Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Grundsätzliches zu Zauberern  (Gelesen 2854 mal)

WarFred

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Grundsätzliches zu Zauberern
« am: 12. Februar 2016, 10:34:45 »

Hallo erstmal,

ich bin der Neue und ich komme jetzt vielleicht öfter ;)
Da wir in Kürze mal mit unserer Casual-Rollenspielgruppe DS anfangen, habe ich doch eine Frage, die nach Studium der Regeln aufgetaucht ist:

Auf S.5 des GRW steht, dass man als Zauberer einen ersten Zauber erlernt. Auf S.9 "Neue Zauber lernen" steht dann aber, dass man, um einen Zauber neu lernen zu können, diesen besitzen muss. Leider habe ich nix gefunden, was klärt, ob man diesen ersten Zauber auch bezahlen muss.

Danke schonmal für die Hilfe
WarFred
Gespeichert

sico72

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 907
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • GRENZLANDSLAYER
  • Orga eines DS-Community-Events Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester DS-Communitykalender Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #1 am: 12. Februar 2016, 11:12:24 »

Hallo, willkommen im Forum.

Zauber muss man erlernen. Du kannst Glück haben und eine Schriftrolle in einem Dungeon finden oder du kaufst sie beim Händler um die Ecke.

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 792
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #2 am: 12. Februar 2016, 11:27:37 »

Hallo, willkommen im Forum.

Zauber muss man erlernen. Du kannst Glück haben und eine Schriftrolle in einem Dungeon finden oder du kaufst sie beim Händler um die Ecke.

Das gilt aber nicht für den Startzauber. Den beherrscht du bereits.
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

Chrysophiles

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Schwarzmagier
  • Coloniaera
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #3 am: 12. Februar 2016, 11:31:07 »

Zumindest haben wir es immer so gehalten (1. Zauber gratis). Habe aber das GRW gerade nicht vor mir, daher kein "Beweis" möglich. Würde mich einfach an die Beispielcharaktererstellung (des Elfen-ZAW) halten, da gibt es den Zauber jedenfalls gratis, meine ich. Ach, schönes Halbwissen ;)

Was dann später passiert (neue Zauber lernen) fällt im Grunde genommen ja unter den Komplex "Charakter im Spiel verbessern/steigern". Da kann es durchaus Unterschiede zur Charaktererschaffung geben. Es ist ja z.B. auch so, dass Eigenschaften je nach Klasse später im Spiel für unterschiedlich hohe LP-Kosten gesteigert werden, bei Charaktererschaffung aber nicht.

Aber wie gesagt, wenn du es "offiziell" nachlesen möchtest, würde ich nochmal das Beispiel mit dem Elfen-ZAW durchgehen.
Gespeichert
The time has come for sorcery and swords!

sico72

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 907
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • GRENZLANDSLAYER
  • Orga eines DS-Community-Events Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester DS-Communitykalender Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #4 am: 12. Februar 2016, 11:57:32 »

Hallo, willkommen im Forum.

Zauber muss man erlernen. Du kannst Glück haben und eine Schriftrolle in einem Dungeon finden oder du kaufst sie beim Händler um die Ecke.

Das gilt aber nicht für den Startzauber. Den beherrscht du bereits.

Exakt so isses..... ;D

WarFred

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #5 am: 12. Februar 2016, 13:43:05 »

Danke für die raschen Antworten!

Ich bin nicht nur wegen der Textstelle auf S.9 stutzig geworden, sondern auch, weil jeder Zauberspruch der 1. Stufe (ich habe allerdings nur wenigen nachgeschaut) GENAU 10 GS kostet (und das ist ja auch die Summe, die man bei Charaktererschaffung erhält).

Ich denke aber auch, dass man den ersten gratis bekommt (und falls ich doch noch was anderes finde, dann gibts halt ne Hausregel! ;) ).
Gespeichert

Chramver Ti

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Schwarzmagier
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #6 am: 05. November 2018, 22:38:37 »

In meiner Gruppe haben wir das Thema so behandelt, dass zumindest bis etwa Stufe 4 die Zauberer einfach mit ihrem Stufenaufstieg einen Zauber der entsprechenden Stufe lernen können. Diese Hausregel haben wir, damit die Gruppe auch was anderes macht außer einen Lehrmeister für den Zauberer zu suchen ;)
Gespeichert
Kantos starb in einem Regen von Ätherstaub...

Zauberlehrling

  • Stufe 15
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1054
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Fürst von Faradonst
  • DS-Communitykalender 500+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #7 am: 05. November 2018, 22:45:11 »

Ja - der Stufe 1 Zauberer kann schon einen Zauber "frei Haus".

Sonst ist es bei mir (auch hier bei der Forumsrunde) schon so, dass man die Zauber als Rollen braucht um sie zu lernen, und dass das Lernen StufeDesZaubers x Stunden dauert. Allerdings halten wir uns nicht so streng an die Sache, dass Zauberer nur so viele Zauberstufen lernen können wie sie Stufen als Charakter haben...

Dafür bestehe ich schon drauf, dass die lieben ZAWs zumindest ein bisschen Pergament und Tinte verkritzeln beim Lernen, weil sie die Runen abmalen, die Heiligen Gebete/Symbole schreiben übertragen müssen - oder einfach den Zauber in ihre Zauberbücher schreiben müssen.

Man sieht - das kann man sehr unterschiedlich handhaben.
Gespeichert

Dzaarion

  • Stufe 8
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 356
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • NachtDrache 🐉 DS-SL
  • Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #8 am: 05. November 2018, 23:01:42 »

Ich unterscheide in meinen Runden nochmal extra zwischen den Schriftrollen die ein ZAW auslösen kann und Zauberlehrbüchern aus denen die ZAW den Zauber wirklich selbst erlernen können. Letztere sind in meiner Welt deutlich seltener (wovn Zauberlehrling sein Leid klagen kann ;D), wohingegen nen paar Schriftrollen durchaus mal irgendwo rumliegen können.


Das ein ZAW beliebig viele Zauber erlernen kann (solange er die nötige Stufe des Zaubers erreicht hat), habe ich von demjenigen übernommen, der mir DS gezeigt hat und finde es deutlich angenehmer. So kann ein ZAW durchaus mal einen speziellen Zauber wie Zauberleiter erlernen und muss nicht hin und herüberlegen.
Dafür ist aber wie oben beschrieben der Zugang etwas erschwert.

Alles rund um Magie hat in meinen Augen auch immer viel damit zu tun wie man diese im Fluff der Welt auslegt/darstellt, von daher mach es wie es dir gefällt.

Zauberlehrling

  • Stufe 15
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1054
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Fürst von Faradonst
  • DS-Communitykalender 500+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #9 am: 05. November 2018, 23:07:46 »

Achja: In Dzaarions Welt spiele ich übrigens eine Zauberin, die ihre Zaubersprüche/runen auf Goldringe und -reife überträgt und sie so "lernt". Kein Zauberbuch. Sie hat dafür extra ein Goldschmiedewerkzeug in ihrem Inventar.

Geht auch ist auch mal interessant, weil sie dauernd Goldringe suchen und kaufen müsste (wenn Dzaarion die Zauberbücher nicht so verstecken würde ;))  Wie du siehst - gewisse Einschränkungen in der "Spielwelt" bringen plötzlich gänzlich unerwartete Effekte.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13175
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:Grundsätzliches zu Zauberern
« Antwort #10 am: 06. November 2018, 06:18:56 »

Der Startzauber ist immer gratis, er zählt nicht zu "Neue Zauber lernen" durch Stufenaufstiege.
Gespeichert
Was lange währt