Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Headshots und WS  (Gelesen 600 mal)

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Headshots und WS
« am: 09. November 2014, 15:21:03 »

Hi Leute, ich habe mich gefragt, wie man wohl die versch. Zombie-Klischees als versch. Gegnertypen umsetzen könnte, ohne viele Extraregeln designen zu müssen. Als Inspiration habe ich das Brettspiel Zombicide gewählt, weil es mMn viele Dinge richtig macht. Ein erster Ansatz könnte so aussehen:

Zombie-EP
Jeder getötete Zombie gibt 1 EP, falls nicht anders notiert.
Die Idee dahinter ist, dass das reine Töten von Zombies zwar irgendwann zum
Stufenaufstieg führt, aber so nicht im Mittelpunkt steht, sondern das Lösen von
Quests und das eigentliche Antreiben der Story immer noch im Vordergrund stehen.

Headshot!
Ein Immersieg tötet einen Zombie automatisch, falls nicht anders notiert.
Gilt auch für den Nahkampf.
___

Zombietypen

Alle Zombies haben folgende Eigenschaften:
• Infiziert (Tote Charaktere erwachen als Zs)
• Natürliche Waffen (Bei Patzer freier Angriff ggn. Z)
• Unsterblich (Altern nicht)
• Instinkt (Hunger/Lärm)

Crawler (Zombietorso) – 1 Wunde
Eigenschaft: Langsam (Laufen: AGI/2)

Walker – 1 Wunde
Eigenschaft: Keine

Runner/Dawgz – 1 Wunde
Eigenschaft: Schnell (Laufen: x2)

Fatties – 1 Wunde
Eigenschaft: WSx2, EP: 2

Uber-Zombie – 2 Wunden
Eigenschaft: WSx2, Headshot-Immun, EP: 3
___


Gespeichert