Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Berechnung von Zauberpreisen  (Gelesen 2438 mal)

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14457
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Berechnung von Zauberpreisen
« am: 11. Januar 2016, 12:55:27 »

Dort erfragt, hier beantwortet mit der angehangenen Grafik aus meinen geheimen Archiven.

Wie funktioniert's?
Es gibt drei Spalten mit den Kosten für Zaubersprüche je nach Art (Heiler, Zauberwirker, Schwarzmagier) und Zugangsstufe. Beispielsweie kostet ein Zauber, den Heiler ab Stufe 10 erlernen können 325 Gold, für Schwarzmagier 595 Gold.

1. Ermittle alle drei Zugangsstufen (sofern der Zauber für alle drei Arten erlernbar ist) und such davon den billigsten Preis raus.

2. Anschließend nehme den Preis x2 bei Abklingzeit 1 Tag, bzw. x3 bei Abklingzeit 2 oder mehr Tage.

Beispiel:
Der Zauber Teleport hat folgende Zugangsstufen und Preise -> H20/675 Gold, Z10/460 Gold und S10/595 Gold.
Der billigste Preis beträgt also 460 Gold. Da Teleport 24h Abklingzeit hat, wird diese Zahl also noch verdoppelt, somit kostet der Zauber 920 Gold.

Gespeichert