Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Planeslayers?] Die Sechs Versuchungen der Dunkelheit  (Gelesen 10127 mal)

Bruder Grimm

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1086
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Insasse von Raum 30
  • DS-Communitykalender 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Planeslayers?] Die Sechs Versuchungen der Dunkelheit
« Antwort #30 am: 05. Oktober 2017, 21:19:28 »

Ach ja, das  ;D
Mittlerweile habe ich meine eigenen Kreativitätsdrüsen wieder bemühen können und mich für eine schöne Dämonenkönigin in Form einer elfenbeinernen Kleiderpuppe entschieden.
Ja, Charisma und Manipulation sind tatsächlich ihre großen Stärken, sowie eine Fähigkeit des "unwiderstehlichen Geschenks", mit dem sie großzügig Tand und verfluchte Schätze verteilt, die man schleunigst wieder loswerden sollte.
Gespeichert
Ich bin unbesiegbar! Ich bin unbesiegbar! Ich bin... aaargh!

                                                                                

Bruder Grimm

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1086
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Insasse von Raum 30
  • DS-Communitykalender 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Planeslayers] Die Sechs Verheißungen des Lichts
« Antwort #31 am: 29. November 2019, 13:48:36 »

Ich habe mal die Gegenpole der Sechs Versuchungen ausformuliert - die Sechs Verheißungen des Lichts. Daraus könnte man sechs Himmelsebenen entwerfen, aber ich weiß nicht, wie sinnig das ist. Was soll man da schließlich als Abenteurer?
Aber zu wissen, welche Ideale sich dahinter verbergen, könnte schon von Bedeutung sein.

Die sechs Verheißungen des Lichts

Stärke ist die Segnung der Glieder. Die Gesegnete setzt sie nicht ein um sich über andere zu erheben, sondern um Schwächere zu schützen, Übel zu bekämpfen, Lasten anderer zu erleichtern und Arbeit zu verrichten, die allen nutzt. Die Segnung der starken Glieder ermöglicht stets den direkten Weg der Ehrlichkeit, und auch wenn der Starken Schläue und List nicht fremd sein mögen, so hat sie doch wahre Falschheit und Tücke nicht nötig.
Die Verheißung der Stärke ist Ehre.

Härte ist die Segnung des Leibes. Die Gesegnete nutzt sie um stets durchzuhalten und die Hoffnung niemals aufzugeben, zurückzudenken an die Erfahrungen der Härte, wenn sie genießt und die Gaben des Lebens zu schätzen. Die von der Härte Gesegnete verdient sich den Genuss, aber bewahrt sich vor der Ausschweifung, die ihr Ödnis und Abstumpfung bringt.
Die Verheißung der Härte ist Freude.

Geschick ist die Segnung der Hand. Die Gesegnete hat die Gabe und die Ambition, das Glück zu ergreifen, wo immer es sich ihr bietet. Doch die Segnung schließt die Hand nicht nur, sie öffnet sie auch, und die wahrhaft Gesegnete teilt ihr Glück mit denen, die weniger haben.  Großzügigkeit bringt ihr Gewinn, denn sie weiß, dass sie stets zurückerhält, was sie gegeben hat.
Die Verheißung des Geschicks ist Dankbarkeit.

Bewegung ist die Segnung des Fußes. Die Gesegnete eilt und verweilt. Doch eilt sie nicht von dannen, wenn Unheil droht, sie eilt zu Hilfe jenen, die sie brauchen. Sie verweilt nicht, wenn Pflichten rufen, sondern sie steht zur Seite jenen, die ihren Beistand benötigen – du zwar stets bis zum Ende.
Die Verheißung der Bewegung ist Treue.

Aura ist die Segnung des Herzens. Die Gesegnete spricht zu den Herzen anderer, doch nicht, um diese auf ihre Seite zu ziehen oder auszunutzen. Die Gesegnete spricht Mut zu, spendet Trost und beruhigt die Gemüter. Freundlichkeit ist ihr Schild, mächtiger als jede Rüstung.
Die Verheißung der Aura ist Mitgefühl.

Verstand ist die Segnung des Hirns. Die Gesegnete nutzt ihren Verstand, um sich selbst und andere weiterzubringen und um mit Weitsicht und Klugheit zu führen. Wissbegierig erweitert sie ihre Kenntnisse in Künsten, Glauben, Wissenschaft und Magie, doch stets sich selbst hinterfragend. Denn Wissen kann großen Schaden anrichten, und derartigen Schaden zu vermeiden braucht Erfahrung und Voraussicht.
Die Verheißung des Verstands ist Weisheit.
Gespeichert
Ich bin unbesiegbar! Ich bin unbesiegbar! Ich bin... aaargh!