Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Katzenmenschen?  (Gelesen 2793 mal)

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Katzenmenschen?
« am: 17. Juli 2009, 18:07:18 »

Eine warmbl?ter Katze leidet vermutlich ebenso wie eine kaltbl?ter Eidechse

Hmm Katzenmenschen. Irgendwelche Vorschl?ge?
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13898
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Katzenmenschen?
« Antwort #1 am: 17. Juli 2009, 18:40:54 »

Nacht- oder Dunkelsicht?
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Katzenmenschen?
« Antwort #2 am: 17. Juli 2009, 19:06:03 »

Nacht- oder Dunkelsicht?

W?rde eher auf Dunkelsicht tippen.
Unter Umst?nden etwas wie verbesserte Athletik, schleichen, meucheln und schnurren. Und eine Unfassbare Fazination an Wollkn?ulen.
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13898
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Katzenmenschen?
« Antwort #3 am: 17. Juli 2009, 19:14:00 »

Krallen WB+0, aber Gegnerabwehr-1?
Wahrnehmung +II? FLink? Akrobat?
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Katzenmenschen?
« Antwort #4 am: 17. Juli 2009, 19:17:30 »

Das Problem mit Katzenmenschen ist
- Ich finde keine Miniaturen in 10mm  :(
und proxen finde ich eher schlecht.
Aber wenn generelles Interesse besteht w?re es wohl Etwas f?r eine eigene Diskussion.
(Wink mit Zaunpfahl in Richtung Mod wegen Verschiebung)
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Katzenmenschen?
« Antwort #5 am: 17. Juli 2009, 22:36:20 »

M?gliche Volksfertigkeit:
Anmut
Wenn der Katzenmensch keine R?stung mit einem Negativen Modifikator tr?gt (Laufen oder Initiative) so erh?lt er keine Abz?ge auf der Abwehr aufgrund von Nicht-Magischen Waffen

Wenn also ein Unger?steter Katzenmensch gegen einen Zwerg der mit einem Hammer bewaffnet ist k?mpft, so erh?lt der Katzenmensch nicht den Malus von -1 auf seiner Abwehr aufgrund des Hammers des Zwerges.

M?gliche Volkstalente
K?mpferische Anmut I-III 2 Steigerungspunkte
Pro Steigerung kann der Katzenmensch ein R?stungsteil tragen welches einen Negativen Modifikator mit bringt ohne die Nat?rliche Anmut zu verlieren

Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13898
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Katzenmenschen?
« Antwort #6 am: 17. Juli 2009, 22:46:03 »

Das gef?llt schon ganz gut. Verstehe, wohin es gehen soll, w?rde aber nicht den Vorteil durch das Aufheben eines Malus auf die Abwehr umsetzen:
Zum Einen beruht der Malus auf die Abwehr durch eine Waffe ja darauf, dass diese besonders verheerenden Schaden anrichtet, der tiefer ins Fleisch geht als beispielsweise ein einfache Keule. Anmut w?rde ich dagegen nicht so interpertieren (jetzt mal rein auf der Regelschiene gedacht), dass es - wenn der Katzenmensch eh getroffen wurde - eine Waffe weniger verheerend wirken l?sst, zumal der Katzemensch gegen Angriffe mit "normalen" Waffen keinen Vorteil durch seine Anmut dann mehr hat.
Ein Abwehrbonus gegen alle Nahkampfangriffe f?nde ich da anmutiger.
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Katzenmenschen?
« Antwort #7 am: 18. Juli 2009, 06:20:22 »

1. Soweit ich das sehe haben vor allem Waffen die extrem unhandlich und eher langsam zu f?hren sind einen Abwermalus. Dementsprechend ist es auch einfacher diesen Waffen Anmutig auszuweichen

2. Man muss auch immer ein Auge auf die Balance halten
W?hrend ein Mensch bei der Erschaffung einen lausigen Talentpunkt erh?lt, der Zwerg Dunkelsicht und das (zumindest Regeltechnisch langweilige) Langlebigkeit kriegt ein Katzenmensch einen Abwehrbonus auf jede Waffe? Unfair!

Ich denke man erh?lt durc h meine Regelung ein nettes Spielgef?hl ohne die Spielbalance zu kippen. (W?re ja langweilig wenn in einer Fantasywelt nur exotische Rassen rumlaufen weil, diese Regeltechisch besser gestellt sind alls alle anderen.

Edit:
Noch mal zusammengefa?t

Katzenmenschen

Rassenbonus:
Eine beliebige Eigenschaft +1 (Katzen sind vielf?ltig zwar pa?t Typischerweise Geschick oder Bewegung am besten, es gibt aber auch fette Widerstandf?hige Katzen (siehe Garfield)

Rassef?higkeit:
Dunkelsicht, Anmut (wie bereits weiter oben beschriebn)
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Schwermetall

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 407
  • DS Rockt
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 250+ Postings
    • Awards
Re: Katzenmenschen?
« Antwort #8 am: 24. Juli 2009, 02:04:58 »

Also wenn ich nochmal was zu den Augen sagen d?rfte...

Dunkelsicht als solches ist zu Heftig von den Vorz?gen her.

Daher w?rde ich es eher D?mmerungssicht nennen die Augen Reflektieren n?mlich nur das einfallende Licht mag dieses auch noch so schwach sein.

Um genau zu sein befindet sich im Inneren Auge eine schicht (Name wei? ich jet grad net) diese Schicht reflektiert die Lichtanteile die, die Netzhaut durchbrochen haben nocheinmal an diese zur?ck.

Deshalb haben Katzen bei Nacht auch enorm Vergr??erte Pupillen damit die Lichtaufnahme und Reflektion so gro? wie m?glich ausf?llt.

Katzen sind sehr geschmeidige und Bewegliche Tiere daher behaupte ich jetzt mal das Athletik oder Akrobatik die besten Vorteile w?ren. wobei ich mir jetzt nicht sicher bin ob das nicht das selbe ist.

Vielleicht sollte Gew?ll kotzen als Nachteil genommen werden (kleiner scherz) ^^

Geh?rt Meucheln nicht eher zur Klassen statt zur Rasseneigenschaft?
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13898
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Katzenmenschen?
« Antwort #9 am: 24. Juli 2009, 02:54:26 »

@Katzenaugen: Das war das Wissen, was hier fehlte :)

Dann also die Nachtsicht der Elfen, die funktionuckelt auch so a la Restlichtverst?rkung.
Gespeichert

Schwermetall

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 407
  • DS Rockt
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 250+ Postings
    • Awards
Re: Katzenmenschen?
« Antwort #10 am: 24. Juli 2009, 02:55:57 »

Danke..ich bin immer gerne f?r Klugschei?erei meinerseits zu haben  :P
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Katzenmenschen?
« Antwort #11 am: 24. Juli 2009, 07:42:04 »

Also wenn ich nochmal was zu den Augen sagen d?rfte...

Klar. Ob man zuh?rt ist ne Andere Sache  ;D

Dunkelsicht als solches ist zu Heftig von den Vorz?gen her.

Du hast Recht. Ich hab mich einfach mit den F?higkeiten bzw den Bezeichnungen vertan. Nat?rlich meinte ich Nachtsicht

Geh?rt Meucheln nicht eher zur Klassen statt zur Rasseneigenschaft?

Ich hba eiegntlich keine Rasseneigenschaft mit Meucheln i Erinnerung ABER Katzen sind in meinen Augen von Natur aus die Perfekten Meuchler. Selbst wenn sie so etwas ehrbarem wie dem H?ndler Beruf nachgehen k?nnen sie sich immer noch Perfekt Anschleichen und Hinterr?cks zuschlagen. Auch elegantes Klettern und lautloses Springen beherrschen sie (Ich habe mal ne Katze gesehen die Fett wie ein Fa? war, dennoch konnte sie sich elegant bewegen (OK das aufkommen wenn sie runtergesprungen ist war etwas lauter aber ansonsten der Perfekte Assassine))
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Schnupfudel

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 131
  • Kultur: Hilaner
  • Klasse: Krieger
  • Highroller
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Katzenmenschen?
« Antwort #12 am: 05. November 2016, 12:19:02 »

Kennt ihr das, wenn man beim durchforsten des Forums über Uralt-Threads stolpert und man genau dazu was schreiben kann?!  :D

Mein bester Freund und ich hatten bevor wir im Juni mit  :ds: angefangen hatten noch zwei Rassen zu den bekannten drei (Elfen, Zwerge, Menschen) hinzugefügt. Eigentlich der Klassiker: man kennt die Erweiterungen der Kampagnenbox noch nicht, weil eben diese fehlt.  ;D
Die zwei neuen Rassen heißen Vulpine und Feline.
Vulpine sind japanisch anmutende (Samurai, Ninja) Fuchswesen, die sich in den Wäldern der Freien Lande aufhalten; an anderer Stelle vielleicht mehr dazu.

An dieser Stelle erstmal was zu den Felinen:
Diese Katzenmenschen sind hoch gewachsen, schlank und grazil. Einst waren sie ein ungebändigtes, wildes Volk, das in den nördlichen Wüsten und Bergen Shan' Zasars lebte, bis die Mumienfürsten als mögliche Sklaven für sich entdeckten. Sie unterwarfen dieses stolze Volk, wobei hunderte von ihnen starben. Derart dezimiert wurden sie "domestiziert" und dienten fortan den Mumienfürsten vorrangig als Grenzwächter zum Norden hin oder auch als Leibwächter. Ihre Heimat sind die Zornzacken von wo aus sie den Sandigen Pass bewachen.

Zu der Rasse im Spiel:
Für die Volksfähigkeiten diente der Baukasten im GRW4
- talentiert (wer einmal Katzenvideos gesehen hat weiß, was Katzen so drauf haben  ;) )
- arrogant (das zählt schon zu der Eigensinnigkeit der Katzen mit; das letzte Überbleibsel des Stolzes aus vergangenen Tagen)
- Dunkelsicht (Katzenaugen s.o.)
- Goldgier (irgendwo muss es einen Malus geben  ;D eine Vorliebe für Glänziges zum anschauen, spielen, tragen etc.)
- langlebig (die berühmten 9 Leben der Katzen mussten dafür herhalten)
- schnell (selbst fette Katzen sind arg schnell :o )

Alle Klassen stehen ihnen offen bis auf Schwarzmagier und Zauberer. Das wollten die Mumienfürsten ihnen dann doch nicht eingestehen. Da sie aber als Krieger und Späher sich untereinander heilen können müssen sollten, dürfen sie Heiler werden.
Dank der Kampagnenbox wurde, das ganze dann auch noch um Talentsets (AvC ab S.9) und Einzeltalente erweitert

Arkan [Set]
Athleten [Set]
Gewieft [Set]

Einzeltalente

Genesung (V/1LP)
Kletterass (I/2LP)
Langfinger (I/1LP)
Beute schätzen (II/1LP)
Ich muss weg! (I/2LP)
Zauber auslösen (I/LP)

Gibts da noch Verbesserungsvorschläge? Irgendwasm was ich übersehen haben könnte?
Gespeichert
"Was wir eigentlich gebraucht hätten", sagte mein Vater bei meiner Geburt, "wäre eine Kommode gewesen." - Curt Goetz

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings DS4-Betatester Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Antw:Katzenmenschen?
« Antwort #13 am: 05. November 2016, 13:34:35 »

Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!