Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne  (Gelesen 5917 mal)

Orter

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 170
  • Spielertyp: ewiger Spielleiter
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Mitglied in einem DS-Club Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender
    • Awards

Moin!
Dies wird mein erster Spielbericht, also bitte seht es mir nach, wenn er nicht perfekt ist! Rechtschreibfehler geh?ren dem Finder!

Berichten werde ich ?ber das Abenteuer "Die Diebe vom D?mmerwald?, gespielt im Rahmen der Nordana Kampagne mit dem guten Greifenklaue als Spielleiter. Schreiben werde ich aus der Perspektive von Aras Velan, einem menschlichen Stufe 1 Schwarzmagier. Mit von der Partie waren der Zwergenkrieger Grognar, der Menschenheiler Zoras, der Elfenkrieger Lerindiel und, aus dem Hohen Norden, der Heimat der Barbarenst?mme, der Krieger Ugar.


Tagebucheintrag von Aras Velan
Unser Gildenmeister sagte uns, dass die Miliz von Brix einen neuen Auftrag f?r uns h?tte. Ohne lange dar?ber nachzudenken, und mit der Aussicht auf 50 Goldm?nzen pro Kopf, wie sich sp?ter noch zeigen sollte nahm unser geistig doch eher langsamer Barbarischer Freund das sehr genau, zog es uns in den D?mmerwald vor Brix Toren. Die Reise war weit weniger beschwerlich als erwartet, leider sahen wir den vom Milizenf?hrer beschrieben Felsen, der den Dieben als Unterschlupf dienen soll, nach dem Betreten des Waldes nur noch selten durch die dichten Baumkronen schimmern. So war doch einiges an Ortskenntnis und Gl?ck von N?ten, um schlussendlich am Pelzzacken anzukommen.
Es zog uns, das wir erst keinen andere M?glichkeit erkannten, den gewundenen Pfad zur Spitze des Pelzzackens. Nur blieben wir nicht unbemerkt. Einer der f?nf Banditen die die Spitze als einen Ausschau benutzten schlug wie wild auf das Kochgeschirr um Alarm zu schlagen. so st?rzten sich die Diebe auf uns. Nach einem kurzen Gefecht und dem durch einen Feuerstrahl meierseits verhinderten Fluchtversuch eines schwer verwundeten Diebes konnten wir den Sieg f?r uns verbuchen. Hier war zwar ein kleines Lager aufgeschlagen, allerdings konnte es angesichts der eher geringen Menge Diebesgut, au?er ein bisschen Nahrung war hier nichts zu holen, nicht das Hauptlager sein. Wir hielten eine gute Stunde Ausschau, bis wir am Fu?e des Felsens einen B?ren sahen, der offensichtlich aus einer H?hle im Pelzzacken kam. So entschlossen wir uns herauszufinden, ob es weitere H?hlen gibt, oder gar ob sich die Diebe mit dem B?ren eine H?hle teilen.
Am Fu?e des Berges fanden wir neben dem bereits erkannten 3 m breiten H?hleneingang, aus dem der B?r kam, einen kaum 1 m Gr??en Spalt zu einer, wie wir glaubten, zweiten H?hle.
Nach wenigen Metern die wir uns der Reihe nach durch den Spalt gingen, erreichten wir eine Gabelung. Einer der Wege war durch eine Morsche Holzt?r verschlossen. Unser Barbar machte N?gel mit K?pfen und entsprechend viel Krach, als er die T?r mit einem Schultersto? aus den Angeln riss. Doch niemand hatte uns geh?rt? Auch als wir weitergingen, in den Schlafraum der Diebesbande, wurde niemand auf uns aufmerksam. Doch nahmen wir Stimmen war. Es musste jemand zu Hause sein, soviel war jetzt sicher! Wir folgten dem einzigen Weg tiefer in die H?hle, der Barbar ging voran. Und da waren sie: ein gutes Dutzend Banditen, die einen Kaufmann zu Tode qu?lten. Sie griffen an! Wir waren eingeengt, Standen hintereinander in einem weniger als 1 m breiten Gang. Keiner hatte eine Chance an seinem Vordermann vorbei zu kommen. So dauerte es nicht lange, bis der Barbar in einem Hagel aus Schwerhieben bewusstlos zu Boden ging. Ich Sah einen grellen Lichtblitz, als der mittlerweile ebenfalls angeschlagene Heiler seine H?nde heilend auf die Schultern des Barbaren legte. Ich selbst konnte erst sehr sp?t in den Kampf eingreifen. Es war zu gef?hrlich in dieser Enge einen Flammenstrahl zu wirken. Wir waren Hoffnungslos unterlegen! Manchmal, f?hrt ein R?ckzug auch zu einem Sieg. Wir stahlen uns also den Gang zur?ck. Ich warf die Pelze und Decken im Schlafraum auf einen Haufen in den Gang zu den Dieben. Der Rest folgte so langsam nach. Als unsere Gruppe komplett ?ber die Pelze gestiegen war, entz?ndete ich den Haufen mit einem Feuerzauber. Der Rauch zog zu den Dieben tiefer in die H?hle. Er nahm ihnen die Sicht, sie husteten und keuchten. Wir zogen uns indes weiter zur?ck, bis zur herausgerissenen T?re . . . nun waren wir es, die im Vorteil waren. Der Gang war hier f?r die Diebe so eng, dass sie uns einzeln angreifen mussten. Wir erledigten einen nach dem anderen, bis schlie?lich nur noch ihr Anf?hrer Tarok am Leben war und sich uns schlussendlich ergab. Wir quetschten ihn aus, ob es noch weitere Diebe gibt, welche die auf Beutezug sind. Er versprach uns Reichtum, wenn wir in laufen lie?en, doch keiner ergab sich dieser Versuchung.
Nach einer Bestandsaufnahme des Diebesgutes und dessen Sicherstellung sowie der Feststellung des Todes des gefolterten Kaufmanns, man Schnitt ihm die Kehle durch als man uns Angriff, geleitete er uns in die noch nicht erforschte Abzweige bei der Holzt?r. Sie f?hrte ohne Umwege zur B?renh?hle. Die G?tter wissen was uns dazu bewegte, die schlafende B?rin anzugreifen und zu t?ten, ich bereue es getan zu haben. Sie hatte drei Junge. Kurzerhand entschloss ich mich eines der B?renjungen aufzunehmen und gro?zuziehen. Lerindiel und Grognar folgten meinem Beispiel.
Wie bereits eingangs erw?hnt, nahm unser Barbar die Geschichte mit dem Kopfgeld sehr genau. Er improvisierte also einen Sack und Schnitt die K?pfe der 15 besiegten Banditen hinein, um sie Sp?ter dem Anf?hrer der Miliz pr?sentieren zu k?nnen. Seinem Gesicht entglitten s?mtliche Z?ge, als Ugar den Sack auf seinem Schreibtisch aussch?ttete und den Lebenden Anf?hrer der Banditen zu seinen F??en warf.
Wir erhielten den Versprochenen Lohn f?r die 15 K?pfe und den 16. noch Lebenden Kopf und brachten der Gilde ihren Anteil.



Ich hoffe der Spielbericht gef?llt euch!
Kritik bitte unbedingt Posten, sonst kann ich keine Erfahrung Sammeln ;)
An dieser Stelle nochmal ein gro?es DANKE an Greifenklaue f?r die geleitete Spielrunde!

Gr??e
Orter
Gespeichert
Wild sei die Jagd

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5534
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #1 am: 21. Mai 2012, 00:20:33 »

Ich danke im Gegenzug f?r den fixen Spielbericht - und nat?rlich auch f?rs Mitspielen!

Vorgenommene Anpassung an Nordana: keine (Hatte ehrlich gesagt erst Zauberer von Lom-Tranar spielen wollen, hab dann aber gl?cklicherweise nochmal geschaut, wer schon was gespielt hat. Da hatte ich ein paar Nordana-Typika eingetauscht).

Aus dem B?r hab ich allerdings ein B?renpaar gemacht, wovon der m?nnliche B?r auf Nahrungssuche aus war (der zuerst beobachtete), w?hrend die Mutter ihre Jungen besch?tzt...

Sehr sch?n der Kommentar des J?ngsten (Timon), der bei der Diskussion meinte "Denkt an die Erfahrungspunkte!".  ;)  Ja, Blutgier ... Aber ich hab im Nachspann auch nochmal deutlich gemacht, dass das Verschonen auch EP gebracht h?tte - und das ohne Gefahr zu Laufen, einen, zwei SC zu verlieren. Der Barbar hatte sich n?mlich gerade zur?ckgezogen, um in die Ecke zu gucken und hat die B?renjungen entdeckt. Da w?re der zweite Sturmangriff vermutlich das Ende gewesen, aber der Feuerstrahl hat dann gesessen ...

Interessant auch die Idee, die aufkam, n?mlich oben am Pelzzacken auf die Wachabl?sung zu warten. Das h?tte klappen k?nnen und den Kampf unten sicher vereinfacht.

Soweit mal meine Gedanken!
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13816
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #2 am: 21. Mai 2012, 00:39:20 »

Sch?ner Report - wie lange habt Ihr f?r das Abenteuer gebraucht?
Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5534
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #3 am: 21. Mai 2012, 00:48:09 »

Ca. von 15 Uhr b?s 20.20. Mit ein bi?chen Schnagg zwischendurch (halbe Stunde) und Essen holen und verputzen (ne Stunde) und Toilettenpausen (nochmal 20 Minuten).

Also etwa 3,5 Stunden.

Sico hat noch n Foto gemacht, das stellt er bestimmt noch ein.

Hatte mich erst etwas ge?rgert, dass ich nicht die Sidequest-2-Go eingepackt hatte, aber dadurch, dass sie den B?ren zerlegten, kam es zeitm??ig sehr gut hin, da der J?ngste ja auch wieder MO fr?h zur Schule muss.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5534
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #4 am: 21. Mai 2012, 07:38:11 »

Noch ein Hinweis, wir haben n?mlich zwei Sachen ausprobiert, die erstaunlich gut geklappt haben, beides Vorschl?ge von Sico:

1.) Die Spieler sa?en in Reihenfolge der Initative - sehr praktisch. Jeder wu?te, wann er dran war und war orientiert. Wenn die Ini schon fest ist, kann man das auch nutzen. Hat mit sicherheit zeit gespart.

2.) Notiz der LK-Verluste auf Battlemap. Mu?te ich nicht aufschreiben, haben die Spieler mitnotiert per roten Stift auf der Battlemap. Senkte meinen Verwaltungsaufwand, die Spieler wu?ten, wer wie stark verletzt war (konnten die SC ja auch sehen) und vor allem war es immer klar zugeordnet. Bei 10 Dieben h?tte das sonst bestimmt zu verwechslungen gef?hrt, zumal gerade der erstangriff in der H?hle un?bersichtlich war.

Ach ja, und Orter hat einen Vorschlag von mir umgesetzt und erweitert. Ich hab n?mlich bemerkt, dass das Senken der gegnerabwehr etwas ist, was man schnell mal ?bersieht und vergi?t. daher hatte Orter kleine Schilder gebastelt, die man Hochhalten konnte (mein Vorschlag) und sie je nach Boni verschiedenfarbig gemacht (seine Erweiterung). Sehr gut, nachdem wir das gemacht hatten, hab ich das nicht vergessen und mu?te zweimal statt Maximalabwehr einen schweren Treffer kassieren.

drei Sachen, die ich auch k?nftig anwenden werde, denk ich.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3214
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #5 am: 21. Mai 2012, 15:11:22 »

1.) Die Spieler sa?en in Reihenfolge der Initative ...
Das ist ja witzig. K?nnte man mal probieren.


2.) Notiz der LK-Verluste auf Battlemap. ...
Machen wir auch so. Hatte ich mir mal von CK abgeschaut, als er diverse Battlemaps aus seinen Runden hier gezeigt hatte.
Klappt super und gibt "lustige" Pfeilchen etc., wenn der Gegner sich bewegt.
Hauptsache zum Schlu? ist alles (blut)rot.   ;D

Ach ja, und Orter hat einen Vorschlag von mir umgesetzt und erweitert. Ich hab n?mlich bemerkt, dass das Senken der gegnerabwehr etwas ist, was man schnell mal ?bersieht und vergi?t. daher hatte Orter kleine Schilder gebastelt, die man Hochhalten konnte ...
K?nntest Du mal ein Bild von den Schildern hochladen?
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Orter

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 170
  • Spielertyp: ewiger Spielleiter
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Mitglied in einem DS-Club Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #6 am: 21. Mai 2012, 15:14:33 »


Ach ja, und Orter hat einen Vorschlag von mir umgesetzt und erweitert. Ich hab n?mlich bemerkt, dass das Senken der gegnerabwehr etwas ist, was man schnell mal ?bersieht und vergi?t. daher hatte Orter kleine Schilder gebastelt, die man Hochhalten konnte ...
K?nntest Du mal ein Bild von den Schildern hochladen?

das sind schlichte mit word erstellte karten (6 K?rtchen / DINA4, farbiges schweres Papier) auf denen Magische Waffe +1 (gr?n) +2 (gelb) +3 (rot) steht ;)


EDIT:
hier ein link zu den Bildern der Schlacht mit dem dreckigen Dutzend und auf Wunsch auch ein Bild der Karten . . . ich sag ja, wirklich schlicht, man kann viel mehr draus machen, aber zum anzeigen reichts
http://imageshack.us/g/338/img0983yu.jpg/
Gespeichert
Wild sei die Jagd

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3214
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #7 am: 21. Mai 2012, 15:18:30 »

OK.
Ihr habt die dann bei jedem Treffen gen GK gehalten?!
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Orter

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 170
  • Spielertyp: ewiger Spielleiter
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Mitglied in einem DS-Club Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #8 am: 21. Mai 2012, 15:23:09 »

http://imageshack.us/g/338/img0983yu.jpg/

zur Erkl?rung der Bilder/Charakterzuweisung

der Zornesrote Barbar ist Ugar
im Gang stehen deutlich Sichtbar ein Zwerg (Grognar) und ein in blau bekleideter Elf (Lierindiel). Die Typen in den Kleidern sind Zoras (rote Robe) und Aras (gr?ne Robe).
Gespeichert
Wild sei die Jagd

Orter

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 170
  • Spielertyp: ewiger Spielleiter
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Mitglied in einem DS-Club Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #9 am: 21. Mai 2012, 15:24:35 »

OK.
Ihr habt die dann bei jedem Treffen gen GK gehalten?!
aaaaah mist, beim ersten mal die frage falsch verstanden . . . jaaa, unser zwergkrieger hat bei jedem erfolgreichen angriff seine gelbe Karte in die Luft gehalten ;)
Gespeichert
Wild sei die Jagd

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5534
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #10 am: 21. Mai 2012, 22:23:20 »

Man m??te es halt nen Tucken optimieren, das Senken der Gegnerabwehr funktioniert ja auch ohne mag. Waffe. Aber das Prinzip klappt!

Und verflucht, das Foto h?tten wir 5 minuten sp?ter machen sollen, wo alle reingerannt waren und ein riesiges Kuddelmuddel entstand.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5534
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #11 am: 21. Mai 2012, 23:17:28 »

gen GK
Ist das ne Himmelsrichtung?  :D
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3214
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #12 am: 21. Mai 2012, 23:21:05 »

Klar, weist immer in Richtung des SL-Throns.
 ;)
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

sico72

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1009
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • GRENZLANDSLAYER
  • Orga eines DS-Community-Events Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester DS-Communitykalender Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:[Spielbericht] Die Diebe vom D?mmerwald - Nordana Kampagne
« Antwort #13 am: 28. Juli 2012, 23:02:43 »

Hier noch Bilder zum Slay.

War ein spa?iger Nachmittag. Tarok der Ra?berhauptmann hatte leider keine Chance.


Eine Nahaufnahme. Greifenklaue hatte an alles Gedacht. Sogar M?bel in der H?hle!



Und das Ganze nochmal von Oben.