Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Brainstorming: Nahkampfzauber  (Gelesen 344 mal)

Zauberlehrling

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 779
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Fürst von Faradonst
  • DS-Communitykalender 500+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Brainstorming: Nahkampfzauber
« Antwort #15 am: 28. Juni 2018, 21:47:16 »

Ich finde die Version mit einem hohen Bonus auf die "regulären" Zauber nicht so schlecht. Und die Flammen/Eisfäuste sind ja bereits eine elegante Ergänzung.

Nun muss man nur eine Liste von Zaubern machen, die dafür passen - und möglicherweise ein Talent, dass dem Ganzen nochmal einen Bonus gibt (für den Nahkampfs-Kriegszauberer mit Wumms). Und wenns dann noch "Lücken" gibt, diese mit passenden Zaubern zu füllen.

Ext3h

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 108
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Brainstorming: Nahkampfzauber
« Antwort #16 am: 29. Juni 2018, 07:23:40 »

Würde etwas dagegen sprechen einfach sämtliche Fernkampfzauber (optional: beschränkt auf Zielzauber auf die auch Zaubermacht anwendbar wäre, sprich nur Schadens- und Heilzauber) auf Reichweite 1 mit GEI+ST anstelle von GEI+GE zu erlauben?

Das passt IMHO besser zu dem ST = Nahkampf, GE = Fernkampf, AU = AoE Schema.

Für die Klassen Paladin, Kampfmönch, Kleriker und Kriegszauberer sollte das helfen den Charakter frühzeitig aufbauen zu können da ST damit dann kein "totes" Attribut ist, bzw. GE damit kein Pflichtattribut für einen offensiven Zauberer.
Gespeichert