Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Slayerpunkte  (Gelesen 280 mal)

Ferrin

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Schwarzmagier
  • Dungeonslayer
    • Awards
Slayerpunkte
« am: 20. Juli 2017, 01:07:45 »

Hallo Community  ;D

Ich werde demnächst meine erste Runde leiten und habe mich gefragt, ob es sich lohnt meinen Spielern Slayerpunkte zur Option zu stellen. In meiner alten Runde in der ich "nur" Spieler bin, haben wir ohne gespielt und bisher habe ich nichts vermisst, dennoch würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr schon mit diesem System gemacht habt, bzw. in wie weit man es manchmal bremsen sollte. Ich persönlich finde einen Slayerpunkt pro Schaden oder Heilung ja etwas viel, da ich die Boni auch recht stark finde. Meint ihr es macht Sinn, nur jede 3. Aktion Slayerpunkte zu verteilen, es dann aber nicht vom Schaden abhängig zu machen? So kann ein Charakter im Kampf auch bei schlechter Situation, beispielsweise ist er gerade am weglaufen, dadurch schneller wieder in den Kamp eingreifen. Im späteren Verlauf ist er dann nicht zu stark, wobei ich mir auch überlegt habe, bei Immersiegen dann 1 Slayerpunkt zu gewähren, als Bonus sozusagen, unabhähing der Aktion. Allgemein würde mich eben interessieren wie das bei euch so läuft und gehandhabt wird.

MfG Ferrin  8 )
Gespeichert
Don't stop, keep going your way!

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 683
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier 500+ Postings Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Slayerpunkte
« Antwort #1 am: 20. Juli 2017, 07:29:24 »

Moin!

Meine Meinung:  :sp: :sp: :sp: für Slayerpunkte!  8 ) :thumbup:

Wir haben das allererste Abenteuer zum Eingewöhnen ohne gespielt und ab dem zweiten dann mit. Jetzt würden wir sie auf keinen Fall mehr weglassen, denn die taktischen Möglichkeiten im Kampf werden durch SP immens erweitert. Wir empfinden sie auch nicht als zu viel oder zu stark. Der Zauberer in der Gruppe nutzt sogar das Talent "Eifriger Slayer" auf Bruder Grimms Talentpaket, achtet akribisch darauf, am Ende des Kampfes immer noch einen SP aufzusparen und freut sich jedes Mal wie bolle, dass er schon einen SP hat, wenn der nächste Kampf losgeht.  ;D

Daher würde ich vorschlagen, ihr probiert sie einfach mal im Original aus und könnt dann immer noch an Bedingungen zum Erhalt schrauben, wenn es euch so wie es ist nicht gefällt. Wenn du vorher mit den Spielern abklärst, dass du es mal ausprobieren möchtest und danach erst entschieden wird, ob es ein "bleibendes" Spielelement wird, dann sollte da doch keiner Probleme mit haben.



Gespeichert

Lyschko

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 91
  • Kultur: Fahlstepper
  • Klasse: Späher
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Slayerpunkte
« Antwort #2 am: 20. Juli 2017, 08:06:29 »

Ich finde die SP wahnsinnig praktisch (meine Spieler natürlich auch!), wir haben allerdings als einzige Grenze eingeführt, dass man seine Slayerpunkte erst ab der dritten Runde einsetzen kann - wer diese Idee hatte weiß heute keiner mehr von uns - aber es ist wahnsinnig praktisch. Freies Waffenwechseln ohne Talentränge in etwas hineinzustecken ist großartig, und ZAW lieben -10 Runden Abklingzeit. Es macht den ganzen Kampf nochmal etwas dynamischer.
Gespeichert

avakar

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 617
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:Slayerpunkte
« Antwort #3 am: 20. Juli 2017, 10:07:16 »

Muss.
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

Archimedes

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 34
  • Erbe ist Recht!
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:Slayerpunkte
« Antwort #4 am: 20. Juli 2017, 11:48:23 »

Meine Spieler wollen auch nicht mehr ohne Spielen, bei der Einführung haben sie etwas genörgelt und sich sehr oft verzählt/nicht mitgezählt
aber mittlerweile werden diese sehr taktisch genutzt...
Im Manasystem sind diese für Zauberer z.T. wichtig, da wir anstatt der Abklingzeitsenkung eine Kostenreduzierung für bestimmte Sprüche eingeführt haben...

Einfach mal probieren, aber lass den Spielern Zeit sich an das andere neue zu gewöhnen... (entfällt wenn die Spieler schon vorher mal P&P gespielt haben)
Gespeichert

Ferrin

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Schwarzmagier
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Slayerpunkte
« Antwort #5 am: 20. Juli 2017, 23:56:45 »

Naja, da das eine Runde mit absoluten Einsteigern wird, sind sie nicht auf irgendwas eingestellt oder vorbereitet, vielleicht führe ich die Slayerpunkte nach dem Regelwerk ein und schau mir dann die Kämpfe an, wenn es mir zu viel wird kann ich ja immernoch die GM-Keule rausholen und die Sache bremsen  ;D , ansonsten freu ich mich auch schon drauf die auszuprobieren, vielleicht krieg ich ja dann auch den SL meiner Gruppe in der ich Spieler bin dazu in der nächsten Runde Slayerpunkte anzutesten, wenn das System gefällt
Gespeichert
Don't stop, keep going your way!

SeoP

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 658
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Slayerpunkte
« Antwort #6 am: 21. Juli 2017, 12:33:25 »

right, gehe es langsam an.
der "Futterbedarf" steigt mit der Erfahrung der Spieler.
Und wenn die Grundelemente in Fleisch und Blut übergegangen sind, dann kommen Slayerpunkte und Konsorten dran
Gespeichert
BIN AUCH AUF DER SLAYVENTIONEN 2017

ansonsten gibbet auch Musique:
www.thetasteofchaos.de