Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Trennlinie GKL C und D  (Gelesen 7563 mal)

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Trennlinie GKL C und D
« am: 03. März 2016, 09:25:56 »

Mir fällt es gerade schwer die Trennlinie zwischen den GKL C und D zu bestimmen...ab wann spricht man von Raumschiffen mit gewaltigen Ausmaßen?
Woran macht man das fest: an der Mannschaftsstärke, Bewaffnung, vorhandene Raumjäger und/oder Shuttles?


Hauptsächlich geht es mir um Raumkampfschiffe, die in einer Flotte wohl zu den kleineren Kalibern zählen dürften, aber vermutlich schon so 50+ Mann Besatzung haben und auch mit mehreren Raketenwerfern und Kanonen ausgestattet sind.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

SeoP

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 743
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #1 am: 03. März 2016, 11:09:44 »

Gute Frage.
Ich würde die Trennung Anhand der physischen Ausmaße bevorzugen.
Ein riesiger Frachter wird nicht mehr als 20 Personen fassen (müssen) hat aber Warenmengen für ganze Läner eines Planeten bei.

In Meiner Vorstellung ist die Grenze zwischen C + D bei einer Länge von 30m erreicht.
Gespeichert
PLANMÄßIG AUF DER SLAYVENTIONEN 2018

ansonsten gibbet auch Musique:
www.thetasteofchaos.de

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12812
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #2 am: 03. März 2016, 11:48:07 »

Da wird es noch hilreichere Richtlinien geben - momentan solltet Ihr Euch bei Klasse C sowas wie den Millenium Falken & Co vorstellen, während Klasse D so in etwa ab 100 Mann Besatzung losgeht. 

Auch ein guter Oriientierungspunkt:
Quasi alles, das in seiner Konstruktion reine Verbindungskorridore beinhaltet, ist vermutlich schon Klasse D, während man bei Klasse C in der Regeln von einem "Raum" in den nächsten gelangt und nur ein paar Meterchen Gang vorkommen.
Gespeichert
"Roll weg, Ball!"

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #3 am: 03. März 2016, 12:08:08 »

Hast Du vielleicht beispielhaft die Raumschiffwerte eines "kleinen" und eines "großen" GKL D Schiffes parat?
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

SeoP

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 743
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #4 am: 03. März 2016, 12:56:39 »

Hast Du vielleicht beispielhaft die Raumschiffwerte eines "kleinen" und eines "großen" GKL D Schiffes parat?

Also in etwa:
GKL C => Millenium Falcon
GKL D => Correlianische Corvette

Quasi alles, das in seiner Konstruktion reine Verbindungskorridore beinhaltet, ist vermutlich schon Klasse D, während man bei Klasse C in der Regeln von einem "Raum" in den nächsten gelangt und nur ein paar Meterchen Gang vorkommen.
  :thumbup:
Sehr gute Stütze, danke
Gespeichert
PLANMÄßIG AUF DER SLAYVENTIONEN 2018

ansonsten gibbet auch Musique:
www.thetasteofchaos.de

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12812
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #5 am: 03. März 2016, 13:05:30 »

Also in etwa:
GKL C => Millenium Falcon
GKL D => Correlianische Corvette
Siehe "Zu fernen Sternen" - wobei mich deucht, dass da gar kein GKL D drin sind?
Gespeichert
"Roll weg, Ball!"

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #6 am: 03. März 2016, 13:38:47 »

In "Zu fernen Sternen" sind keine GKL D Schiffe drin, deswegen ja...
Hast Du vielleicht beispielhaft die Raumschiffwerte eines "kleinen" und eines "großen" GKL D Schiffes parat?

 ;)
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #7 am: 05. März 2016, 12:43:30 »

Gibt´s da aktuell nix? Ich hätte zumindest gerne beispielhaft was, damit ich mit meinen Eigenkreationen nicht in die völlig falsche Richtung laufe.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #8 am: 10. März 2016, 09:22:28 »

 :'(
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

dragonorc

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 874
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Verstrahlt und zugenäht.
  • DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Beta (Silber): Hat an 2+ abgeschlossenen Betatests teilgenommen Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #9 am: 10. März 2016, 14:43:39 »

Die Größenklasse entscheidet ja nicht alleine über die Werte.
Dadurch daß jede Größenklasse +5 auf Angriff und Abwehr gibt gegenüber kleineren Schiffen können die Werte dann auch ganz ähnlich sein. Natürlich bis auf Besatzung und sowas...
Ich habe das in den letzten Sessions immer improvisiert, wenn wir Zerstörer, Fregatten und Kampfsterne hatten  ;D
Gespeichert
Und doch hören die Menschen nie auf zu Träumen...

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #10 am: 10. März 2016, 16:48:57 »

Klar, die GKL Regeln bringen da schon eine Skalierung rein. Mir wäre ein "offizielles" Beispiel halt lieb gewesen.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

avakar

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #11 am: 10. März 2016, 17:05:37 »

Germon, poste doch mal deine Eigenkreationen. Dann kann man versuchen die einzuordnen.
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #12 am: 10. März 2016, 21:28:47 »

Ich hab noch nix. Deswegen wäre ne Orientierungshilfe cool gewesen.
Muß mal schauen, ich brauche ein Kriegsschiff, welches groß genug ist um alleine im tiefen Raum zu operieren, aber so klein und schnell als möglich.
Sollte also über ausreichend Treibstoftanks verfügen, eine Luftlandeeinheit (gibt´s da einen passenden SciFi Terminus?) an Bord haben, dazu ein bis zwei Shuttles, mehrere Kanonen, ein paar Raum-Boden-Bomben und Raketenwerfer.

Dazu noch einen etwas größeren Brocken, der aber normalerweise in einem Flottenverbund operiert. Eben weniger vielseitig, nicht so schnell/wendig, dafür mehr Firepower.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Cussim

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 58
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Immersieg Hessen
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #13 am: 10. März 2016, 22:07:35 »

Das hört sich sehr interessant an muss ich sagen
Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #14 am: 10. März 2016, 22:10:00 »

Ja, ich bereite gerade ein Abenteuer auf.... also, das hier!

Vielleicht können wir es vor der Slayvention mal probespielen.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Cussim

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 58
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Immersieg Hessen
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #15 am: 10. März 2016, 22:18:55 »

Na dann teu teu teu....du machst das schon....
Gespeichert

avakar

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #16 am: 10. März 2016, 22:19:51 »

So würde ich es einteilen:
Muß mal schauen, ich brauche ein Kriegsschiff, welches aber genug ist um alleine im tiefen Raum zu operieren, aber so klein und schnell als möglich.
Sollte also über ausreichend Treibstoftanks verfügen, eine Luftlandeeinheit (gibt´s da einen passenden SciFi Terminus?) an Bord haben, dazu ein bis zwei Shuttles, mehrere Kanonen, ein paar Raum-Boden-Bomben und Raketenwerfer.

GKL C mit Shuttle der Größe B, 2 Geschütze, ein Raketenrohr. Hört sich an wie eine Mischung aus Shark und Strider.

Dazu noch einen etwas größeren Brocken, der aber normalerweise in einem Flottenverbund operiert. Eben weniger vielseitig, nicht so schnell/wendig, dafür mehr Firepower.
C oder D. Wenn man einen Vergleich zu heutigen Schiffen herstellt: Zerstörer/Fregatte mit ~100 Mann Besatzung GKL C (geht noch größer), Schlachtschiff/Kreuzer/Flugzeugträger mit mehreren 100 Mann Besatzung GKL D (geht nicht mehr größer). Das musst Du dann einfach entscheiden, vielleicht unter dem Aspekt "kann ausweichen/Dogfight (dann C)" und "eher statisch (dann D)". Ich würde einfach eine Vandenberg mit deutlich mehr Geschützen nehmen. Dann hat man Luft nach oben.
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #17 am: 11. März 2016, 09:19:55 »

Da wird es noch hilreichere Richtlinien geben - momentan solltet Ihr Euch bei Klasse C sowas wie den Millenium Falken & Co vorstellen, während Klasse D so in etwa ab 100 Mann Besatzung losgeht. 

Auch ein guter Oriientierungspunkt:
Quasi alles, das in seiner Konstruktion reine Verbindungskorridore beinhaltet, ist vermutlich schon Klasse D, während man bei Klasse C in der Regeln von einem "Raum" in den nächsten gelangt und nur ein paar Meterchen Gang vorkommen.
Wenn ich mich daran orientiere werden beide Schiffe auf jeden Fall GKL D werden, was mir auch sinnvoll erscheint.
Vermutlich wird´s schon reichen sich ein bisschen an den Werten von Strider/Shark/Vandenberg zu orientieren. Den Rest macht dann der Größenunterschied.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #18 am: 15. März 2016, 09:31:29 »

...ich brauche ein Kriegsschiff, welches groß genug ist um alleine im tiefen Raum zu operieren, aber so klein und schnell als möglich.
Sollte also über ausreichend Treibstoftanks verfügen, eine Luftlandeeinheit (gibt´s da einen passenden SciFi Terminus?) an Bord haben, dazu ein bis zwei Shuttles, mehrere Kanonen, ein paar Raum-Boden-Bomben und Raketenwerfer.

Hier mal ein Versuch. Habe mich an den GKL C Werten (Shark,Strider,Vandenberg) orientiert und ein GKL D Schiff draus gemacht:

Struktur: 60
Schilde: 20
Hüllenpanzer: 15
Schildgenerator: 15
Wendigkeit: +2
Geschwindigkeit: 10
Waffensysteme: +3 (B,H,O,U)
Raketen: 3(3) - Raketen? / +4 Raum-Boden-Bomben
Autopilot: 12
PW Pilot: 15
Treibstoff: 100
Abkling Psiraumreisen: 5
Crew: 100-200

Was meint ihr?
Jetzt bräuchte ich dazu passend noch ne Nummer größer (die aber im angedachten Szenario so schwer beschädigt ist, dass sie besiegt werden kann).
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

avakar

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #19 am: 15. März 2016, 12:28:25 »

Das sieht doch ganz gut aus.

Ich würde ihm weniger Geschütze und Rakentenrohre geben.

Das  beschädigte Schiff könnte ohne Schilde und mit beschädigtem/reduziertem Schildgenerator starten. Andere Teile könnten auch ausgefallen sein und werden erst im Laufe des Kampfs repariert und wieder einsatzfähig.

Kleiner Hinweis am Rand: Das beste Mittel gegen Großkampfschiffe sind Raketen da für sie keine GKL-Unterschede gelten. Daher sollten Großkampfschiffe sich nicht mit Raketen gegen kleinere Angreifer wehren. Die machen nämlich einfach einen Fiesen Trick und lenken die Rakete wieder gegen das Großkampfschiff zurück. Somit würde das Großkampfschiff den Angreifern nur gefährliche Munition schenken.
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #20 am: 15. März 2016, 12:30:25 »

Danke für die Rückmeldung.  :thumbup:

@ Geschütz/Raketenschächte
Ja, vielleicht fällt das Heckgeschütz und ein Schacht noch weg. Wird sich weisen wenn ich den Gegner modelliert habe.

@ Beschädigte Schilde-/Generator
Jup, das sollte für Chancengleichheit sorgen.

@Raketen per fieser Trick
Da muss ich noch mal nachlesen, ist mir gerade nicht präsent.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

SeoP

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 743
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #21 am: 15. März 2016, 22:19:17 »

Mein Vorschlag inkl. Begründung:

Struktur: 100 (es ist ein Kriegsschiff, das eine Hundertschaft an Board hat ... )
Schilde: 20
Hüllenpanzer: 20 (dafür Schildgenerator + Wendigkeits Einbußen)
Schildgenerator: 10 (aufgrund der Größe des Schiffs / Energielast)
Wendigkeit: +/- 0 (eine träge(re) Fregatte)
Geschwindigkeit: 8 (muss sie schnell sein?)
Waffensysteme: +4 (je 1x  B,H,O,U) ... ich hätte sogar Zwillingsläufe angebracht  :D
Raketen: 3(3) - Raketen? / +4 Raum-Boden-Bomben  :thumbup:
Autopilot: 12
PW Pilot: 15
Treibstoff: 100
Abkling Psiraumreisen: 15 je größer dass Schiff, desto mehr Energie muss aufgebracht werden / desto länger müssen die Agregate kühlen (thema Schwerfälligkeit)

Crew: 100-200

Bei deinem Vorschlag fand ich die Grenze zuuuuuu marginal alsdass sie eine Fregatte gerecht wäre.
Aber ist nur mein Vorschlag  :-*
Gespeichert
PLANMÄßIG AUF DER SLAYVENTIONEN 2018

ansonsten gibbet auch Musique:
www.thetasteofchaos.de

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3025
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #22 am: 15. März 2016, 22:47:59 »

 :thumbup:
Bin ja noch in der Bastelphase.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Ext3h

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Trennlinie GKL C und D
« Antwort #23 am: 20. März 2016, 16:27:02 »

Quasi alles, das in seiner Konstruktion reine Verbindungskorridore beinhaltet, ist vermutlich schon Klasse D, während man bei Klasse C in der Regeln von einem "Raum" in den nächsten gelangt und nur ein paar Meterchen Gang vorkommen.

IMHO nicht ganz optimal, die Regel. Immerhin kann selbst bei kleineren Schiffen, insbesondere Frachtern, ein Korridor notwendig sein, wenn diese nicht gerade kompakt gebaut sind.


Wo sich allerdings eine Unterscheidung treffen lassen könnte, ist das Vorhandensein / die Notwendigkeit für eine eigene Hangarbucht für alle Schiffe bis min. Größe B, aber nicht mehr als Größe C.

Bzw. die Unfähigkeit selber mit anderen Schiffen der Größe D direkt zu docken, sprich es muss immer zwingend eine Fähre genutzt werden.


Das heißt nicht dass Schiffe der Größe C nicht ebenfalls schon über Fähren oder Jäger verfügen können, allerdings maximal 1x interner Hangar mit eingeschränkter Kompatibilität, oder ansonsten nur außen angedockt.
Ja, man könnte jetzt versuchen Schiffe in Kategorie C zu halten indem man diese auf Krampf ohne Hangarbucht, bzw. direkt mit Docking-Möglichkeiten versieht. Irgendwo setzt die Vernunft dem dann aber auch Grenzen.


Warum die Pflicht Fähren zu nutzen?
Weil ansonsten Kämpfe wo sowohl mehrere Größe D, als auch mehrere Größe A- oder B-Schiffe mit drinnen verwickelt sind ziemlich ekelig zu behandeln werden, sollten sich der "Einflusskreis" mehrerer D-Schiffe überschneiden. Insbesondere dann, wenn der Umriss des D-Schiffs direkt auf eine Battlemap gezeichnet wurde um den Maßstab besser auszuspielen!

Das lässt sich vermeiden, indem man den Größe-D-Schiffen pauschal einen hinreichenden Abstand zueinander eingesteht. In dem Fall kann dann der Kampf mit A-, B- und C-Klasse rund um die D-Klassen direkt auf der Battlemap (mit D-Klasse als Grafik, und dem Rest als Tokens) geführt werden, und daneben in einem anderen Maßstab noch mal relativ zueinander, nur mit Tokens, die C- und D-Klassen unter sich, bzw. falls notwendig die A- und B-Klassen die sich gerade im "freien Raum" befinden.

Auf so was wie "toter Winkel" o.Ä. dürfen sich Spieler dann natürlich erst dann berufen, wenn man weniger als 1-2 Raumschiffslängen von der D-Klasse entfernt ist.
Gespeichert