Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Slay Beyond The Wall  (Gelesen 3257 mal)

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 686
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier 500+ Postings Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #15 am: 23. November 2016, 14:26:30 »

Na, weil ich das Wolfsbild auf S. 125 so geil fand, dass ich dem Unwolf zwei statt einem Wolf an die Seite gestellt habe.  ;)


Aaaah, also der Zeichner ist der Schuldige für den Toten, jetzt hats Klick gemacht.  ::)


Bin ja baff, dass der Unwolf nicht eh schon Probleme gemacht hat.  :o

Zu wievielt waren sie denn? Alle vier SC aus dem Post etwas weiter oben? Hast du recht viel mit Odem/Sturmangriff gearbeitet oder eher weniger?
Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2965
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #16 am: 23. November 2016, 16:54:02 »

Ja, die vier SC, die etwas weiter oben beschrieben sind.
Der Unwolf hat einmal Odem gegen zwei SC eingesetzt und die Wölfe je einmal Sturmangriff.

Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2965
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #17 am: 06. Dezember 2016, 12:23:59 »

Ich gehe im Moment sämtliche Adventskalenderbeiträge durch und schau ob und ggfs. wie ich die in meine Kampagne einbauen kann.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Assassinmaniac

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 219
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • DungeonslayerSL
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #18 am: 06. Dezember 2016, 12:33:14 »

Habe mich gestern dran gemacht alle Abenteuer, Spielhilfen etc. aus dem Downloadbereich, sowie alle Adventskalenderbeitraege in Ordnern zu sortieren. Hat einiges an Zeit gekostet, aber für die nächsten Jahre habe ich erstmal spielbares Material :D
Gespeichert
Ein SL sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2965
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #19 am: 06. Dezember 2016, 13:22:05 »

Im ersten Schritt wird eine Tauglichkeitsprüfung gemacht und alles was nicht passt fliegt aus dem Kampagnenordner raus.
Wobei Kampagnenordner nach mehr klingt als es momentan ist. Da ist einfach alles der Reihe nach eingeheftet... ein Ordnungssystem muss ich mir da noch überlegen, damit ich bei Gelegenheit auch was wiederfinde.  :P
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Assassinmaniac

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 219
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • DungeonslayerSL
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #20 am: 06. Dezember 2016, 14:12:06 »

Ist bei mir genauso!
Bisher habe ich nur nach Level sortiert, das nächste ist dann wahrscheinlich der Ort, oder wo man das Abenteuer halt einbinden kann, also Kuestensetting oder Landinneres beispielsweise.
Gespeichert
Ein SL sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4728
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied in einem DS-Club Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #21 am: 13. Dezember 2016, 22:37:29 »

Ich hab am Wochenende Feenhandel gespielt, uii, ging es da zur Sache ...

Minibericht via Media Monday: "Zuletzt habe ich Beyond the wall geleitet und das war klasse, weil das Abenteuer Feenhandel überraschend gut aufging und tatsächlich eine märchenhaft-weirde Atmosphäre a la Alice im Wunderland verbreitete. Viele Begegnungen wurden nicht mit Kampf angegangen und auf dem Goblinmarkt {so ein Ding wie bei Hellboy 2} – ein Charakter bekam Elfenaugen gegen seine Erinnerung der letzten drei Tage, einer den wahren Namen einer Nymphe gegen den seines dienstbaren Geistes und einer tauschte sein Gesicht {!!!} gegen die Person, die sich zuerst in ihn verliebt. Man einigte sich auf ein schönes neues Gesicht, er bekam das einer wunderschönen Elfin und hat dann gleich seinen Erstgeborenen gegen ein männliches Gesicht getauscht. Er bekam dafür den Aufenthaltsort seiner Hexenmeisterin, die verschwunden ist. Ach ja, derjenige mit den Elfenaugen bekam sein Herzenswunsch erfüllt – ein eigenes Haus, gegen denjenige, der ihn dort als erstes besucht. Der obdachlose SC {erwürfelter Hintergrund: Vater wurde verstoßen, er bettelt – daraus hat er einen diebischen Bettler ohne festes Dach gemacht} erbte dann tatsächlich ein Haus in der nächstgrößeren Stadt.

Beim Elfenfürsten konnte man dann auch noch den vermißten Derwyn aus der Patsche hauen und als man merkte, dass der schon zwei Jahre dort war, obwohl mal kurze Zeit nach ihm ankam, konnte man die Nymphe dazu bringen, sie zur rechten Zeit zurückzubringen, indem sie in ihren See tauchten und auf ihrer Welt – in der Nähe des Dorfes – auftauchten. Ich war versucht, einen klassischen Cugel anzusetzen, den ihre Welt ist sehr, sehr groß.

Toll waren auf jeden Fall beide Jungspieler, die alles ausprobieren wollten und sich alles angeschaut haben … Und so die Highlights des Abenteuers zum Zuge kam. Und durch viele ihrer Entscheidungen das eigentlich recht lineare Abenteuer schnell entlinearisiert wurde."
Gespeichert
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

sico72

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 709
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • GRENZLANDSLAYER
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet DS-Communitykalender Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #22 am: 14. Dezember 2016, 06:22:29 »

Die Session war im wahrsten Sinne "fabelhaft". Eines meiner Highlights in diesem Jahr. Danke fürs Leiten und danke an die Mitspieler.  :thumbup:

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 686
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier 500+ Postings Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #23 am: 24. April 2017, 16:50:12 »

Hab beim WOPC die PDF Version von Beyond the Wall gewonnen und schon ganz interessiert reingeschnuppert. Ich tendiere eher dazu, es direkt mit DS Regeln zu spielen und "nur" die Zufallstabellen zu nutzen.

Wie seid ihr bei der Konvertierung vorgegangen? Bekommst du dazu im Nachhinein noch einen groben Abriss zusammen, Germon?  :)

Edit:
Bei den Eigenschaften gehts ja weitestgehend auf mit zwei Ausnahmen:
Stärke ->  :ds: Stärke
Konstitution ->  :ds: Härte
? ->  :ds: Bewegung
Geschick ->  :ds: Geschick
Intelligenz und/oder Weisheit ->  :ds: Verstand
Charisma ->  :ds: Aura


Bzgl. der Boni bei der Charaktererschaffung habe ich zumindest beim Dorfhelden nachgesehen:
Alles startet mit 8 ( :ds: 0), Stärke und Konstituation ( :ds: ST und HÄ) haben von Haus aus einen Bonus von +2, also 10 ( :ds: Klassen-/Rassenbonus gibt ST und HÄ +1).
Im Rahmen der Charaktererschaffungstabellen gibt es Boni von insgesamt +20 auf verschiedene Eigenschaften ( :ds: 8 "frei" verteilbare Eigenschaftspunkte).
Wenn man nun einfach alles von Beyond the Wall halbiert, wäre das insgesamt nur 1 Eigenschaftspunkt mehr, als man bei der typischen DS-Charaktererschaffung bekommt. Dabei können und werden allerdings auch x,5-Werte herauskommen, die ja definitiv noch gerundet werden müssen. Da könnte man festlegen, dass sich der Spieler am Ende der Charaktererschaffung entscheiden muss, welche x,5-Werte er auf- und welche er abrunden möchte - Hauptsache, am Ende kommen wieder 11 Punkte raus.
Ergebnis: Charaktere mit total bunt zusammengestellten Eigenschaftswerten. Der 5 ST-5 HÄ-Krieger ist jedenfalls äußerst unwahrscheinlich.  ;D


Zu den Eigenschaften bringen die Zufallstabellen dem Dorfhelden außerdem noch 3 Fertigkeiten ( :ds: Kulturtalente), eine Waffenspezialisierung ( :ds: ?), einen Kniff ( :ds: ?) und eine Besonderheit (könnte man ja ohne Weiteres für  :ds: übernehmen).


Hab allerdings nicht geprüft, wies bei den anderen Klassen aussieht.


Edit2: KÖR, AGI und GEI würde ich frei wählen lassen.

Edit3: Alternative zur obigen Vorgehensweise: Die Tabelle einfach direkt mit DS-Eigenschaften bestücken und dabei direkt drauf achten, dass in den 7 Tabellen nur insgesamt 8 Eigenschaftspunkte vergeben werden.
Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2965
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #24 am: 24. April 2017, 17:39:48 »

Wir haben ja die Charaktererschaffung und das erste Abenteuer nach Beyond The Wall Regeln gespielt. Nachdem die Entscheidung gefallen war die Kampagne mit DS weiterzuspielen haben wir das konsequent gemacht und SC mit DS gebaut und nur die Vorgeschichte übernommen. Ansonsten spielen wir ---wie Du es wohl auch schon überlegt hast---  komplett mit DS-Regeln und nutzen nur die Zufallstabellen von Beyond The Wall.

Das funktioniert regeltechnisch wunderbar und mittlerweile haben wir auch schon ein paar Sessions hinter uns, hatten aber eine kleine Pause eingelegt um einen Chthulhu One-Shot (über zwei Sessions verteilt) dazwischenzuschieben.

Ich habe als SL bisher konsequent die Linie verfolgt mich nach den Wünschen der Spieler zu richten (wir haben ja die Kampagnenumgebung anhand der Beyond The Wall Erweiterung "In die Ferne" entwickelt). Für mich funktioniert das wunderbar... leider habe ich aus den bisherigen Rückmeldungen der Spieler mitnehmen müssen, dass es Ihnen zu frei ist und sie nicht recht wissen was sie als nächstes tun wollen/sollen. Vermutlich werde ich wieder einen etwas mehr "führenden" Spielleitungsstil an den Tag legen müssen. Das finde ich zwar etwas schade, aber mir bleibt wohl nichts anderes übrig.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 686
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier 500+ Postings Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #25 am: 24. April 2017, 18:01:31 »

Ja, hatte ich gelesen. Wollte jetzt mal überlegen, wie man direkt mit DS-Regeln starten könnte.  :)

Also hattet ihr euch wertetechnisch beim Erstellen der DS-Charaktere gar nicht an den erwürfelten Eigenschaften der Beyond the Wall-Charaktere gehalten, sondern diese nochmal neu und "frei" gewählt? (Also nur den Hintergrund übernommen, alles andere nicht?)


Ich habe als SL bisher konsequent die Linie verfolgt mich nach den Wünschen der Spieler zu richten (wir haben ja die Kampagnenumgebung anhand der Beyond The Wall Erweiterung "In die Ferne" entwickelt). Für mich funktioniert das wunderbar... leider habe ich aus den bisherigen Rückmeldungen der Spieler mitnehmen müssen, dass es Ihnen zu frei ist und sie nicht recht wissen was sie als nächstes tun wollen/sollen. Vermutlich werde ich wieder einen etwas mehr "führenden" Spielleitungsstil an den Tag legen müssen. Das finde ich zwar etwas schade, aber mir bleibt wohl nichts anderes übrig.

Ich glaube, meinen Spielern ginge es ähnlich.  :-\ Der Kampagnenwelt bei ihrer Erschaffung ein paar Orte hinzuzufügen, von denen die SC gehört/gelesen/gelernt haben, klingt super und das fänden sie bestimmt - wie auch die Einbindung der SC in die Welt/das Dorf - gar nicht schlecht. Aber den Fortlauf der Kampagne würde ich wohl alleine "im stillen Kämmerchen" weiterführen, schätze ich. Wäre ja auch in in Ordnung - aus der Verflechtung der SC in die Welt und den Zufallstabellen kann man da als SL ja auch kellenweise schöpfen. :)

Bis es bei uns zu einer Slay Beyond the Wall-Runde (erstmal) als One-Shot zwischen der  :ds:-Kampagne käme, ist aber erstmal noch eine Mini-Fallout-Sandbox geplant, bei der ich sogar Spieler sein darf.
Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2965
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #26 am: 24. April 2017, 18:56:56 »

Also hattet ihr euch wertetechnisch beim Erstellen der DS-Charaktere gar nicht an den erwürfelten Eigenschaften der Beyond the Wall-Charaktere gehalten, sondern diese nochmal neu und "frei" gewählt? (Also nur den Hintergrund übernommen, alles andere nicht?)
Genau so! Das funktioniert echt gut, finde ich.
Wenn man da ein bisschen Fluff dazurühren möchte kann man ja auch ein paar "weiche" Talentpunkte an die Spieler verteilen um den Charakter passend zum Hintergrund auszustatten.


Tja, manchmal gibt es auch zu viele Freiheiten. Ich versuche jetzt mal ganz behutsam die Zügel anzuzuiehen und kann sie hoffentlich im weiteren Kampagnenverlauf wieder lockern.
Fände es sehr bedauerlich, wenn ich das Experiment schon so bald nach seinem Beginn wieder begraben müsste. Frage mich wirklich was ich da vielleicht falsch mache momentan...  :-\

Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4728
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied in einem DS-Club Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #27 am: 24. April 2017, 22:51:06 »

Bei ner Sandbox hilft oft in schwarzes Brett mit drei, vier Angeboten, auf den die SC zurückgreifen können, wenn sich nix ergibt. Da kann man gut auf OnePages zurückgreifen. Wenn Du die DS schon alle durch hast, der WOPC lässt grüßen ^^
Gespeichert
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 686
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier 500+ Postings Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Slay Beyond The Wall
« Antwort #28 am: 25. April 2017, 13:09:16 »

Mich persönlich schreckt nicht die Sandbox an sich ab, sondern eher die Tatsache, dass die Spieler am Spieltisch OOC die Bedrohungen/Kampagneninhalte mitverändern a la "Die Tante meines Charakters gründet einen bösen Kult, der das-und-das erreichen will." (vmtl. ein schlechtes Beispiel, gibt im Podcast von System Matters das ein oder andere Beispiel dazu).

... an sich nicht verkehrt, aber ich bin mir sicher, dass bei mir in der Runde genau ein Spieler mitmischen wollen würde und daran Spaß hätte, während die beiden anderen sich gar nicht daran beteiligen würden, weil sie sich lieber von einer "vorgegebenen" Geschichte "berieseln" lassen und reaktiv handeln wollen. Für diese Spieler wäre so eine aktive Mitgestaltung dann eher weniger spaßfördernd, weil wesentliche Hintergrundinformationen dann bereits bekannt wären, die sie stattdessen lieber "selbst" im Spiel herausgefunden hätten.  :-\

Aber jedem das seine - ich kann mir gut vorstellen, dass es Gruppen gibt, in denen alle an diesem Kampagnenkonzept Spaß haben.
Ich nehme für mich mit: Gemeinsame Kampagnenweltgestaltung zu Beginn und starke Einbindung der Charaktere in den Hintergrund - ja, gerne, wird ausprobiert! Interaktive Weiterentwicklung der Kampagnenwelt - nur bedingt für uns interessant.
Gespeichert