Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Fehlt was  (Gelesen 1258 mal)

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Registrierter Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Fehlt was
« am: 08. Juli 2011, 20:00:33 »

Ich arbeite seit l?ngerem an einem  :ds: - Projekt mit mehr oder weniger gro?em Erfolg. Die letzte Version war schon recht spielbar gefiel mir aber nicht so ganz (war eigentlich ziemlich  :ds: nur in einigen Bereichen komplizierter was bl?d is da es eigentlich leichter und schneller werden soll)
Daher jetzt noch weitere Regeln runtergeschnitzt aber dennoch n?her am Regelwerk.
Wie das geht? - Weniger Entscheidungsfreiheit des Spielers bei der Charaktererschaffung und Entwicklung.
Die Werte werden vorgegeben der Spieler darf bei der Erschaffung nur einen Wert um +1 verbessern und 1 Talent w?hlen (bzw zus?tzlich noch einen Spruch sofern er zaubern kann)
Bisher steht erstmal alles nur auf dem Papier, hab aber schon mal Dokus angefertigt.
Meine Frage: Fehlt irgendetwas, habe ich etwas ?bersehen? (Kommt mir irgendwie so vor) und sind das passende Talente oder sollte ich irgendwelche austauschen (wen ja mit was?)

Um etwas vorweg zu nehmen:
- Es gibt keine Initiative. (Entweder handeln erst die Helden und dann die Monster oder es werden Spielkarten ausgeteilt und die Figuren handeln in der Reihenfolge der Karten)
- Es gibt eine Standard-Bewegung von 5 und die gilt f?r alle (Ausnahmen werden durch Sonderregeln genehmigt)
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Zottelmonster

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Fehlt was
« Antwort #1 am: 22. September 2011, 12:38:02 »

Was ist das denn f?r ein Projekt?

So kann man da erstmal nicht so viel zu sagen. Sieht halt aus, wie ein stark gek?rzter, beschr?nkter Charakterbogen.
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Registrierter Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Antw:Fehlt was
« Antwort #2 am: 22. September 2011, 18:46:15 »

Was ist das denn f?r ein Projekt?

Mein Dauerprojekt:  :ds:  als Brettspiel
Nun mit dem Arbeitstitel D6ungeonslayers
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:Fehlt was
« Antwort #3 am: 22. September 2011, 19:03:21 »

Nun mit dem Arbeitstitel D6ungeonslayers

Wie soll man das denn aussprechen?
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

Zottelmonster

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Fehlt was
« Antwort #4 am: 22. September 2011, 19:05:51 »

Da :kw7: nicht auf dem Zettel ist, nehme ich an, dass es keine Defensiv- oder Supportzauber gibt, oder werden die ?ber :kw8: geregelt?

Soll es noch andere Dinge au?er K?mpfen geben? Irgendwie muss man ja auch Sch?tze finden...

Ich w?rde Zauber analog zur Ausr?stung handhaben. Sind ja irgendwie die Waffen des Zauberers. 1 Talent am Anfang w?hlen find ich gut. Irgendwie find ich 3 zur Auswahl ein bisschen eng. Sowas ?hnlich wird bei Dungeon Run (kommt auf der Messe raus) ganz nett geregelt. Jeder Char hat 10 Karten mit "Talenten", zu Beginn zieht man zwei und beh?lt eine. Dann sind mehr Talente im Spiel und es wir abwechslungsreicher.

Einen Wert zu ver?ndern reicht glaub ich zu Beginn, wenn das ?berhaupt n?tig ist.

Ansonnsten: Super Idee,  :ds: als Brettspiel ist mir auch schonmal im Kopf rumgeschwirrt. Gibt's denn mehr Informationen??? Wird's eine Spiel einer gegen alle oder alle gegen das Spiel oder alle gegeneinander?
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings DS4-Betatester Registrierter Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Antw:Fehlt was
« Antwort #5 am: 22. September 2011, 20:23:26 »

Nun mit dem Arbeitstitel D6ungeonslayers

Wie soll man das denn aussprechen?

ganz einfach.
Zuerst brauchst Du einen Knoten in der Zunge. Wenn Du diesen hast k?nnen wir ?ber Schritt 2 reden ;)

Da :kw7: nicht auf dem Zettel ist, nehme ich an, dass es keine Defensiv- oder Supportzauber gibt, oder werden die ?ber :kw8: geregelt?

es soll alles ?ber :kw8: geregelt

Soll es noch andere Dinge au?er K?mpfen geben? Irgendwie muss man ja auch Sch?tze finden...
Nun ja man bewegt sich ?bers Brett und wenn man etwas findet was sich lohnt ausgepl?ndert zu werden (Also M?belst?cke oder eben erschlagene Monster) hilft einem ne Zufallstabelle oder Schatzkarten

Ansonnsten: Super Idee,  :ds: als Brettspiel ist mir auch schonmal im Kopf rumgeschwirrt. Gibt's denn mehr Informationen??? Wird's eine Spiel einer gegen alle oder alle gegen das Spiel oder alle gegeneinander?
Nun ja ich bin mittlerweile irgendwo schon bei der zehnten oder elften Version (wenn niocht sogar noch weiter) mal weniger kompliziert und mal komplizierter, mal mehr  :ds: mal weniger usw.
Die einzige Konstante ist aber in allen Versionen:
Es soll spielbar sein mit und ohne Spielleiter.

Aber ich backe sch?n im geheimen und nerve bisweilen meine Spielgruppe mit ner neuen Version (die Aktuelle Version ist sogar sehr gut als Skirmish TableTop spielbar. Wobei da ein Spielgef?hl aus Chronopia meets Song of Blades and Heroes entstehen sollte. Mir gef?llt es
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Zottelmonster

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:Fehlt was
« Antwort #6 am: 22. September 2011, 21:15:22 »


es soll alles ?ber :kw8: geregelt


Ich w?rde :kw7: nehmen, dass sieht mehr nach Zauber aus.

Nun ja ich bin mittlerweile irgendwo schon bei der zehnten oder elften Version (wenn niocht sogar noch weiter) mal weniger kompliziert und mal komplizierter, mal mehr  :ds: mal weniger usw.
Die einzige Konstante ist aber in allen Versionen:
Es soll spielbar sein mit und ohne Spielleiter.

Aber ich backe sch?n im geheimen und nerve bisweilen meine Spielgruppe mit ner neuen Version (die Aktuelle Version ist sogar sehr gut als Skirmish TableTop spielbar. Wobei da ein Spielgef?hl aus Chronopia meets Song of Blades and Heroes entstehen sollte. Mir gef?llt es

Ich bin gespannt, und w?rde mich bereit erkl?ren, mal als Au?enstehender einen Blick drauf zu werfen. TableTop ist zwar nichts, wo ich zuhause bin, aber grad hat es mir Earth Reborn angetan, was ja kurz vor der Schwelle dazu ist.
Gespeichert

Kermit

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 371
  • Das Leben ist ein Spiel - also spielen wir!
  • Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Registrierter Betatester 250+ Postings
    • Zunftblatt
    • Awards
Antw:Fehlt was
« Antwort #7 am: 23. September 2011, 15:41:43 »

Hi! Ich betreue in der Zunftblatt-Redaktion die meisten Brettspiele. Ich biete mich an, das Spiel mit einer meiner Gruppen mal auszuprobieren bzw. mal draufzuschauen und Entwicklungsmacken aufzusp?ren.
Gespeichert