Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Settings, die man mal umsetzen sollte...  (Gelesen 39852 mal)

Chruschtschow

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 27
  • Dungeonslayer
  • Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #45 am: 12. August 2012, 20:50:31 »

Dieses DS-Konversionsgebashe verstehe ich nicht so ganz. Ich kenne nun schon so einige Systeme und DS hat einige der Punkte, die man gut f?r ein Universalrollenspiel nutzen kann.

1) Einfache Grundmechanik.
Dadurch dass die Regeln echt einfach gestrickt sind, zieht sich die Probenmechanik wie ein roter Faden durch alles. Es gibt wenig bis keine Sonderregeln. Diese Sonderregeln sind es oft, die Systeme eben schwierig in anderen Bereichen anwendbar machen. So haben viele Fantasy-Systeme eine sehr umfangreiche Regelmechanik zum Nahkampf mit vielen kleinen und gro?en M?glichkeiten, um jede noch so seltsame Situation abzubilden. Es sind halt gerade die Kampfregeln, die da f?r Probleme sorgen.
DS l?sst sich gar nicht auf den Sonderregelwust ein, es ist also (fast) schnuppe, ob ich einen Speer werfe, mit einem Schwert schlage, eine Laserpistole abfeuere oder mit dem Superlaser auf einen Planeten schie?e. Alles durch WB und GA abbildbar.
Das alte D6 von WEG machte das so und es klappte super. Der andere Weg wird von GURPS eingeschlagen. Die haben Regeln f?r jeden Pups, bauen das ganze aber h?bsch modular auf.

2) Generische Charaktererschaffung.
Wenn ein System zwei Millionen verschiedener Klassen, Abarten von Klassen und Prestigeklassen hat - ja, D&D, ich meine dich - dann sind die nat?rlich SEHR speziell auf das jeweilige Setting ausgerichtet. Die drei Klassen von DS sind sehr generisch und erfahren ihre Spezialisierung sehr stark durch die Wahl der Talente. F?r Troubleshooting im Alpha Complex werden daraus zum Beispiel Malocher, Sicherheitsmann und Wissenschaftler oder was auch immer.
Heldenklassen sind nat?rlich ein bisschen Extraaufwand, aber auch da lassen sich sicher immer ein paar Spezialisierungen finden... wenn man sie denn ?berhaupt haben will, denn die generischen Grundklassen erm?glichen ja schon Spezialisierung.
Die Talente selbst sind doch auch h?bsch generisch. Ein Brutaler Hieb interessiert sich nur bedingt daf?r, ob er mit einer Vibroaxt, einer Brechstange oder einem Schwert ausgef?hrt wird. Im Computerzeitalter kommen dann Sachen dazu wie "Hacking", die einen Bonus von +2 auf die meisten Computerproben geben. Sicher, auch hier gibt es Talente, die umgebaut, verworfen oder entsorgt werden m?ssen. Aber machbar sollte das sein.
Rassen sind ?brigens auch simpel. SciFi-Settings sind da keinen Deut besser als Fantasysettings. Mit dem Baukasten kann man sich was stricken und hat auch Ansatzpunkte f?r seltsamere Volksf?higkeiten.

3) Das Magiesystem
Ganz gro?artig. Ein System ohne Mana, Astralpunkten, Zaubern pro Tag, wieder mit einer ziemlich generischen Liste an Zaubern. Auf Anhieb sehe ich da eine dicke M?glichkeit durch Umstellen und Umbenennen zum Beispiel einen Psioniker f?r DSTraveller zusammen zu basteln, indem man die Spruchliste aus vielen Gedankenkontrollzaubern o.?. neu zusammensetzt und umbenennt.

4) Community.
Hm, ja, irgendwer muss ja den ganzen Aufwand treiben. Anscheinend sind hier mehr als genug Leute, die das gerne machen.

Ich zum Beispiel kriege ziemlich h?ssliche Koliken, wenn ich D&D spiele. Mittlerweile kotzen mich die x Sonderregeln, Featlisten, Supersonderzauberlisten und was auch immer an Zusatzmaterial so an, dass ich langsam ?berlege, ob es nicht irgendwas in der Apotheke gibt, das mich den Abend besser ?berstehen l?sst. Da finde ich es recht einfach, f?r das Setting einfach die DS-Sachen raus zu kramen und damit zu spielen.

Arbeit ist das in jedem Fall. Ich kann mir aber in vielen der genannten Hintergr?nde gut vorstellen, dass die mit DS funktionieren.
Gespeichert
Trolls have 5,400 words for rocks and one for vegetation. Oograah means everything from moss to giant redwoods. The way trolls see it, if you can't eat it, it's not worth naming it. - Terry Pratchett

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #46 am: 12. August 2012, 21:52:26 »

Wenn man der Godfather of SL mit dem heiligen SaWo-Gral ist,... keine besondere Leistung :)

Dieser Titel geb?hrt Zornhau und den macht ihm wohl so schnell auch niemand streitig :D
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #47 am: 12. August 2012, 23:50:10 »

Wenn man der Godfather of SL mit dem heiligen SaWo-Gral ist,... keine besondere Leistung :)

Mein Track Record bei SaWo liegt bei ca. 10 Sitzungen als SL und einer als Spieler, und ich brauche vorher auch erstmal wieder etwas Kernregelauffrischung.

Zitat
Mich w?rde lieber interessieren, wodrin dieses Fanwerk- und DS-Bashing bedr?ndet liegt. Kritik ist ja eine Sache, aber so?

Bashing? Wo bitte bashe ich? Ich habe ganz genau dargelegt, warum ich DS als Universalsystem nicht geeignet halte. Das hat auch nix mit Fanwerk allgemein zu tun, Modifikationen und Fanbeitr?ge zu DS finde ich super. Nur bei Conversions anderer Settings aus anderen und massiv anderen Genres bin ich skeptisch, was das Kosten-Nutzen-Verh?ltnis angeht.

SaWo war nur ein Beispiel f?r ein System, das durch seine Ausrichtung deutlich besser zur schnellen Adaption anderer Settings und anderer Genres geeignet ist. Zum System selbst kann man nat?rlich stehen, wie man will, ich bin auch keinesfalls absolut begeistert davon.

My Little Pony: FATE is Magic, powered by Malmsturm improvisiere ich dir aber auch ohne gro?e Vorarbeit am Spieltisch zusammen. Und auch da bin ich alles andere als ein Veteranen-SL.

Es gibt einfach Universalsysteme und Nicht-Universalsysteme, und bei den Nicht-Universalsystemen gibt es auch noch mehr oder weniger flexiblere. Ein System als nichtuniversal einzustufen halte ich absolut nicht f?r abwertend.

[@Mods, k?nnte man das evtl. mal absplitten? Wird ja doch eine etwas l?ngliche Diskussion.]
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #48 am: 13. August 2012, 01:17:43 »

Was willst du absplitten?

Die Vorschl?ge an Settingadaptionen von der Diskussion ob Settingadaptionen sinnvoll sind?

Oder die Pony diskussion?

Ersteres ist schwierig zu trennen und durchaus sinnvoll gemeinsam.
Unter zweiteres k?nnen wir hier einen Schlusstrich setzen.
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #49 am: 13. August 2012, 01:25:07 »

Die Debatte, ob Adaptionen sinnvoll sind. Die geh?rt eigentlich nicht wirklich hierher. MLP ist da ja nur mein Beispiel.
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #50 am: 13. August 2012, 08:57:11 »

Die Debatte, ob Adaptionen sinnvoll sind.

Diese Debatte gibt es nicht, da das eine Ansichtssache ist. F?r dich sind sie sinnfrei, f?r Wirrkopf oder mich halt eine Art sich mit dem Hobby auseinanderzusetzen.
Ich gebs sogar zu: Teilweise ist das wie R?tseln oder Suduko: Es geht nicht um das Ergebnis, sondern um die Machbarkeit.

Um die Mechanismen eines Systems wirklich zu verstehen, muss man manchmal einfach einen Schritt zur?ck machen und es dekonstruieren, zerlegen und neuzusammensetzen.
Gespeichert
| DS-X |

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #51 am: 13. August 2012, 14:36:53 »

Diese Debatte gibt es nicht, da das eine Ansichtssache ist.

In welcher Debatte ist das denn nicht so? o.O
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #52 am: 13. August 2012, 14:55:41 »

 :P

 :D Aber mal im Ernst: H?ttest nicht mal Bock uns (?) in einer lockeren Forenrunde oder nem Hangout in SaWo einzuf?hren?
Gespeichert
| DS-X |

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #53 am: 13. August 2012, 14:56:26 »

Wenn's Interesse gibt, kann ich das sehr gerne gelegentlich machen, vmtl. aber erst nach meinem Urlaub (also Ende August bis Anfang September).
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #54 am: 13. August 2012, 15:07:19 »

Bin ja zu jeder Schadtat bereit  ::)

Ich les jetzt erstmal die Probefahrt und dann muss ich out, als einziger RPGler, der weder einen W4, noch W8 oder W12 im Hause hat...
Gespeichert
| DS-X |

mad_eminenz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4787
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • "Er ist tot Jim"
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet War bei 1+ MGQ in der Questleitung 1000+ Postings Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Dreiental): Hat Spielberichte im Dreiental gepostet
    • Durch Raum und Zeit
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #55 am: 13. August 2012, 15:42:54 »

Also ich w?rd ja auf eine Umsetzung von Otherland stehen!
Oder das Warhamer Fantasysetting find ich ganz stimmig!
Gespeichert
Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
Die so merr wie mei Frankfort gefällt,
Un es will merr net in mein Kopp enei:
Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3252
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #56 am: 13. August 2012, 17:33:14 »

So, darf ich auch noch absenfen? Ich mach einfach...  ;D

An dieser Stelle mu? ich als "(nearly) DS-Fanboy" aber auch mal einwerfen, dass ich vermutlich fast immer zu SaWo greifen w?rde, wenn ich eine Setting Adaption machen wollte. Einfach weil es viel weniger Aufwand ist*. Daf?r ist SaWo einfach super, auch wenn ich nicht (mehr) so endbegeistert davon bin.

edit:
* Sprich, ich kann mit sehr wenigen ?nderungen und einigen vom System vorgegebenen Stellschrauben schon sehr viele Genres/Settings bespielen.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #57 am: 13. August 2012, 23:22:10 »

Bin ja zu jeder Schadtat bereit  ::)

Ich les jetzt erstmal die Probefahrt und dann muss ich out, als einziger RPGler, der weder einen W4, noch W8 oder W12 im Hause hat...

Ich besitze von keinem W?feltyp weniger als 10.

---

Der Sudoku vergleich ROCKT!

---

Kenne SaWo zwar von div Conrunden, bin aber trotzdem nicht abgeneigt.
Habe nur beschissene Arbeitszeiten.
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #58 am: 14. August 2012, 08:38:24 »

Kenne SaWo zwar von div Conrunden, bin aber trotzdem nicht abgeneigt.
Habe nur beschissene Arbeitszeiten.

Taschenschieber hat das Thema mal ausgelagert:
http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=4682.0
Gespeichert
| DS-X |

Kato

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 443
  • Kanten-, Eck- und Immersiegelementare
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt 500+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #59 am: 15. August 2012, 11:37:52 »

Ich komme jetzt mal zur?ck zum Thema...
Gestern Nacht kam mir eine brilliante, lustige und sagenhaft geniale Idee f?r ein Setting (ok, ich wei? Eigenlon stinkt ;) ):
"Die Magierakademie von Avalorn",
darunter stelle ich mir folgendes vor: Den Spieler stehen nur Zauberwirker zur ver?gung, die Lehrlinge in der Magierakademie von Avalorn darstellen und dort allerlei mystische Quests bekommen.
Zur Magierakademie von Avalorn: Die Magierakademie von Avalorn liegt auf einer Insel die wie der Name schon sagt Avalorn hei?t. Diese Insel befindet sich durch einen magischen Nebel v?llig abgeschnitten von der Ausenwelt auf einem See (wenn man das in Ceara einbauen will meinetwegen auf dem Praerner-See (hei?t der so?), ich hoffe ihr wisst was ich mein). Auf dieser Insel gibt es eine Stadt (Gotam), drei kleinere D?rfer (Steinbr?ck, Eicheim und Weidenheim) ein paar Bauernh?fe. Au?erdem ein Berg ein dunkler Wald und ansonsten ein paar H?gel (ja, da herscht ein instanter vergr??erungs Zauber, das Volumen des Nebels ist innen gr??er als von au?en ansonsten w?re die Insel zu gro? f?r den See  ;D ). Hier mal eine KArte, die ich vor l?ngerer Zeit mal entworfen habe, da ich schon l?nger von der Idee von Avalorn faziniert bin. (Die Karte ist mit der Demo vom Fractal Mapper gemacht worden.)  Momentmal... wie lade ich die Karte den hoch?

Edit: So hier ist die karte  ;D
Gespeichert
Das einzig coole and Halblingen ist das Ger?usch dass sie machen, wenn du sie mit deiner +8 Zwergenaxt erschwist!


TloZ (The Legend of ZlayerS), in Arbeit (52%).