Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: GS-Future...  (Gelesen 3468 mal)

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2077
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet SL einer Forenrunde DS-Online Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
GS-Future...
« am: 03. März 2017, 19:02:44 »

Hi ihr

Lange wurde hier nichts mehr gepostet und ich habe sehr wenig gehört aus dem Netz und an Resonanz.
Ich habe nun einmal das GS Projekt neu evaluiert und frage ganz klar nach weiterem Interesse oder Bedarf. Jedes Projekt ist sehr aufwendig und bedarf einer ganzen Reihe an Vorbereitungen, an Autorenarbeit, Lektorat, Bilderdesign, Layout usw. Aber ich möchte kein eigentlich "totes" Projekt weiter bedienen, auch wenn ich sehr viele Ideen und Vorstellungen dazu habe.

Aktuell habe ich die Kern-Konzepte von Postfalica-2, der Abenteueranthologie und eines kleineren Abenteuers vor mir und frage nun, ob es "überhaupt" noch den Bedarf gibt und ob es irgendwas gibt, was bei Postfalica-1 nicht so ankam, so dass ich keine/kaum Resonanz bekomme. Vielleicht bedarf es auch einer Revision des Grundregelwerks?

Ich muss aktuell meine "Arbeit" fokussieren und das würde ich auch gern tun. Frage ist halt -  worauf.

ich freue mich auf Antwort und "Erleuchtung" (bei GS schon ein seltsamer Begriff ;) )

Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2962
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Registrierter Betatester Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #1 am: 04. März 2017, 09:19:57 »

Ich bin -mangels Zeit- kein aktiver GS-Spieler/SL. Von daher bitte meine Ausage unter diesem Gesichtspunkt betrachten. Ich beziehe mich nur auf mein theoretisches Wissen zu GS (durch Lektüre des Regelwerks).

Aber ich meine, dass
....Vielleicht bedarf es auch einer Revision des Grundregelwerks?...
das hinkommt.
Vermutlich dürfte eine Annäherung/Angleichung an die Starslayers Mechaniken nicht die schlechteste Idee sein. Nur dazu müsste Starslayers ja erst einmal da sein.... OK, vielleicht ist mein Einwurf nicht wirklich hilfreich.  ::)
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

mad_eminenz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4568
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • "Er ist tot Jim"
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet War bei 1+ MGQ in der Questleitung 1000+ Postings Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Dreiental): Hat Spielberichte im Dreiental gepostet
    • Durch Raum und Zeit
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #2 am: 04. März 2017, 12:50:06 »

Wenn ich nicht in derGS Redax wäre, wäre meine Antwort Ja mehr GS Zeug. Aber da ich in der Redax bin werde ich mich zu der Frage nicht äußern.  ;)

Aber ihr könnt das, also kommt schon Leute, ehrliche Antworten sind jetzt gefragt!
Gespeichert
Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
Die so merr wie mei Frankfort gefällt,
Un es will merr net in mein Kopp enei:
Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

ThePhantomer

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 57
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #3 am: 04. März 2017, 14:11:20 »

Ich finde GS echt gut und hatte auch schon bereits mit dem Gedanken gespielt eine meiner beiden DS Gruppen darauf loszulassen also: Bitte mehr davon!!!!!  ;) ;D
Gespeichert

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 683
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester 500+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #4 am: 04. März 2017, 18:45:11 »

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Ich könnte mir vorstellen, dass an dem geringen Feedback zu Postfalica-1 - auch wenn manche es vielleicht nicht gerne zugeben - die Nichtverfügbarkeit bei Amazon eine gewisse Mitschuld hat, ohne das jetzt moralisch irgendwie bewerten zu wollen. Es ist halt bequem und ein paar Klicks vor dem Monitor beim Shoppingriesen sind doch schneller getätigt als das Vertrautmachen mit ungewohnten Bedienoberflächen anderer Onlineshops oder gar eine Fahrt zum lokalen Rollenspielladen. Und auf der anderen Seite könnte in meinen Augen ein bedeutender Faktor schlichtweg die "Exotik" von postapokalyptischem P&P sein, welche zumindest bei vielen Neulingen in meinem Umkreis (mich selbst eingeschlossen) so wahrgenommen wird.

Ich persönlich würde mich zum jetzigen Zeitpunkt am meisten über kampagnenfreundliche, storylastige Abenteueranthologien sowie über etwas (in Form von Vault2Gos?) freuen, das man mit den Charakteren vor dem rostigen Pfad Gottes machen kann (da das ja erst mit Stufe 4 losgeht), ohne den Kampagnen"standort" wechseln zu müssen (oder "geführter" Standortwechsel a la Reise nach Crimlak). Da ich aber wie oben erwähnt bisher weder Postfalica-1 noch den rostigen Pfad Gottes kenne, darf diese Einschätzung gerne angezweifelt werden - vielleicht ist ja schon derartiges Abenteuermaterial enthalten.

Also von mir gibts auch ein fettes Ja, bitte unbedingt weitermachen! :thumbup: :thumbup: :thumbup: -Motivationshäppchen 


Inwieweit Germons Hinweis bzgl. der Angleichung an  :*s:-Mechaniken vielleicht genau ins Schwarze trifft, weiß ich nicht. Zumindest den Level-/Stufenaufstiegsansatz finde ich bei der Sternenstreuner Edition jedenfalls wesentlich besser gelöst [als auch beim normalen  :ds:], aber ob deswegen das gleich ganze Regelwerk überarbeitet werden müsste...? Dazu steck ich zu wenig in der Materie.


Edit: Da war ein Fehler im Spoiler, der den halben Text verschluckt hat.
Gespeichert

avakar

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 617
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #5 am: 04. März 2017, 19:21:46 »

Ich hatte GS anfangs nur heruntergeladen weil es im Dunstkreis von DS erscheint, dann kurz überflogen und mangels Interesse schnell wieder vergessen. Post-Apokalypse ist nicht mein Ding.
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

Ext3h

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #6 am: 04. März 2017, 19:58:16 »

Konnte bei mir die Gruppe auch nie für begeistern.

Klar, wir haben schon ab und an mal andere Spiele mit ähnlichen Settings gespielt, die waren dann aber eher auf "Schnetzeln" ausgelegt, teilweise sogar ohne echten "Meister", sondern gegen sehr schnell und einfach abzuhandelnde KI-Regeln, und auf Seiten der Spieler dann im Normalfall auch immer gleich mehrere Angriffe pro Spielrunde um Tempo rein zu bekommen.

Für solche Szenarien ist die Slay-Engine aber einfach viel zu langsam. Ein Kampf mit 10+ beteiligten dauert ja locker immer über ne Stunde, und das ist für diese Settings eigentlich bereits ziemlich wenig was die Anzahl an Gegner angeht.
Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2077
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet SL einer Forenrunde DS-Online Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #7 am: 04. März 2017, 21:49:38 »

Danke erst einmal an alle, die Sich gemeldet haben!

Ich werde mal noch warten, ob es noh ein paar Impressionen gibt. Aber die Verfügbarkeit von Postfalica ist ja tatsächlich so ein Ding.

How ever. Ist klebt (zu) viel Herzblut vor allem an der Story und der Welt.  Allein deswegen muss ich schon weitermachen.

Ne Überarbeitung wäre natürlich toll, alleine schon wegen  der alten Grafiken...

Gespeichert

Agonira

  • Stufe 12
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 683
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester 500+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #8 am: 04. März 2017, 22:03:24 »

How ever. Ist klebt (zu) viel Herzblut vor allem an der Story und der Welt.  Allein deswegen muss ich schon weitermachen.

Das kann ich mir sehr gut vorstellen und das ist doch auch gut so!  :) Klar ist es schön, wenn das, was man fabriziert hat, auch gespielt wird und man Rückmeldung bekommt. Aber auch wenn das ausbleibt oder zumindest hinter den Erwartungen/Hoffnungen zurückbleibt, kannst du dir doch sicher sein, dass du da ein ganz tolles Universum geschaffen hast.  :thumbup:

Ich für meinen Teil lese Rollenspiel-/Quellen-/Abenteuermaterial auch einfach gerne und ich denke, das wird vielen anderen auch so gehen. Selbst wenn man es (leider) doch selten schafft, eine Runde auf die Beine zu stellen, hat deine Arbeit also doch immerhin für den Leser einige unterhaltungsvolle Stunden geboten. Zu einer Runde P&P gehören ja nun mal (zum Glück) mehr Leute als nur der lesende SL... daran hapert es ja leider viel zu oft.  :( (Und das liegt ja mit Sicherlich nicht an  :gs: !)

Ich wäre ja nach wie vor für eine Runde GSO zu begeistern.  ;D
... und warte natürlich gespannt auf die   :gs:-Slayvention-Runde.  8 )


PS: Beitrag weiter oben noch mal korrigiert, da war etwas Text im Spoiler durch ein fehlendes "/" verschluckt worden.  ::)
Gespeichert

amel

  • Redaktion
  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 730
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt DS4-Betatester 500+ Postings
    • Einige Seiten des Buches Eibon
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #9 am: 04. März 2017, 23:56:39 »

Mache es nicht für das Feedback, mache es lieber für dich.

Aber bitte mach es :)

Ein Update des Grundregelwerks halte ich für eher unnötig. Macht viel Arbeit, und bringt im Verhältnis relativ wenig. Hausregeln kann schließlich jeder selbst. Die anderen Sachen sind ja alle verfügbar, da kann jeder selbst Regeln verschmelzen wie er möchte.

Ich persönlich würde mich am meisten über Abenteuer freuen. Wenn ich raten müsste, würde ich vermuten, dass die auch eher benutzt werden als weiteres Quellenbuchmaterial. Aber was weiß ich schon :)
Gespeichert
Einige Seiten des Buches Eibon
http://bucheibon.blogspot.de

dragonorc

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 818
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Verstrahlt und zugenäht.
  • DS-Communitykalender Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings Beta (Silber): Hat an 2+ abgeschlossenen Betatests teilgenommen Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #10 am: 06. März 2017, 16:02:27 »

Zu Agoniras Anmerkung: Rostigen Pfad Gottes und Stufe 4...

Im Rostigen Pfad sind so viele Abenteuer Hooks mit drin, eine Reihe davon schon bevor es richtig los geht, daß man auch locker mit Stufe 1 anfangen kann. Die Charaktere steigen dann schon sehr schnell auf.

Mir ging es eher anders herum, daß ich gegen Ende alle Monster aufbohren musste weil die SCs sehr schnell aufgestiegen sind. Einige der Plothooks waren einfach zu gut um sie komplett wegzulassen  ::)

Was das Hauptthema angeht:
- Verschmelzung / Annäherung GS und *S finde ich auch eine gute Idee
- Aktuell spiele ich kein GS, da ich statt dessen eine *S Firefly Kampagne am laufen habe
- Da auch Mitglied der Redaktion kann ich hier natürlich nicht wirklich sinnvolles Feedback geben, deshalb auch meine bisherige Zurückhaltung...
Gespeichert
Und doch hören die Menschen nie auf zu Träumen...

SeoP

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 658
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #11 am: 07. März 2017, 21:26:49 »

Ich bin von der Sorgfalt und dem Ausmaß an GS echt begeistert.
Mein Problem (wie vermutlich von vielen hier): Mein Tag hat einfach zu wenig Stunden

Bzgl Feedback schliesse ich mich Amel an!
Gespeichert
BIN AUCH AUF DER SLAYVENTIONEN 2017

ansonsten gibbet auch Musique:
www.thetasteofchaos.de

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2077
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet SL einer Forenrunde DS-Online Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #12 am: 07. März 2017, 22:58:54 »

Moin!

Vielen Dank eben für dieses Feedback...;)

Aber einfach mal so: ich mache das nicht, damit hier Leute schreiben, dass es toll ist, oder eben nicht. So was wäre schon mit geringerem Aufwand zu bekommen ;)
Trotzdem ist man von seinen eigenen Produkten ja meist überzeugter als andere und daher eben die Frage:
Diese zielte darauf ab, ob es überhaupt noch weiteren Bedarf gibt und ich bin sehr froh,  dass dem so zu sein scheint. Ich habe einfach noch viele Ideen für das Projekt und würde es ungern aufgeben. Ein Totes Pferd zu reiten, macht aber auch keinen Sinn... Von daher freue mich die Antworten! 

jetzt noch Zeit finden ;)
Gespeichert

cub3s

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Schwarzmagier
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #13 am: 14. März 2017, 19:30:06 »

Moin alle zusammen...
Ich bin zwar noch nicht lange hier im Forum aba das tut ja nix zur Sache...
Hab mich jetzt zum ersten Mal als Spielleiter versucht und dabei GS ausprobiert und meine Leute sind begeistert...
Hab mir das Grundwerk den rostigen Pfad und Postfalica 1 gekauft und bin mega zufrieden wie umfangreich es bisher ist...
Ich werde mir auf jeden Fall alles an content holen was im Laufe der Zeit folgt...Also bitte...Biiiiitte mach weiter!!!
Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3115
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ya-Yaaaw!
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:GS-Future...
« Antwort #14 am: 15. März 2017, 16:42:19 »

Whisp, ich hab GS nie gespielt und mich mit deinem Produkt nicht wirklich befasst, um ehrlich zu sein.

Nichtsdestotrotz finde ich deinen Ansatz irgendwie nicht richtig.

Ich finde, dass man Spiele in erster Linie für sich selbst und die eigene Erfüllung entwickeln sollte. Für mich persönlich wären Rezeption, wirtschaftlicher Erfolg etc alles Nebensächlichkeiten. Von daher würde ich mir an deiner Stelle in erster Linie die Frage stellen: Habe ICH noch Bock auf GS, ja oder nein. Und wenn die Antwort JA lautet, dann wäre es mir auch mega egal, ob meine PDFs 0 oder 1000 Downloads / Monat bekommen.

Prinzipiell muss DEIN Projekt in aller erster Linie DICH glücklich machen. Wenn es dann noch Mitmenschen glücklich macht (Spieler, Leser, Fettefusselbärte), dann ist das ein schöner Bonus, aber doch überhaupt keine Voraussetzung für deine Kreativität und persönliche Erfüllung.

Also von mir ein: Bleib dran, wenn du Bock drauf hast.

Ich assoziiere immer GS mit dir in erster Linie. Unabhängig davon, dass ich GS vermutlich nie zocken/leiten werde, denke ich, dass es eine definitive Daseinsberechtigung im Slayerverse hat. Du kannst von daher stolz auf das sein, was du da etabliert hast, ganz egal, ob du das weiterführen oder beenden möchtest (um vllt was neues anzufangen).

heads up, bitch.

LG MH+
Gespeichert