |

Abd al Rahman

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 215
  • Kamel
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Midgard-Forum
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #17 am: 08. August 2012, 10:41:05 »

Ich f?nd Temeraire/His Majesty's Dragon als Setting interessant. Horatio Hornblower auf Drachen ist irgendwie cool.
Gespeichert

Whisp

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2132
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #18 am: 08. August 2012, 11:47:46 »

Bin ich anderer Ansicht. Weil die Charaktere sehr, sehr speziell sind. Diese Konzepte mit DS umzusetzen kann ich mir nicht so recht vorstellen.
Im Prinzip sind das sowas wie Superhelden in einer Fantasy-Welt. F?r denkbar halte ich es, wenn es ein "Superslayers" g?be (gibt es nicht, oder?) und man dieses in einem Fantasy-Setting spielt.

Wieder ein Anreiz f?r CK eine Epic-Level-Box rauszubringen ;-)

Gespeichert

SirDenderan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 643
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • ...my home - my rules !
  • War bei 1+ MGQ in der Questleitung Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Registrierter Betatester
    • HeroQuest - Datenbank
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #19 am: 08. August 2012, 14:08:42 »

Es gibt so viele Welten / B?cher die "mal" interesant w?ren....


Hardebusch / Trolle



Martin / Lied von Eis und Feuer



Blizzarrd / Sanctuary   ;D




Und f?r GS habe ich auch schon etwas:

Hohlbein / Charity
Gespeichert
Ich behalte meine Mütze.



SLAYVENTION 2022 !! - ich  werde da sein!

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #20 am: 08. August 2012, 19:22:45 »

Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #21 am: 10. August 2012, 07:37:55 »

Durch einen G+-Post von Stargazer komme ich gerade drauf:

War gibt es keine Umsetzung von dem ganzen 80ies SciFi-Western-Crossovers
Sabre Riders
Galaxy Rangers
Bravestar
....
aber auch
Captain Future

 ;D

Gespeichert
| DS-X |

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #22 am: 10. August 2012, 18:08:24 »

Gibt doch ein Firefly-RPG.
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

SirDenderan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 643
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • ...my home - my rules !
  • War bei 1+ MGQ in der Questleitung Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Registrierter Betatester
    • HeroQuest - Datenbank
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #23 am: 10. August 2012, 21:00:12 »

Gibt doch ein Firefly-RPG.

Ja von www.edenstudios.net

die haben auch rpg zu

Buffy
Angel
Supernatural
Witchcraft
al flesch must be eaten

ganz nettes system... aber kein  :ds:
Gespeichert
Ich behalte meine Mütze.



SLAYVENTION 2022 !! - ich  werde da sein!

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #24 am: 10. August 2012, 21:09:08 »

Warum muss denn alles erst umst?ndlich verDSt werden?

Ernsthaft, DS eignet sich als Universalsystem aus verschiedenen Gr?nden ?hnlich gut wie eine Internetseite zum Salat einwickeln. Jede Conversion ben?tigt massig Arbeit und ist quasi ein neues System, ich habe bisher keine gesehen, die tats?chlich ver?ffentlichungsreif abgeschlossen wurde. Warum also der Aufwand und nicht einfach mit einem bestehenden System oder mit einem der dutzenden mit minimalen Anpassungen in jedem Setting und Genre spielbaren Systeme wie GURPS, SaWo, FATE, Wushu, PDQ#, ... you get the idea, spielen?
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

Backalive

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3627
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Zauberer
  • G+ : Bring M. Backalive
  • DS-Communitykalender Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #25 am: 10. August 2012, 23:36:04 »

Warum muss denn alles erst umst?ndlich verDSt werden?
... Systeme wie GURPS, SaWo, FATE, Wushu, PDQ#, ... you get the idea, spielen?

Da entzieht sich mir jetzt das Verst?ndnis. Was haben die Systeme DS denn voraus?
Eine Konvertierung geht doch immer dem voraus, was ich anpassen will, was nicht bzw. was ich dem Setting beif?ge oder darin weglasse.

Ich kann mir vorstellen, auf Aventurien mit DS-Regeln ohne jede Konvertierung zu spielen.
Sicher gibt es DS.Aventuren, aber das ist mir schon wieder zu nah an DSA, und dann spiele ich lieber mein Haussystem DSA3.5.
Aber vor allem die ?lteren DSA-Abenteuer kann ich mir auch gut mit nur DS-Regeln spielend vorstellen. Es gibt in beiden Settings gleiche und ?hnliche Monster, die Werte sind vorhanden. Da mu? ich nichts ummodeln.

Anderes Beispiel. Ich lese gerade Erdsee (bin jetzt fast durch  :)  ).
Auf dieser Welt, viele Inseln, kein richtiger Hauptkontinent, gibt es nur Menschen, aber Magie. Ich denke, das Setting ist mit DS spielbar, ohne hier gro? was konvertieren zu m?ssen. Wobei es dann frei steht, Elfen und Zwerge wegzulassen, was dem Erdsee-Feeling sicher n?her kommt, oder sie, falls man es unbedingt m?chte, ebenfalls einzuf?hren.

Dungeonslayers eignet sich f?r diese Art Settings also mit Sicherheit genausogut wie die oben genannten.
Alles andere ist pers?nlicher Geschmack.
Gespeichert
Alt genug, um es besser zu wissen; jung genug, um es nochmal zu tun.
Mark Twain

runepert.runestein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • neutral good
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #26 am: 10. August 2012, 23:45:47 »

@Taschenschieber
 Irgendwie hast du recht. Zum teil ist es echt genausoviel Arbeit die  :ds: Regeln anzupassen wie ein eigenes System zu entwickel. Ich merke es zurzeit  an meinen eigenen Projekt.
Es fallen mir auch mehr als genug Systeme ein die Wesentlich universeller sind und trotzdem ist das Forum voller  Versuchen  :ds: auf Settings anzupassen f?r die es nie Konzipiert war.

Faszinierend  8 )

Gespeichert
Stell dich den Abscheulichkeiten aus der Welt der Albtr?ume!
Sexy Nightmare Slayers

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #27 am: 10. August 2012, 23:47:28 »

DSA ist immerhin noch Fantasy, damit DS vom Genre her sehr ?hnlich und irgendwie auf das System aufpropfbar.

Die Dinge, die DS als Universalsystem ungeeignet machen, sind eigentlich ganz einfach: Es gibt Klassen (die genrespezifisch sind), Talente (die genre- und settingspezifisch sind), Zauber (die settingspezifisch sind und in anderen Genres wegfallen) und eine Ausr?stungsliste, die auf ein Genre beschr?nkt ist.

SaWo ist ein klassenloses Kaufsystem mit generischen Talenten, generischen Zaubern mit Regelanpassungen f?r verschiedene "Arten von Magie" (Psionik, Superheldenf?higkeiten), Ausr?stung f?r verschiedenene Genres (moderne Schusswaffen, bewaffnete und unbewaffnete Flugzeuge) und Regeln f?r Dinge, die in DS gar nicht relevant sind (Granaten zum Beispiel, oder Automatikfeuer).

FATE ist ohnehin v?llig genreunabh?ngig, da quasi alles im Baukastensystem gebaut wird, auch Talente.

GURPS ist ein Baukasten mit Regeloptionen f?r wirklich jedes noch so absurde Genre, die sich beliebig zusammensetzen lassen.
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

runepert.runestein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • neutral good
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #28 am: 11. August 2012, 00:05:00 »

F?r humorigere Sachen eignet sich auch Risus ausgezeichnet  :D
Gespeichert
Stell dich den Abscheulichkeiten aus der Welt der Albtr?ume!
Sexy Nightmare Slayers

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #29 am: 11. August 2012, 00:07:03 »

Naja, Gurps, SaWo und andere Universalsysteme k?nnen halt alles aber nichts richtig.
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?