Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Gammaslayers] Mutantenstadl  (Gelesen 35995 mal)

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
[Gammaslayers] Mutantenstadl
« am: 08. September 2011, 22:53:35 »

Radioaktive Gr??e!

GS ist weiter im Bau. Und es geht gut voran.
Ich m?chte gern ein kleines Brainstorming er?ffnen und zwar f?r verstrahlte Monster und Gegner.

Was gibt es alles im Gammaversum?

Hier eine kleine Auswahl, die bisher besteht:

> Zombie (Das Muss...)
> Heptapred (siehe Bild im anderen Threat)
> Gammadistel (eine radioaktive, dornenschleudernede Pflanze)
> Die Fallout Ratten: Ratte, Schweineratte, Maulwurfsratte, Hirnratte
> Die Riesenskorpione
> Warbot
> Screamer (Wie im gleichnamigen Film)
> H?llenhund (Zombiehund wie bei Resident Evil)
> Blob (am Ende aller Mutation)
> Mutantalake (Rad.Kakerlake)
> Arachnotron (siehe Doom)
> ...

Weitere Ideen??

Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3237
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ya-Yaaaw!
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #1 am: 09. September 2011, 00:00:18 »

Hier mal ein paar spontane Ideen, k.A. ob die brauchbar sind:

> Leprakatzen (aggressive Katzen ohne jegliches Fell; Rudeltiere)
> Schweingeburt (Wildschweine mit st?rkerem Skelettbau, ohne Fell)
> Wurmbrut (Tier - oder Menschenleichen, in denen Larven und W?rmer
als mutierte Insektenschwarm-Intelligenz die Muskeln der Leiche steuern)
> Durstm?rder (Untote, die radioaktive Substanzen in fl?ssiger Form
durch Wasser oder Abwasser trinken und L?cher im Magen haben;
extrem aggressiv und verstrahlen hohe Gammawerte)
> Anomalie (Feuer; Wasser; Luft; Blitz; Vakuum; Licht-anomalien, die als
Fallen oder Irrlichter durch die Welt schwirren und alles und jeden attackieren)
> Rostspinnen (menschengro?e Spinnen, die sich in rostigen, alten Geb?uden
und Schiffswracks aufhalten - fressen bevorzugt kleinere oder gleichgro?e Wesen)
> Betonschleimer (unterarmgro?e, dunkelgraue Nacktschnecken, die sich mit ihrem
Schleimsekret durch Betonw?nde und Asphalt fressen k?nnen)
Gespeichert

GOBBOs

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 97
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #2 am: 09. September 2011, 08:02:58 »

Zombiekr?hen, obwohl Schw?rme untoter Singv?gel auch was f?r sich haben :)
Riesenasseln, vielbeinige Transporttiere und ihre b?sen Verwandten die Raubasseln.

... Teletubbies, bunte Wesen, die sich vom Hirnschmalz kleiner Kinder ern?hren und Erwachsene in den Wahnsinn treiben ;)
Gespeichert
Barbarisch, praktisch, gut!

Kjaskar

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #3 am: 09. September 2011, 08:25:33 »

-Fleischmaden
Etwa 50cm lange gelbgr?n gef?rbte Maden die sich entgegen des Namens, nur von pflanzlichen Stoffen ern?hren. Aufgrund eines genetischen Defektes erreichen nur wenige dieser Tiere Ihr n?chstes Stadium, die Novaschrecke.  Die Fleischmaden erhielten Ihren Namen durch das wohlschmeckende und gesunde Fleisch, das f?r den Menschen gut bek?mmlich ist. Einer der wenigen, nicht verseuchten Fleischlieferanten. Fleischmaden scheiden durch einen bislang ungekl?rtne Prozess, radioaktiv verseuchte Nahrungsbestandteil wieder aus, ohne sie im eigenen K?rper anzulagern. Im Erwachsenenstatus verlieren die Fleischmaden ihre herbivore Lebensweise und ern?hren sich von kleinen S?ugetieren.

-Novaschrecken
Das adulte Tier ist etwa 80cm lang und ?hnelt entfernt einer Gottesanbeterin. Allerdings mit dem gravierenden Unterschied, dass die bei Gottesanbeterinnen stark ausgepr?gten Fangbeine bei der Novaschrecke hinten angesiedelt sind und dem kraftvollen Absprung dienen. Novaschrecken erreichen damit Sprungweiten von ca. 30m Metern.
Ihren Namen haben die Novaschrecken von dem stark flouriszierenden Brustpanzer, der im dunklen kleinere Beutetiere anlockt. Novaschrecken sind in der Regel Einzelg?nger, k?nnen aber bei reichem Nahrungsangebot auch in Schw?rmen von bis zu 10 Tieren auftreten, wobei sie dann auch f?r Menschen zur Gefahr werden. Novaschrecken legen pro Eiablage mehrere tausend Eier, aus denen nach wenigen Tagen die Fleischmaden schl?pfen. Da die Fleischmaden ein wohlschmeckendes Fleisch liefern sind Novaschrecken beliebte Zuchttiere. Novaschrecken sind selbstbefruchtend, was es Ihnen erlaubt, sich auch ohne gegengeschlechtliche Artgenossen fortzupflanzen.
Novaschrecken sammeln, im Gegensatz zum Madenstadium, Radioaktivit?t in Ihrem K?rper an. Es ist ungekl?rt, ob das Leuten des Brustpanzer daherr?hrt. Die erh?hte Gammastrahlung der Novaschrecken erschwert die Zucht der Tiere deutlich.
Der Biss der Novaschrecke ist f?r den Menschen besonders gef?hrlich, da das Tier durch die im Speichel vorkommenden radioaktiv verseuchten Stoffe den Blutkreislauf des Opfers kontaminieren.
Gespeichert

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #4 am: 09. September 2011, 09:46:46 »

Bei Bloodgrind: New Angeles hab ich auch ein paar Critter und einige Zombieabarten drinnen, die ich gerne zur Verf?gung stelle.
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

Chrysophiles

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 460
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Schwarzmagier
  • Coloniaera
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #5 am: 09. September 2011, 10:19:33 »

Fleischklopse: Durch atomare Explosionen zu einem grotesken Fleischberg verschmolzene Menschen/Lebewesen, die Strahlung abgeben und versuchen ihre Gegener in sich zu absorbieren und so zu wachsen.
Gespeichert
The time has come for sorcery and swords!

Selesias

  • Redaktion
  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1064
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Instant GM - just add gamers!
  • 500+ Postings Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #6 am: 09. September 2011, 10:25:34 »

Direkt von meiner Lekt?re (Geschichten aus dem Metro 2033-Universum):

Pterodon: Riesiger Flugsaurier, der ?berraschend wendig und kr?ftig angreift.

Monster-Maulwurf: Mutierte Riesenmaulw?rfe, die sich blitzschnell durch die Erde w?hlen, Fallen stellen und Menschen fressen.

Dann gab's da noch so menschen?hnliche, schleimig-gr?ne Mutanten-Amphibien im Wasser.

In jedem Fall auch mal das Unterirdische, die Luft und das Wasser bev?lkern!
Gespeichert

Backalive

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3607
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Zauberer
  • G+ : Bring M. Backalive
  • DS-Communitykalender Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #7 am: 09. September 2011, 10:53:03 »

Hmmm, da gibts so'n Endzeit-Film, wei? den Titel aber grad nicht mehr...

Da gibts so eine Szene, da suchen sie f?r ihren Future-Panzer in einer toten Stadt Treibstoff.
Einer der Protagonisten ?ffnet dabei einen alten Treibstofftank in einer Tankstelle. Aber anstelle von Benzin findet er tausende von krabbelnden K?fern.
Er kann nur noch bis zu einem alten Autowrack fliehen, dann haben sie ihn.
Als seine Kameraden ihn kurze Zeit sp?ter finden, ist nur noch das blanke, wei?e Skelett ?brig.

Sie haben dann diese Viecher 'Killer-Kakerlaken' getauft.   ;D

Allein bei der Vorstellung sch?ttelts mich immer noch.  :o
Gespeichert
Alt genug, um es besser zu wissen; jung genug, um es nochmal zu tun.
Mark Twain

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #8 am: 09. September 2011, 11:48:43 »

Hier g?be es bestimmt auch ein paar inspirative Nettigkeiten zwecks Flora & Fauna: Maddrax RPG
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Ist Grün Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst DS4-Betatester Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #9 am: 09. September 2011, 15:49:05 »

Ghule und andere Kannibalistische Ex-Menschen.
Und da ich gerade noch eine Begegnung mit hatte: Riesige Nacktschnecken die alles auf ihren Weg wegspachteln (Ich hatte ne Begegnung mit der kleineren Art und musste sie unterm Schuh wegspachteln)
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #10 am: 09. September 2011, 16:32:45 »

Brainbugs: K?fer, die sich ins Gehirn eines Wirts einnisten und diesen dann nach dem Willen eines Schwarmbewusstseins kontrollieren.
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #11 am: 09. September 2011, 23:00:23 »

Danke f?r die vielen sch?nen Anregungen! Da ist einiges bei!


(das hei?t nicht, dass ihr aufh?ren sollt !!!  ;D )

100 Monster sind das Ziel!
Gespeichert

Chrysophiles

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 460
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Schwarzmagier
  • Coloniaera
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #12 am: 12. September 2011, 11:32:51 »

Ok, weil ich am Wochenende aus irgendeinem Grund dran denken musste: Kennt jemand den Film "Killer Eye"? (aus der allertiefsten Trash-Ecke)

Also: durch Mutation, Strahlung und Psi-Unsinn sch?len sich vielen Leuten am Tag X die Augen aus dem Sch?del, wachsen zu grotesker Gr??e an und durchziehen als schlangenartige Lebewesen das ?dland. Sie k?nnen diverse Blitze und Strahlen verschie?en und besitzen Psikr?fte. Besonders erschreckend ist ihre Fortpflanzung, denn wenn es ihnen durch ihre Kr?fte gelingt, einen Menschen (o.?.) zu kontrollieren, k?nnen sie anschlie?end seine Augen zu einem der ihren machen...
Gespeichert
The time has come for sorcery and swords!

Tarin

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 393
  • Goblin is who goblin does!
  • Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Registrierter Betatester Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet SL einer Forenrunde DS-Online Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Der Goblinbau
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #13 am: 12. September 2011, 12:32:23 »

Nein, kenne ich nicht. Aber ich brauche definitiv den Film!  ;D

Chrysophiles

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 460
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Schwarzmagier
  • Coloniaera
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Mitglied in einem DS-Club Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #14 am: 12. September 2011, 14:27:55 »

Nein, kenne ich nicht. Aber ich brauche definitiv den Film!  ;D

Glaub mir, den braucht niemand ;) Ich hab auch nur die ersten paar Minuten gesehen, das hat gereicht  ;D
Aber im Gegensatz zum Film macht ein amoklaufendes Monsterauge in einem verstrahlten ?dland irgendwie sogar Sinn...
Gespeichert
The time has come for sorcery and swords!

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #15 am: 14. September 2011, 22:06:13 »

ALMO - Amok Laufendes Monsterauge ....
gespeichert....
Gespeichert

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #16 am: 15. September 2011, 08:16:01 »

Mir ist noch ein Punkt zu den Monstern in den Sinn gekommen:

Wie wurde denn die Apokalypse ausgel?st? Zombieseuche? Atomkrieg?

Eine Option g?be es noch: Die biblische Apokalpyse. Sprich: D?monen und Engel haben die Erde zu ihrem finalen Schlachtfeld auserkoren und Untote, Mutanten und anderen Schei? als ihre Fusssoldaten erschaffen oder einfach mitgebracht. Dadurch g?be es einige neue, nette Viecher wie z.B. eben (gefallene) Engel, Cyberd?monen und anderes Kroppzeuch. Diesbez?glich k?nnte man eine Blick z.B. auf Doom, Quake oder Hellgate: London werfen.
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

Backalive

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3607
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Zauberer
  • G+ : Bring M. Backalive
  • DS-Communitykalender Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #17 am: 15. September 2011, 08:26:20 »

Wie wurde denn die Apokalypse ausgel?st? Zombieseuche? Atomkrieg?

Eine Option g?be es noch: Die biblische Apokalpyse. Sprich: D?monen und Engel haben die Erde zu ihrem finalen Schlachtfeld auserkoren und Untote, Mutanten und anderen Schei? als ihre Fusssoldaten erschaffen oder einfach mitgebracht...

Auch kein schlechter Ansatz.  :)

Der geschichtliche Abri? der Katastrophe hier entspricht etwas mehr meinem Geschmack.
Was nicht hei?en soll, da? im Hintergrund nicht irgendwelche h?heren M?chte ihre Finger im Spiel hatten.
Gespeichert
Alt genug, um es besser zu wissen; jung genug, um es nochmal zu tun.
Mark Twain

Kjaskar

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #18 am: 15. September 2011, 08:40:38 »

Hmmm, ich kann mit der ganzen Engel-Thematik nicht viel anfangen und f?nde es f?r ein Endzeitszenario nach einer atomaren Apokalypse auch unpassend.

Ich sehe im GammaSlayer-Setting eher die Ursache im Fehlverhalten des Menschen, der seine selbstversalzte Suppe nun ausl?ffen muss.
Gespeichert

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #19 am: 15. September 2011, 13:15:31 »

Wie wurde denn die Apokalypse ausgel?st? Zombieseuche? Atomkrieg?

Eine Option g?be es noch: Die biblische Apokalpyse. Sprich: D?monen und Engel haben die Erde zu ihrem finalen Schlachtfeld auserkoren und Untote, Mutanten und anderen Schei? als ihre Fusssoldaten erschaffen oder einfach mitgebracht...

Auch kein schlechter Ansatz.  :)

Der geschichtliche Abri? der Katastrophe hier entspricht etwas mehr meinem Geschmack.
Was nicht hei?en soll, da? im Hintergrund nicht irgendwelche h?heren M?chte ihre Finger im Spiel hatten.

Ist mir nur so eingefallen. W?re als optionaler Hintergrund bestimmt auch mal interessant.
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #20 am: 16. September 2011, 19:06:01 »


Wie wurde denn die Apokalypse ausgel?st? Zombieseuche? Atomkrieg?


Ein biologisches Virus l?ste eine Zombiewelle aus.
Die Menschen nahmen einen Supercomputer zur Hilfe und ?berantworteten ihm  zu viel Kontrolle.
Der entschied die Menschen in Bunkern einzupferchen, die Welt mit den Zombies zu verbrennen und danach wieder auferstehen zu lassen. a bereits die meisten Gro?st?dte und L?nder untergegangen und entv?lkert waren, stimmte man zu.

Doch das Projekt schlug fehl. Die Atombomben oder einige Rebellen zerst?rten auch den Supercomputer. Neo-Genesis gab es nicht, es blieb bei der Postapokalpyse und so streiten nun die Kinder der Bunkerinsassen (?dl?nder + Bunkereute), die Nachkommen des Computers (Eugenics und Synthetics) und der verstrahlte  Rest (supermutanten und Ghule) um das, was von der Erde ?ber ist.
Das Genesis-Projekt startete in einigen Regionen der Welt, war aber nirgendwo erfolgreich, da die Verbindung und Steuerung ?ber den Computer ausblieb. So entstand z.B. im S?den Deutschlands der unkontrolliert wachsende Unwald.

F?r das Engel und D?monen Setting bliebe hier ebenfalls Platz. So k?nnte man in einer Stadt die Mutation so stark betonen, dass ein Setting wie in Hellsgate:London oder Doom entstanden ist.

Gespeichert

Selesias

  • Redaktion
  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1064
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Instant GM - just add gamers!
  • 500+ Postings Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #21 am: 16. September 2011, 19:12:31 »

In den wirklich lesenswerten "Tagebuch der Apokalypse" 1+2 werden die Zombies erst so richtig schnell, intelligent und gef?hrlich, als sie durch A-Bomben verstrahlt werden.
Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #22 am: 16. September 2011, 19:38:02 »

In den wirklich lesenswerten "Tagebuch der Apokalypse" 1+2 werden die Zombies erst so richtig schnell, intelligent und gef?hrlich, als sie durch A-Bomben verstrahlt werden.
Das ist ein interessanter Aspekt ..direkt mal einflie?en lassen
Gespeichert

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #23 am: 19. September 2011, 08:10:14 »

Hab noch ein paar nette Quellen f?r Viecher und Mutanten gefunden:
The Savage Afterworld
A fieldguide to Doomsday

Blogs sind deine Freunde...

Nachtrag: Gerade auf How to be a Retronaut gefunden: Endzeit/Techno Native Americans.
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2358
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #24 am: 03. Oktober 2011, 11:15:38 »

Aber neu und von Hand selber gedrechselte Monster sind doch die sch?nsten. ;) Zum Beweis:

Explodigel
Fleischfressende Mutantenigel. Explodigel sind etwas gr??er als ihre unverstrahlten Verwandten, und ungemein gef?hrlicher. Sie sind als Einzelg?nger unterwegs und st?rzen sich auf viel gr??ere Tiere (also auch Menschen), um mit ihren spitzen Rei?z?hnen gro?e Fleischst?cke aus ihren Opfern zu rei?en. Erschl?gt man einen Explodigel macht er seinem Namen alle Ehre: Das Tier explodiert und spickt alles im Umkreis von mehreren Metern mit seinen Stacheln.
Vielleicht zu freaky, deswegen optional
Wenn man Pech hat, enthalten die Stacheln Explodigelembryonen, die sich in das Fleich fressen und sich an die inneren Organe andocken. Nach ein paar Wochen Wachstum sind die kleinen Monster schl?pfreif und bei?en sich den Weg nach drau?en frei.

Unsichtghul
Unter den zahlreichen zu fleischfressenden Unmenschen mutierten Bewohnern der verstrahlten Welt gibt es auch eine Variante, deren K?rper komplett transparent geworden ist. Haut, Fleisch, Knochen - schlichtweg alles ist durch die Strahlung so durchscheinend geworden, dass diese Monster quasi unsichtbar sind. Erst, wenn sie mit ihren messerscharfen Klauen nach dem Mahl blutgetr?nkt sind, kann man ihre Umrisse erahnen. Dann ist es aber meistens schon zu sp?t. In kleinen Gruppen bis zu einem Dutzend Exemplaren durchstreifen sie die Wildnis, sind aber zum Gl?ck sehr selten.

B?rhemoth
Riesige B?renmutanten mit mehr Klauen, Rei?z?hnen und Augen als vorstellbar. B?rhemoths leben in den verstrahlten L?ndern des Ostens. Nur selten wandern diese Monster in den Westen, aber dann sind sie ein Problem f?r die ganze Region. Dank ihrer Hochleistungsverdauung k?nnen sie buchst?blich alles Organische verwerten: In Notzeiten fressen sie Schneisen durch ganze W?lder. Trotzdem ist Fleisch ihre Lieblingsnahrung, und die Aussicht auf frische warme Beute macht sie ganz verrr?ckt. Nat?rlich machen B?rhemoths auch vor Menschen nicht halt. Kein Wunder, haben die fast elefantengro?en Bestien doch nichts zu bef?rchten. Unter ihrem dicken verfilzten Pelz befindet sich eine fast undurchdringliche Panzerhaut. Ihr ?tzendes Blut macht sie zu einer Bedrohung f?r jeden Nahk?mpfer, der sie verwundet. Wer sie aus der Entfernung beschie?t, erlebt gleich zwei ?berraschung: Das Vieh hat extrem gutes r?umliches Geh?r und kann den Sch?tzen sofort orten und B?rhemoths k?nnen einen erstaunlich schnellen Sprint hinlegen.
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

GOBBOs

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 97
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #25 am: 03. Oktober 2011, 14:49:25 »

Headbanger-Zombies  unterscheiden sich von ihren normalen Verwandten durch h?here Intelligenz und Schnelligkeit, sie agieren gezielt und in kleinen Gruppe. Sie haben lediglich eine Schwachstelle, wird lauter Heavy Metal gespielt, fangen die Headbanger-Zombies augenblicklich an ihre K?pfe wie wild zu sch?tteln. Da sie nicht weniger faulig sind als der gemeine Zombie, verlieren sie hierbei oft den Kopf. In einigen F?llen ist es bei besonders schnellen Gitarrensoli schon zu Kopfexplosionen unter den Headbanger-Zombies gekommen.  8 )
Gespeichert
Barbarisch, praktisch, gut!

Taschenschieber

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1558
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Zauberer
  • CDR OF LIKING ELF CLUB
  • Orga eines DS-Community-Events Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online
    • Hit To Key!
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #26 am: 03. Oktober 2011, 15:12:41 »

Headbanger-Zombies  unterscheiden sich von ihren normalen Verwandten durch h?here Intelligenz und Schnelligkeit, sie agieren gezielt und in kleinen Gruppe. Sie haben lediglich eine Schwachstelle, wird lauter Heavy Metal gespielt, fangen die Headbanger-Zombies augenblicklich an ihre K?pfe wie wild zu sch?tteln. Da sie nicht weniger faulig sind als der gemeine Zombie, verlieren sie hierbei oft den Kopf. In einigen F?llen ist es bei besonders schnellen Gitarrensoli schon zu Kopfexplosionen unter den Headbanger-Zombies gekommen.  8 )

Also bei meinen Spielern ist es dann mit dem Gruselgef?hl vorbei, da kommt nur noch Lachen und eine Aneinanderreihung flacher Witze :D
Gespeichert
"This is not a joke, and it's not a test. I put you in this shack to test you." - Arise

Taschi bloggt: Hit To Key (vorsicht, englisch!)

GOBBOs

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 97
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #27 am: 03. Oktober 2011, 17:11:15 »


Also bei meinen Spielern ist es dann mit dem Gruselgef?hl vorbei, da kommt nur noch Lachen und eine Aneinanderreihung flacher Witze :D
Lachen befreit ...
...von Zombies ;)
Gespeichert
Barbarisch, praktisch, gut!

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #28 am: 03. Oktober 2011, 20:25:37 »

Sehr sch?ne Ideen. Davor wird einiges ins Bestiarium Einzug halten. Ich glaube nur den Headbanger Zombie lassen wir f?r die Weihnachts-Edition... ;-)
Gespeichert

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 928
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • SDNV
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #29 am: 28. Oktober 2011, 08:28:46 »

Haben wir eigentlich diese kleinen, pelzigen, s?? aussehenden Critter? Ungef?hr 30-50cm gro?, hat nen dichten Pelz, scharfe Z?hne, lebt wie ein Otter/Biber(tot schwimmen und lebt in einem Bau), frisst Fleisch und ist ein extremes Rudeltier.

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #30 am: 28. Oktober 2011, 18:26:25 »

Ja die Critters gibt es auch schon, jedenfalls in der PLanung
Gespeichert

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 928
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • SDNV
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #31 am: 02. November 2011, 08:41:58 »

Parasit oder auch Made genannt: Schlangenk?rper, bzw. Wirbels?ule und entstelltes Babygesicht, ist sehr wendig und gelenkig, seine Haut ist mit Schuppen bew?hrt, am Ende seines Leibes tr?gt er eine Greifhand mit scherenartigen Fingern.
Er ?berrascht seine Opfer meist und reisst mit seiner Hand eine Wunde und durchtrennt die Wirbels?ule. Er ersetzt sie durch sich selbst und lebt vom K?rper, den er auch steuern kann. Der Wirt selbst hat keine Kontrolle mehr und wird nach und nach von der Made aufgefressen.

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #32 am: 02. November 2011, 22:14:42 »

very krank aber ok ;-) ist gebucht
Gespeichert

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 928
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • SDNV
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #33 am: 02. November 2011, 23:02:30 »

Ist mehr oder weniger inspiriert durch BattleAngel Alita, da gab es auch die Made ^^

Timon99

  • Beta GS
  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 21
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Mitglied in einem DS-Club Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #34 am: 04. Dezember 2011, 19:24:37 »

Ja halt irgend solche ekligen Mutantenviecher  ;D . Sollten halt aus mehreren Arten bestehen schnelle und langsame, starke und schwache, sehr verstrahlte und weniger verstrahlte und unbedingt coole aus mehreren Viechern zusammengestzte Bosse  :P .
Gespeichert

Backalive

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3607
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Zauberer
  • G+ : Bring M. Backalive
  • DS-Communitykalender Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #35 am: 04. Dezember 2011, 22:49:22 »

very krank aber ok ;-) ist gebucht

Oh ja. Da lob ich mir doch ein etwas gem??igteres Setting ?hnlich 'I am Legend' bei dem das h?chste an Monstern ein durch einen Virus degenerierter Mensch ist.
Gespeichert
Alt genug, um es besser zu wissen; jung genug, um es nochmal zu tun.
Mark Twain

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 928
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • SDNV
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #36 am: 05. Dezember 2011, 08:26:21 »

very krank aber ok ;-) ist gebucht

Oh ja. Da lob ich mir doch ein etwas gem??igteres Setting ?hnlich 'I am Legend' bei dem das h?chste an Monstern ein durch einen Virus degenerierter Mensch ist.

Es geht doch um Neues erdenken und nicht wieder Zombieabziehbild Nummer 99 aus dem Schrank zaubern.
Bzw.

Blutwespen: ?bergro?e Wespen mit ausgepr?gten Kauwerkzeugen, die in Schw?rmen auftreten und ihr Opfer einh?llen, vorerst l?hmen und dann, an den ungesch?tzen Stellen, Fleisch abnagen.

Timon99

  • Beta GS
  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 21
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Mitglied in einem DS-Club Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #37 am: 05. Dezember 2011, 15:03:51 »

Jo finde ich auch. Die Wespen sind ne coole Idee!  ;)
Gespeichert

Backalive

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3607
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Zauberer
  • G+ : Bring M. Backalive
  • DS-Communitykalender Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #38 am: 05. Dezember 2011, 23:03:45 »

Blutwespen im Schwarm. Finde ich gar nicht mal schlecht. Mu? ich mir merken.
Gibt es schon Werte daf?r?
Gespeichert
Alt genug, um es besser zu wissen; jung genug, um es nochmal zu tun.
Mark Twain

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #39 am: 05. Dezember 2011, 23:15:05 »

werde sie noch einf?gen ;-)  also 102...
 ;D
Gespeichert

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 928
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • SDNV
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #40 am: 06. Dezember 2011, 09:14:59 »

Betoncham?leon: Wer kennt sie nicht, die gro?en Echsen, die durch ihre Farb?nderung auf Beute lauern und ihre Zunge als Waffe nutzen. Beton daher, weil man sie h?ufiger in Stadtruinen findet und ihre Haut sich rauh und hart anf?hlt. Sie sollten gro? sein, da sie dann Jagd auf SCs machen k?nnen. Ihr Zunge kann vom 1,5fachen bis zum 2fachen ihrer K?rperl?nge entsprechen, d.h. bei einer 3~4m langen Echse kann sie zwischen 4,5~8m lang sein. Sie sollte relativ hohe Ini haben, aber eher langsam sein. Gegebenenfalls kann man sich zu dem mit H?rnern ausstatten, als letzte Abwehrma?nahme, wobei es nat?rlich auch ein geiles Gimmick f?r SCs w?re, ein Betoncham?leonspeer mit sich zu tragen ^^

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #41 am: 06. Dezember 2011, 21:06:38 »

Betoncham?leon: Wer kennt sie nicht, die gro?en Echsen, die durch ihre Farb?nderung auf Beute lauern und ihre Zunge als Waffe nutzen. Beton daher, weil man sie h?ufiger in Stadtruinen findet und ihre Haut sich rauh und hart anf?hlt. Sie sollten gro? sein, da sie dann Jagd auf SCs machen k?nnen. Ihr Zunge kann vom 1,5fachen bis zum 2fachen ihrer K?rperl?nge entsprechen, d.h. bei einer 3~4m langen Echse kann sie zwischen 4,5~8m lang sein. Sie sollte relativ hohe Ini haben, aber eher langsam sein. Gegebenenfalls kann man sich zu dem mit H?rnern ausstatten, als letzte Abwehrma?nahme, wobei es nat?rlich auch ein geiles Gimmick f?r SCs w?re, ein Betoncham?leonspeer mit sich zu tragen ^^
Sehr interessantes Monster... ok..mal schauen.
Den Namen finde ich nciht so gelungen, die IDee schon. Vielleicht w?re "Ruinenbasilisk" ein guter Begriff
Gespeichert

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 928
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • SDNV
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #42 am: 07. Dezember 2011, 08:45:16 »

Der Name 'Basilisk' w?rde mMn die Idee, die hinter dem Tier steckt, verzerren. So etwas ?hnliches wie Cham?leon oder artverwandtes w?re gut, irgend etwas wie Wandler, oder Former.

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2099
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #43 am: 09. Dezember 2011, 00:24:32 »

Ich habe einen guten Namen, aber der wird erstmal nicht verraten ;-)

Gespeichert

Helmron

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 452
  • Nicht Ulf
  • 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #44 am: 03. Januar 2012, 16:47:30 »

Der Name 'Basilisk' w?rde mMn die Idee, die hinter dem Tier steckt, verzerren. So etwas ?hnliches wie Cham?leon oder artverwandtes w?re gut, irgend etwas wie Wandler, oder Former.

Betonruinen Cham?lilisk  ;D
Gespeichert

Kato

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 443
  • Kanten-, Eck- und Immersiegelementare
  • Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt 500+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #45 am: 25. Juli 2012, 19:03:03 »

Ich hab hierzu auch noch die ein oder andere Idee:
Luminatoren- Diese Wesen kommen oft in w?rmeren ?dlandgebieten vor und gignen wahrscheinlich aus den L?wen hervor. Sie besitzen ein strahlend wei?es Fell mit einer goldenen M?hne. Sie sind sehr schnell und in Gefahren situationen und auf der Jagd leuchtet ihr Fell hell auf wodurch sie ihre Feinde/Opfer blenden, au?erdem k?nnen sie einen grellen Lichtblitz aus ihren Augen schei?en, was das Fleisch ihrer Opfer in Sekunden verbrennt. Ihr fell ist sehr begehrt bei Pelzh?ndlern, da es seine strahlende Aura ?ber Jahre beh?lt.
Kein Name- humanoides (eventuell aus den Menschen hervorgegangen) Wesen, das ?ber schwimmhaut?hnliche netzte zwischen ihren 6 Fingern (bzw. Zehen, da sie wie Affen Daumen an ihren F??en haben) diese dienen ihnen als Saugn?pfe wodurch sie prima auch an glatten W?nden klettern k?nnen. Ihre hau ist mit draublauen, glatten Schuppen besetzt, am Ende ihrer Finger/Zehen befinden sich kurze aber harte Klauen. Wenn sie ihren Kreisf?rmigen, lippenlosen Mund aufrei?en erkennt man 13 Reihen kleiner spitzer Z?hne die auf der innenwand ihres Mauels, der einem Schlund gleicht angebracht sind. Wenn sie sich einmal fest gebissen haben lassen sie nicht mehr los und saugen sich Fest.
Schlingranken Die Schlingranke ist niht direkt eine Pflanze dondern ein Parasit, der zuerst einen Baum bef?llt, an diesem wahsen dan Lianen und andere KLetterpflanzen. Sie wirken vollkommen harmlos, bis man ihnen zu nahe kommt... in sekunden bruchteilen schie?en die Ranken der KLetterpflanzen nach vorne, umschlingen das Opfer und zihen es heran, dabei wird ein beteubendes NEsselgift freigestzt, das verhindert, das das Opfer entkommen kann. Sobald das Opfer an den Baumgefesselt wurde beginnt sich die Rinde ?ber das Opfer auszuweiten und umh?llt dieses. (Dieser Vorgang kann biszu einem ganzen Tag dauern).
Gespeichert
Das einzig coole and Halblingen ist das Ger?usch dass sie machen, wenn du sie mit deiner +8 Zwergenaxt erschwist!


TloZ (The Legend of ZlayerS), in Arbeit (52%).

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2358
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #46 am: 25. Juli 2012, 21:13:40 »

au?erdem k?nnen sie einen grellen Lichtblitz aus ihren Augen schei?en,

Hihi.
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

Maki

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #47 am: 30. Juli 2012, 14:25:39 »

Ich wusste nicht ob sie schon genannt wurde, aber wie ist es mit...
...
...
ZOMBIES!!!
Ich sch?tze mal, wie sie aussehen und was sie machen k?nnen ist den meisten bekannt :-).
Dazu k?nnte es noch die Affen-Ratte aus Braindead geben...
das ist eine affen?hnlich-aussehende Riesenratte, deren Biss Krankheitserreger ?bertr?gt. Wird also ein ?berlebender gebissen, dann muss er/sie, jede Stunde, auf die Abwehr des K?rpers w?rfeln (Resistenz gegen die Krankheit), wie lange sie noch "normal" bleibt. Misslingt dieser Wurf, dann ?bernimmt diese Krankheit die Oberhand und die Person stirbt in 10 Min und wird zu einem ZOMBIE!!!!
Gespeichert

Wirrkopf

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 763
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #48 am: 30. Juli 2012, 14:43:59 »

Ich denke es sollte schon eine M?glichkeit geben, die Infektion lebend zu ?berstehen.
Gespeichert
Kryptonians - the most stupid of all fictional alien races. Smart enough to build interstellar spaceships but to dumb to make yellow sun benches.

Maki

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #49 am: 30. Juli 2012, 19:32:37 »

Oder man sagt es so, dass die Infektion einen W?rfelwurf auf die Resistenz pro Stunde verlangt. War der Wurf ein Patzer, dann verliert die Personen ein paar Lebenspunkte, oder gleich die Differenz zwischen der Augenzahl und der Resistenz (w?re halt t?dlicher). ?bersteht man die Infektion einen halben/ einen Tag, dann endet die Infezierung von allein.
Begr?ndung: Der Infekt ist so etwas wie ein Bakterium, der seine ganze Energie in die Vermehrung und ?bernahme des Wirtes steckt. Schafft das Bakterium es nicht, in dieser Zeit diesen K?rper zu ?bernehmen, dann hat es seine Energie aufgebraucht und stirbt von alleine. Diese aggressive Vorgehensweise ist halt eben idealer bei diesem Bakterium, seinen Wirt zu ?bernehmen.

Schafft das Bakterium, denn Wirt umzubringen, ?bernimmt es seinen Wirt und kontrolliert nun diese H?lle...
Gespeichert

Wirrkopf

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 763
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Regelfuchs mit Heldenklasse Konvertierer
  • Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #50 am: 30. Juli 2012, 19:53:38 »

Die Regelung ist gut

Bei der erkl?rung allerdings w?rden mikrobiologen wohl einen Schreikrampf bekommen  ;D
Gespeichert
Kryptonians - the most stupid of all fictional alien races. Smart enough to build interstellar spaceships but to dumb to make yellow sun benches.

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2358
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #51 am: 30. Juli 2012, 23:01:37 »

Eine Zombieinfektion, die man ?berleben kann? Das ist aber nicht Old School.  ;)
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

Backalive

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3607
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Zauberer
  • G+ : Bring M. Backalive
  • DS-Communitykalender Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe 1000+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #52 am: 31. Juli 2012, 23:23:15 »

Eine Zombieinfektion, die man ?berleben kann? Das ist aber nicht Old School.  ;)

Finde ich auch.

Ein Zomibie ist ein Zombie und bleibt ein Zombie. Bis sein Kadaver endg?ltig vernichtet wird.  ;)
Gespeichert
Alt genug, um es besser zu wissen; jung genug, um es nochmal zu tun.
Mark Twain

Chruschtschow

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 27
  • Dungeonslayer
  • Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Mutantenstadl
« Antwort #53 am: 31. Juli 2012, 23:48:15 »

Sogar die CDC sagt, dass man eine Zombieinfektion nicht ?berlebt:
Zitat
First Aid supplies (although you?re a goner if a zombie bites you [...]
Und die m?ssen es jawohl wissen.
Gespeichert
Trolls have 5,400 words for rocks and one for vegetation. Oograah means everything from moss to giant redwoods. The way trolls see it, if you can't eat it, it's not worth naming it. - Terry Pratchett