Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk  (Gelesen 2189 mal)

Whisp

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2132
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« am: 21. April 2012, 23:47:45 »

Hallo zusammen

Ich habe mal ein brainstorming sowie einen ersten Entwurf f?r meinen Runenzauberer gemacht.
Dieser ist eine Unterklasse des Zauberwirkers mit "hyperflexiblen" Zaubern nach dem Vorbild des alten PC/Amiga Games "Legend -The 4 Crystals of Trazere"
Dies bringt aber nochmals "richtig" Taktik ins Game, macht aber fast nur Sinn bei K?mpfen auf der Battlemat oder mit Miniaturen.

Leider ist die Datei recht gro?, daher habe ich sie auf meiner Starlords-Homepage untergebracht


http://www.starlords-rollenspiel.de/download.html

Freue mich auf Feedback hierzu! (hier muss noch viel dran gefeilt werden...)

Gespeichert

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #1 am: 22. April 2012, 12:00:39 »

Habe es kurz ?berflogen.

Respekt vor der Arbeit.

Sieht so weit alles brauch- und spielbar aus.

Eine Frage habe ich allerdings:
Wie bekommt ein Runenmeister neue Grundrunen.
Hat er von anfang an gleich alle und seine Spr?che werden nur durch sein Level (wie viele Runen er verbinden kann) und seinen Zugang zu Tinte beschr?nkt.
ODER
Muss er sich jede Rune erarbeiten? Zuerst Riesenknochen sammeln, dann schnitzen dann eine Fee finden und ausbluten lassen (nicht besonders nett!) und als letztes noch einen Drachen zur Grillparty einladen.

---

Ich pers?nlich kann mich nicht so wirklich mit den Bildern f?r die Runen anfreunden.
Einige davon sind afaik selbsterdachte Symbole, die anderen sind aus dem Futhark-Alphabet.
Die Runen aus dem Futhark-Alphabet haben bereits eine Bedeutung, die nicht mit der f?r den Runenmeister ?bereinstimmt.

Ich f?nde es wesentlich sch?ner, wenn die Runen grunds?tzlich eigene Symbole w?ren.
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

Whisp

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2132
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #2 am: 22. April 2012, 12:18:34 »

Habe es kurz ?berflogen.

Respekt vor der Arbeit.

Sieht so weit alles brauch- und spielbar aus.

Eine Frage habe ich allerdings:
Wie bekommt ein Runenmeister neue Grundrunen.
Hat er von anfang an gleich alle und seine Spr?che werden nur durch sein Level (wie viele Runen er verbinden kann) und seinen Zugang zu Tinte beschr?nkt.
ODER
Muss er sich jede Rune erarbeiten? Zuerst Riesenknochen sammeln, dann schnitzen dann eine Fee finden und ausbluten lassen (nicht besonders nett!) und als letztes noch einen Drachen zur Grillparty einladen.

---

Ich pers?nlich kann mich nicht so wirklich mit den Bildern f?r die Runen anfreunden.
Einige davon sind afaik selbsterdachte Symbole, die anderen sind aus dem Futhark-Alphabet.
Die Runen aus dem Futhark-Alphabet haben bereits eine Bedeutung, die nicht mit der f?r den Runenmeister ?bereinstimmt.

Ich f?nde es wesentlich sch?ner, wenn die Runen grunds?tzlich eigene Symbole w?ren.

1. Runenerwerb
Runensteine m?ssen von einem anderen Runenmeister erworben werden ($$$) oder werden in Abenteuern gefunden. Eien Rune selbst in einen Knochen zu schreiben sit halt m?hselig. Die Feen sind knapp und die Drachen haben meist besseres zu tun.

2. Zeichen
Du hast recht. Ich werde mal nach einer anderen passenden Schrift schauen. Aber f?r den Anfang tut es ja erst einmal. Es soll halt zeigen, wie ein Zauberspruch geschrieben wird.



Gespeichert

Whisp

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2132
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #3 am: 23. April 2012, 18:42:04 »

Also so richtig finde ich keine Alternative f?r die Runen. Und gefallen tun sie mir eigentlich auch... auch wennes wenig "innovativ" ist.

Hat da noch jemand einen alternativen Vorschlag?


Gespeichert

yaquir

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Conslayer - Uhrwerk DemoTeam
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #4 am: 26. April 2012, 08:35:26 »

Bin jetzt dazu gekommen, mir das in Ruhe durchzulesen. Gef?llt mir sehr gut (und Erinnerungen an die "Schwertmeisterbox" von DSA wurden geweckt  ;) ). Besonders gut gefallen haben mir die Beispiele im Kleinen Runengremiore am Ende. Mehr davon. Evtl. kann man da auch themenbezogene Beispiele bringen, von Zaubern die von einem Orden/Haus/einer Gilde entwickelt wurden, wie z. B. "Wege des Leibes vom Kloster von xxx", der Runenzauber ihren Leib st?rkt, um den Herausforderungen gewachsen zu sein - kommt halt drauf an, ob es ins Setting passt; mir t?ts gefallen  ;)
Gespeichert

Whisp

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2132
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #5 am: 03. Mai 2012, 14:13:07 »

Bin jetzt dazu gekommen, mir das in Ruhe durchzulesen. Gef?llt mir sehr gut (und Erinnerungen an die "Schwertmeisterbox" von DSA wurden geweckt  ;) ). Besonders gut gefallen haben mir die Beispiele im Kleinen Runengremiore am Ende. Mehr davon. Evtl. kann man da auch themenbezogene Beispiele bringen, von Zaubern die von einem Orden/Haus/einer Gilde entwickelt wurden, wie z. B. "Wege des Leibes vom Kloster von xxx", der Runenzauber ihren Leib st?rkt, um den Herausforderungen gewachsen zu sein - kommt halt drauf an, ob es ins Setting passt; mir t?ts gefallen  ;)

Danke f?r deine R?ckmeldung. Ich finde das System ebenfalls sehr gut, da es dem Zauberer wirklich maximale Freiheit gibt.

Wie auch beim Barden w?rde ich den Runenmeister noch mit 3 Heldenklassen versehen.
Aber erstmal den Barden.





Gespeichert

runepert.runestein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • neutral good
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #6 am: 31. Mai 2012, 18:23:06 »

Das Konzept sagt mir nach dem ersten dr?berlesen zu. Allerdings ist mir einiges noch unklar:

1) Wie schaut es mit den Lernpunkt kosten bei der Eigenschaftssteigerung aus?
2) Wieviele Runen bekommt ein Runenmagier bei der Charaktererschaffung?
3) Sind die niedrigstufigen Runen im Bezug zum Herstellungsaufwand nicht etwas zu g?nstig?


Gespeichert
Stell dich den Abscheulichkeiten aus der Welt der Albtr?ume!
Sexy Nightmare Slayers

Whisp

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2132
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #7 am: 31. Mai 2012, 21:57:51 »

Das Konzept sagt mir nach dem ersten dr?berlesen zu. Allerdings ist mir einiges noch unklar:

1) Wie schaut es mit den Lernpunkt kosten bei der Eigenschaftssteigerung aus?
Wie bei jedem anderen Zauberwirker. also VE/AU 2 Punkte alle anderen 3.

2) Wieviele Runen bekommt ein Runenmagier bei der Charaktererschaffung?
Eine Rune ersetzt einen zauber. also 1. Effektiv wird der Zauberer also erst auf Level 2.
Optional kann man ihm 2 Runen zu Beginn geben, was es am Anfang einfacher macht.

3) Sind die niedrigstufigen Runen im Bezug zum Herstellungsaufwand nicht etwas zu g?nstig?

?
K?nntest du ein Beispiel geben?
Gespeichert

runepert.runestein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • neutral good
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #8 am: 31. Mai 2012, 22:36:29 »

?
K?nntest du ein Beispiel geben?

Gerne. Wenn ich es Richtig verstanden habe muss jede Rune aus den Knochen eines Riesen geschnitzt werden, dann in den Blut einer Fee getr?nkt und dann in Drachenfeuer erhitzt werden. Nicht gerade unaufwendig. Trotzdem kostet die Rune "Pfeil" zum Beispiel nur 75 Goldm?nzen.

Edit: Wobei es nat?rlich auch sein kann das die "Standard" Runen (Stufe 1) sehr oft erstellt wurden und heutzutage kaum noch nachgefrage an Runen besteht.
Gespeichert
Stell dich den Abscheulichkeiten aus der Welt der Albtr?ume!
Sexy Nightmare Slayers

Whisp

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2132
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Registrierter Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #9 am: 01. Juni 2012, 18:28:33 »

Du verwechselst das neu erstellen von Runen und den Erwerb einer bestehenden Rune.
Letztere kostet halt nur die 75 GM.
Gespeichert

runepert.runestein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • neutral good
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #10 am: 01. Juni 2012, 21:07:59 »

Ok, danke.
Gespeichert
Stell dich den Abscheulichkeiten aus der Welt der Albtr?ume!
Sexy Nightmare Slayers

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #11 am: 01. Juni 2012, 22:34:13 »

Ich w?re noch f?r einen Hinweis:

Diener des Lichtes k?nnen keine Runenmeister sein.

Jede Rune wurde bekanntlich mit dem Blut einer Fee getr?nkt. Das T?ten von f?hlenden Wesen zur Vergr??erung der eigenen Macht vertr?gt sich nicht gerade gut mit den Prinzipien des Lichtes.
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

runepert.runestein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • neutral good
    • Awards
Antw:[Vorbereitungen f?r Mastaire] - Runenwerk
« Antwort #12 am: 05. Juni 2012, 10:44:16 »

Sag das mal den Hexenj?gern ::)
Aber hey, als Runenmeister muss man keine Feen t?ten. Man kann die Runen ja auch erwerben.

Edit: Aber einen Riesen zur vergr??erung der eigenen Macht zu  T?ten, vertr?gt sich mit den Prinzipien des Lichts?
Gespeichert
Stell dich den Abscheulichkeiten aus der Welt der Albtr?ume!
Sexy Nightmare Slayers