Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Fanwerk-2-Loot [Juni 2018]  (Gelesen 4427 mal)

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2345
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Zauberer
  • Rattenprügler
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Fanwerk-2-Loot [Juni 2018]
« Antwort #15 am: 27. Juni 2018, 14:10:35 »

Manakosten für die Feuerfäuste wären übrigens: Zauberer: 2-3 / Schwarzmagier: 1

Dzaarion

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 761
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • NachtDrache 🐉 DS-SL
  • SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt 250+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Fanwerk-2-Loot [Juni 2018]
« Antwort #16 am: 27. Juni 2018, 14:26:57 »

Zitat
Den Caestus-Magier finde ich ok - aber etwas schwammig formuliert. Was ist "offensiv"? Da ist ein bisschen zu viel Diskussionsbedarf drinnen - mir fallen diverse zauber ein, die man in den richtigen Situatonen "offensiv" einsetzen kann - auch eigentlich nicht so gedachte - z.B.: Magie bannen - gegen einen ZAW.

Okay Zauber die aua machen...besser?! :D
Ne ich meine eben Schadenszauber, um nicht sämtliche Berührungszauber damit zu pushen.

Zitat
Caestus-Magier
Zau 4 (III), Sch 1 (III), ELE 12 (V), KRZ 10 (V)
Der Zauberwirker ist geübt im Umgang mit Nahkampfmagie. Er erhält auf alle Zauber, deren Distanz berühren ist, einen Bonus von +1 pro Talentrang, sofern es sich dabei um einen Zauber handelt, der andere schädigt.

Jetzt mit der Formulierung aus Zaubermacht, Heilzauber habe ich aber immer noch ausgeschlossen ;)

Zitat
Manakosten für die Feuerfäuste wären übrigens: Zauberer: 2-3 / Schwarzmagier: 1
Verbuch es als künstlerische Freiheit mit Manakosten = 1 ;) oder ändere die Stufe beim Zauberer auf 1. Aber für einen Standardangriffszauber mehr als 1 Mana zu verlangen wäre doof. Ich wollte mit dem Stufenunterschied nur den offensiveren Charakter des Schwarzmagiers unterstreichen.

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2345
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Zauberer
  • Rattenprügler
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Fanwerk-2-Loot [Juni 2018]
« Antwort #17 am: 27. Juni 2018, 14:37:10 »

Ich wollte nicht pingelig sein - aber das sind Sachen die MIR schon einfallen - und ich bin kein Power-Gamer :)

Die Formulierung ist nun besser.

Bezüglich des Zaubers selber - wie ist denn der gedacht: Gibt es auch zusätzlichen Schaden durch den Faustschlag (weil du den Exoten-Bonus inkludiert hast)?

Und zum Mana - verstehe deine Begründung: Mach den Zauber für Zauberer auf Stufe 2 und du hast es.

Sollten wir diese Diskussion ab jetzt nicht echt ins "Projekte" Forum verlagern? Mir würde wie gesagt das eine oder andere einfallen.

Edit - hier geht es weiter mit den Nahkampfzaubern: http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=9619.0

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5549
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Fanwerk-2-Loot [Juni 2018]
« Antwort #18 am: 02. August 2018, 00:34:17 »

Was mir nch nie aufgefallen ist: eigentlich heißt es ja Grimoire, aber Grimmoire macht natürlich Sinn ...
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Bruder Grimm

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1137
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Insasse von Raum 30
  • DS-Communitykalender 250+ Postings
    • Awards
Antw:Fanwerk-2-Loot [Juni 2018]
« Antwort #19 am: 04. August 2018, 11:10:40 »

Was mir nch nie aufgefallen ist: eigentlich heißt es ja Grimoire, aber Grimmoire macht natürlich Sinn ...
:D So bringt man seine Signatur im Titel unter.
Der Arbeitstitel war ja eigentlich "Neue Zaubersprüche für Dungeonslayers", was es ja auch aufs Deckblatt geschafft hat. "Grimmoire" war irgendwann einfach da, als spontaner Geistesblitz. Vielleicht aus der Überlegung heraus, das Werk "Bruder Grimms Zauberbuch" zu nennen, wobei mir dann der Begriff "Grimoire" als Synonym einfiel. Und von "Bruder Grimms Grimoire" war es nur noch ein kurzer logischer Schritt...
Gespeichert
Ich bin unbesiegbar! Ich bin unbesiegbar! Ich bin... aaargh!

                                                                                

Dzaarion

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 761
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • NachtDrache 🐉 DS-SL
  • SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt 250+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Fanwerk-2-Loot [Juni 2018]
« Antwort #20 am: 15. August 2018, 13:32:50 »

Und Zauberlehrling die zweite: auch der Juni Beitrag ist in Greifenklaues Blog zu finden. Glückwunsch dazu ;)
Zum Artikel



Und auch hier nochmal ein bisschen Werbung für die Fanwerk-2-Loot-Initiative:
Im September ist mit Sentoki der vorerst letzte der anfänglichen Freiwilligen dran. Danach würde das ganze wieder von vorne anfangen. Es wäre jedoch schön noch weitere Stimmen zu hören.
Dabei ist es völlig egal ob ihr schon ein alter Hase seid, der von Beginn an im Forum dabei war und jetzt die Chance hat seine mehrere Seiten langen Abhandlungen über das für und wieder jedes einzelnen Fanwerks nach und nach zu veröffentlichen oder ob ihr gerade neu dazu gestoßen seid und uns jetzt davon erzählt welches Fanwerk euch hier als erstes begeistert hat.
Ebenso ist es egal, ob ihr ein riesiges Gesamtwerk wie ASAPIA oder einen kurzen D2Go wie im aktuellen Monat vorstellt, ob das Werk jedermann bekannt ist oder ein geheimer Schatz aus längst vergessener Zeit, den nur ihr bisher gefunden habt.
Stellt einfach das Fanwerk vor, das euch am meisten geprägt oder begeistert hat oder von dem ihr überzeugt seid, dass jeder es einfach kennen muss (wie bei diesem Fanwerk ;D Meister Grimm du weißt ich bin ein Fan ;D).
Wie ihr das ganze gestaltet ist ganz euch überlassen, schreibt einen kurzen Essay, listet die (doch eigentlich völlig offensichtlichen) Vorteile des Fanwerks auf, beschreibt warum es euch so begeistert hat oder führt sogar ein Interview mit dessen Erschaffer.
(Es gib zwar ein vorgefertigtes Formular, das soll euch aber nur mit den Links etc. etwas helfen ;))

Wir konnten mit dieser Aktion bereits 1,2 vergrabene Schätze wieder bergen und es hat sogar schon zu neuen Fanwerken geführt.
Es wäre also wirklich schön, wenn sich noch ein paar mehr Freiwillige hier einfinden würden. Mehr Meinungen von mehr verschiedenen Leuten und vor allem mehr Schwarmintelligenz beim finden neuer/alter erwähnenswerter Fanwerke kommt schließlich allen im Forum zu gute. ;)
Ebenso finde ich ist es eine schöne Form den Leuten, die so viel Arbeit in dieses Hobby und die Slay-Engine gesteckt haben einmal Danke für ihre Mühe und den Spielspaß, dem sie einem gegeben haben zu sagen und ihre Arbeit zu honorieren.  :)

Daher möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei allen Autoren, der bisher genannten Fanwerke: Deep_Impact, Waylander, Bruder Grimm, avakar und Orter, aber auch den bisherigen Freiwilligen der Fanwerk-2-Loot-Beiträge: Mitinitiator Zauberlehrling, Sintholos, Flost888 und Sentoki und auch Greifenklaue, der so nett ist und die ganze Aktion sogar für beschreibenswert erachtet bedanken.

Werde auch du Teil der Fanwerk-2-Loot-Initiative!

Dzaarion

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 761
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • NachtDrache 🐉 DS-SL
  • SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt 250+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Fanwerk-2-Loot [Juni 2018]
« Antwort #21 am: 23. August 2018, 10:23:55 »

Ich hab mal noch ein wenig recherchiert und vielleicht beruhigt das ja auch Bruder Grimm ein wenig ;)

Es gibt tatsächlich im GRW einen Zauber mit der Distanz berühren, der sicher nicht für ein freiwilliges Ziel geeignet ist: Wahnsinn.
Der ZB beträgt dabei -(GEI+AU)/2 des Ziels, was den geistigen Wiederstand gegen den Zauber weiderspiegelt, nicht aber eine erschwerte Berührung.
Da kann man zwar noch gut gegenargumentieren, aber ich wollte es mal als Anhaltspunkt in den Raum werfen.