Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...  (Gelesen 6817 mal)

Oak

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 46
  • Ætherslayer
    • sprawldogs
    • Awards
[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« am: 03. Mai 2014, 19:08:45 »

... und vielleicht denkt jemand mit.

Ætherslayers
Die Weiten, die Höhen und die Tiefen

Der Æther ist schier endlos, ein Traum aus strömenden Wind und Wolken und in ihm befindet sich alles, was ist. Die Weite, die Höhen und die Tiefen.

Die Weite ist unser Zuhause. Reiche aus schwebenden Inseln in der Unendlichkeit des Æthers, klein, groß und riesig und jede Insel eine Heimat. Die Früchte von Land, Wasser oder Æther ernähren uns, ein wechselhaftes Klima bestimmt uns, Handel und Entdeckungen treiben uns. Hier herrschen wir.

Ætherschiffe bedeuten grenzenlose Freiheit und bringen uns überall hin. Æther bedeutet Sehnsucht und Fernweh und jene, die diesen erliegen, leben auf Seglern und Kuttern zwischen den Wolken, sind Nomaden der Lüfte.

Topia - gigantisches Zentrum der Weiten - ist Anfang und Ende der meisten Reisen im Æther. Diese Stadt beherrbergt millionen von Wesen in windschiefen Hütten, gläsernen Palästen und stählernen Türmen. Häfen, Fabriken und Universitäten bestimmen genau so das Bild der Stadt wie Rohrpostleitungen, Dampfbahnen oder Uhrwerk-Droschken.

Die Höhen sind der Sonne so nah, dass es auf der Haut und in den Augen schmerzt. Es ist heiß. Es ist trocken in den schwebenden Wüsten und Öden, Feucht in den dichten Urwäldern. Stämme wilder Echsenwesen leben dort, Drachen herrschen über den Æther der Höhen.

In den Tiefen herrscht Kälte und Dunkelheit, die Sonne vermag nicht an den Reichen der Weite  und durch die dichte Wolkendecke zu blicken. Gruppen barbarischer Trolle durchstreifen im ewigen Zwielicht die Eiswüsten, kolossale Fische beherrschen den Æther der Tiefen.

----
Ætherslayers ist eine wilde Mischung aus verschiedenen fantastischen Hintergründen. Dabei sind die dominanten Aspekte mittelalterliche Fantasy und victorianischer Steampunk. Die Helden der Ætherslayers-Geschichten werden dabei mit Säbel und Pfefferbüchse bewaffnet auf einem Dampfkutter den Æther auf der Suche nach verborgenen Kulturen, Schätzen oder Gefahren durchstreifen und es mit wahnsinnigen Uhrwerkmeistern und ihren infernalen Maschinenwesen, verwegenen Ætherpiraten oder Stämmen barbarischer Kulturen zu tun bekommen.

----
Technische Gedanken:
* DS Rassen, GS Klassen (kein Techomant), neue Heldenklassen
* Größenklassen für Charaktere, kleine Fahrzeuge, etc. mit entsprechend großen Waffen, deren Schaden nach der Abwehr mit X multipliziert wird
* Fahrzeuge mit Mannschaft als eine im Kampf agierende Einheit, z.B. mit KÖR und AGI, die anderen Eigenschaften werden durch die (leitenden) Besatzungsmitglieder hinzu gesteuert (für Lebenskraft, Abwehr, Initiative, ...).

Tbc...

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #1 am: 03. Mai 2014, 19:11:01 »

/subscribe

 ;D
Gespeichert
| DS-X |

PayThan

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 172
  • Hohepriester Snarrk'Izz
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester
    • DS-Club "Die Transzendentale Gemeinschaft"
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #2 am: 03. Mai 2014, 20:00:49 »

Würde mich über ein Steampunk-Setting sehr freuen!  ;D  :thumbup:
Gespeichert
- Manchmal ist es nötig ein Schiff zu versenken, wenn man die Ratten loswerden möchte. -
>>Altes Gormanisches Sprichwort<<

Waylander

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3217
  • Kultur: Kait
  • Klasse: Alle
  • Wild West Slayer
  • Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #3 am: 03. Mai 2014, 23:01:48 »

 :+1:
Hört sich gut an.
Mehr davon!
Gespeichert
Slay the West: Old Slayerhand
Verrat auf dem Mississippi (WOPC Gewinnabenteuer)

Swiss~Saga

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 967
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • Mehr CONs in der Schweiz!!!
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #4 am: 03. Mai 2014, 23:51:40 »

ÆS  :+1:
Gespeichert
Ich mache keine Fehler ich stelle nur Minirätsel!


When the GM is away, the players will play!

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5925
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #5 am: 04. Mai 2014, 01:15:52 »

Haben gerade mit Sundered Skies angefangen. Macht Spaß!

Eine DS Steampunkversion fände ich in jedem Fall aber sehr erfreulich!
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Mondstrahl

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 232
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #6 am: 04. Mai 2014, 08:43:36 »

Sehr stimmungsvoll geschrieben, macht Lust auf mehr!
Gespeichert
Was uns nicht tötet, bringt uns Erfahrungspunkte.

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #7 am: 04. Mai 2014, 09:02:19 »

Genau das was Greifenklaue gesagt hat, war auch mein erster Gedanke.

Soll das Projekt denn ein Voll-Setting werden oder "nur" eine Konversion eines bekannten Settings?
Das mit dem "nur" bitte nicht ernst nehmen. Ich glaube das eine sauber Konversion mit allen Rassen, Besonderheiten, Zaubern,.... um nichts einfacher ist als ein vollständig eigenständiges Setting, vermutlich sogar komplizierter, da die :ds: Regeln teilweise eben nicht alles zulassen.

Auf der anderen Seite, wenn schon so gute Beschreibungen existieren - warum nicht? Mich wundert es eh, dass noch keiner Splitterslayers in Angriff genommen hat....
Gespeichert
| DS-X |

Oak

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 46
  • Ætherslayer
    • sprawldogs
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #8 am: 04. Mai 2014, 11:08:19 »

Ich habe noch keine Ahnung, wohin es geht. Ich würde aber natürlich ein vollständiges Werk bevorzugen, da ich es immer lieber habe, alles in einer Hand zu haben (anstatt in verschiedenen Regelwerken blättern zu müssen).

Ich hatte erst mal die Idee, mir die passenden Teile aus DS und GS zusammen zu mopsen um dann damit anzufangen, an diesen herum zu feilen oder sie gänzlich zu verändern. Oder so...

Oak

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 46
  • Ætherslayer
    • sprawldogs
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #9 am: 04. Mai 2014, 16:08:42 »

Habe einfch mal loskopiert und losgeschrieben.
Aktuell arbeite ich auf einem Google Dokument, das jeder sehen und gerne kommentieren darf.
>> https://docs.google.com/document/d/1-1Z17drCDrjMJInsihzSbGg79G3BjkVjVBzlZguzxZo/edit?usp=sharing

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5925
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #10 am: 04. Mai 2014, 16:17:10 »

Oak ist der Macher von Sprawldogs, ahh ;)

Da macht es doch gleich *klick*

Ich hab mal ins Dokument kommentiert, schaue gern wieder rein!
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Backalive

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3627
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Zauberer
  • G+ : Bring M. Backalive
  • DS-Communitykalender Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #11 am: 04. Mai 2014, 18:38:07 »

... und vielleicht denkt jemand mit.

Ætherslayers
Die Weiten, die Höhen und die Tiefen

Fühlt sich an wie 'Sundered Skies'.   :)
Gespeichert
Alt genug, um es besser zu wissen; jung genug, um es nochmal zu tun.
Mark Twain

Oak

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 46
  • Ætherslayer
    • sprawldogs
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #12 am: 04. Mai 2014, 18:47:29 »

Ich kenne Sundered Skies nicht, weiß aber soviel, als das es um Fantasy-Luftschifffahrt bei Savage Worlds (von dem ich auch nur wenig weiß) geht. Keine Ahnung, wieviel sich hier wiederfindet. Das ich das Rad nicht neu erfinde, war mir aber irgendwie schon klar.
 ;)

@Greifenklaue: Kommentare sind kommentiert...
 ;D

PayThan

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 172
  • Hohepriester Snarrk'Izz
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester
    • DS-Club "Die Transzendentale Gemeinschaft"
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #13 am: 04. Mai 2014, 18:51:35 »

Beeindruckend wie schnell Du da was auf die Beine stellst, gefällt mir!.

So sehr ich mich über Steampunk freue, hier etwas Kritik:

Mir fehlt es noch an Atmosphäre.

Für mich war Steampunk immer irgend wie auch schmutzig und geheimnisvoll.
Hinter dem ganzen viktorianischen Glanz gab es auch immer irgend eine dunkle, verborgene Seite.

Beim durchlesen von einem Steampunk Setting gefällt es mir, wenn ich neben dem ganzen blinkenden, bronzenen, verzierten Maschinen und den hübschen und edlen viktorianischen Gewändern auch den Geschmack von Dampf, Schmieröl und Kohle in der Nase habe.

Steampunk ist nicht nur victorianisch angehaucht, er ist meistens auch sehr Laut und stinkt!

Das klappern und rasseln von irgend welchen Maschinen und das surren von Zahnrädern muss den Leser ständig irgend wie begleiten...

Steampunk lässt sich nicht nur mit Fantasy, sondern auch sehr gut mit Horror Elementen mischen, vielleicht wäre das ja auch noch was für dich ?
Ich bin da aber vielleicht etwas Opus Anima  geschädigt, da wird diese Mischung perfekt umgesetzt.

Kurz und knapp, irgend wie fehlt mir bei deiner Setting-beschreibung irgend etwas...das gewisse etwas, das mich packt und es spannend macht.
Bis jetzt liest es sich zwar ganz nett und ich würde mich über ein DS-Steampunk Setting sehr freuen, aber es haut mich noch nicht vom Hocker.
Irgend wie ist es noch langweilig und blass und ich hab den Eindruck das dem ganzen Projekt noch das Herz fehlt.
Gespeichert
- Manchmal ist es nötig ein Schiff zu versenken, wenn man die Ratten loswerden möchte. -
>>Altes Gormanisches Sprichwort<<

Oak

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 46
  • Ætherslayer
    • sprawldogs
    • Awards
Antw:[Ætherslayers] Erst mal nur laut gedacht...
« Antwort #14 am: 04. Mai 2014, 19:11:43 »

Ich bin mir noch gar nicht so sicher, wohin die Reise geht. Im Moment nur soviel:
Reinem, klassischen Steampunk konnte ich bisher nur wenig abgewinnen und es wird sich sicherlich weit davon entfernen. Es geht eher in die Richtung EDO-Fantasy mit Steampunk Elementen. Vermutlich.

Wie gesagt, im Moment spinne ich nur etwas intensiver herum. An den Regeln feilen ist eine Sache, einen lebendigen Hintergrund zu haben, etwas anderes.

Ein Zentrum der Welt und damit natürlich auch in Bezug auf den Hintergrund wird die Stadt Topia sein (Arbeitstitel), die eine riesige Metrople sein soll, mit Gaslaternen, Dampfbahnen und Fabriken, Schloten und Lufthäfen. Das ist so der Anker, wo ich in Bezug auf Steampunk aus den vollen Schöpfen und den dort aufgenommenen kulturell-technischen Faden dann auf die Reichen drumherum ausbauen will. Näheres dazu weiß ich noch nicht genau.

In meiner mentalen Karte gibt es um diesen schwebenden Stadtstaat eine handvoll Reiche, die verschiedene, archetypisierte Kulturen darstellen sollen, immer ein Gemisch aus den verwendeten Aspekten.

* Vald - Ein stark ländlich geprägtes und mit gigantischen Wäldern versehenes Land, zu dem auch eine Menge kleinerer, bewaldeter Inseln gehören, Matriachaisch organisiert - 20% Menschen, 80% Elfen, <1% Zwerge
* Westerreich - klassisch zentraleuropäisch. Hohe technische Standards, viel Industrie, viel Verstädterung - 20% Menschen, <1% Elfen, 80% Zwerge
* Bukka - Die Heimat der Bukkaniere, viele kleine Inseln (Stadtstaaten), mediterranes Klima, Essen und Lieben und natürlich segeln sollen die Bukkaniere am besten können - 50% Menschen, 25% Elfen, 25% Zwerge
* Navien - Gemäßigt bis kalt, gelten als gebändigte Wilde mit rauhen aber herzhaften Sitten, viele Entdecker, gute Kämpfer - 50% Menschen, 15% Elfen, 35% Zwerge
* Rient - Warm, orientalisch exotisch, beste Wissenschaft, hübscheste Frauen - 50% Menschen, 35% Elfen, 15% Zwerge

Dann noch die Höhen und die Tiefen. Meinen Ideen nach haben die Elfen ihre Wurzeln in den Höhen und die Zwerge ihre in den Tiefen. Dazu könnte noch etws über untergegangene Hochkulturen, Hintergründe für die Beschaffenheit der Welt (Kataklysmus o.ä.) und so kommen.

So meine bisherigen Überlegungen. Ich bin offen für Ideen, Kritik und allem, was Euch dazu einfällt.