Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Verbesserung des MW bei einem Wert v. 20  (Gelesen 1758 mal)

Grumsharc

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Verbesserung des MW bei einem Wert v. 20
« am: 26. März 2017, 11:18:41 »

Einen schönen guten Tag,

meine Freunde und ich haben vor einiger Zeit angefangen Gammaslayer zu spiel und sind da bei auf etwas gestoßen was wir nicht ganz verstehen. Bei der Verbesserung von Waffen steht die Option A für die Verbesserung des MW. Wenn der aber schon bei 20 lieg, wie kann man den noch weiter verbessern und welche Auswirkungen hat das dann Regeltechnisch. Um ein Beispiel zu nenen, Seite 108 im Regelwerk die Mini-Pistole hat einen MW v. 20 und unter Option A steht das man sie noch 2 mal verbessern bzw aufwerten kann. Welche Auswirkungen hat das dann.

Im Vorraus bedank ich mich für Eure Antworten...

Grumsharc
Gespeichert

amel

  • Redaktion
  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • DS4-Betatester Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 500+ Postings
    • Einige Seiten des Buches Eibon
    • Awards
Antw:Verbesserung des MW bei einem Wert v. 20
« Antwort #1 am: 26. März 2017, 13:44:05 »

Irgendwo muss das erklärt stehen. Bei Gammaslayers weiß ich nur leider nicht genau wo.

Bei Werten über 20 läuft das folgendermaßen:

Du teilst den Wert in zwei Teile. Der erste Teil ist 20, der zweite Teil ist der Rest. Bei einem Wert von 25 hast du also einen mit 20 und einen mit 5.

Bei einer Probe wird erst mal ganz normal gewürfelt. Ist das Ergebnis ein Patzer ist die Probe gepatzt und aus. Ist das Ergebnis kein Patzer, würfelst du ein zweites Mal. Die beiden Ergebnisse ordnest du beliebig den beiden Probenteilen zu. Also: du hast einen Wert von 25, das bedeutet zwei Einzelwerte von 20 und 5. Du würfelst als erstes eine 4. Das ist kein Patzer, also würfelst du ein zweites Mal. Ergebnis 18. Jetzt kannst du deine beiden Würfel Ergebnisse beliebig zu ordnen. Du nimmst also schlauerweise die 18 für die Probe auf 20 und die 4 für die Probe auf 5. Damit sind beide Proben gelungen, einmal mit 18 einmal mit 4, zusammen 22. Beim Angriff wäre das dein Schaden.

Beantwortet das deine Frage, oder bin ich irgendwie auf dem falschen Dampfer?
Gespeichert
Einige Seiten des Buches Eibon
http://bucheibon.blogspot.de

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3018
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Verbesserung des MW bei einem Wert v. 20
« Antwort #2 am: 26. März 2017, 18:26:29 »

Die Option A bedeutet, dass der WB (Waffenbonus) verbessert wird, nicht der MW (Munitionswert).
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Grumsharc

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Verbesserung des MW bei einem Wert v. 20
« Antwort #3 am: 27. März 2017, 09:08:10 »

@Germon Upgrade A ist aber der MW und Upgrade D ist der WB. Schau mal auf Seite 109 der Regelbuches.

@amel die Regel für Werte über 20 greift hier nicht, da nur der erste W20 darüber entscheidet od daß Magazin leer ist oder nicht.
Gespeichert

Blakharaz

  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2000
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Festgesessen: Top 10 der Most-Online Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings DS-Communitykalender Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:Verbesserung des MW bei einem Wert v. 20
« Antwort #4 am: 27. März 2017, 09:40:59 »

Das Problem gab es schon häufiger: Eine Verbesserung des MW über 20 hat keine Auswirkung. Diese Option bei einigen Waffen ist leider nur ein Regelartefakt - mal davon abgesehen, dass die Minipistole ohnehin nur im Einzelschuss-Modus abgefeuert werden kann und da nur bei einem Patzer leer ist.
Gespeichert

Grumsharc

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Verbesserung des MW bei einem Wert v. 20
« Antwort #5 am: 27. März 2017, 10:40:52 »

@Blakharaz, danke für die Antwort. So was in der Art hatten wir uns in der Runde schon gedacht.
Gespeichert

amel

  • Redaktion
  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • DS4-Betatester Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 500+ Postings
    • Einige Seiten des Buches Eibon
    • Awards
Antw:Verbesserung des MW bei einem Wert v. 20
« Antwort #6 am: 27. März 2017, 18:48:37 »

Die Option A bedeutet, dass der WB (Waffenbonus) verbessert wird, nicht der MW (Munitionswert).

Sorry, verguckt  ::)
Gespeichert
Einige Seiten des Buches Eibon
http://bucheibon.blogspot.de