Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Tokens - die flexible günstige Alternative  (Gelesen 18563 mal)

Solem

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 37
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Heiler
  • Neugierig
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #45 am: 22. März 2015, 13:45:48 »

Also meine erste Runde sah noch so aus (s.Anhang).

Da es aus organisatorischen Gründen immer noch nicht zur zweiten Runde gekommen ist  >:( >:( , kann ich erst in ein paar Tagen davon berichten, wie es dann aussieht! Ich habe allerdings eine wahre Miniaturen Armee gebastelt und mir die Dungeons&Dragons Dungeon Master Set Schablonen zugelegt, die nur noch darauf warten, eingesetzt zu werden.
Ansonsten ist der nächste Ankauf definitiv die Chessex Battlemat!
Gespeichert
Stay a while and listen!

Dextolen

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1072
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online 500+ Postings Conslayer - Uhrwerk DemoTeam DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #46 am: 22. März 2015, 15:14:49 »

Looks good!

Dudemeister

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Steam Enhanced Slayer
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #47 am: 25. März 2015, 09:00:22 »

Organisatorische Gründe... dat feel.  :(
Chessex Mats sind eine gute Wahl. Ich nutze eine große und eine kleine, um möglichst viel vor der Runde zeichnen zu können.
Gespeichert

Solem

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 37
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Heiler
  • Neugierig
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #48 am: 25. März 2015, 13:02:39 »

Würdest du die große oder die kleine Battlemat für den Anfang empfehlen?

(morgen geht's weiter :) *dance* )
Gespeichert
Stay a while and listen!

Dudemeister

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Steam Enhanced Slayer
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #49 am: 26. März 2015, 13:35:43 »

Die große, wenn es der Spieltisch erlaubt.
Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3099
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • For Shovelry!
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #50 am: 29. März 2015, 01:33:07 »

Die Mini-Origami-Drachen stehlen den Tokens allerdings die Show.

Dein Map-Token-Diverseutensilien-Setup sieht auf jeden Fall sehr einladend aus  :thumbup:
Gespeichert

Dudemeister

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Steam Enhanced Slayer
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #51 am: 02. April 2015, 02:20:03 »

Hübsche Sachen auf dem Tisch sind wichtig.  :D

Die Kampagne hat auch eine Landkarte.
Battlemat -> Stadtkarte -> Landkarte dazu Tokens


Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3099
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • For Shovelry!
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #52 am: 03. April 2015, 02:09:36 »

Hut ab. Geiler shit, Dude.
Gespeichert

Hymeteron

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Heiler
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #53 am: 02. April 2016, 20:57:39 »

Oh, Kai!

Tok, Tok, Token....

Also scheiben finde ich gut, weil ich die als SL besser schieben kann. Aber diese Stand-Ups (Pseudoanglizismus) sind auch nicht schlecht. Nur frage ich mich, warum die auf der Rückseite keine Rückseite zeigen? Man würde besser erkennen, on welche Richtung das Skelett guckt.

Oder?
Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3099
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • For Shovelry!
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #54 am: 03. Februar 2017, 15:37:43 »

Hab mir jetzt folgende Kombo bestellt.

22mm Stanzer

in Kombination mit

500 schwarzen Blanko-Tokens

Kosten für beides ca. 30€ inkl. Versand.

Poste Ergebnisse bald mal rein.
Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4707
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #55 am: 03. Februar 2017, 19:01:28 »

Hab mir jetzt folgende Kombo bestellt.

22mm Stanzer

in Kombination mit

500 schwarzen Blanko-Tokens

Kosten für beides ca. 30€ inkl. Versand.

Poste Ergebnisse bald mal rein.

Ich bin gespannt.
Gespeichert
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Strabonitz

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #56 am: 15. Februar 2017, 20:04:31 »

Hallo zusammen! Hat jemand noch die besagte Tokensammlung? Ich wollte selbst welche basteln :). Bzw ich fand die Ideen der Vorredner sehr interessant und wollte mal hören, ob jemand sich was neues ausgedacht hat und teilen möchte :D
Gespeichert

Seigin

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 10
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Tokens - die flexible günstige Alternative
« Antwort #57 am: 27. April 2017, 12:07:42 »

Moin,
bin vor einiger Zeit auf diesen Faden gestoßen, mich aber nicht angemeldet, weil ich eher ein Forenlurker bin. Anyhow, bin auch von Miniaturen über Tri-Folds zu Tokens gekommen und habe vor etwa einem Jahr mal angenfangen da was zusammen zu bauen.
Habe keine Bilder davon hier, weil ich gerade auf Erasmus bin, aber ich wollte mal meine eigene Tokensammlung zur Verfügung stellen.
Die Bilder kommen vor allem aus dem Brettspiel Descent, DsA, Warhammer und Savage Worlds. Ein paar Pathfinder Bilder sind auch dabei. Bei Interesse einfach PN.

Ich habe natürlich auch Interesse an Euren Tokens, also PN bitte :)

Was das Rohmaterial angeht, finde ich Eure Idee mit den schwarzen Scheiben super. Ich benutze eigentlich immer Kronkorken. Das ist sehr billig und nach jeder Session kommen ein paar neue dazu. Allerdings können die Abdrücke auf der Battlemap hinterlassen.
Gespeichert