Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: WG: Ebenenwissen  (Gelesen 441 mal)

ET

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
WG: Ebenenwissen
« am: 29. Juli 2017, 23:52:54 »

Hallo zusammen.

Bei der Charaktererstellung kam die Frage auf, was genau mit diesem WG gemeint ist. Ist das eine Art Umgebungskenntnis, wenn man sich eben in einer Ebene (also landschaftlich gesehen) aufhält? Welche Vorteile ließen sich daraus ziehen?


MfG ET
Gespeichert

Ext3h

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:WG: Ebenenwissen
« Antwort #1 am: 30. Juli 2017, 06:54:25 »

Damit sind Existenzebenen gemeint, relevant für Zauberer die eventuell irgend wann den Zauber "Ebenentor" oder die ganzen Dämonen / Elementar-Zauber lernen wollen.

Es gibt allerdings im Regelwerk keine Regeln die Wissensgebiete überhaupt erfordern würden, bzw. auch die Umrechnung von Talentpunkten in Wissensgebiete stimmt so hinten und vorne nicht. Im RL wärst du wohl im Laufe eines einzigen Tages in der Lage mehr Wissen an zu lesen, als einem Character ingame mit 10 TP zugestanden würde.

Für alle allgemeinen Wissens-Proben ist Bildung V eigentlich immer die bessere Wahl für den Spieler. Die Wahrscheinlichkeit das Wissensgebiet III in einer generischen Kampagne irgendwo sinnvoll einsetzbar ist, ist nahezu null, außer der Spielleiter erlaubt den Charakteren explizit spezielle Aktionen auf Basis der Wissensgebiete.

Einzige Ausnahme: Wissensgebiet wortlos/gestenlos Zaubern. Für das Wissensgebiet gibt es tatsächlich bereits spezielle Regeln.
Gespeichert

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 711
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • Registrierter Betatester Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:WG: Ebenenwissen
« Antwort #2 am: 30. Juli 2017, 08:26:48 »

Ich würde auch auf jeden Fall davon ausgehen, dass es sich um magische und elementare Existenzebenen handelt.

Was man aus den Wissensgebieten macht, ist jedem selbst überlassen. Mit Kulturtalenten sind ja zumindest einige einigermaßen günstig erwerbbar. Bei uns in der Runde geben Wissensgebiete immer auch anderweitige Boni abgesehen vom reinen +3 auf Wissensfragen.

So lautet der Text von WG: Ebenenwissen bei uns so:
Zitat
Der Charakter hat umfangreiches Fachwissen über die verschiedenen magischen und elementaren Existenzebenen und erhält auf diesbezügliche Wissensproben einen Bonus von +3 pro Talentrang.
Zaubern-Proben zur Beschwörung von Wesenheiten aus anderen Existenzebenen wie Elementare und Dämonen sind für Ebenenkundige um +1 pro Talentrang erleichtert.
Außerdem erhält der Charakter einen Bonus von +1 pro Talentrang auf die Suche nach geeigneten Elementarportalen zur Beschwörung von Elementaren sowie auf das Zeichnen von Beschwörungskreisen zur Beschwörung von Dämonen.
Darüber hinaus ist der Zauber Ebenentor um ZB+1 erleichtert.

Für unseren Geschmack hat das gerade den Grad, nicht zu übermächtig zu sein und dennoch begründbare Boni ins Spielgeschehen einzubringen. Aber das ist Geschmackssache und muss dann natürlich in ähnlichem Maße für alle Wissensgebiete angewendet werden.
Gespeichert

Lyschko

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 104
  • Kultur: Fahlstepper
  • Klasse: Späher
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:WG: Ebenenwissen
« Antwort #3 am: 30. Juli 2017, 08:52:08 »

Ich würde so machen wie Agonira, das Talent umbenennen in sowas wie "Ebenenmagier", und dann ist gut.

Was WG Talente im Allgemeinen angeht, dann machen wir es so, dass man in jeder größeren Stadt ein Buch über die meisten Wissensgebiete in einer Bücherei kaufen/ausleihen kann, ca. 50-100GM pro Buch, ein WG-Talentrang pro Buch. Erst dadurch haben meine Spieler überhaupt angefangen sich mit WG Talenten zu befassen, und versuchen inzwischen auch vor größeren Events in der Story sich mithilfe von solchen Büchern darauf vorzubereiten.
Gespeichert

Leeven Morgentau

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 164
  • Slay or be Slayed
  • Conslayer - Uhrwerk DemoTeam
    • Awards
Antw:WG: Ebenenwissen
« Antwort #4 am: 01. August 2017, 18:49:24 »

Hi,
hier (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=8152.msg132815#msg132815 ) wurde schon mal über das Thema WG gesprochen. Geht zwar eher in Richtung Hausregeln aber vielleicht hilft es dir weiter.
Gespeichert
Wunder dich nicht wenn du das Knistern meiner Magie nicht mehr spürst. Denn du bist bereits tot!