Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Abwehr auf 0  (Gelesen 577 mal)

sico72

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 705
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • GRENZLANDSLAYER
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet DS-Communitykalender Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Abwehr auf 0
« am: 16. Juni 2017, 08:11:51 »

Kajael aus dem US-Forum hat folgende Frage:

In my RPG club, a player who found a magical broadsword and invested in a few ranks of Injure has managed to lower the DEF of some weaker enemies to 0.

This leads me to ask, what happens when you lower your opponent's DEF to 0 or below? Are they still allowed a DEF roll?


In meiner RSP-Gruppe hat ein Spieler, der ein magisches Breitschwert gefunden und ein paar Talentränge in "Verletzen" investiert hat, es geschafft, die Abwehr von einigen schwächeren Feinden auf 0 zu senken.

Da stellt sich mir die Frage, was passiert, wenn man die Abwehr eines Gegners auf 0 oder darunter senkt? Dürfen sie dann noch auf Abwehr würfeln?

sico72

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 705
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • GRENZLANDSLAYER
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet DS-Communitykalender Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #1 am: 16. Juni 2017, 08:12:54 »

Schade, falsches Board. Bitte verschieben. ;D

Schnupfudel

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 85
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Krieger
  • Richtig fiese Möpp
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #2 am: 16. Juni 2017, 08:17:43 »

Ich würde sagen, was keine Abwehr hat, würfelt auch keine Abwehr. Realismus pur halt  :)
Gespeichert
Um einen Zufall herbeizuführen, bedarf es vieler Vorbereitungen! Um eine improvisierte Rede zu halten, braucht man mindestens drei Wochen! (Mark Twain)

Urukusu

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 65
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • SL in Ausbildung
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #3 am: 16. Juni 2017, 09:48:22 »

Ich würde trotzdem würfeln lassen, denn der Getroffene kann immernoch Patzen.
Gespeichert

Bruder Grimm

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 860
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Weltenschöpfer
  • DS-Communitykalender 250+ Postings
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #4 am: 16. Juni 2017, 10:04:21 »

Und wenn bei einem Abwehrwert von 20 eine 20 trotzdem ein Patzer ist, dann sollte eine 1 bei einem Abwehrwert von 0 oder geringer immer noch ein Immersieg sein  :P
Also, so gesehen würde ich behaupten, Abwehr kann nicht unter 1 fallen.
Gespeichert
Ich bin unbesiegbar! Ich bin unbesiegbar! Ich bin... argh!


                                                                          
        

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 670
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Registrierter Betatester Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #5 am: 16. Juni 2017, 10:05:48 »

Ich würde auch dennoch würfeln lassen - eine 1 wäre trotzdem ein Immersieg (wenn auch nicht viel "wert" in dem Fall) und eine 20 wäre nach wie vor ein Patzer.
Gespeichert

Dzaarion

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 29
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #6 am: 16. Juni 2017, 10:36:38 »

Zitat
Ich würde trotzdem würfeln lassen, denn der Getroffene kann immernoch Patzen.

Dito.

Bei einem Immersieg weis ich allerdings nicht, was der bringen sollte ???
Ein Immersieg ist doch das bestmögliche Ergebnis/der bestmögliche Ausgang der Situation nach den Fähigkeiten des Chars ... bei 0 ist das immer noch 0 ... wenn der Char damit also versucht sich aktiv zu verteidigen bekommt er halt mit dem Schwert nen neuen Scheitel gezogen :D

Zitat
In meiner RSP-Gruppe hat ein Spieler, der ein magisches Breitschwert gefunden und ein paar Talentränge in "Verletzen" investiert hat, es geschafft, die Abwehr von einigen schwächeren Feinden auf 0 zu senken.

Eine solche Spezialisierung sollte dann auch entsprechend belohnt werden.

Gruß Dzaarion
Gespeichert

avakar

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 613
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #7 am: 16. Juni 2017, 12:41:11 »

Nein, er darf keine Abwehr würfeln.

Jemand mit Schlagen 0 darf auch nicht angreifen, mit Laufen 0 darf auch nicht laufen, mit LK 0 darf nicht mehr handeln oder allgemein mit PW 0 darf nicht würfeln.

Trotzdem Würfeln mit der Begründung "er kann noch patzen/immersiegen" verlängert die Prozedur nur unnötig. Bei SCs hätte das dann mehr was von "ich will aber trotzdem, menno".
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

Schnupfudel

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 85
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Krieger
  • Richtig fiese Möpp
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #8 am: 16. Juni 2017, 13:47:01 »

Korrekt avakar, so seh ich das auch.
Wenn da kein Wert mehr übrig ist, ist das Würfeln komplett sinnlos. Wenn ein Patzer bei rumkommt, bringt es nichts und bei einem Immersieg gilt der maximal Wert der Aktion, der halt aber auf 0 ist. Also wozu würfeln? Genau das bewirkt ja die Minderung der GA und zwar, dass man selbst einen Vorteil und der Gegner einen Nachteil. Wenn der Gegner also von seinen Kampfwerten so mickrig ist, dann soll er auch so behandelt werden. Jedes Gewürfel ist damit hinfällig  :)
Gespeichert
Um einen Zufall herbeizuführen, bedarf es vieler Vorbereitungen! Um eine improvisierte Rede zu halten, braucht man mindestens drei Wochen! (Mark Twain)

dragonorc

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 815
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Verstrahlt und zugenäht.
  • DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Beta (Silber): Hat an 2+ abgeschlossenen Betatests teilgenommen 500+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #9 am: 17. Juni 2017, 01:30:11 »

Nein, er darf keine Abwehr würfeln.

Jemand mit Schlagen 0 darf auch nicht angreifen, mit Laufen 0 darf auch nicht laufen, mit LK 0 darf nicht mehr handeln oder allgemein mit PW 0 darf nicht würfeln.

Trotzdem Würfeln mit der Begründung "er kann noch patzen/immersiegen" verlängert die Prozedur nur unnötig. Bei SCs hätte das dann mehr was von "ich will aber trotzdem, menno".

Mache ich in meinen Runden auch so.
Bei Abwehr 0 wird nicht gewürfelt. Damit geht es schneller...
Gespeichert
Und doch hören die Menschen nie auf zu Träumen...

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4718
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Abwehr auf 0
« Antwort #10 am: 17. Juni 2017, 07:52:29 »

Ich würde ebenfalls nicht würfeln. So kann er zwar nicht patzen, aber seien wir ehrlich, derjrnige hat im Moment gerade ganz andere Probleme ...

Regeltechnisch, da Abwehr ja ein passiver Wert ist, müßte man ihm schon würfeln, da "0" sonst besser wäre als kleine Abwehrwerte. {Bei Abwehr 2 würde ich sonst z.B. auf meine Abwehr verzichten, um keinen Patzer zu kriegen, was aber nicht geht}
Gespeichert
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.