Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 16  Alle   Nach unten

Autor Thema: Settings, die man mal umsetzen sollte...  (Gelesen 39726 mal)

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #165 am: 09. Februar 2013, 09:10:06 »

Dann einfach loslegen :)
Gespeichert
| DS-X |

NikSantSurvivedEndor

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 594
  • Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #166 am: 09. Februar 2013, 09:24:32 »

Jawollja! ;)
Gespeichert

Bruder Grimm

  • Stufe 16
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1238
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Elementar gestört und periodisch wahnsinnig
  • DS-Communitykalender 250+ Postings
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #167 am: 09. Februar 2013, 10:39:44 »

Mir kam grad eine Idee als ich mir Gegner f?r ein Einstiegsabenteuer ?berlegt habe. Gibts schon bem?hungen ein DS Setting zu machen bei dem alle Menschen, Tierwesen sind? Ich meine damit sowas wie Disneys Robin Hood. Ich glaube wenn das noch keiner gemacht hat, mach ich mich da mal ganz vorsichtig ran. (ohne copyright verst??e ;) )
Mousling DS w?re auch noch was aber das spiel gibts ja schon und w?re dann abklatsch. (kennt einer den Mousgard comic? ist der gut?)

Ich k?nnte mir vorstellen, das in einem gammaslayers-?hnlichen Stting umzusetzen. Mensch-Tier-Hybrid-Mutanten mit einem Schuss Teenage Mutant Ninja Turtles  :D
Gespeichert
Just because I have a model's body doesn't mean you can use me like this!

Tarin

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 393
  • Goblin is who goblin does!
  • Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Der Goblinbau
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #168 am: 09. Februar 2013, 12:27:25 »

...was exakt "After the Bomb" von Palladium zum alten TMNT RPG ist :) So als Inspirationsquelle mal angemerkt.

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #169 am: 09. Februar 2013, 12:46:02 »

Als reines Fantasy-Vorbild eignen sich die Banns?nger-Romane von Alan Dean Foster. Zwar mehr witzig als episch, aber sehr unterhaltsam.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Und dann gibt es noch Leibw?chter Hase, also Usagi Yojimbo. Die Comicreihe von Stan Sakai handelt von einem Ronin im 17. Jahrhundert in Japan. Ein seltsamer Kontrast von geradlinigen Samuraigeschichten mit blutigen Duellen, Seppuku und Schwertkunst zu niedlichen Tierfiguren.
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

NikSantSurvivedEndor

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 594
  • Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #170 am: 10. Februar 2013, 15:20:23 »

Find ich gut.
Gespeichert

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #171 am: 05. März 2013, 11:34:21 »

Die Triffids



Ich lese gerade das Buch (von 1951), aber vielleicht kennt ja jemand die BBC-Miniserie aus dem letzten oder vorletzten Jahr. (....2009)

Eigentlich ist Triffids eine interessante Variante der Zombieapokalype. Durch einen Meteorschauer und eine Blitz sind etwas 90-95% aller Menschen erblindet. Die wenigen Sehenden sind Kinder oder Personen, die durch irgendwelche Gr?nde keinen Zugang zum Licht hatten.

Gleichzeitig mit der Erblindung erstarken auch die Triffids, ein l?nger bekannte semiintelligente Pflanze, die sich etwas fussg?nger-schnell bewegen kann, 2-3m gro? ist und Fleisch frisst. Diese k?nnen kommunizieren und haben eine Giftpeitsche, die ca. 3m reicht. Normale Taktik: Giftangriff auf die Augen und dann warten, bis das Opfer stirbt und verrottet.
Ergo: Spezialisiert auf den Angriff auf Blinde.

Die Blinden sind eigentlich die neuen Zombies: Der "Besitz" eines Sehenden garantiert die M?glichkeit an Nahrung zu kommen. Auf der anderen Seite gibt es Oppurtunisten, die sich von Blinden verehren lassen und Sehende, die in Fraktionen organisiert sind. Das alles bietet unglaublich viele M?glichkeiten.

Selbstverst?ndlich ist auch der Strom ausgefallen durch die Meteorstrahlung, war ja klar.

Interessant an dem Setting ist wohl der Aspekt, dass mit der n?chsten Generation der Spuk vorbei w?re/ist. Die Helden k?nnten z.b. eine Gruppe Demonstranten sein, die im Kellergef?ngnis gefangen waren und so das medial gehypte Ereignis verpasst haben. Ob man das ganz wie im Buch vor 60 Jahren oder in der Gegenwart spielen l?sst spielt so gut wie keine Rolle.
Gespeichert
| DS-X |

Deep_Impact

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3165
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Wiki-Ghoul™
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wikimaster: Für besondere Verdienste bezüglich der DS-Wiki Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings DS4-Betatester
    • Mein Blog
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #172 am: 15. März 2013, 08:23:04 »

H?re gerade "Schwarzes Prisma"



Die dort verwendete Magie (Chromatische Magie) hat was f?r sich, dass man es mal umsetzen sollten.

Grunds?tzliche Idee:
- Jede Farbe des Regenbogen pr?sentiert eine Variante der Magie.  (Infrarot, Rot, Orange, Gelb, Gr?n, Blau, Ultraviolett).
- Magier nehmen "Luxin" (Magische Energie) aus der Umgebung auf, wenn sie die entsprechende Farbe sehen k?nnen.
- Ein Wandler / Magier ist immer spezialisiert auf eine Farbe, ggf auch zwei oder drei, die dann aber nebeneinander im Spektrum liegen. (Im Buch gibt es noch einige Sonderf?lle...)
- Kein Licht = keine Energie (Dunkelheit)
- Mit der Farbe gehen oftmal bestimmt Eigenschaften der Wandler einher.
- Das Luxin setzt sich in der Pupille des Magiers ab und wenn diese "voll" ist, verf?llt dieser dem Wahnsinn.

Problem:
- Manasystem --> Zauberwerk
- Es gibt im Buch keine definierten Zauber, sondern die Wandler formen Luxin nach ihrem Willen. Das ist schwer umzusetzen. (Rot ist klebrig und brennbar, gr?nes ist star, gelbes fl?ssig, orange felxibel...)
Gespeichert
| DS-X |

Helmron

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 452
  • Nicht Ulf
  • 250+ Postings
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #173 am: 21. März 2013, 21:13:21 »

Eine  :ds: Umsetzung von Br?tal Legend, w?re sowas von Heavy Metal.
Gespeichert

NikSantSurvivedEndor

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 594
  • Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #174 am: 21. März 2013, 21:29:09 »

....sagt der Typ mit dem Lobo avatar....Passend oder sollte ich Fr?ggend sagen..herr Pr?si? :P
Gespeichert

Momo

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 375
  • Kultur: Fjordorzwerge
  • Klasse: Alle
  • Faulpelz
  • 250+ Postings Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #175 am: 16. Juni 2013, 14:23:47 »

Wie wäre es denn mit einem Mineslayers

http://www.youtube.com/watch?v=LHY8NKj3RKs

hehe - natürlich net ganz ernst gemeint  ;D
Gespeichert

Waylander

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3218
  • Kultur: Kait
  • Klasse: Alle
  • Wild West Slayer
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #176 am: 06. Juli 2013, 21:35:58 »


Slay Chigs!
Gespeichert
Slay the West: Old Slayerhand
Verrat auf dem Mississippi (WOPC Gewinnabenteuer)

Blakharaz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2321
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Festgesessen: Top 10 der Most-Online Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt 500+ Postings DS-Communitykalender Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #177 am: 06. Juli 2013, 22:48:02 »

Slay Chigs!
:thumbup:
Aber das sollte spätestens mit dem irgendwann erscheinenden Starslayers überhaupt kein Problem mehr sein.  ;)
Gespeichert

Waylander

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3218
  • Kultur: Kait
  • Klasse: Alle
  • Wild West Slayer
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #178 am: 06. September 2013, 16:37:07 »

Mir ist noch eine Idee für eine Setting gekommen und zwar eine Mischung aus "Die Mumie" und Shan'Zasar.

Mummyslayers - Der Fluch des Tutanchamun
Ich stell mir den Hintergrund folgendermaßen vor:

1922 entdeckt Howard Carter das Grab von Tutanchamun. Mit der Öffnung des Grabes wird der unsterbliche Pharao mit der goldenen Maske wieder erweckt und greift mit seinen magischen und mystischen Kräften nach der Macht.

1924: Das alte ägyptische Reich ist wiedererstanden. Es reicht vom Mittelmeer bis Äthiopien und von Libyen bis zum Persischen Golf. Englische, französische und deutsche Kolonialtruppen versuchen die Ausbreitung des Pharaonenreiches an den Grenzen einzudämmen und stehen dabei Armeen aus Mumien, Schakalkriegern, riesigen Skarabäen und fanatischen Arabern gegenüber.

In London wird eine internationale Gesellschaft gegründet, die versucht die Macht des Tutanchamun zu brechen, da militärische Mittel nicht auszureichen scheinen.
Dieser Gesellschaft, die ihren Hauptsitz im Britischen Museum hat, gehören Abenteuer, Soldaten und Archäologen an.
Sie suchen überall auf der Welt nach Artefakten, Schriften und Papyrusrollen, um eine Waffe gegen Tutanchamun und seinen Schergen zu finden. Dabei dringen sie vor allem auch heimlich unter größten Gefahren in das ägyptische Reich ein, im dem es von seltsamen Kreaturen und altägyptische Zauberei wimmelt.


Gespeichert
Slay the West: Old Slayerhand
Verrat auf dem Mississippi (WOPC Gewinnabenteuer)

Antariuk

  • Stufe 5
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 123
  • Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer!
  • Wikiscriptor (Gold): Hat 100+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Fallschaden.
    • Awards
Antw:Settings, die man mal umsetzen sollte...
« Antwort #179 am: 06. September 2013, 16:58:24 »

Bitte noch eine Prise Dresden Files, bzw. Hollow Earth Expedition, und ich bin dabei! ;D
Gespeichert
Fallschaden.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Fanwerk Hexploration-2-Go
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 16  Alle   Nach oben