Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: edit: Tr?nkebrau-Speed  (Gelesen 3822 mal)

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3284
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:edit: Tr?nkebrau-Speed
« Antwort #45 am: 16. Oktober 2012, 15:09:08 »

Alchemie-2-Go V.2

Es gelten weiterhin alle Regeln f?r die Herstellung von Tr?nken (DS4 S.101).
Ein Charakter kann eine Erschwernis bis zu -8 f?r die Herstellung w?hlen.
Daf?r erh?lt er einen Bonus im Nenner der Zeitformel in H?he der Erschwernis.
Um auf Reisen Tr?nke brauen zu k?nnen, ben?tigt ein Charakter mindestens
einen Laborkoffer (s.u. "Labore").

Labore

Bezeichnung             Bonus            Gr??e                                                     Preis

Labor                        +8                f?llt einen Raum (nicht transportabel)       250 GM
gro?es Reiselabor        +6                f?llt einen Pferdewagen                            125 GM
kleines Reiselabor        +4               f?llt mehrere Satteltaschen                       62,5 GM
Laborkoffer                  +0               f?llt eine Reisetasche                                31,25 GM


Haltbarkeit

Tr?nke, die im (nicht-transportablen) Labor hergestellt wurden, halten ewig.
Tr?nke, die auf Reisen hergestellt wurden (Laborkoffer & Reiselabore), halten
nach der Herstellung lediglich Alchemie TR x Tage. 

Erbeuten & Sammeln
Bei einem get?teten Gegner kann eine "Erbeuten"-Probe (GH+J?ger) gemacht
werden. Es werden Zutaten im Wert von Probenergebnis x GM erbeutet. In der
Wildnis kann nach 4h aktiver Suche eine "Zutaten sammeln"-Probe abgelegt
werden (GEI+VE+J?ger+WG:Naturkunde). Es werden Zutaten im Wert von
Probenergebnis x GM erbeutet.



Anstatt vom Labor abw?rts Mali zu verteilen, hab ich vom Kofferlabor aufw?rts
alles in Boni verteilt. Das w?rde das Problem dann L?sen. Danke @DonDuckeli
f?r den Hinweis.

So... wird in den kommenden Tagen auch in die Hausregeln eingepflegt :)

Danke an alle, die dabei geholfen haben.


Gespeichert