Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: DS-Rezi bei Greifenklaue  (Gelesen 2265 mal)

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14428
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
DS-Rezi bei Greifenklaue
« am: 07. Dezember 2008, 13:39:58 »

Greifenklaue, Hauptverantwortlicher hinter dem Fanzine Greifenklaue, hat in seinem Blog eine Rezi zu Dungeonslayers von ClemLOR online gestellt. Daf?r, dass V2.0 ultraknapp formuliert ist, kommt es gar nicht so schlecht dabei weg.

Einen Dank an Greifenklaue und ClemLOR f?r Zeit, M?he und Beachtung!

Desweiteren gibt es einen Vergleich von M20 & DS, wo Dungeonslayers M20 (eine Art d20-Light) gegen?ber gestellt wird.
Gespeichert

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Re: DS-Rezi bei Greifenklaue
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2008, 17:07:36 »

Gl?ckwunsch!

Gerade der in der Rezi erw?hnte Punkt zu "HeroQuest" kam mir ja auch fr?h in den Sinn. Vielleicht sollte man auch in die Richtung mal blicken. K?nnte mir z.B. sehr gut Pappminis von den Charakteren oder ein eigens, modularen Dungeonsystem, welches man dann als PDF immer weiter und weiter erweitern k?nnte.

Finde auch den Punkt "und mich beschleicht das Gef?hl, dass dies eine besseres DuD 4E ist als das, was offiziell angeboten wird ?" sehr cool! ;D
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art