Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Duellant als Charakter m?glich???  (Gelesen 2416 mal)

Drachenkaiser1

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 46
  • Dungeonslayer
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester
    • Awards
Duellant als Charakter m?glich???
« am: 11. Februar 2012, 11:29:20 »

Einen sch?nen Samstag  ;D
Ich hab da ein Charakterkonzept, das jetzt schon seit einiger Zeit in meinem Sch?del herumschwirrt:
Einen Duellanten, ein gewandter Krieger mit dem Rapier, der gleichzeitig aber ein Kavallier ist... ( Eine Art :ds: -Umsetzung des DSA-Schwertgesellen-nach-Art-des-Essalio-Federino  ;D )
Ich h?tte geplant, ihn als Krieger zu erschaffen und ab Level 10 Duellant als Heldenklasse zu w?hlen
(den m?sste ich dann selber ausarbeiten, aber ich hab ja viel Zeit  ;) )
Aber eine gro?e Frage hab ich noch: Mit so einem Charakter m?sste ich halt auf die verschiedensten
Eigenschaften (Von St?rke bis Aura :) ) setzen... Kann man so einen Charakter eigentlich (vor allem auf h?heren Stufen) noch effektiv
spielen, wenn er auf sich auf kein Gebiet wirklich spezialisiert hat   ???
Gespeichert
Blut f?r den Blutgott, Sch?del f?r den Sch?delgott, Z?hne f?r die Zahnfee!!!

Bruder Grimm

  • Stufe 16
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1288
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Elementar gestört und periodisch wahnsinnig
  • DS-Communitykalender 250+ Postings
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #1 am: 11. Februar 2012, 12:20:14 »

Sowas hab ich mal entworfen als Heldenklasse f?r Sp?her. Findest du hier:
https://forum.burning-books.de/index.php?topic=2593.0
Der Bandit ist dazu gedacht, um geschickte Fechter wie Musketiere, Piraten oder Wegelagerer als Charaktere darzustellen.
Schau ihn dir mal an, ob er das ist, was du suchst.
Gespeichert
Just because I have a model's body doesn't mean you can use me like this!

Drachenkaiser1

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 46
  • Dungeonslayer
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #2 am: 11. Februar 2012, 13:23:23 »

Ich hab mir jetzt mal den Banditen durchgelesen, und ich muss sagen, dass es so ziemlich das ist, was ich gesucht habe....
Vielen Dank  :D
Sogar die Talente ( Eleganter Stich, Finte ) passen einfach perfekt  ;)
Nochmal danke!
Gespeichert
Blut f?r den Blutgott, Sch?del f?r den Sch?delgott, Z?hne f?r die Zahnfee!!!

Ursus Piscis

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2120
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • "Fluffomat" (Text Machine) und Forums-Teddy
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Mit Wagnis ans Ziel: Hat das Arltum Aentstein in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #3 am: 11. Februar 2012, 13:56:18 »

Bei allem Respekt f?r Bruder Grimm, den ich f?r seinen kreativen Output (Vorschl?ge f?r Talente und Heldenklassen, neue Moster) wirklich sehr sch?tze  :D, m?chte ich doch zu bedenken geben, dass erst einmal eine Heldenklasse mit den ganzen schicken Talenten erreicht werden muss.

Bei dem Vorschlag hast Du n?mlich zun?chst die Situation, dass Du einen Sp?her als Nahk?mpfer verwendest. Das bedeutet, dass manche Talente erst relativ sp?t (z.B. K?mpfer, Parade oder brutaler Hieb erst ab Stufe 8!) zug?nglich sind und dass St?rke (die Du f?r :kw5: jedenfalls brauchst) teurer als f?r Krieger zu steigern ist.

Eine M?glichkeit zur Entsch?rfung dieses Problems w?re die Hausregel, dass man Klassen mischen darf, also in dem Fall Krieger und Sp?her.   

Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #4 am: 11. Februar 2012, 14:23:07 »

@Drachenkaiser1: Die Mischklassen-Optionalregel w?re vermutlich die eleganteste Art und Weise.

Alternativ kannst du auch das "Fechten"-Talent und die Ducken-Option beim Ausweichen-Talent benutzen,
um geschickte K?mpfer auch spielmechanisch besser simulieren zu k?nnen.

Hoffe das hilft.
MH+
Gespeichert

Drachenkaiser1

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 46
  • Dungeonslayer
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #5 am: 12. Februar 2012, 20:31:37 »

Bei dem Vorschlag hast Du n?mlich zun?chst die Situation, dass Du einen Sp?her als Nahk?mpfer verwendest. Das bedeutet, dass manche Talente erst relativ sp?t (z.B. K?mpfer, Parade oder brutaler Hieb erst ab Stufe 8!) zug?nglich sind und dass St?rke (die Du f?r :kw5: jedenfalls brauchst) teurer als f?r Krieger zu steigern ist.
Da hast du auch wieder Recht, ich sollte es mir wahrscheinlich noch ?berlegen....
Aber Mischklasse klingt nicht wirklich schlecht
Und f?r die n?chste Zeit bin ich ja eh noch Spielleiter...  ;)
Gespeichert
Blut f?r den Blutgott, Sch?del f?r den Sch?delgott, Z?hne f?r die Zahnfee!!!

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #6 am: 12. Februar 2012, 20:40:28 »

Hab diverse Mischklassen-NSCs erstellt. Die waren allesamt sehr ausbalanciert und interessant.

Das Talent hat das System mMn nur bereichert und in keinem Fall irgendwie belastet.
Gespeichert

Wirrkopf

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 816
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #7 am: 12. Februar 2012, 20:54:15 »

Such mal nach "Gr?ns Hausregeln"
Er hat mal eben die Grenze zwischen den Klassen v?llig aufgeweicht.
Einen K?mpfer kostet es einfach nur mehr Lernpunkte Sp?her oder Magier Talente zu kaufen und umgekehrt.
Gespeichert
Creationist: When we all decendet from monkeys, why are there still monkeys?

Scientist: When we all are created from clay, why is there still clay?

runepert.runestein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • neutral good
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #8 am: 28. Mai 2012, 23:34:21 »

Nat?rlich ist ein Duellant als Charakter m?glich. Ob er Effektiv ist ist eine andere Frage.
Gespeichert
Stell dich den Abscheulichkeiten aus der Welt der Albtr?ume!
Sexy Nightmare Slayers

Backalive

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3627
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Zauberer
  • G+ : Bring M. Backalive
  • DS-Communitykalender Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #9 am: 29. Mai 2012, 08:07:13 »

Ein sinnvoller bzw. spielbarer Einsatz des Duellanten/Banditen kommt auf den Ort bzw. das Setting an, wo er gespielt wird.
Caera ist noch recht offen. Entweder gibt es dort eine Region, in der man schon zu den eleganten Klingenwaffen wie Degen, Rapier und Florett greift oder es wird grunds?tzlich das ganze Setting so angesetzt.

W?re im 'Caera' unserer Gruppe eher nichts, da ich als SL das Setting dunkler ansetze.   :)
Gespeichert
Alt genug, um es besser zu wissen; jung genug, um es nochmal zu tun.
Mark Twain

runepert.runestein

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • neutral good
    • Awards
Antw:Duellant als Charakter m?glich???
« Antwort #10 am: 29. Mai 2012, 12:58:00 »

Die "Effektivit?t" ist davon abh?ngig ob Talente wie "Bildung", "Charmant" oder "Wissensgebiet Etikette" ?fters Ben?tigt werden. F?r ein Investigativen Szenario oder eine Kampangne um h?fische Intrigen, ist ein Duellant sicher nicht die Schlechteste Wahl.
Gespeichert
Stell dich den Abscheulichkeiten aus der Welt der Albtr?ume!
Sexy Nightmare Slayers