Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen  (Gelesen 7676 mal)

looney

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 13
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • mein Leben für Dayna
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #15 am: 05. April 2015, 08:51:33 »

Hallo zusammen,

danke für die Unterstützung :-*
Aber somit kommt mir gleich die nächste Unklarheit in den Sinn! ???

Somit ist doch ein Mißerfolg meiner Probe mit Zielen+2 bei meinem Grundpobenwet von 19 viel höher als ohne Zielen+2?
Wenn ich jetzt bei Gesammt 21 liege (mit Zielen) , wie setzt sich dann mein möglicher Schaden zusammen??
z.B beim ersten W20 Probenwurf eine 15, (da ich 21 habe) würde ich jetzt ein zweites mal mit einen W20 Würfel eine z.B  8 würfeln.
Somit läge ich bei 23 also 2 über meinen Probewert von 21 bei gezieltem Schuß !
Ist die Probe jetzt mißlungen?
Oder wäre es klüger auf den zweiten W20 Wurf zu verzichten? Darf ich das?
Der mögliche Probenerfolg liegt mit zu eng zwischen 20(Patzer) und >21 Mißerfolg wenn ich einen hohen ersten W20 Wurf hinlege.

Und was ist, wenn ich demnächst den Grundprobenwert 20 besitze, und meine Probe mit einer 20 würfle? Ist das dann auch ein Patzer?

Danke für Eure Unterstützung

Mögen die Götter des Lichts euch beistehen.

Gespeichert
Wer glaubt zu wissen was ihn erwartet,
wird das Erwartete auch subjektiv erfahren.

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3214
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #16 am: 05. April 2015, 10:10:32 »


Ist die Probe jetzt mißlungen?


Nein.
Lies bitte noch mal die Abschnitte "PROBENWERTE ÜBER 20" (DS4 S. 39) und "ERGEBNISSE ÜBER 20 ERMITTELN" (DS4 S. 40).
Sollte dann noch etwas unklar sein, einfach nachfragen.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

looney

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 13
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • mein Leben für Dayna
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #17 am: 05. April 2015, 14:02:49 »

Hallo Germon,

habe ich gelesen.

Jedoch was hat jetzt Gültigkeit? ???

ZIELEN (DS4 Seite 44)
Wer sich nur Laufen/2 in einer Kampfrunde
bewegt, kann auf einen beweglichen Punkt
zielen (gilt als eine Aktion). Für jede gezielte
Runde erhält der Charakter +2 (bis maximal
+10) auf Schießen bzw. Zielzauber.

oder

PROBENWERTE ÜBER 20 (DS4 Seite 39)
Sollte ein Probenwert über 20 liegen, kann
die entsprechende Probe nur durch einen
Patzer misslingen.
Wird
das
genaue
Wurfergebnis
(beispielsweise bei einem Angriff) benötigt,
wird der Zahlenwert über 20 für einen
zusätzlichen Wurf verwendet:
Bei einem Probenwert von 25 würfelt
man also einmal mit Probenwert 20 und
einmal mit Probenwert 5. Alle erfolgreichen
Probenergebnisse werden schließlich addiert
und bilden zusammen das endgültige
Ergebnis.

Wenn ich nach der Regel PROBENWERTE ÜBER 20 (DS4 Seite 39) spielen sollte, wäre ein zusätzliches Zielen überflüssig da ich beim zweiten W20 Wurf kleiner einer 2 liegen müsste.

Nach Regel ZIELEN (DS4 Seite 44) würde der zweite W20 Wurf durch 2 geteilt und auf meinen ersten W20 Wurf addiert.

Also irgendwie kapier ich da was noch nicht so richtig. SORRY
Gespeichert
Wer glaubt zu wissen was ihn erwartet,
wird das Erwartete auch subjektiv erfahren.

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3214
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #18 am: 05. April 2015, 14:12:50 »

Beide Regeln gelten.

ZIELEN... erhöht den Probenwert (Schießen oder Zielzauber) um +2 in jeder Runde in der Du Dich max. Deinen halben Laufen-Wert bewegst.

Beispiel: Du hast normalerweise Schießen 19 und zielst insgesamt 5 Runden und erhälst den maximalen Bonus von +10. Dein Probenwert in Schießen beträgt jetzt 29.
Mit diesem Wert (über 20) würfelst Du jetzt 2W20 (einen mit Probenwert 20, den anderen mit 9)



Soweit verständlich?
Wenn ja, machen wir dann weiter...

Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

looney

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 13
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • mein Leben für Dayna
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #19 am: 05. April 2015, 14:24:07 »

Ah, jetzt verstehe ich Germon   ::)

+2 Für jede angesagte Zielrunde. (Also max 5 Runden zielen erlaubt)
Dann leuchtet mir ein wie ich auf max.+10 komme.

Gut, Alles soweit verstanden ;)

Danke Dir für die Unterstützung
Gespeichert
Wer glaubt zu wissen was ihn erwartet,
wird das Erwartete auch subjektiv erfahren.

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3214
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #20 am: 05. April 2015, 14:31:27 »

Kein Thema, gerne.

Besteht noch Bedarf an "Ergebnisse über 20 ermitteln"?
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

looney

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 13
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • mein Leben für Dayna
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #21 am: 05. April 2015, 15:02:53 »

Hmmm Germon,

du regst mich zum Grübeln an, das gefällt einer kleinen -noch dummen- Elfin.

Sollte beim zweiten Probenwurf der Gesammtprobenwert überschritten werden ist die Gesamtprobe sicherlich auch ungültig.
Somit liegt durch den zweiten Probenwurf die Erfolgschance bei ca. 45% die Gesamtprobe zu bestehen.

Bei einer Probenwert unter 20 beträgt die Erfolgschance immerhin 95%
Ist das so richtig gedacht?

Ich mindere somit -durch ein erhofftes guten Treffer- das gelingen der Probe um 50% :o

Das kann im Kampf auch schnell für die Gruppenmitglieder nach Hinten los gehen.





Gespeichert
Wer glaubt zu wissen was ihn erwartet,
wird das Erwartete auch subjektiv erfahren.

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3284
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #22 am: 05. April 2015, 15:52:02 »

Hallo looney,

wenn du einen Probenwert über 20 hast (Beispiel: 25),
dann teilst du den Probenwert immer in 20er Schritten
auf und würfelst so viele Würfel, wieviele Probenwerte
du hast. Bei einem Probenwert von 25 würdest du also
zwei Probenwerte, nämlich 20 und 5 haben und
demnach zwei Würfel würfeln. Bei einem Probenwert
von 45 würdest du diesen in 3 Probenwerte, nämlich
20, 20 und 5 teilen und demnach 3 Würfel würfeln.

Der Vorteil bei mehreren Würfeln (sprich: ab einem
Probenwert von mind. 21) ist, dass du die gewürfelten
Würfelergebnisse nach dem Würfeln jedem einzelnen
Probenwert im Nachhinein zuteilen darfst!

Beispiel: Du hast einen Schlagen-Wert von 25.
Den teilst du in 20 und 5 auf und würfelst 2 Würfel.
Würfel A würfelt eine 4 und Würfel B eine 18.

Würfel B passt nicht in den Probenwert von 5,
also teilst du diesen Würfel dem Probenwert von 20 zu.
Würfel A passt zwar in beide Probenwerte, aber um
den Schaden zu maximieren, würdest du ihn natürlich
dem verbliebenen Probenwert von 5 zuordnen.
Somit würdest du insgesamt 18+4 = 22 Schaden
anrichten.

Hättest du die Würfelergebnisse andersrum zugeordnet,
würdest du nur 4 Schaden anrichten (weil die 18 nicht
mehr in den Probenwert von 5 passt und somit verfällt).
Was allerdings kaum jemand macht ;)
__

Hat dir das ein bisschen geholfen?
 
Gespeichert

Bruder Grimm

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1137
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Insasse von Raum 30
  • DS-Communitykalender 250+ Postings
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #23 am: 05. April 2015, 15:57:19 »

Beispiel: Du hast einen Schlagen-Wert von 25.
Den teilst du in 20 und 5 auf und würfelst 2 Würfel.
Würfel A würfelt eine 4 und Würfel B eine 18.

Würfel B passt nicht in den Probenwert von 5,
also teilst du diesen Würfel dem Probenwert von 20 zu.
Würfel A passt zwar in beide Probenwerte, aber um
den Schaden zu maximieren, würdest du ihn natürlich
dem verbliebenen Probenwert von 5 zuordnen.
Somit würdest du insgesamt 18+4 = 22 Schaden
anrichten.
Anderes Beispiel: Würfelst du bei dem selben Schlagen-Wert zuerst eine 12 und dann eine 18, darfst du die 18 dem ersten Probenwert (der 20) zuordnen. Die 12 verfällt dann, und du hast ein Probenergebnis von 18 (du darfst qusi zweimal würfeln und dir das bessere Ergebnis aussuchen.

Nur Immersiege und Patzer gelten nur auf dem ersten Würfel (deswegen sollten die Würfel unterscheidbar sein). Das heißt allerdings auch, dass eine 20 auf dem zweiten Würfel ein absolut erfreuliches Ergebnis ist  :D
Gespeichert
Ich bin unbesiegbar! Ich bin unbesiegbar! Ich bin... aaargh!

                                                                                

Blecheimer69

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #24 am: 10. Dezember 2017, 13:09:39 »

Sorry für das Ausgraben aber meine Frage passt genau hier hin.

Wie sieht das ganze bei einem PW von genau 20 aus? Wenn ich jetzt eine 20 würfel, kann ich das als Schaden nehmen oder als Panzer?

2 w20 Würfel wären bei so einem Wert doch auch nicht sinnvoll.


Gespeichert

Lyschko

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 145
  • Kultur: Fahlstepper
  • Klasse: Späher
  • Dungeonslayer
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #25 am: 10. Dezember 2017, 13:48:19 »

20 ist dann immer noch ein Patzer, das ist eine 20 immer (außer wir sind bei PW 20+, was aber irrelevant ist für deine Frage) . Ein Angriff der die vollen 20 Punkte Schaden macht wäre der Immersieg also die 1.
Gespeichert

Blecheimer69

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #26 am: 10. Dezember 2017, 14:58:40 »

Also wenn ich ein PW von 20 habe ist das maximale was ich würfeln kann ein 19, um trotzdem die vollen 20 Schadenspunkte zu bekommen muss man eine 1 würfeln.

Ab 21 werden dann 2 Würfel gewürfelt.
Gespeichert

Lyschko

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 145
  • Kultur: Fahlstepper
  • Klasse: Späher
  • Dungeonslayer
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #27 am: 10. Dezember 2017, 18:03:10 »

Genau. Ab 21 kann dann auch nur der erste Wurf einen Patzer (oder Immersieg, wenn ich mich nicht schlimm täusche) auslösen.
Gespeichert

Agonira

  • Stufe 18
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1648
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Zauberer
  • Ehrengrenzer und Dresden Slayer
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 1000+ Postings Registrierter Betatester Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #28 am: 10. Dezember 2017, 18:33:51 »

Ab 21 kann dann auch nur der erste Wurf einen Patzer (oder Immersieg, wenn ich mich nicht schlimm täusche) auslösen.

Nicht ganz. Nur der erste Wurf kann patzen, aber immersiegen können alle Würfe (GRW S. 40).  ;)

Blecheimer69

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Schaden bei einem gezielten Schuß mit Bogen
« Antwort #29 am: 10. Dezember 2017, 18:46:27 »

Alles klar, vielen Dank.

Die Frage ist nämlich gestern bei der 1. Runde aufgekommen ^^
Gespeichert