Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Idee] Schwertfutter  (Gelesen 4148 mal)

Sphärenwanderer

  • Redaktion
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3002
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Teilzombifiziert
  • DS-Communitykalender Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Festgewachsen: Top 5 der Most-Online Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Zombieslayers
    • Awards
Antw:[Idee] Schwertfutter
« Antwort #15 am: 13. Dezember 2013, 23:17:27 »

Mal meine Schwertfutter-Variante, ehe ich sie vergesse (vielleicht komme ich nochmal dazu, Sword & Slayery zu schreiben):

Schergen funktionieren wie normale Gegner, mit einer Ausnahme: Sie haben einen LK-Schwellenwert statt einem LK-Wert. Der Schwellenwert gibt an, bei einem wie hohen Treffer der Scherge außer Gefecht geht. Jeder Treffer, der weniger Schaden verursacht, macht gar nichts. Wenn der Schwellenwert mit einem einzigen Schlag überschritten wird, ist der Scherge tot.

Der Wert sollte sich so im Bereich 3 für wirklich miese Schergen und 10 für harte Brocken befinden. Müsste natürlich geplaytested und mit einer Umrechnungsformel (von LK ausgehend z.B.) versehen werden.

Waylander

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3218
  • Kultur: Kait
  • Klasse: Alle
  • Wild West Slayer
  • Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:[Idee] Schwertfutter
« Antwort #16 am: 13. Dezember 2013, 23:36:34 »

Ich hatte hier auch noch einen Vorschlag für eine "Schwertfutter" angeführt.
Mein Ansatz ist eine Massenkampfregel, bei der leichte Einzelgegner zu Kampfgruppen zusammengefasst werden.
Gespeichert
Slay the West: Old Slayerhand
Verrat auf dem Mississippi (WOPC Gewinnabenteuer)

Dextolen

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1114
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt 500+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online Conslayer - Uhrwerk DemoTeam DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:[Idee] Schwertfutter
« Antwort #17 am: 14. Dezember 2013, 00:36:15 »

Like Extras in Savage Worlds.  One or two hits and they're gone.
Gespeichert

Swiss~Saga

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 967
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • Mehr CONs in der Schweiz!!!
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Awards
Antw:[Idee] Schwertfutter
« Antwort #18 am: 16. Dezember 2013, 07:44:17 »

Eigentlich ist es ja alles geregelt

Mezelspassgegner: LK<0 = Tod

Ernste Gegner :  LK <= 0 bewusstlos und Lk < 0-Körper = tod
Gespeichert
Ich mache keine Fehler ich stelle nur Minirätsel!


When the GM is away, the players will play!

Momo

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 375
  • Kultur: Fjordorzwerge
  • Klasse: Alle
  • Faulpelz
  • 250+ Postings Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:[Idee] Schwertfutter
« Antwort #19 am: 16. Dezember 2013, 08:37:45 »

Auch 7te See und Barbarians of Lemuria haben schön cineastische Kampfsysteme bei denen die Handlanger von Schurken (oder eben auch gewöhnliche Strassenräuber, Wachen, etc.) wunderbar dargestellt werden.

Wie es genau bei 7te See war weiss ich nimmer, aber bei BoL, was ich ja aktuell zoggele (danke an all die Übersetzer, von denen sich ja auch einige hier im Forum tummeln), wird es sehr schön damit geregelt, das diese Burschen nur 3 Leben und stark reduzierte Werte haben. Und bei einem Legendären Erfolg (der dortige Krit-Hit) schaltet man Handlanger in Höhe des Schadens aus.

Ob es sich für DS so adaptieren liesse sei mal dahin gestellt, aber ich mag Systeme die solcherlei Spiel bevorzugen. Und seien wir mal ehrlich... in Filmen feiern wir es ja auch ab oder? :)
Gespeichert

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Idee] Schwertfutter
« Antwort #20 am: 18. Dezember 2013, 01:26:55 »

Schwertfutter soll schnell tod sein.
Die Regel soll DS nicht zu sehr verbiegen.

Die Idee hinter jeder Statisten-Regel ist, dass die weniger wichtigen Charaktäre in einer Geschichte einfach nicht so vom Schicksal begünstigt sind. Sie haben halt einfach Pech. Sie würfeln schlecht.

Wie wäre es damit:
Der Abwehrwurf eines Schwertfutters wird normal gewürfelt. Wenn der Wurf erfolgreich ist, wird das Ergebnis jedoch durch zwei geteilt.
So geht beständig mehr Schaden durch, das Kampfgefühl verändert sich nicht großartig und die Schergen bleiben immer noch eine Bedrohung.

Die Erhaltenen XP durch Schwertfutter werden durch 4 geteilt.
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

Waylander

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3218
  • Kultur: Kait
  • Klasse: Alle
  • Wild West Slayer
  • Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:[Idee] Schwertfutter
« Antwort #21 am: 18. Dezember 2013, 06:16:06 »

Schwertfutter soll schnell tod sein.
Die Regel soll DS nicht zu sehr verbiegen.

Die Idee hinter jeder Statisten-Regel ist, dass die weniger wichtigen Charaktäre in einer Geschichte einfach nicht so vom Schicksal begünstigt sind. Sie haben halt einfach Pech. Sie würfeln schlecht.

Wie wäre es damit:
Der Abwehrwurf eines Schwertfutters wird normal gewürfelt. Wenn der Wurf erfolgreich ist, wird das Ergebnis jedoch durch zwei geteilt.
So geht beständig mehr Schaden durch, das Kampfgefühl verändert sich nicht großartig und die Schergen bleiben immer noch eine Bedrohung.

Die Erhaltenen XP durch Schwertfutter werden durch 4 geteilt.
Wäre es dann nicht einfacher direkt die Schwertfutterwerte anzupassen? Ähnlich, wie Anführer, Heroisch, Episch.

Scherge:          LK/5| :kw2:-2 |  :kw5:/ :kw6: -2 | EP/2
Schwertfutter: LK/10| :kw2:-4 |  :kw5:/ :kw6: -4 | EP/4
 
Gespeichert
Slay the West: Old Slayerhand
Verrat auf dem Mississippi (WOPC Gewinnabenteuer)

Sphärenwanderer

  • Redaktion
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3002
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Teilzombifiziert
  • DS-Communitykalender Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Festgewachsen: Top 5 der Most-Online Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Zombieslayers
    • Awards
Antw:[Idee] Schwertfutter
« Antwort #22 am: 18. Dezember 2013, 10:30:25 »

Zitat
Die Idee hinter jeder Statisten-Regel ist, dass die weniger wichtigen Charaktäre in einer Geschichte einfach nicht so vom Schicksal begünstigt sind. Sie haben halt einfach Pech. Sie würfeln schlecht.
Das ist der eine Teil der Statisten-Regel - der andere ist, dass man solche Gefechte schnell und unkompliziert handhaben können soll. Deshalb würde ich auch in einer Statisten-Regel nie mit LK hantieren, da das mMn zuviel Verwaltungsaufwand für so unwichtige Gegner ist. Wenn man die Gegner in Gruppen zusammenfasst, würde ich dafür eine Ausnahme machen - aber das behindert irgendwie meine Immersion, weshalb das für mich persönlich nicht in Frage kommt.

Jetzt haben wir hier ja schon einen Haufan Ansätze, da kann sich jeder das für sich Passende heraussuchen.  :thumbup: