Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Der Runenschütze  (Gelesen 1878 mal)

Schnupfudel

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 58
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Krieger
  • Richtig fiese Möpp
    • Awards
Der Runenschütze
« am: 12. Februar 2017, 11:42:13 »

Ich bin letztens bei meiner Bildersammlung für Tokens über etwas gestolpert (Googles Wege sind unergründlich); etwas, was ich einst schon mal sah, es aber wieder völlig vergaß. Das Fanwerk "Auf der Sehne" mit Neuerungen für die Späherklasse: Neue Ausrüstung, neue Waffen, neue Talente und die Hybridklasse "Runenschütze", die hier im Forum auch immer mal wieder genannt wird.
Jetzt wollte ich mal fragen, ob irgendeiner meiner werten SL Kollegen diesen schon mal zugelassen hat. Und wie das Balancing war? Irgendjemand Erfahrung damit?
Gespeichert
Um einen Zufall herbeizuführen, bedarf es vieler Vorbereitungen! Um eine improvisierte Rede zu halten, braucht man mindestens drei Wochen! (Mark Twain)

Agonira

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 652
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Registrierter Betatester Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #1 am: 12. Februar 2017, 11:49:31 »

Das würde mich auch interessieren!  :thumbup:
Als ich über den Runenschützen gestolpert bin, war unsere Charaktererstellung schon durch, daher kann ich leider auch nur auf die Erfahrungen anderer hoffen.
Gespeichert

Dzaarion

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 25
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #2 am: 14. Februar 2017, 21:10:28 »

Moinsen

Also ich hatte schon 3 mal nen Runenschützen in verschiedenen Spielrunden und keinerlei Probleme damit.
Allerdings spiele ich ja auch in ner eigenen Welt mit viel eigenem Content und relativ langsamen Tempo, daher weiß ich also nicht wie repräsentativ das ist. Die Runenschützen kamen auch nicht allzuweit, aber bis Level 5 macht es keinen allzugroßen Unterschied, ob man einen Späher oder Runenschützen spielt. Die Runen sind ein nettes Gimmick und das der verzauberte Bogen nicht zu Bruch geht ist ebenfalls nen Vorteil, aber das es das Balancing zerstört würde ich nicht sagen.

Gruß Dzaarion
Gespeichert

Schnupfudel

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 58
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Krieger
  • Richtig fiese Möpp
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #3 am: 16. Februar 2017, 09:02:21 »

Danke für deine Einschätzung. Ich denke mal, dass relativ wenige Leute den Runenschützen ausprobiert haben. Erstens, weil es noch zu DS 3.5 gehört und zweitens, weil es im Downloadbereich doch mittlerweile gut nach unten gerutscht ist. Also werde ich es in einer meiner nächsten Runden anbieten. Haltet Ausschau nach "Eine neue Gruppe ist wie ein neues Leben" bei den Kampagnenberichten.

@Agonira: Habe ich deine Erlaubnis, das über Serindo aus Valen Coladris einzufügen? Da kommen meine Kurzen bald vorbei und die sind richtige Waffennarren, werden also auf jeden Fall da vorbeischauen  ;)
Gespeichert
Um einen Zufall herbeizuführen, bedarf es vieler Vorbereitungen! Um eine improvisierte Rede zu halten, braucht man mindestens drei Wochen! (Mark Twain)

Agonira

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 652
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Registrierter Betatester Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #4 am: 16. Februar 2017, 11:23:31 »

Ich denke auch, dass der Runenschütze va. eine Klasse für Spieler ist, die genau so etwas suchen. An sich ist der Klassendreiklang ja schon gut und ausgewogen.  :thumbup:

@Schnupfudel: Erlaubnis? Seit wann braucht man eine Erlaubnis, um Fanwerk in seine eigene Runde einbauen zu "dürfen"?  ;) dazu ist es ja da und für jeden frei verfügbar, ich freu mich doch, wenn es genutzt wird.  :)
Über einen Spielbericht würd ich mich natürlich noch mehr freuen.  ;D
Edit: Serindos Bogen könnte im Rahmen meiner WOPC-Beiträge evtl. bald eine erweiterte Anwendungsmöglichkeit bekommen, Serindo und sein Laden sind aber bislang nicht weiter "reserviert" oder so (falls das der Grund deiner Nachfrage war?).
Gespeichert

Schnupfudel

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 58
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Krieger
  • Richtig fiese Möpp
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #5 am: 16. Februar 2017, 11:54:08 »

Erst spielen, dann berichten  ;D Zweite März-Woche ist die nächste Session angedacht. Davon werde ich dann auch berichten.
"Erlaubnis" war mit augenzwinker  ;) gedacht. Wenn endlich mein Unigedöns aufhört klemm ich mich an die Vorbereitung. Aber die Vorstellung, dass der Runenschütze vllt eine alte Klasse aus Chrysantell war, reizt mich richtig. Deswegen findet man auch diese Kunst des Runenschnitzens nur noch in dieser Enklave Chrysantells, die die Jahrhunderte überdauert hat. Die Vorstellung gefällt mir  :)
Gespeichert
Um einen Zufall herbeizuführen, bedarf es vieler Vorbereitungen! Um eine improvisierte Rede zu halten, braucht man mindestens drei Wochen! (Mark Twain)

Agonira

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 652
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • im Schimmerfieber
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Registrierter Betatester Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #6 am: 16. Februar 2017, 12:21:50 »

Klingt doch top!  :thumbup:
Gespeichert

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3156
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #7 am: 21. März 2017, 13:53:49 »

Schön, dass der noch gespielt wird :)

Ich hab selbst natürlich auch Runenschützen gespielt und fand die weder nach 3.5 noch nach 4.0 overpowert. :)
Gespeichert
| DS-X |

Schnupfudel

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 58
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Krieger
  • Richtig fiese Möpp
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #8 am: 23. März 2017, 18:44:57 »

Leider bisher noch nicht dazu gekommen, den einzuführen  :-\
Beim letzten Mal waren zu wenig da und der Einstieg auf die Insel der Stürme lief eher unterirdisch ab  :)
Gespeichert
Um einen Zufall herbeizuführen, bedarf es vieler Vorbereitungen! Um eine improvisierte Rede zu halten, braucht man mindestens drei Wochen! (Mark Twain)

sico72

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 693
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • GRENZLANDSLAYER
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester DS-Communitykalender Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:Der Runenschütze
« Antwort #9 am: 23. März 2017, 22:08:32 »

Ist der Runenschützen eigentlich DS 4.0 tauglich? Oder ist da was alt? Kann man ihn denn nicht so übernehmen wie er ist?

http://dungeonslayers.net/download/DSAufderSehne.pdf