Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Elementarist und Elementar herbeirufen  (Gelesen 1097 mal)

Coron

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 28
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Dungeonslayer
    • Awards
Elementarist und Elementar herbeirufen
« am: 01. April 2019, 18:09:54 »

Werde bald wohl zum ersten mal einen Charakter auf stufe 10 gespielt haben und es ist eine Feuermagierin die nun Elementaristin werden soll, jetzt die wichtigste Frage zuerst:

- Wenn ich Bändiger und elementare bündeln lerne, sagen wir ich habe Elementare bündeln auf 8 und Bändiger auf 3. Kann ich dann mit elementare bündeln aus einem Funken (elementarportal stufe 1) 3 Feuerelementare Stufe III beschwören ? Durch ZB -45 resultiert zwar ganz sicher in einer Probe von -... schätze ja mal auch eine negative probe kann man werfen (#immersieg) aber wenn diese misslingt sind die elementare beschworen und nicht unter meiner kontrolle, da kommt Bändiger ins spiel. Ich werfe Gei + Au was knapp an probenwert 20 grenzen sollte und kann in einer einzigen kampfrunde alle 3 elementare unter meine kontrolle bringen. Zack schon habe ich 3 Feuerelementare auf Stufe III....uhm soll das so ? oder vertue ich mich grade ziemlich ? Habe ich was übersehen ?

-Frage zwei ist weniger wichtig, in keinem Regelwerk steht etwas zu den bedingungen um Elementarist zu werden. Heißt das ich kann auf stufe 10 einfach die Heldenklasse elementarist annehmen und entsprechende Talente lernen ?

Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Coron/Jan
Gespeichert

Flost888

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 889
  • Kultur: Nafuri
  • Klasse: Späher
  • Slayer of the Mountain King
  • SL einer Forenrunde DS-Online DS-Communitykalender Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #1 am: 01. April 2019, 18:14:45 »

Tja, zu Frage 1 muss ich mich einlesen, bei Frage 2 bin ich mir sicher, dass es so klappt wie du es beschrieben hast. Natürlich ist es schön, wenn das Schicksal bzw. die Heldenklasse des Charakters bereits im Rollenspiel ab Stufe 5 ihre Schatten vorauswerfen.
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


Flost888

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 889
  • Kultur: Nafuri
  • Klasse: Späher
  • Slayer of the Mountain King
  • SL einer Forenrunde DS-Online DS-Communitykalender Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #2 am: 01. April 2019, 18:37:15 »

Okay, meine SL-Meinung zu Frage 1: Das klappt so wie du das beschrieben hast (Gibt ja auch negative Kletterproben für Heiler  ;) ), aber...
- Zuerst sind das mal ganz viele Talentpunkte, die du vorinvestieren musst. In deinem Beispiel sind das 11 TP
- Wenn es mit dem Immersieg nicht klappt, hast du deine Aktion verbraucht. ohne  :sp: :sp: oder Heldenglück wars das für deinen Elementaristen in dieser Kampfrunde.
=> Die drei Feuerelementare kommen an die Reihe mit  :kw3:=6, falls du mehr hast nach dir in der selben Kampfrunde, falls du weniger hast vor dir in der nächsten Kampfrunde.
=> Drei Angriffe mit  :kw5: 26 (GK eingerechnet) gegen deinen Elementaristen... das wars wohl, ausser du hast Ausweichen III oder  :sp: :sp:

- Talentpunkte anders investieren?
=> Elementen trotzen ELE 10 (X) => Falls der Gegner ein Feuermagier mit Feuerball ist, wäre das eine ideale Lösung, oder nicht?
=> Herausforderer der Elemente ELE 14 (III) => Damit du nicht nur alle 24h nützlich bist für deine Kameraden  ;)
=> Mächtige Beschwörung ELE 16 (III) => Bringt dein einzelnes Feuerelementar III auf Abwehr 41... das wütet eine Weile und ist einfach zu beschwören.
=> Knechtschaft ELE 16 (III) => Damit kannst du einen tiefen Wert bei VE kompensieren (unter VE:6 würde ich wohl einen TP investieren).

Hoffe das hilft so  :)
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


Dzaarion

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 475
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • NachtDrache 🐉 DS-SL
  • SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt 250+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #3 am: 01. April 2019, 19:03:09 »

- Wenn ich Bändiger und elementare bündeln lerne, sagen wir ich habe Elementare bündeln auf 8 und Bändiger auf 3. Kann ich dann mit elementare bündeln aus einem Funken (elementarportal stufe 1) 3 Feuerelementare Stufe III beschwören ?
Okay, meine SL-Meinung zu Frage 1: Das klappt so wie du das beschrieben hast (Gibt ja auch negative Kletterproben für Heiler  ;) )
Joa scheint wohl so zu stimmen mit Elementare bündeln...


Durch ZB -45 resultiert zwar ganz sicher in einer Probe von -... schätze ja mal auch eine negative probe kann man werfen (#immersieg)
Und das ist der Grund warum ich negative Probenwerte nicht werfen lasse ::)

Flost888

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 889
  • Kultur: Nafuri
  • Klasse: Späher
  • Slayer of the Mountain King
  • SL einer Forenrunde DS-Online DS-Communitykalender Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #4 am: 01. April 2019, 21:37:38 »

Und das ist der Grund warum ich negative Probenwerte nicht werfen lasse ::)
Solange die Spieler mit den negativen Konsequenzen leben, ist es ja okay... schliesslich ist die Chance auf Patzer ja genauso gross.
Die Not muss ja riesig sein, damit ein Meister-Bändiger sich aus einer Kerzenflamme drei grosse Feuerelementare beschwört. Falls der SC wirklich so gebaut ist wie Coron sagt, sollte er das auch können... und anschliessend als Aschehaufen in alle Winde zerstreut werden  ::)
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


Coron

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 28
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #5 am: 02. April 2019, 00:48:29 »

Danke für die hilfreichen Antworten :D okay okay an die tatsache dass ich das Bändigertalent nicht sofort einsetzen kann habe ich gar nicht gedacht. Das war auch mehr eine hypothetische Überlegung da ich die Möglichkeiten erörtern wollte und mir das doch sehr stark erschien. Aber ich werde meine Talentpunkte schon etwas vielfältiger verteilen (@Flost888). Elemente trotzen vielleicht maximal mit einem Talentpunkt für notsituationen aber Herausforderer der Elemente so hoch wie möglich.

- Bei mächtige Beschwörung bin ich auch noch etwas unsicher, so wie ich den text lese könnte er bedeuten dass wenn ich 2 elementare rufe und einen Talentrang besitze, ich 8 (Geist) auf den einen UND auf den anderen verteilen darf oder ist es eher so gemeint dass pro Talentrang der wert in Geist EINMAL auf ALLE elementare aufgeteilt werden darf ? Vielleicht kann ja dazu noch jemand etwas sagen.

Ansonsten mag ich das Konzept des Elementaristen, möchte aber rollenspieltechnisch mich sehr auf Feuer beschränken (zunächst) aber man kann ja erstmal eh nicht alle zauber lernen, dann werde ich wohl erst mit der Zeit neue elemente meistern.
Danke schonmal an alle :)
Gespeichert

Flost888

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 889
  • Kultur: Nafuri
  • Klasse: Späher
  • Slayer of the Mountain King
  • SL einer Forenrunde DS-Online DS-Communitykalender Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #6 am: 02. April 2019, 06:56:38 »

Das Talent sagt da eigentlich alles:
Zitat
MÄCHTIGE HERBEIRUFUNG ELE 16 (III)
Pro Talentrang kann der Elementarist Punkte in Höhe von seinem Wert in GEI bei jedem seiner herbeigerufenen Elementare auf dessen Kampfwerte beliebig verteilen.
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


Coron

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 28
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #7 am: 02. April 2019, 15:36:47 »

Also wenn ich 8 Geist habe, heißt dass nicht dass ich auf jeden Elementar 8 verteilen kann oder ? xD

Naja und dann kamen gestern noch zwei weiter fragen auf die unserer spielergruppe nicht so richtig klar sind, hoffe es sind nicht zu viele fragen  :'(

- Feuermagier gibt einen Bonus auf alle Zauber die einen "Feuereffekt haben"...das müsste doch dann auch für Feuerelementar beschwören gelten schätze ich ? Aber dann gibt es diesen Bonus nür für die Beschwörung von einem von 4 Elementaren, ist das so ? Mache mir nur gedanken wegen dem Balancing.

- Außerdem habe ich VE/2 Aufträge die ich dem Elementar auferlegen kann, wie ist das mit "Kämpfe für mich!" ist ein Kampf ein Auftrag ? und wenn wir dann weitergehen ? Muss ich dem Elementar als weiteren Auftrag auferlegen mir zu folgen ? Im Regelbuch steht ja ihn irgendwo hinzuschicken ist ein Auftrag, mir fehlen da einige Angaben wie das im Kampf geregelt sein soll.

Mit freundlichen Grüßen,
Coron/Jan
Gespeichert

Ferrin

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 124
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Heiler
  • Mann der Tat
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #8 am: 02. April 2019, 16:24:09 »

Tach auch

Doch so ist es, Geist 8 = 8 Punkte mehr für jeden deiner Elementar-Kumpels

Frage 1: Feuermagier gilt mmn nur für Zauber, die auch "Feuer" im Namen haben, z.B. Feuerball, Feuerstrahl, etc.
Als Elementarist nutzt du ja den Zauber: Elementar herbeirufen. Welches Element dieses nun hat, hängt von der "Herbeirufungsfläche" ab, daher wirkt Feuermagier hier nicht, auch wenn du in einem Lavafeld Feuerelementare beschwörst, da der gleiche Zauber auch ein Wasserelementar oder ein anderes Element erzeugen kann, je nach Umgebung.

Frage 2: Jede Aktion die dein Elementar ausführt, ist mmn ein Auftrag. Daher wäre z.B. pro Kampfrunde ein Auftrag nötig um eine Aktion auszuführen, wenn das Elementar sich beispielsweise bewegt und angreift sogar 2. Man könnte das anpassen, dass 1 Kampf = 1 Auftrag, aber das wäre wohl doch etwas zu stark. Außerhalb des Kampfes gilt ähnliches, wie z.B. im GRW beschrieben
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Deshalb lohnt auch das Talent, welches Flost erwähnt hat sehr, wenn man niedrigen VE hat, damit das Elementar nicht nach sehr kurzer Zeit wieder verschwindet, weil einem die Aufträge ausgegangen sind. Eine andere Hausregel die man einführen kann im dies zu Umgehen, wäre die Beschränkung einfach auf Anzahl =VE Aufträge hochzusetzen, aber dass muss der Spielleiter entscheiden.

PS: Frag so viel du willst, hier wirst du alle Fragen freundlich und zuverlässig beantwortet bekommen  8 ) 
Ach und zu viele Fragen gibt's nicht  ;)

LG Ferrin
Gespeichert
Don't stop, keep going your way!

Sintholos

  • Stufe 12
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 662
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #9 am: 02. April 2019, 16:59:59 »

Ich denke bei den Aufträgen kommt es darauf an, wie man die formuliert. Ist der Auftrag: "Beschütze mich" oder "Erschlage meine Feinde" so würde ich dies als einen Auftrag ansehen. Die Frage wäre nur: Wie viel Schindluder will der SL mit den Spielern treiben? Beschütze mich kann auch heißen, dass das Feuerelementar sich schützend zwischen den ZAW und Feinde stellt, aber nicht angreift. Erschlage meine Feinde könnte dazu führen, dass das Feuerelementar verschwindet und versucht einen 200km weit entfernt lebenden Bauern zu verbrennen, der den ZAW im Zorn von seinem Hof warf... ohne jemals anzukommen, weil der Zauber vorher ausläuft.  ::) :D
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Flost888

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 889
  • Kultur: Nafuri
  • Klasse: Späher
  • Slayer of the Mountain King
  • SL einer Forenrunde DS-Online DS-Communitykalender Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #10 am: 02. April 2019, 17:09:14 »

Frage 1: Feuermagier gilt mmn nur für Zauber, die auch "Feuer" im Namen haben, z.B. Feuerball, Feuerstrahl, etc.
Als Elementarist nutzt du ja den Zauber: Elementar herbeirufen. Welches Element dieses nun hat, hängt von der "Herbeirufungsfläche" ab, daher wirkt Feuermagier hier nicht, auch wenn du in einem Lavafeld Feuerelementare beschwörst, da der gleiche Zauber auch ein Wasserelementar oder ein anderes Element erzeugen kann, je nach Umgebung.
Ich würde jedoch sagen der Zauber heisst "Feuerelementar herbeirufen", da du den Spruch gemäss Zauberbeschreibung für jedes Element neu lernen musst (Erde, Feuer, Luft und Wasser - jeweils ein einzelner Spruch).
=> Ich würde den Bonus gewähren.

Bei Frage 2 stimme ich tendenziell Sintholos zu... Jedoch kommt es halt auf den Auftrag an, welcher der Elementarist erteilt. "Töte alle Orks auf der Lichtung" oder "Beschütze mich vor den Banditen" sind wohl genauso Aufträge im Sinne des GRW. Die Frage ist halt wie weit der SL geht... Was passiert bei "Greife alle Lebewesen an die durch diese Tür kommen" genau, wenn der Meisterdieb vorbeikriecht? Oder der Zauberer vorbeifliegt?
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


Coron

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 28
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #11 am: 02. April 2019, 17:11:56 »

Das heißt 8 Geist hieße bei 2 Elementaren 16 Werte steigern, 8 pro elementar ? Da hätte ich mir gerne ein Beispiel im Regelheft gewünscht.

puhhh mh okay aber so weit ich mich erinnere muss ich den Zauber elementar beschwören für jedes Elementar (Feuer, Erde, Wasser, Luft) neu erlernen, das heißt der einzelne Zauber ist an Feuer gebunden und im Prinzip "Feuerelementar beschwören". Ich fände es auch seltsam wenn es ein Talent für einen von 4 Elementaren gäbe, die beschränkung "die einen Feuereffekt haben" ist da etwas schwammig.

Oh wow naja also 1 Kaumpfrunde = 1 Auftrag fände ich schon sehr schwach für den Aufwand den es benötigt um einen Elementar zu beschwören (ZB -5 pro Elementarstufe). Das was im Regelheft steht hat halt nichts mit Kampf zu tun, kann man so verstehen dass eine Aktion (Angriff) ein Auftrag ist, mh das hieße selbst bei 6 Verstand sind das 3 Angriffe mhhh. Das wäre eine deutliche Einschränkung für einen Beschwörer, dann müsste ich mich doch mehr auf andere Zauber umstellen, bin der einzige wirkliche schadensverursacher meiner "gruppe"  :'( "Auftrag" müsste exakter ausgeführt werden.

Der Elementar wäre ja bei 4 Verstand nur 10 SEKUNDEN da !!!!
Gespeichert

Ferrin

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 124
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Heiler
  • Mann der Tat
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #12 am: 02. April 2019, 17:15:42 »

Ich würde jedoch sagen der Zauber heisst "Feuerelementar herbeirufen", da du den Spruch gemäss Zauberbeschreibung für jedes Element neu lernen musst (Erde, Feuer, Luft und Wasser - jeweils ein einzelner Spruch).
=> Ich würde den Bonus gewähren.

Das hab ich so jetzt nicht rausgelesen, ich dachte der Spruch gilt als 1 Zauber, der 4 Wirkungen (Feuer-, Erde-, Wasser-, Windelementar) haben kann. In dem Fall, wie du es jetzt sagst, würde ich den Bonus ebenfalls geben. Habs jetzt auch nochmal nachgelesen, es sind 4 unterschiedliche Sprüche, mein Fehler  ::)

Aufträge würde ich als Kommando bezeichnen, das der ZAW seinem Elementar gibt. Wenn er sagt: Lauf los und erschlage die Banditen im Banditenlager vor uns, würde ich das ebenfalls als 1 Auftrag ansehen, da er den Elementar ja nun auch im Kampf nicht mehr befehligen muss. Aber will er während dem Kampf eine spezielle Aktion haben, z.B. greife genau jetzt den Anführer an, gilt das in meinen Augen auch wieder als einzelne Aktion. Meine ursprüngliche Variante wär wohl dann doch etwas zu streng  :D

@Coron
Bei Geist 8 und diesem Talent erhält jeder einzelne Elementar 8 Punkte zum auf sich verteilen. Also z.B. beschwörst du 2 Elementare, gibst dem einen für seine 8 Punkte mehr Härte für Abwehr und LK und dem anderen für seine 8 Punkte mehr Stärke, hast du einen Verteidiger und einen Angreifer. Kannst das natürlich beliebig so verteilen wie es dir passt. Der Wert gilt also nicht als 8 x Anzahl Elementare sonder 8 als Bonus für jedes Elementar separat.
Gespeichert
Don't stop, keep going your way!

Coron

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 28
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #13 am: 02. April 2019, 17:37:26 »

Okay also so hatte ich das Talent mächtige Herbeirufung auch verstanden, finde ich stark aber ist auch ein 16 Talent und muss ja mächtig sein sonst hieße es nur Herbeirufung xD

Das mit dem Feuereffekt und dem Feuerelementar beschwören hätten wir auch gelten lassen, gut dass das auch andere so sehen.

Was die Aufträge angeht scheint es sehr viel unsicherheit nicht nur bei mir zu geben, aber gerade dass sie im regelheft die bewegung zum ziel als auftrag definieren finde ich schwer das in kampfsituationen zu bewerten. Der Wechsel des Ziel könnte ein Auftrag sein, aber was wenn sein Ziel stirbt, wechselt er von alleine wenn der Auftrag lautete die orcs zu töten oder ist jeder Gegner ein einzelner Auftrag ? Denke da lässt das regelwerk sehr viel offen, hat denn jemand erfahrung mit balancing bei herbeirufungen  und den kämpfen ?  :'(
Gespeichert

Ferrin

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 124
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Heiler
  • Mann der Tat
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Elementarist und Elementar herbeirufen
« Antwort #14 am: 02. April 2019, 17:52:15 »

Also im Kampf würde ich das so machen:

Elementar ist herbeigerufen, bekommt den Auftrag: Töte die Orks die uns angreifen.

Elementar kämpft, als der Orkhäuptling auftaucht. Generell würde der Kampf ganz normal weiterlaufen, aber das Elementar würde sich eben einen Ork nach dem anderen krallen und nicht den Häuptling zuerst, wie es eventuell sinnvoll wäre, da der ja im Normalfall gefährlicher ist als die anderen Orks. Das wäre dann ein neuer Befehl im Sinne von: Greif den Orkhäuptling zuerst an und dann die anderen. Damit wären 2 verbraucht. Hätte der ZAW jetzt VE:4 würde das Elementar den Kampf zu Ende bringen, weil der zweite Auftrag ja dann erst endet, aber dann verschwinden.
Wäre glaube ich nicht zu krass (weil trotzdem begrenzte Aktionen), aber auch nicht zu lasch (weil ja einen ganzen Kampf gekämpft wurde).
Einen Befehl würde ich als "automatisch" setzen und den auch nicht für die maximale Anzahl werten. Das wäre mmn der unausgesprochene Fakt, dass das Elementar seinem Herbeirufer folgt, wenn dieser sich außerhalb des Kampfes bewegt. Also ist noch 1 Befehl nach dem Kampf übrig muss der nicht sinnloserweise dafür benutzt werden, dem Kollegen zu sagen er soll mitkommen. Dann hätte man, sollte in der Wirkungszeit nochmal ein Kampf starten, den Elementar noch bereit und sinnvoll nutzbar.

Gespeichert
Don't stop, keep going your way!