Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Regelfragen zu mag. Gegenständen  (Gelesen 346 mal)

Hephaistos

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Späher
  • Dungeonslayer
    • Awards
Regelfragen zu mag. Gegenständen
« am: 27. September 2018, 07:13:43 »

Hi,

hier einen Sammlung von Dingen, die mir bisher noch nicht ganz klar sind.

1.) Muss ein mag. Gegenstand aktiv sein um von seinen Boni zu profitieren?
Bei Rüstung und Kleidung ist das mir klar. Aber was ist mit soetwas wie Bücher etc.
Oder auch eine Waffe. Kann ich eine Waffe die mir "schnelle Reflexe I" gibt ohne Aktion ziehen?

2.) Was passiert mit Gegenständen (mag. oder auch nicht) bei Tiergestalt? Gelten die Boni durch Waffen und Rüstungen auch nach der Verwandlung oder nur die Magischen?
(Ok scheinbar ist das Online Regelwerk etwas anders "magische Boni von Gegenständen
wirken dadurch weiterhin" hat sich also glaube ich erledigt)

3.) Warum steht bei Schriftrollen und Tränken, die Herstellungszeit in Tagen und bei magischen Gegenständen in Stunden?

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Hephaistos

Gespeichert

Zauberlehrling

  • Stufe 14
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 964
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Fürst von Faradonst
  • DS-Communitykalender 500+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Regelfragen zu mag. Gegenständen
« Antwort #1 am: 27. September 2018, 08:47:07 »

1)
Jedes Talent, dass der Held entweder erlernt hat oder durch einen (am Körper) getragenen Gegenstand "besitzt" ist immer aktiv. Du brauchst das Buch also nícht zu ziehen - gibts du es aber einem Freund, dann ist die Talentstufe wieder weg.

2)
Hat sich erledigt - genau.

3)
Gute Frage. Keine Ahnung.
Gespeichert
~~~ Meine Fanwerke ~~~

Wir brauchen dich! Adventkalender 2018

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13118
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:Regelfragen zu mag. Gegenständen
« Antwort #2 am: 27. September 2018, 09:42:36 »

Tränke und Schriftrollen sind im Gegensatz zu magishen Gegenständen weitaus preiswerter. Da der Preis in die Herstellungszeit mit einfliesst, würde er Faktor Stunden (statt Tage) zu einer Inflation am Spieltisch von Potions und Scrolls führen.

Magische Gegenstände werden zwar in Stunden abgerechnet, sind durch ihren höheren Preis aber trotzdem nicht im Handumdrehen gemacht, zudem verhindert der Preis, das man hier ungebremst den Einen Ring am Fließband produzieren kann.
Gespeichert
Was lange währt

Flost888

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 582
  • Kultur: Nafuri
  • Klasse: Späher
  • Slayer of the Mountain King
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Regelfragen zu mag. Gegenständen
« Antwort #3 am: 27. September 2018, 10:42:23 »

Magische Gegenstände werden zwar in Stunden abgerechnet, sind durch ihren höheren Preis aber trotzdem nicht im Handumdrehen gemacht, zudem verhindert der Preis, das man hier ungebremst den Einen Ring am Fließband produzieren kann.

Ausserdem würde ich für Verzauberung stärker als +1 bzw. +I auch höherwertige Materialien zur Verarbeitung verlangen bei deren Herstellung. Mögen es faustgrosse Rubine oder Drachenwimpern sein. Der Gürtel der Trollstärke benötigt dann auch das intakte Brustbein eines Silberrücken-Trolls  ;)

Als Klarstellung dazu: Dies nur als Fluff um übermütige Handwerker zu bremsen, welch die Regeln ausnutzen wollen. Schliesslich soll ein Handwerker III auch entsprechend was für die Gruppe leisten können. Ansonsten ist es auch verständlich, dass diese SCs dann eben "nur" Kampftalente skillen.
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


Sintholos

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 430
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer-SL
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Regelfragen zu mag. Gegenständen
« Antwort #4 am: 27. September 2018, 11:08:08 »

Magische Gegenstände werden zwar in Stunden abgerechnet, sind durch ihren höheren Preis aber trotzdem nicht im Handumdrehen gemacht, zudem verhindert der Preis, das man hier ungebremst den Einen Ring am Fließband produzieren kann.

Ausserdem würde ich für Verzauberung stärker als +1 bzw. +I auch höherwertige Materialien zur Verarbeitung verlangen bei deren Herstellung. Mögen es faustgrosse Rubine oder Drachenwimpern sein. Der Gürtel der Trollstärke benötigt dann auch das intakte Brustbein eines Silberrücken-Trolls  ;)

Als Klarstellung dazu: Dies nur als Fluff um übermütige Handwerker zu bremsen, welch die Regeln ausnutzen wollen. Schliesslich soll ein Handwerker III auch entsprechend was für die Gruppe leisten können. Ansonsten ist es auch verständlich, dass diese SCs dann eben "nur" Kampftalente skillen.

Bei mir in der Runde hab ich das so gelöst, dass sie spezielle oder einfache Handwerksmaterialien einer Sorte im Wert von X GM finden können. Verkauft wäre das dann halt nur die Hälfte wert, man kann aber daraus etwas bauen.
Gespeichert

Hephaistos

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Späher
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Regelfragen zu mag. Gegenständen
« Antwort #5 am: 27. September 2018, 13:30:37 »

1)
Jedes Talent, dass der Held entweder erlernt hat oder durch einen (am Körper) getragenen Gegenstand "besitzt" ist immer aktiv. Du brauchst das Buch also nícht zu ziehen - gibts du es aber einem Freund, dann ist die Talentstufe wieder weg.


Die Frage und die Diskussion bitte nicht mißverstehen, ich suche nur nach einer Regel, die ich ohne weiter Anwenden kann.

Hier also das Gegenbeispiel:
Wenn mein Carakter mehrer Waffen trägt (man bevorzugt ja eine Gewisse Auswahl) bekomme ich alle Boni?
Gespeichert

Flost888

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 582
  • Kultur: Nafuri
  • Klasse: Späher
  • Slayer of the Mountain King
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Regelfragen zu mag. Gegenständen
« Antwort #6 am: 27. September 2018, 14:13:42 »

Bei mir nicht, nur die der "Hauptwaffe"
Ausnahmen würde ich bei "Schnelle Reflexe" und "Waffe ziehen/wegstecken/aufheben" (nicht abschliessend!) machen, da der SC sonst nicht von diesen Waffentalenten bzw. Freiaktionen profitiert.
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13118
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:Regelfragen zu mag. Gegenständen
« Antwort #7 am: 27. September 2018, 14:21:57 »

Man muss die Waffe in der Hand halten - ein Rucksack voll magischer Waffen ist nicht hilfreich.
Gespeichert
Was lange währt

Hugin

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 224
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Regelfragen zu mag. Gegenständen
« Antwort #8 am: 28. September 2018, 09:08:08 »

Man muss die Waffe in der Hand halten - ein Rucksack voll magischer Waffen ist nicht hilfreich.

So handhabe ich das auch. Trägt ein Charakter eine Waffe mit "Schnelle Reflexe" im Rucksack bei sich, kann er dieses Talent nicht einsetzen. Benutzt er die Waffe, verliert sie aber im Kampf (wird ihm aus der Hand geschlagen), kann er das Talent "Schnelle Reflexe" nicht einsetzen.
Gespeichert