Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Dungeonplan für Abenteuer?  (Gelesen 5276 mal)

riobravo9896

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 67
  • Dungeonslayer
    • MEINE WEBSITE
    • Awards
Dungeonplan für Abenteuer?
« am: 23. Oktober 2013, 01:49:46 »

Noch eine Frage:

ich bereite grad die zweite Spielrunde für das WE vor.
Nach der "Höhle der Schatten" nun "Herr der Ratten" usw.
Doch eine so schöne Karte wie in der Einsteiger-Box gibts jetzt nich mehr :(
Wie es scheint gibts viele Wege solche "Battlemaps" her zu stellen,
doch wie übertrage ich dann den vorgegebenen Dungeonplan in
dem originalen Maßstab so, dass man auf ihm mit Miniaturen spielen kann?
Habe sogar schon mit so einem Editor probiert, aber sehr kryptisch und alles nach bauen ist auch viel Arbeit... oder gibts einen besonders guten Editor? Alles abzeichnen erscheint mir auch nicht richtig.
Vielleicht scannen und vergrößern?

Wie macht Ihr das?

Außerdem: Habe ein paar Minis gekauft von Reaper. Die sollten ja auf der Karte dann funktionieren...
Gespeichert
....

Mit besten Grüßen

Fabian

mad_eminenz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4733
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • "Er ist tot Jim"
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet War bei 1+ MGQ in der Questleitung 1000+ Postings Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Dreiental): Hat Spielberichte im Dreiental gepostet
    • Durch Raum und Zeit
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2013, 06:48:43 »

Ich mache das mit einer Battlemap und non Permanent Stiften. Hier liegt der Vorteil das die Spieler nicht gleich den ganzen Dungeon sehen oder du nicht mit Zetteln den Rest umständlich abdecken müsst. Auch kann man ganz  wunderbar Notizen, wie Schaden usw., direkt auf der Map notieren.

Aber wenn es mal etwas hübscher werden soll dann kannst du dieses Program ganz gut verwenden.
Gespeichert
Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
Die so merr wie mei Frankfort gefällt,
Un es will merr net in mein Kopp enei:
Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13832
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2013, 07:56:54 »

Für 's Erste kannst Du auch ein paar leere DinA-Blätter mit Kästchen (2x2cm oder so) die vorarbeiten und dann - je nach Bedarf, also wenn es tatsächlich erst zu Kampfhandlungen kommt - ein Blatt oder zwei zücken und mit nem dicken Filzstift die Räumlichkeiten schnel einzeichnen. Das reicht theoretisch auch völig aus.
Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3215
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2013, 10:06:09 »

Ich mache das mit einer Battlemap und non Permanent Stiften.
:+1:
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Antariuk

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 123
  • Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer!
  • Wikiscriptor (Gold): Hat 100+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Fallschaden.
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2013, 10:56:02 »

Jo, eine Battlemat und ein par non-permanente Marker sind ideal.

Hinsichtlich CK's Tipp: Hier kann man Raster und Linien aller Art zum Ausdrucken generieren. Dauert ein paar Mausklicks und ist dann von Größe und Maßstab genau so wie man es haben will.
Gespeichert
Fallschaden.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Fanwerk Hexploration-2-Go

sico72

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1011
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • GRENZLANDSLAYER
  • Orga eines DS-Community-Events Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet DS-Communitykalender Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2013, 11:31:32 »

Flipchartblätter gehen auch super.

Blakharaz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2257
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Festgesessen: Top 10 der Most-Online Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings DS-Communitykalender Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #6 am: 23. Oktober 2013, 11:54:50 »

Sphärenwanderer hatte sich mal die Mühe gemacht und die Karten im größeren Maßstab zum ausdrucken vorbereitet: http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=4173.msg79919#msg79919 Im ersten Download-Link hat er unter "Battlemats to go" auch die Karte von "Herr der Ratten" mit drin (ich glaube 8 Din A4 Seiten). Auf den Karten konnte ich dann auch mit meinen Minis spielen.
Gespeichert

Dextolen

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1074
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender 500+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #7 am: 23. Oktober 2013, 12:55:05 »

I have used a vinyl battle mat and wet erase markers but I've also used an easel pad of 1" graph paper  and permanent 'sharpie' markers.  The graph pad was expensive, I 'found' it at work, though!  8 )

riobravo9896

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 67
  • Dungeonslayer
    • MEINE WEBSITE
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #8 am: 23. Oktober 2013, 14:01:40 »

Mehr als hilfreich!
...schon fast gruselig wie hilfsbereit hier alle sind;)
Hab mir mal die Map von "Sphärenwanderer" runter geladen... Danke @Blakharaz!!
Da kann ich ja erstmal ne Weile von zehren.
Dieser online-Editor ist ja auch genial!! danke@mad_eminenz!!
Was die Stift-Methode auf Rasterpapier (@CK) betrifft: Das ist wohl am ehesten im Sinne
des Erfinders, aber ich klammere mich im Moment noch gerne an solche Hilfsmitten.
Umso sicherer man wird, desto weniger Maps usw. braucht man wahrscheinlich? keine Ahnung...

Jedenfalls danke nochmals!!
Gespeichert
....

Mit besten Grüßen

Fabian

mad_eminenz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4733
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • "Er ist tot Jim"
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet War bei 1+ MGQ in der Questleitung 1000+ Postings Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Dreiental): Hat Spielberichte im Dreiental gepostet
    • Durch Raum und Zeit
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #9 am: 23. Oktober 2013, 14:35:47 »

Mehr als hilfreich!
...schon fast gruselig wie hilfsbereit hier alle sind;)


Du bist ja hier auch  im absolut besten und tollsten Forum ever! ;)
Mit der geilsten und kreativsten Community überhaupt! Rumlamentieren und Besserwissern is wo anders! Hier gibst nur Kreativität!  ;D und lieeeeeebe
Gespeichert
Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
Die so merr wie mei Frankfort gefällt,
Un es will merr net in mein Kopp enei:
Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

Antariuk

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 123
  • Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer!
  • Wikiscriptor (Gold): Hat 100+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Fallschaden.
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #10 am: 23. Oktober 2013, 14:43:47 »

Du bist ja hier auch  im absolut besten und tollsten Forum ever! ;)
Mit der geilsten und kreativsten Community überhaupt! Rumlamentieren und Besserwissern is wo anders! Hier gibst nur Kreativität!  ;D und lieeeeeebe

Slayt ihn, slayt ihn, er hat Liebe gesagt!
Gespeichert
Fallschaden.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Fanwerk Hexploration-2-Go

fauchendeswesen

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 77
  • Meister im Dauerstress
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #11 am: 23. Oktober 2013, 15:11:40 »

Umso sicherer man wird, desto weniger Maps usw. braucht man wahrscheinlich? keine Ahnung...

Das würde ich so nicht unterschreiben. Je komplexer das ganze wird .. desto notwendiger wird es so eine Map zu verwenden. Bei uns gehts ohne gar nicht, die Diskussionen über "wer steht wo", welche Boni und Mali gelten wären sonst unerträglich.

Ich würde die Räume und Gänge der Dungeons auf einem einlaminierten normalem karierten (5mmx5mm) Kästchen DIN-A4 Papier vorzeichnen (mit dem Erkundungs-Fortschritt der Gruppe) und die Kämpfe auf einer Battlemat (sozusagen reingezoomt) darstellen. Da muss man dann nur den jeweiligen Abschnitt vergrößert aufzeichnen. Es gibt nämlich Dungeons, die bringt man unmögilch auf eine Battlemat. Zoomen hilft da.

Nachtrag: ich hoffe ich werde jetzt nicht von der "alles findet im Kopf statt - Tabletop ist scheisse - Fraktion" zerfleischt.. jeder soll slayen wie er will  ;D
Gespeichert
"Ich töte Gandalf ... waaaaaaaaaaaaaaaas?"

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5550
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied in einem DS-Club Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat an 1+ MGQ teilgenommen Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #12 am: 23. Oktober 2013, 15:14:59 »

Ausgedruckte Karten sehen ja auch toll aus, ich nutze den Dungeon-2-Go(Zauberer von Lom Tranar daher immer gerne als Einführung, wegen dem Ausdruckbaren Dungeonwerk.

Nach und nach auf ne am besten schwarze Pappe geklebt, Sahne!
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

riobravo9896

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 67
  • Dungeonslayer
    • MEINE WEBSITE
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #13 am: 24. Oktober 2013, 18:48:21 »

So, habe mir jetzt doch ne Battlemat gekauft.
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los gerade 20 Euro
für nen Stück PVC ausgegeben zu haben.
Egal, der Typ im Laden (Gamers-HQ) in Berlin war sehr, sehr sympathisch!

Jetzt hab ich alles :) ... Typisch für mich, erst einmal gespielt und schon 100 Euro aus gegeben. Für nen Spiel, dass nur in der Fantasie statt findet ganz schön viel Geld;)

Danke nochmals für die Unterstützung!!!
Gespeichert
....

Mit besten Grüßen

Fabian

Blakharaz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2257
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Festgesessen: Top 10 der Most-Online Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet 500+ Postings DS-Communitykalender Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:Dungeonplan für Abenteuer?
« Antwort #14 am: 24. Oktober 2013, 18:54:59 »

 :thumbup:
Die Investition in eine Battlemat zahlt sich meiner Meinung aus.  ;) Ich habe eigentlich meine ganze Rollenspiel-Zeit ohne Battlemat gespielt und erst vor etwa einem Jahr dann umgestellt und das kam bei meinen Spielern ausnahmslos gut an.
Gespeichert