Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)  (Gelesen 3135 mal)

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards

Das Hautwechseln ist eine besondere Art der Magie, in der ein (meist) Mensch Eigent?mlichkeiten von Wilden Tieren (meist W?lfen) annimt. Anders als der Aberglaube es uns Glauben machen l?sst ist die Verwandlung nicht vom Mondzyklus abh?ngig und kann aus freien St?cken vollzogen werden. Was jedoch wahr ist ist die Tatsache das Gestaltwandler negativ auf Silber reagieren, so sind mit Silberveredelte Waffen eine gute Wahl wenn man sich einem Hautwechsler gegen?bersieht. Will man einen Hautwechsler ans Wechseln der Haut hindern, so sollte man ihn in mit Silber veredelten Ketten schlagen.

Hautwechsler

Vorraussetzung
Held der 10. Stufe

Allgemeines:
- Der Held kann zu einem beliebigen Zeitpunkt seine Tierform annehmen (Kostet eine Aktion)
- In Tierform gleicht er einer Mischung aus Mensch und dem Tier, er kann aber nur rudiment?re Sachen sagen (knurren)
- Das Profil ?ndert sich in Tierform nicht
- Wenn der Held Schaden durch eine mit Silber veredelte Waffe erleidet so erh?ht sich der Schaden in H?he des WB der Waffe (Beispiel Bonusschaden von einer Streitaxt w?re 3) mindestens aber um 1 (Bei einem Dolch w?re der Bonusschaden +1)
- In Tierform kann man nicht zaubern

Talente
Regeneration I-III 2 Talentpunkt
Per Talentrang regeneriert ein Hautwechsler 1LK pro Runde., die nicht durch Silber verursacht worden sind.

Klauen I-III 2 Talentpunkte
wenn in Tierform erh?lt man pro Talentrang einen WB von +1 (Beachte das Hautwechsler in Tierform sonst keine Waffen tragen k?nnen)

Strubbeliges Fell I-III 2 Talentpunkte
wenn in Tierform erh?lt man pro Talentrang einen PA von +1 (Beachte das Hautwechsler in Tierform sonst keine R?stung tragen k?nnen)

Raserei I-III  2 Talentpunkte
Der Hautwechsler kann in Tierform pro Talenterwerb seine Abwehr um 1 Punkt mindern und dadurch seinen Schlagenwert umd +2 erh?hen. Diese Umschichtung kann jede Runde ge?ndert werden (z?hlt nicht als Aktion).
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13433
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #1 am: 10. Mai 2009, 23:45:56 »

Sehr nice - aber auch gaaaanz sch?n soft :o
Also das mit der Profilwerte-bleiben-verwandlet-gleich-Sache.
So 'n paar kleine Boni (WB+1, PA+1, Wahrnehmung V - daf?r meinetwegen GEI-1 oder so) w?rden das Ganze auch schon ab Stufe 10 attraktiv machen, sonst ist es vllt. besser, erstmal (f?r die Talente) zu sparen und dann erst sp?ter mit einem Schlag ein Rundumgl?cklich-Paket zu kaufen.

Die Talente sind imo okay, aber k?nnten auch billiger sein. Vllt. k?nnte man daf?r Mali auferlegen (beispielsweise bei Raserei geht VE in Tiergestalt runter etc.) - sonst ist das mehr fluff als crunch, aber gerade son Wolfm?n will ja auch mal richtig abgehen k?nnen.

Was ist mit Ausr?stung? Waffen weiterhin nutzbar? Plattenpanzer macht die Verwandlung mit? Wie lange kann Verwandlung maximal gehen und wie oft pro Nacht?

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #2 am: 11. Mai 2009, 08:38:30 »

W?rde ich jetzt eher als Rasse anstatt einer Klasse betrachten.  :-\
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings DS4-Betatester Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #3 am: 11. Mai 2009, 15:54:08 »

Naja, es gibt ja oft in irgendwelchen Sagen Leute, die zu Hautwechslern werden, insofern passt das schon. Ansonsten schlie?e ich mich da CK an: Der Wolfsmensch sollte ein bisschen mehr abgehen.
Aber sehr coole Idee.
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #4 am: 11. Mai 2009, 18:05:10 »

Das Problem mit dem wenig mehr abgehen ist die Balance.

Ein voll ausgewachsener (Also mit Klauen III und Strubbeliges Fell III ist genauso gut, sogar noch besser wie ein Mensch mit Plattenpanzer und einer Streitaxt.

Aber gut ?nderungen zu mehr Power (Grunz Grunz)

Klauen I-III 1 Talentpunkt
wenn in Tierform erh?lt man pro Talentrang einen WB von +1 und die Abwehr des Gegners sinkt um -1 (Beachte das Hautwechsler in Tierform sonst keine Waffen tragen k?nnen)

Strubbeliges Fell I-IV 1 Talentpunkt
wenn in Tierform erh?lt man pro Talentrang einen PA von +1 (Beachte das Hautwechsler in Tierform sonst keine R?stung tragen k?nnen)

Zum Thema erstmal Punkte sammeln uns steigern:
Ich benutze zur Zeit Sir Slayalot Regeln von Wegen pro Stufenanstieg 3 Punkte zur freien Verteilung und man kann nichts Sparen

Zum Thema Ausr?stung: Steht schon bei den Talenten  ;)

Zum Thema Bonus in Tierform: Da ?berlege ich ob ich es reinnehme (in der Form auf etwas kriege ich ein Plus, muss daf?r aber irgendwo anders ein Malus in Kauf nehmen). Besonders kann man so die verschiedenen Hautwechsler charakterisieren (Wolf, B?r, Wildschwein und Frosch)
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings DS4-Betatester Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #5 am: 11. Mai 2009, 21:42:01 »

Zum Thema erstmal Punkte sammeln uns steigern:
Ich benutze zur Zeit Sir Slayalot Regeln von Wegen pro Stufenanstieg 3 Punkte zur freien Verteilung und man kann nichts Sparen

Oh, kannst Du da mal was posten, wie das so l?uft und wie sich die Charaktere entwickeln?

Besonders kann man so die verschiedenen Hautwechsler charakterisieren (Wolf, B?r, Wildschwein und Frosch)

Auch sehr gut. Besonders Frosch.  ;)
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #6 am: 11. Mai 2009, 21:45:33 »

Werde sobald wie M?glich meine Erfahrungen kund tun (auch arbeite ich daran Logans Alternative Aufstiegsdingsbums f?r mich nutzbar zu machen)

Ja auf den Hautwechsler Werfrosch bin ich sehr gespannt (der Name verpflichtet irgendwie) aber ich bef?rchte den will keiner ausser mir spielen (und ich bin immer der Spieleiter  :'( )
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings DS4-Betatester Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #7 am: 12. Mai 2009, 10:38:48 »

Der ist aber auch ein bisschen cthulhoid, das hat schon was.
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #8 am: 12. Mai 2009, 10:51:55 »

Mich w?rde halt nur echt mal interessieren, warum ein Held der 10. Stufe pl?tzlich Haare, Fell und Krallen bekommen sollte. Ich sehe dahinter einfach keine Logik. Sorry.
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #9 am: 12. Mai 2009, 10:59:00 »

Das ist eine Form von Magie. Der eine zaubert halt Flammenb?lle jemand anderes verwandelt sich selbst in einer anderen Gestalt.
Und es muss ja auch nicht jedem gefallen, ich lese halt gerade nur ein paar Werwolfb?cher und hab Bock mal ein Werwolf zu spielen...
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #10 am: 13. Mai 2009, 20:05:15 »

Noch ein wenig rumgeschraubt:

Hautwechsler

Vorraussetzung
Held der 10. Stufe

Allgemeines:
- Der Held kann zu einem beliebigen Zeitpunkt seine Tierform annehmen (Kostet eine Aktion)
- In Tierform gleicht er einer Mischung aus Mensch und dem Tier, er kann aber nur rudiment?re Sachen sagen (knurren)
- Wenn der Held Schaden durch eine mit Silber veredelte Waffe erleidet so erh?ht sich der Schaden in H?he des WB der Waffe (Beispiel Bonusschaden von einer Streitaxt w?re 3) mindestens aber um 1 (Bei einem Dolch w?re der Bonusschaden +1)
- In Tierform kann man nicht zaubern
- Das Profil ?ndert sich in der jeweiligen Tierform (man kann immer nur in eine Gestalt wandeln)
B?r: Laufen ?1, Schlagen +2, Lebenskraft +20 (wenn man sich zur?ckverwandelt beh?lt man s?mtlich angesammelten Schaden, so kann es also vorkommen das man in Tierform noch putzmunter ist und nach der R?ckverwandlung umkippt), Verstand ?10
Wolf: Laufen +1, Schlagen +1, Lebenskraft +10 (wenn man sich zur?ckverwandelt beh?lt man s?mtlich angesammelten Schaden, so kann es also vorkommen das man in Tierform noch putzmunter ist und nach der R?ckverwandlung umkippt), Verstand ?5
Frosch: Schlagen +1, Lebenskraft +5 (wenn man sich zur?ckverwandelt beh?lt man s?mtlich angesammelten Schaden, so kann es also vorkommen das man in Tierform noch putzmunter ist und nach der R?ckverwandlung umkippt)
- Fressgier. Hautwechsler leiden in Tiergestalt unter Fressgier. Sobald ein Gegner tot am Boden liegt wollen sie ihren Hunger stillen. Sie k?nnen diesen Drang nur mit einer Erfolgreichen Probe Geist+Verstand unterdr?cken Die Probe wird pro Wesen welches am Boden liegt und blutet um 1 erschwert


Talente

Lykantroph I-III 1 Talentpunkt
Pro Stufe steigert sich der Schlagen Wert um +1, die Probe um Fressgier wird aber um 1 erschwert


Regeneration I-III 2 Talentpunkt
Per Talentrang regeneriert ein Hautwechsler 1LK pro Runde., die nicht durch Silber verursacht worden sind.

Klauen I-III 1 Talentpunkt
wenn in Tierform erh?lt man pro Talentrang einen WB von +1 und die Abwehr des Gegners sinkt um -1 (Beachte das Hautwechsler in Tierform sonst keine Waffen tragen k?nnen)

Strubbeliges Fell I-IV 1 Talentpunkt
wenn in Tierform erh?lt man pro Talentrang einen PA von +1 (Beachte das Hautwechsler in Tierform sonst keine R?stung tragen k?nnen)

Raserei I-III  2 Talentpunkte
Der Hautwechsler kann in Tierform pro Talenterwerb seine Abwehr um 1 Punkt mindern und dadurch seinen Schlagenwert umd +2 erh?hen. Diese Umschichtung kann jede Runde ge?ndert werden (z?hlt nicht als Aktion).

Brutaler Hieb I-V 2 Talentpunkte
Regeneration VI-X 1 Talentpunkt
Wahrnehmung VI-X 1 Talentpunkt


?nderungen hervorgehoben
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings DS4-Betatester Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #11 am: 14. Mai 2009, 00:51:31 »

Sieht ganz solide aus, aber so richtig kann ich das grad nicht einsch?tzen. Fressgier scheint mir eine ganz gute Erg?nzung zu sein.
Den Bonus auf Schlagen kann man auch auf ST? geben, denke ich. So ein Werwolf macht ja sicher auch schonmal eine T?r zu Kleinholz, wenn er hinter Beute her ist.
Ich frage mich aber, warum jemand "Lykanthrop I-III" w?hlt, wenn "Klauen I-III" besser ist. Doch nur, wenn man "Klauen" schon gemaxt hat, oder? Kann man das in "Klauen und F?nge" umbenennen?

Ich m?chte nur kurz darauf hinweisen (bitte sei mir  nicht b?se), dass es Lykanthrop hei?t, nicht Lykantroph. Ich wei?, das ist immer bl?d auf so simple Rechtschreibfehler hinzuweisen, aber gerade im deutschen Rollenspielfandom lese ich so oft "Lykantroph", das wundert mich. Als wollte jemand eine Lykanthroph?e gewinnen.*

*Hierbei bitte einen Tusch vorstellen.
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Entwurf] Spezialisierung Hautwechsler (oder auch Werwolf)
« Antwort #12 am: 14. Mai 2009, 05:09:08 »

Ich frage mich aber, warum jemand "Lykanthrop I-III" w?hlt, wenn "Klauen I-III" besser ist. Doch nur, wenn man "Klauen" schon gemaxt hat, oder? Kann man das in "Klauen und F?nge" umbenennen?

Klar kann man das Umbennen. Und ich sch?tze schon das man dieses nur w?hlt wenn man Klauen oder Klauen und F?nge gemaxt hat. Soll auch ein wenig die Geschichte des Helden wiedergeben... Nach und nach ist das Tier halt schwieriger zu kntrolieren..

Ich m?chte nur kurz darauf hinweisen (bitte sei mir  nicht b?se), dass es Lykanthrop hei?t, nicht Lykantroph. Ich wei?, das ist immer bl?d auf so simple Rechtschreibfehler hinzuweisen, aber gerade im deutschen Rollenspielfandom lese ich so oft "Lykantroph", das wundert mich. Als wollte jemand eine Lykanthroph?e gewinnen.*

Nat?rlich bin ich nicht b?se. Ich denke das liegt an der Aussprache, ich spreche es eher "L?kantrof" aus daher die -ph endung.
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon: