Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?  (Gelesen 1095 mal)

GorTesK

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« am: 30. April 2017, 19:42:26 »

Wenn jemand ein Instrument lernen will, dauert das dann eine gewisse Zeit, muss der dann einige Tage irgendwo üben oder lernt er es einfach so auf "magische" Art und Weise sofort?
Zur Charakter-Erstellung ist das ja kein Problem, da hat er es eben in seiner Jugend mal gelernt, aber ein Level 8 Spieler aus meiner Gruppe will jetzt ein Instrument lernen, die Gruppe möchte aber nicht mehrere in-Game Tage auf den Burschen warten - was tue ich da?
Einfach scheiß drauf sagen und ihn das lernen lassen oder sollte man ihn dann vor die Wahl stellen entweder in der Stadt zu bleiben und das Instrument zu lernen während die Gruppe weiter macht oder es einfach nicht zu erlernen? Also in dem Sinne, dass er dann gezwungen wird 1 oder 2 Spieleabende auszusetzen.
Gespeichert

Schnupfudel

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 92
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Krieger
  • Richtig fiese Möpp
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #1 am: 30. April 2017, 20:13:29 »

Also es gibt mehrere Möglichkeiten das zu regeln:
1. Das Instrument lernen, während die Gruppe weiterzieht und der Instrumentenlehrling kommt nach. Ist aber eine sehr unbefriedigende Lösunf, da der Spieler aussetzen muss, obwohl er wahrscheinlich spielen möchte. Vielleicht bestünde da dann die Möglichkeit schneller der Gruppe zu folgen und sie wieder einzuholen.
2. Instrument auf "magische" Weise direkt lernen. Nimmt dem Ganzen aber die Glaubhaftigkeit, führt die Gruppe schnell weiter.
3. Hat die Gruppe es irgendwohin richtig eilig? Die nächste Session bedeutet nicht unbedingt, dass es zeitnah oder direkt an das Ende der letzten Session anschließen muss. Heißt die Gruppe kann 7 Tage oder um den Dreh rum an einem Ort verbringen ohne viel zu machen (oder überhaupt etwas zu machen). Gerade Herstellungen von Schriftrollen und Ausrüstungen nehmen auch einiges an Zeit in Anspruch. Die Gruppe sollte Rücksicht nehmen, wenn ein Spieler einen solchen Weg einschlagen möchte.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
Gespeichert
Um einen Zufall herbeizuführen, bedarf es vieler Vorbereitungen! Um eine improvisierte Rede zu halten, braucht man mindestens drei Wochen! (Mark Twain)

Dzaarion

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 44
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #2 am: 30. April 2017, 23:47:16 »

Wie wäre es denn, wenn er die Grundlage an einem Abend erlernt und der Rest einfach Übungssache ist?
Dann kann die Gruppe ohne Probleme weiterziehen und der Charakter setzt sich eben jeden Abend ans Lagerfeuer während er Wache hält, holt die Klampfe oder was auch immer raus und übt, bis er das Instrument nach X Tagen (dem Talentrang entsprechend) beherrscht.
Gespeichert

avakar

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 617
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #3 am: 01. Mai 2017, 01:18:34 »

Einfach scheiß drauf sagen und ihn das lernen lassen
Ja, das.
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3116
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ya-Yaaaw!
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #4 am: 01. Mai 2017, 02:09:55 »

Einfach scheiß drauf sagen und ihn das lernen lassen
Ja, das.

Agreed.
Gespeichert

Wirrkopf

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 754
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #5 am: 01. Mai 2017, 22:58:53 »

Die gleiche Realismusfrage kann man auch bei JEDEM anderen Talent stellen.
Ein Späher, der die Feinheiten der Jagt erlernt.
Ein Heiler der die Uralten Lehren des Fürsorgers erlernt.
Ein Waffenmeister, der einen kompletten spezialisierten Kampfstil mit seiner Waffe lernt.
Oder ein Krieger, der sich eisenhartem körperlichen Training unterzieht um den Brutalen Hieb anwenden zu können.

Man muss sich grundsätzlich die Frage stellen, ob diese Art von Realismus spielspaß bringt. Was steht denn letztenendes auf dem Spiel? Nur die Frage, ob man hin und wieder Zeitsprünge macht und gegebenenfalls mal eine Sidequest sich um die Suche nach einem Ausbilder dreht.

Ich denke aber, das Problem liegt hier ganz woanders. Es ist durchaus möglich, dass es ein Problem in der offgame Kommunikation der Gruppe ist.

Fragt die Mitspieler, doch mal außerhalb des Spieles, WARUM sie nicht auf den Charakter warten wollen?

- Wenn sonst immer in großem Detail ausgespielt wird, könnte es sein, dass ihnen nicht klar ist, dass es nur darum geht zu sagen: "Ihr verbringt einige schöne und ereignislose Tage in der Stadt, bis euer Kumpan seinen Musikunterricht beendet hat, bevor es weitergeht.
- Wenn es eine Gruppe von Taktikern ist, könnte es auch sein, dass sie über Metagaming verhindern wollen, dass der Charakter das Instrument überhaupt lernt. Vielleicht soll er den Slot lieber für etwas "Nützliches" ausgeben. Dann könnten Hausregeln helfen, die den Erwerb von Nicht-Kampf Talenten vergünstigen.
- Wenn es eine Gruppe ist, die auf Interaktion zwischenden Charaktären Wert legt könnte es sein, dass nur künstlich konfliktpotential geschaffen werden soll. Sie möchten dem Charakter vielleicht einfach die Möglichkeit geben, die Frage zum lernen des Instrumentes auszudiskutieren.
Gespeichert
Kryptonians - the most stupid of all fictional alien races. Smart enough to build interstellar spaceships but to dumb to make yellow sun benches.

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3116
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ya-Yaaaw!
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #6 am: 02. Mai 2017, 21:05:22 »

Oder alle lernen eins und gründen ne Band.
Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2965
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools)
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #7 am: 03. Mai 2017, 09:55:50 »

Oder alle lernen eins und gründen ne Band.
Das ist keine gute Idee, da es das Entstehen von Rockstar-Allüren fördert... und Rockstars glauben alle, dass es "Money for nothing and Chicks for free" gibt.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Wirrkopf

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 754
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #8 am: 03. Mai 2017, 12:14:00 »

Oder alle lernen eins und gründen ne Band.

DS BRÜTAL LEGEND!
Hell Yeah!!!
Gespeichert
Kryptonians - the most stupid of all fictional alien races. Smart enough to build interstellar spaceships but to dumb to make yellow sun benches.

avakar

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 617
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #9 am: 03. Mai 2017, 15:08:41 »

Oder alle lernen eins und gründen ne Band.

DS BRÜTAL LEGEND!
Hell Yeah!!!
SLAYER!
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2965
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools)
    • Awards
Antw:Instrument lernen - sofort oder Lernzeit?
« Antwort #10 am: 03. Mai 2017, 16:01:19 »

Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.