Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS  (Gelesen 4316 mal)

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15292
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« am: 19. Oktober 2009, 13:25:45 »

Sven von der Wortschmiede legt nochmal nach, diesmal hat er eine Alternative f?r das Magiesystem entwickelt: Punktebasierende Magie.

Liest sich sehr interessant, ich bin mir nur nicht sicher, ob das mit den Kosten auf Dauer hinhaut, die Sven an den Zugangsstufen der Spr?che festmacht. M?sste man mal durchrechnen, wie oft beispielsweise eine Stufe 15 Schwarzmagier jetzt jeed Runde den fatalen Inferno brettern k?nnte, bis er "alle" ist.

So oder so wirklich lesenswert und anregend.

Click

Was haltet ihr davon?
Gespeichert

Stargazer

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 510
  • Rockstar
  • 500+ Postings Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst DS4-Betatester
    • Stargazer's World
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2009, 16:02:52 »

Ich finde seinen Ansatz sehr gut. Es kann durchaus sein, dass Magie so in h?heren Stufen etwas zu heftig wird, aber im Zweifelsfall mu? man einfach die Spruchkosten ein wenig anpassen.
Sagt mal, ist Sven eigentlich hier im Forum vertreten?
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15292
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2009, 16:11:10 »

Leider nicht, es sei denn, er tarnt sich ;)
Gespeichert

heimdall

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 192
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen DS4-Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2009, 21:13:49 »

Is an sich ne nette Idee ,aber man m?sste dann f?r alle Spr?che kosten erstellen.
Ausserdem gef?llt mir mit der Abklingzeit.Ich kenne kein anderes System ,wo es etwas vergleichbares gibt.
Gespeichert

LordSeibrich

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2009, 22:48:08 »

Die Abklingzeit ist nicht so ganz neu. In diversen Computerspielen (Diablo) wird dieses Prozedere angewandt.
Genau betrachtet ist dieses Verfahren nicht sehr viel anders, als eine Zauberdauer - mit dem Unterschied, da? der Moment der Wirkungsentfaltung zu Beginn der Zeitlinie befindlich ist und nicht wie sonst ?blich erst am Schluss.
Gespeichert
Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15292
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2009, 01:06:34 »

Hier mal etwas Rechnerei:
Nehmen wir mal als Extrem einen Zauberwirker mit GEI 10 und AU 5: Der h?tte dann 25 Punkte (GEI + AU + 10) in der ersten Stufe, k?nnte also 25x Heilende Hand oder beispielsweise Feuerstrahl wirken. Klingt viel, im Vergleich zu Unendlich des Abklingens ist es dann aber eigentlich sauwenig.
Der Kerl steigert jetzt mal ganz dr?ge immer nur AU (was vermutlich niemand tun w?rde, denn VE 0 versaut fast jeden Zauber), bekommt also pro Stufe immer einen Punkt f?r seine Zauber dazu. Macht in der 20. Stufe also 25 + 19 = 44 Punkte f?r Zauber. Damit kann er 2x einen Stufe 20 Spruch losbrettern, was imo immer noch im Rahmen ist.

Jetzt mal den finsteren Inferno, fr?hestens zug?nglich auf Stufe 15, 1 Tag Abklingzeit. Auf Stufe 15 h?tte unser Extrem-Zauberwirker 25 + 14 = 39 Punkte (und w?re eine VE-Niete, also rein als Extremwert zu betrachten), k?nnte also Inferno schon zweimal zaubern. Allerdings nur Extremo - Zauberwirker mit VErstand h?tten durchschnittlich wohl eher 32 oder weniger Punkte, k?nnten Inferno wom?glich also doch nur 1x Zaubern.

Jetzt Unsichtbarkeit - fr?hester Zugang mit Stufe 12, Abkling ebenfalls einen Tag. Extremo h?tte mit Stufe 12 dann 37 Punkte = 3x Unsichtbarkeit pro Tag. Jetzt machen wir aus Extremo den wahrscheinlicheren Verstando mit nur noch 31 Punkten - 2x Unsichtbarkeit.

Ich denke das kann man noch eine ganze Weile weiterspinnen, letztendlich ist es sehr vom Gl?ck abh?ngig, ob es grad passt oder nicht. GEI + AU + 10 ist ein guter Ausgangswert, eher m?ssten die Spruchkosten individuell gestaltet werden - 1 Punkt pro Stufe haut auf Dauer nicht hin. Gerade auf h?heren Stufen, wenn der Charakter mehr Punkte hat, k?nnte manch ein Spruch zu billig werden.
Aber man k?nnte das Ganze mal (in zu bearbeitender Form) als eine ernsthafte Alternative in Betracht ziehen.

Noch kurz zu Herrn VErstando: Sagen wir mal der ist schon powergegamed mit GEI 10, AU 5 und VE 2 (Klassen- & Rassenbonus) und der steigert jetzt abwechselnd jede Stufe VE bzw. AU (in echt wird man bei dem dicken Anfangspuffer vermutlich eh erstmal nur VE hochjubeln), dann h?tte der:

Stufe 1: 25 Punkte
Stufe 2: 25 Punkte (VE+1)
Stufe 3: 26 Punkte (AU+1)
Stufe 4: 26 Punkte (VE+1)
Stufe 5: 27 Punkte (AU+1)
.
.
.
Stufe 20: 34 Punkte
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2009, 12:31:33 »

Hier mal etwas Rechnerei:
Nehmen wir mal als Extrem einen Zauberwirker mit GEI 10 und AU 5: Der h?tte dann 25 Punkte (GEI + AU + 10) in der ersten Stufe, k?nnte also 25x Heilende Hand oder beispielsweise Feuerstrahl wirken. Klingt viel, im Vergleich zu Unendlich des Abklingens ist es dann aber eigentlich sauwenig.

Ich glaube Du hast da einen Rechenfehler da

Zitat
Zauberkraftkosten f?r Zauber festlegen

Wie stark ein Zauber den Charakter ersch?pft, h?ngt davon ab, wie schwierig der Zauber f?r den Charakter zu erlernen ist, daher richten sich die ZK-Kosten eines Zaubers nach der Stufe, auf der der Charakter sie erlernen kann.

Die ZK-Kosten f?r einen Zauber entsprechen der halben Zauberstufe (abgerundet) des Zaubers.

Der Zauber "Heilende Hand" oder "Feuerstrahl" k?nnen ab der ersten Stufe gelernt werden was bedeutet das sie weiterhin f?r "Umsonst" gewirkt werden k?nnen

(1/2=0.5 abgerundet = 0)
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15292
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2009, 13:32:11 »

Der Zauber "Heilende Hand" oder "Feuerstrahl" k?nnen ab der ersten Stufe gelernt werden was bedeutet das sie weiterhin f?r "Umsonst" gewirkt werden k?nnen

(1/2=0.5 abgerundet = 0)
Das kam mir auch erst, hab's dann aber ungl?ubig verworfen mit dem Hintergedanken: Kosten mindestens 1.
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2009, 13:37:10 »

Wieso passt doch.
Es handelt sich vor um die Zauber:Blenden, Feuerstrahl, giftschutz, Halt!, Heilende Hand, Licht, Magische Waffe, ?ffnen, Schutz, Tiere bes?nftigen, Vertreiben. Und die haben eine Abklingzeit von 0 mit der Ausnahme von Vertreiben und Halt! die jeweils eine von 10 haben.
Also kann man diese Zauber wie gehabt unendlich oft zaubern...
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15292
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #9 am: 20. Oktober 2009, 13:39:04 »

Aber Vertreiben und Halt! jede Runde w?re imba!
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #10 am: 20. Oktober 2009, 13:51:06 »

Aber Vertreiben und Halt! jede Runde w?re imba!

Dachte ich auch erst aber das macht 1. den Heiler etwas interessanter 2. Vertreiben kann man eh nicht auf Stufe 1 erlernen bzw wirkungsvoll einsetzen (da man eine Anzahl in H?he der eigenen Stufe/2 vertreibt also in Stufe 1 vertreibt man einen Halben Untoten) und 3. Vielleicht sind die Zugangsvorraussetzungen f?r diese Spr?che einfach zu niedrig angesetzt?

Aber ausser diesen beiden Ausnahmen past es doch eigentlich ganz gut
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15292
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #11 am: 20. Oktober 2009, 13:54:30 »

Aber ausser diesen beiden Ausnahmen past es doch eigentlich ganz gut
Allerdings.
Ich hab mal per comment bei Sven angefragt, wie er das sieht mit Stufe 1 = 1 oder 0.
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #12 am: 20. Oktober 2009, 13:56:01 »

Gerade das diese Niedrigen Zauber immer noch umsonst sind finde ich doch sehr gelungen. Somit ist der Magier niemals ohne Munition  ;)
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Ein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 198
  • 1. DSC Neustadt Leipzig
  • Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Sven's Wortschmiede
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #13 am: 20. Oktober 2009, 20:54:28 »

Hall?chen,

wie gerufen, so bin ich da, die Herren. Sven Lotz aka. Ein aus dem Tanelorn.

Es wird wirklich wie im Regeltext geschrieben abgerundet, womit Level-1-Zauber f?r preiswerte 0 ZP zu haben sind. Ich dachte mir, dass das so passend sei, da ja eine Abklingzeit von 0 effektiv bedeutet, dass ein Magier den lieben langen Tag diesen Zauber wirken kann.

Ich hatte verschiedene Optionen durchdacht, aber alle anderen verworfen. Die Kombination von Zauberstufe und Abklingzeit ist teilweise sehr seltsam, so dass sich dabei keine vern?nftige 5-Finger-Regel schreiben lies. Also habe ich mich entschieden das ganze einfach nur an der Zauberstufe festzumachen. Was ich einerseits sehr fein finde, weil es die Unterschiede der 3 Zaubererklassen unterstreicht.

Andererseits muss sich so nicht den Kopf zerbrechen, wie man einen z.B. Einschl?fern bewerten will, mit seiner Zauberstufe von H2, aber Abklingzeit 10.

Ich verstehe nat?rlich durchaus den Sinn hinter der Regelung, aber da es mit den eingeschr?nkten ZP bereits eine knappe Ressource gab, sah und sehe ich da keinen weiteren Handlungsbedarf.
Gespeichert

Zanji123

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 53
    • Awards
Re: Sven again: Punktebasierende Magie f?r DS
« Antwort #14 am: 20. Oktober 2009, 22:02:32 »


Jetzt mal den finsteren Inferno, fr?hestens zug?nglich auf Stufe 15, 1 Tag Abklingzeit. Auf Stufe 15 h?tte unser Extrem-Zauberwirker 25 + 14 = 39 Punkte (und w?re eine VE-Niete, also rein als Extremwert zu betrachten), k?nnte also Inferno schon zweimal zaubern. Allerdings nur Extremo - Zauberwirker mit VErstand h?tten durchschnittlich wohl eher 32 oder weniger Punkte, k?nnten Inferno wom?glich also doch nur 1x Zaubern.

Jetzt Unsichtbarkeit - fr?hester Zugang mit Stufe 12, Abkling ebenfalls einen Tag. Extremo h?tte mit Stufe 12 dann 37 Punkte = 3x Unsichtbarkeit pro Tag. Jetzt machen wir aus Extremo den wahrscheinlicheren Verstando mit nur noch 31 Punkten - 2x Unsichtbarkeit.



ok ich bin in Mathe grottig aber wie kommst du auf 2x Inferno zaubern?

15 : 2 = 7,5 abgerundet 7 Magiepunkte

bei 39 maximalen MP des Magiers kann der mehr als 2x Inferno raushauen O_o oder versteh ich da was falsch
Gespeichert
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin verr?ckt.... die letzte summt die Melodie von Tetris