Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Idee] Zauberpatzer  (Gelesen 3237 mal)

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
[Idee] Zauberpatzer
« am: 23. Mai 2009, 14:20:56 »

Diese Idee schwebte mir schon l?nger im Kopf herum.
Wenn ein Zauberwirker beim wirken seines Spruches einen Zauberpatzer wirft so wird auf Folgender Tabelle erw?rfelt was genau geschieht:

1=Nichts
2-3= Angst im Dunkel+1
4-5=Platzangst+1
6-7=Amnesie+1
8-9=Nervige Angewohnheit+1
10-11=Fahrigkeit+1
12-13=Kannibalismus+1
14-15=Paranoia+1
16-17=Schizophren+1
18-19=Schlafst?rung+1
20=2*auf dieser Tabelle werfen und Ergebnis von 1 ignorieren

Beschreibung der Negativen Talente:
Angst im Dunkeln I-III
Pro Talentrang erleidet der Held einen Malus von -1 auf W?rfelw?rfe in der D?mmerung und in der Dunkelheit

Platzangst I-III
Pro Talentrang erleidet der Held einen Malus von -1 auf W?rfelw?rfe in engen (oder ?berf?llten) Orten

Amnesie I-III
Pro Talentrang erleidet der Held einen Malus von -1 auf Proben rund ums Wissen

Nervige Angewohnheit I-III
Pro Talentrang erleidet der Held einen Malus von -1 auf Proben rund um soziale Interaktionen

Fahrigkeit I-III
Pro Talentrang erleidet der Held eine erh?hte Patzerwahrscheinlichkeit von jeweils -1 (Rang 1 Patzer bei 19/20, Rang 2 Patzer bei 18-20 usw)

Kannibalismus I-III
Der Held muss immer einen Test GEI+AU ablegen wenn er Tote sieht, misslingt dieser so ann er seinen Hunger nicht bez?hmen und muss mal probieren. Der Test wird pro Talentrang mit einem Malus von -1 erschwert

Paranoia I-III
Der Held einen Test auf GEI-AU ablegen wenn er fremde Hilfe annehmen will (auch von der eigenen Gruppe die ihn beispielsweise mit einem Heilzauber helfen wollen) der um den Talentrang erschwert wird

Schizophren I-III
Pro Talentrang wird bei einem Test auf Wissen oder Soziale Interaktion ein zus?tzlicher W20 geworfen und jeweils das schlechteste Ergebnis z?hlt

Schlafst?rung I-III
Pro Talentrang wird die Probe bei der Nat?rlichen Heilung um -1 Modifiziert

Wie man sich von diesen Talenten wieder heilen kann?
Gute Frage. Unter Umst?nden gibt es eine Heilerspezialiesirung mit einem passenden Zauberspruch
oder man zahl viel Geld in einem Gro?en Tempel (echt viel viel Geld) oder man zahlt viel Geld in einem Tempel und geht auf einer guten Quest
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14454
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #1 am: 23. Mai 2009, 14:31:35 »

Erinnert etwas an das Zauberrisiko von WFRP2.

Sehr geil, aber auch sehr fies.

Imo: Patzer kommen pro Session ?fters vor - zwar liegt die Chance von zwei 20ern auf W20  in Folge nur bei ~0,25% (wenn ichs nicht v?llig verplane grad), aber immerhin. Das ist schon sehr unfair gegen?ber den Angriffen der anderen Klassen und au?erdem auch sehr abh?ngig von der bespielten Welt und ihrem Magiegehalt - manch Spielleiter wird solche fatalen Zauberfolgen gar nicht in seiner magischen Welt wollen.
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #2 am: 23. Mai 2009, 14:33:54 »

Ich denke in vielen Welten ist das rumwerkeln mit Magie ein sehr wirres Unterfangen was zum Wahnsinn f?hren kann (Siehe Warhammer)
Kann man ja sehr Optional einsetzen. Vielleicht in Zauberwerk.
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14454
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #3 am: 23. Mai 2009, 14:52:12 »

Kann man ja sehr Optional einsetzen. Vielleicht in Zauberwerk.
Das w?re da tats?chlich eine sehr sinnvolle Erg?nzung :)
Gespeichert

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings DS4-Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #4 am: 23. Mai 2009, 15:46:30 »

Das ist schon fast eine "Besser keinen Magier spielen"-Empfehlung. W?rde ich als Variante nur einsetzen, wenn Magie m?chtiger w?re oder es mehr als nur eine 20 br?uchte - vielleicht ein zweiter Wurf auf GEI+irgendwas, um das zu vermeiden.
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

Skar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 37
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #5 am: 23. Mai 2009, 19:56:34 »

D?rfte ich hier ebenfalls eine Variante von Zauberpatzern vorschlagen?
Diese Tabelle ist nicht auf meinem Mist gewachsen (so ?hnlich aus einem englischen Cinematic-Unisys), hat mir aber schon immer besonders gut gefallen, da es leicht und stimmig anwendbar ist. :)


1 - 3   Gl?ck gehabt! Der Zauber funktioniert wie beabsichtigt.

4 - 6   Der Zauber wirkt verz?gert. Es scheint das der Zauber nicht funktioniert hat, arbeitet
   jedoch nach einiger Zeit normal, nach Wahl des Spielleiters (idealerweise in einem
   dramatischen Moment).

7 - 10   Der Zauber funktioniert, ist jedoch weniger effektiv als erwartet. Dauer, Schaden oder
   Effekt wird halbiert (falls nicht m?glich wirkt der Zauber verz?gert, wie oben).

11 - 14   Der Zauber funktioniert, doch der Anwender wird von den magischen Energien verletzt.
   Der Zauberwirker erleidet X Schaden.

15 - 17   Der Zauber trifft das falsche Ziel (der Spielleiter entscheidet wer der Gl?ckliche ist).

18 - 20   Der Zauber hat einen komplett unerwarteten Effekt. Die magischen Energien werden
   z?gellos freigesetzt und verursachen oft physischen Schaden oder rufen Wesenheiten
   von jenseits der Realit?t. Dies geschieht ebenso wenn der Zauber an einem kritischen
   Punkt unterbrochen wird.
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #6 am: 24. Mai 2009, 05:55:27 »

Vielleicht ein zweiter Wurf auf GEI+irgendwas, um das zu vermeiden.

Anbieten  w?rden sich die M?glichkeiten GEI+AU, GEI+VE oder GEI+Stufe des Zauberers.

Habe die Tabelle mal entsch?rft:
1= Gl?ck gehabt, der Zauber wirkt nur nicht
2-11=Der geprochene Zauber wirkt nicht und ist nicht mehr aktiv
12= Angst im Dunkel+1
13=Platzangst+1
14=Amnesie+1
15=Nervige Angewohnheit+1
16=Fahrigkeit+1
17=Kannibalismus+1
18=Paranoia+1
19=Schizophren+1
20=Schlafst?rung+1

UND man k?nnte auch eine Patzertabelle f?r den Kampf einf?hren...
Nach dem Motto
 
H??liche Narben I-III
Statt auf den Gegner zu schlagen ziehst Du dir das Schwert durchs Gesicht. Pro Talentrang -1 auf Soziale Interaktionen

Ins eigene Fleisch geschlagen I-III
Du hackst Dir ins Bein
Pro Talentrang Bewegung -0.5m
....

@Skar
Die Tabelle gef?llt mir eigentlich sehr gut, das einzige was da hackt ist die Tatsache das zu viel (Spieleiter-)Willk?r hineinflie?t. Und das ist mir als Spieleiter zu schwierig immer "gerecht" zu handhaben.
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Skar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 37
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #7 am: 24. Mai 2009, 08:29:31 »

Hm, ja Spielleiterwillk?r. Ich pers?nlich sehe das ja nicht so eng. ;)
Nichtsdestotrotz eine dahingehend angepasste Zauberpatzer Tabelle.

1 - 3   Gl?ck gehabt! Der Zauber funktioniert wie beabsichtigt.

4 - 6   Der Zauber wirkt verz?gert. Es scheint das der Zauber nicht funktioniert hat, arbeitet jedoch nach W20 Runden normal (falls das Ziel nicht mehr vorhanden ist (tot, wegteleportiert, u.?.) werden die magischen Energien trotzdem freigesetzt und der Zauberwirker erleidet dadurch X Schaden).

7 - 10   Der Zauber funktioniert, ist jedoch weniger effektiv als erwartet. Dauer, Schaden und Effekt werden halbiert (falls nicht m?glich wirkt der Zauber verz?gert, wie oben).

11 - 14   Der Zauber funktioniert wie beabsichtigt, doch der Anwender wird von den magischen Energien verletzt. Der Zauberwirker erleidet X Schaden.

15 - 17   Der Zauber trifft das falsche Ziel (ein Wesen, das sich dem urspr?nglichen Ziel am n?chsten befindet, gleich ob Freund oder Feind).

18 - 20   Der Zauber hat einen komplett unerwarteten Effekt. Die magischen Energien werden z?gellos freigesetzt und verursachen oft physischen Schaden oder rufen Wesenheiten von jenseits der Realit?t. Dies geschieht ebenso wenn der Zauber an einem kritischen Punkt unterbrochen wird.

Den letzten Punkt (18-20) habe ich bewu?t willk?rlich gelassen, da hier alles m?glich sein kann, und das Unerwartete doch einen guten "Effekt" abgeben kann. So kann es f?r die Spieler auch innerhalb einer festen Tabelle zu (unangenehmen?) ?berraschungen kommen. :)
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14454
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #8 am: 24. Mai 2009, 15:31:23 »

Ergebnis 4-6 ist das einzige, dass im Nachhinein die Spieler ?berraschen k?nnte, was es aber nicht tun wird, da die Spieler an Hand des Effektergebnisses ahnen werden, dass sie 4-6 gew?rfelt haben (da alle anderen Effekte gleich zu Tage treten und sich offenbaren).

edit: Okay, 4-6 kann nat?rlich mit 1-3 verwechselt werden ::)
Gespeichert

Skar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 37
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #9 am: 24. Mai 2009, 19:41:03 »

Ich meinte "?berrascht" eher in dem Sinne von (18-20) das die Spieler hier nicht wirklich wissen was passieren wird, denn alles ist m?glich - und wenn dem Zauberwirker eine Holzh?tte auf den Kopf f?llt, w?ren (denke ich) sowohl Zauberwirker als auch Spieler ?berrascht. :)
Gespeichert

Schwermetall

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 407
  • DS Rockt
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 250+ Postings
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #10 am: 24. Juli 2009, 02:18:54 »

Also das wird ja Heute eine Richtige Post Orgie hier von mir.

Aber da hier Ideen gesammelt werden hoffe ich das ich nicht Gesteinigt werde wenn ich ?berall meinen Senf dazugebe.

Und wenn doch dann seid so nett und kauft die Steine bei mir.

Also ich stelle Zauberpatzer immer mit der mir scheinbar einfachsten Methode dar, wenn ein Zauber in die Hose geht, und das tut er ab und zu mal ganz gerne, dann wird da nicht gro? gew?rfelt sondern der Zauber ger?t ausser Kontrolle d.h. der Zaubernde ist nicht in der Lage den Zauber zu Kontrollieren und der Zauber wendet sich gegen den Wirker in der gleichen Manigfaltigkeit wie er den Gegner h?tte treffen sollen. Dies gilt auch f?r etwaige Heilzauber, Bannen usw, ob das nun eine Wirkung erzielt oder nicht.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14454
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #11 am: 24. Juli 2009, 02:37:00 »

wenn ich ?berall meinen Senf dazugebe.
Immer her damit! 8)

Zitat
Also ich stelle Zauberpatzer immer mit der mir scheinbar einfachsten Methode dar, wenn ein Zauber in die Hose geht, und das tut er ab und zu mal ganz gerne, dann wird da nicht gro? gew?rfelt sondern der Zauber ger?t ausser Kontrolle d.h. der Zaubernde ist nicht in der Lage den Zauber zu Kontrollieren und der Zauber wendet sich gegen den Wirker in der gleichen Manigfaltigkeit wie er den Gegner h?tte treffen sollen. Dies gilt auch f?r etwaige Heilzauber, Bannen usw, ob das nun eine Wirkung erzielt oder nicht.
Bei "uns" fliegt bei einer 20 immer nur der Zauber raus, muss also danach erst wieder - wie beim Wechseln - aktiv geschaltet werden.
Gespeichert

Schwermetall

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 407
  • DS Rockt
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 250+ Postings
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #12 am: 24. Juli 2009, 03:03:27 »

Hmm gut ich kenne das System erst seid gestern und dahernat?rlich noch nicht in allen Einzelheiten, aber mein vorheriger Post bezog sich nicht auf Dungeonslayer sondern ein anderes Game ^^
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #13 am: 24. Juli 2009, 07:45:36 »

Es ist ja niergends 100% festgeschrieben was passiert wenn jemand einen Patzer w?rfelt. Theoretisch k?nnte sich der Zaubernde ja auch ne Runde in einen Frosch verwandeln (Siehe HotT  ;D )
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Schwermetall

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 407
  • DS Rockt
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 250+ Postings
    • Awards
Re: [Idee] Zauberpatzer
« Antwort #14 am: 24. Juli 2009, 12:56:47 »

Jjoa gut, also ich finde es, wenn es schon Zauberpatzer gibt, am Sinnvollsten wenn der Wirker durch seinen eigenen Zauber einen R?ckschlag erleidet.

Das w?rde doch eine Menge unn?tige W?rfelei ersparen.
Gespeichert