Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [DS-X] Akte2Go - MS Bannterra, bitte melden! (Stufe 1-4)  (Gelesen 33649 mal)

Deep_Impact

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:[DS-X] Akte2Go - MS Banterra, bitte melden! (Stufe 1-4)
« Antwort #15 am: 16. März 2014, 10:29:24 »



1 - Hubschrauberlandeplatz
Hier kommen die Spieler an. Insofern kein schwere Seegang herrscht kann hier ein Hubschrauber landen. Größere Fluggeräte wie der Alkanost können maximal darüber schweben.

2 - Kisten
in diesen Kisten befindet sich ein Schlauch, der benötigt wird um Öl oder andere Flüssigkeiten aus dem Tank zu pumpen (siehe "7").

3 - Kisten
in diesen Kisten befindet sich eine Rettungsinsel, die sich automatisch aufbläst, wenn sie zu See gelassen wird. Die Rettunginsel verfügt über Nahrung für eine Woche für 4 Personen.
Sie ist ausgestattet mit einem Funksender und drei Signalpistolen.

4 - Kisten
selber Inhalt wie "2".

5 - Tankandeckung
Die Abdeckung des Tank ist bei Ankunft der Spieler geschlossen. Über die Konsole bei "7" oder die Brücke kann diese stufenlos geöffnet werden, indem sich die drei Platte jeweils von rechts nach links übereinanderschieben.
Die Stahlplatten sind so stabil, dass der Behemoth diese nicht ohne weiteres zerstören kann. Der Behemoth ist eine waldlebende Kreatur und kann etwa 10m hoch springen und sehr gut klettern.

6 - Manifoldkran
Der Kran dient zum Löschen oder Aufnehmen von Flüssigkeiten und wird über die Konsole bei "7" bedient. Er ist nicht schwenkbar.

7 -  Arbeitskonsole
Die Arbeitskonsole dient zur Steuerung des Ankers, der Tankabdeckung und des Manifoldkrans. Die Abdeckung ist durch einen Schlüssel gesichert, kann aber relativ leicht aufgebrochen werden.
Mit Hilfe von Schläuchen kann Salzwasser in die Tanks gepumpt werden. Hinweis: Der Tanker sinkt natürlich nicht mit gefüllten Tanks. Sollte die Aussenhülle beschädigt sein beschleunigt es aber das Sinken.
Der Behemoth kann für gut eine Stunde schwimmen und könnte wohl auf Deck gelangen, sollte die Tankabdeckung weitgenug zum Befüllen geöffnet werden.

8 - Kisten
Hier sind Kisten mit Rettungswesten und Signalpistolen (3) umgestürzt und versperren die Tür zur Brücke.

9 - Heizrohre
Durch diese Rohr gelangt gewärmte Luft aus den unteren Decks auf die Brücke. Seitlich ist ein Einlass/Auslassventil.

10 - Achterdeck
Hinter der Brücke befinden sie drei Fässer. Zwei enthalten Abfälle aus der Kombüse und eins ist mit (brennbarem) Öl gefüllt.

11 - Potentielle Schadstelle
Wenn der Behemoth auf der Aktionstabelle die Stelle auswürfelt, so hat er hier einen Schaden verursacht. Der erste Schaden ist großgenug um einen Menschen durchzulassen. Sollte die Stelle nochmals gewürfelt werden ist die Stelle großgenug, damit der Behemoth auch an Deck klettern kann.
Gespeichert
| DS-X |

Deep_Impact

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:[DS-X] Akte2Go - MS Banterra, bitte melden! (Stufe 1-4)
« Antwort #16 am: 18. März 2014, 09:32:37 »



1 - Leiter
Diese Leiter führt direkt auf Deck 3.

2 - Kiste
In der Kiste finden sich eine Reihe von praktischen Werkzeugen vom Schraubenschlüssel bis zum Brecheisen. Zusätzlich ein Wurf auf Tabelle MZ im DS-X Fanwerk.

3 - Arbeitskonsole
Über diese Arbeitskonsole lassen sich alle wichtigen Maschinen regulieren. Leider ist sie schwer beschädigt. Fachkundiges Material kann sie vermutlich in einiges Stunden mit den entsprechenden Bauteilen reparieren, diese können z.B. einer anderen Konsole entstammen.

4 - Altöl
In diesen Fässern befindet sich Schmieröl, teils frisch, teils alt. Es ist vorallem schmierig, brennbar und stinkt.

5 - Schott zum Panikroom
Dieser Raum ist eingerichtet, damit sich die Crew im Fall eines Piratenangriffs hierher zurückziehen kann. Das Schott ist extrem stabil (mindestens 100 LK) und von Innen verriegelt.
Im Inneren befindet sich der Mechaniker der Crew. Er ist unverletzt und hat sich nicht angesteckt, da selten den Maschinenraum verlässt. Er schläft sein kleinen Rauschnächte gerne im Panikraum aus. Der Mechaniker ist sehr erfreut, wenn er erfährt, dass die Spieler zur Rettung kommen. Er kennt die Maschinen und das Schiff sehr gut und kann Tipps geben, wie das Schiff zu stoppen ist oder wie man es unter Umständen versenken könnte. Solange es sich irgendwie vermeiden lässt wird er den Maschinenraum nicht verlassen.
Der Raum enthält drei Doppelstockbetten, zwei Schränke mit Vorräten und eine Notsendeanlage.

6 - Notsendeanlage
Diese einfache Notsendeanlage kann genutzt werden, um auf kurze Entfernung (20km) Notsignale zu senden. Angekoppelt an das Hauptfunkgerät auf der Brücke, kann sie auch genutzt werden, um über das Satellitennetz zu funken.

7 - Vorratsschränke
Diese Kisten enthalten Wasser und Nahrungsmittel, sowie eine Chemietoilette für sechs Personen und eine Woche. Zusätzlich drei Würfe auf Tabelle MK im DS-X Fanwerk.

8 - Ladeschott
Diese Schott wird nur genutzt, um im Hafen Maschinenteile austauschen zu können. Es liegt derzeit unterhalt der Wasserlinie und eine Sicherheitsschaltung verhindert das Öffnen.


Gespeichert
| DS-X |

Deep_Impact

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:[DS-X] Akte2Go - MS Banterra, bitte melden! (Stufe 1-4)
« Antwort #17 am: 15. Dezember 2014, 07:25:46 »

Am 14.Dezember war die fertige Akte2Go im Community-Kalender. Viel Spaß damit:

http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=7703.0
Gespeichert
| DS-X |