Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:
Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21 ... 25  Alle   Nach unten

Autor Thema: [Gammaslayers] Werkstattbericht  (Gelesen 60862 mal)

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2379
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #270 am: 06. Oktober 2011, 13:21:47 »

Aber bei elektronischen Medien ist das eigentlich kein Problem. Und bei einer Drucklegung f?r Gammaslayers kann das Konzept ja noch einmal durchdacht werden.
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 933
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #271 am: 06. Oktober 2011, 13:27:56 »

Bitte bedenken, dass eine zu starke Auslagerung von Regeln dazu f?hren kann, dass man dann beim Spiel st?ndig auf der Suche nach bestimmten Passagen in diversen Zusatzprodukten w?hlen muss. Kann dann schnell sehr un?bersichtlich werden.

Es geht den gesunden Mittelweg zu finden, wie immer. Ich habe nur keine Lust auf einen 400 Seiten Buch, wo der Arm nach Gnade schreit. Solche Werke gibt es, komischerweise, in Deutschland doch recht h?ufig.

Zudem sollten die Erg?nzungsb?nder zwecks Einfachheit, die bekannten Dinge mit beinhalten, damit in einem Buch dann auch alle Dinge die dazu geh?ren, enthalten sind.

Ein bisschen tr?umen, wie ich es mir vorstellen kann(ich habe aber keine Ahnung wie umfangreich es generell sein wird, sollte oder, oder, oder...)

Ausr?stungskatalog(Waffen, Drogen, Cyberware, Fahrzeuge, Ausr?stung allgemein) mit Bauregeln als Band.
Welt (Weltbeschreibung, V?lker, Psi und Antagonisten) als Band.

W?re alles in zwei zus?tzlichen B?nden und kein DnD- oder schlimmer Gurpstum, wo es  >100 B?cher gibt und die Dinge sich in Nuancen unterscheiden.
Gespeichert
Erbe ist Recht!

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #272 am: 06. Oktober 2011, 14:10:33 »

Halte ich f?r den richtigen Weg! Das Grundger?st mit zwei spielbaren V?lker, ohne PSI, mit einigen Waffen, mit einigen Fahrzeugen, mit einigen Drogen, mit einer Region und einigen Gegnern.

Erweiterungen w?ren dann, mehr spielbare V?lker mit Geschichte, Psi, Cyberware, Bauk?sten f?r Waffen, Fahrzeuge und Drogen, und gr??ere Weltenbeschreibung samt Gegnerpopulation.

So ungef?hr w?rde ich es top finden, liegt aber vor allem daran, dass ich kein Freund von PSI in Endzeitwelten bin. Das macht mir die d?stere Stimmung kaputt und Shadowrun gibt es schon  :-X

Also meine "Vision" ist Moment sehr ?hnlich. Was jedoch PSI und V?lker angeht differieren unsere Meinungen halt.

1. PSI
Ich halte PSI f?r ein wichtiges Element des GRW, da es ansonsten "nur" Krieger gibt. Die Tech_klasse als "starke  Klasse"  soweit aufzuwerten w?re eine andere M?glichkeit, euphemisiert aber das Problem . Daher wird PSI definitiv drin bleiben.
Was es aber geben wird, ist ein sehr kurzer Absatz zu "Wie gammeslaye ich meine Welt?"
Es wird also Welten geben mit und ohne PSI. Letztlich liegt es dann aber an den Spielern ob die Welt PSI hat oder nicht.
In dem "Haussetting Gammazoikum" wird PSI eine sehr untergeordnete Rolle spielen, deutlich geringer als die Zauberer in DS. Daher bleibt es jedem selbst ?berlassen ob er es rein nimmt oder nicht.  Mit Shadowrun hat das irgendwie nciht viel zu tun, da meine rare Endzeit-PSI mit der kommerziellen und extrem verbreiteten SR-Magie wenig zu tun hat. Und zudem kann PSI, wenn man es als "Gew?rz" verwendet die Sache SEHR interessant machen. Der ?berm??ige Gebrauch von PSI f?hrt ejdoch leicht zur Destruktion der Endzeit, da gebe ich dir Recht. 

2. V?lker
Ich habe insgesamt 4-5 spielbare V?lker dabei: Menschen, Ghule, Supermutanten, Eugenics, Synthetics, wobei die Eugenics wahrscheinlich noch wegfallen.
ICh denek dass f?r das "klassische" Endzeit Szenario eben diese V?lker so wichtig sind wie Zwegre, Elfen und Menschen f?r DS. Wobei ich da, die im Anhang dann doch beschriebenen Halblinge, beim ersten Lesen schon vermisst habe. (auch wenn sie keiner Spielen mag  ;D ).
Gerade wenn  PSI nicht so eine gro?e Rolle spielen soll, ist Diversit?t f?r viele Spieler wichtig (" ok. marc und Andre spielen je einen Menschen-K?mpfer..." ist halt anders als "Marc spielt einen Ghulk?mpfer und Andre einen Supermutantenschl?ger). Das Beispiel l?sst im Kopfkino allein schon viel mehr zu.
Die Eugenics als "Elfenersatz" sind da etwas problematisch und da werde ich noch in mich gehen m?ssen.
 


Grunds?tzlich wird es so sein, dass die Beta wahrscheinlich umfangreicher sein wird als das GRW. Streichen kann man halt immer noch.  ;D
 




Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #273 am: 06. Oktober 2011, 14:12:27 »

N?chste Frage

Da Fallout und Co gern mit Trefferzonen arbeiten. Sollte das Kritwerk direkt integriert sein?
Wie ?blich sollen Cyberware und Konsorten sein? Einen verkr?ppelten Typen spielen, der sich nichts leisten kann, oder der eine "one in a million"-Chance hat, m?chte ich eher nicht.

Das kommt drauf an, wo du bist, wer du bist und wo du spielst. Als Bunkerbewohner oder Bewohner von "Enigma" kommt man leicht an Cyberware. Als ?dlandbewohner kaum.
Cyberware genie?t aber auf keinen Fall die Verbreitung und den Stellenwert der Cyberware in SR. (nat?rlich ist dies f?r sein eigenes Setting anpassbar).
Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #274 am: 06. Oktober 2011, 14:13:45 »

Bitte bedenken, dass eine zu starke Auslagerung von Regeln dazu f?hren kann, dass man dann beim Spiel st?ndig auf der Suche nach bestimmten Passagen in diversen Zusatzprodukten w?hlen muss. Kann dann schnell sehr un?bersichtlich werden.

Guter Punkt. Hier wird es wahrschenilich schwierig den goldenen Mittelweg zu finden. Aber darauf zielte ja meien Frage ab: Sidn Trefefrzonemodelle f?r Gammaslayers essentiell (so wie bei Fallout I-III) und sollten mit rein?
Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #275 am: 06. Oktober 2011, 14:17:22 »

Es geht den gesunden Mittelweg zu finden, wie immer. Ich habe nur keine Lust auf einen 400 Seiten Buch, wo der Arm nach Gnade schreit. Solche Werke gibt es, komischerweise, in Deutschland doch recht h?ufig.

Zudem sollten die Erg?nzungsb?nder zwecks Einfachheit, die bekannten Dinge mit beinhalten, damit in einem Buch dann auch alle Dinge die dazu geh?ren, enthalten sind.

Ein bisschen tr?umen, wie ich es mir vorstellen kann(ich habe aber keine Ahnung wie umfangreich es generell sein wird, sollte oder, oder, oder...)

Ausr?stungskatalog(Waffen, Drogen, Cyberware, Fahrzeuge, Ausr?stung allgemein) mit Bauregeln als Band.
Welt (Weltbeschreibung, V?lker, Psi und Antagonisten) als Band.

W?re alles in zwei zus?tzlichen B?nden und kein DnD- oder schlimmer Gurpstum, wo es  >100 B?cher gibt und die Dinge sich in Nuancen unterscheiden.

Wird es nicht geben.
Ich habe mir als Ziel gesetzt, das GS auf keinen Fall gr??er wird als DS (also maximal so 150-200 Seiten in dem D5 Format).
Aktuell sind es 98 und es fehlt eigentlich nur ein bisschen Regelwerk und die Monster. Sollte also passen. Aber vielelicht verkalkulier ich mich auch  ;D
(dazu siehe oben: Beta wird gr??er, streichen kann man immer noch)


Danke an Alle f?r die Anmerkungen!
Sie sind auf meinem Weg zu GS sehr sehr wichtig !!!



Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #276 am: 06. Oktober 2011, 14:20:21 »

Alle Rechtschreibfehler oben sind v?llig beabsichtigt und dienen der Belustigung des Lesers. Nach einen fiesen Nachtdienst habe ich gerade keine Lust sie zu korrigieren  ;D
Gespeichert

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 933
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #277 am: 06. Oktober 2011, 14:24:44 »

Ich habe zwei Jahre MERS, 1 Jahr Warhammer 40K und 10 Jahre Cyberpunk 2020 hinter mir. Jedes dieser Systeme hat ein Trefferzonen Monitor bzw. eine Krit-Tabelle. Bei MERS fand ich es auf gegliedert in Waffe, Trefferzone, Schadensmenge doch arg umst?ndlich, wobei es meinem Meister viel Spa? gemacht hat, von wegen unsichtbare Schildkr?te.
Bei Warhammer 40K stumpft es irgendwann ab und man ballern nur noch mit Boltern, damit die Typen explodieren und viele drum herum mitnehmen.
Bei CP2020 war es ein Trefferzonenwundmonitor, der einfach nur sagte, wie viel Schaden kann eine Zone vertragen, wie viel Malus bekommt man durch Treffer und wann krepiere ich.

Daher mal die Frage:
Wie fein geht die Tabelle?
Die drei Attribute?
Kopf, Arm, Bein, Rumpf?
Feiner?

PS: Muss das Kritwerk nochmal lesen -.-
Gespeichert
Erbe ist Recht!

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 933
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #278 am: 06. Oktober 2011, 14:26:17 »


Also meine "Vision" ist Moment sehr ?hnlich. Was jedoch PSI und V?lker angeht differieren unsere Meinungen halt.

1. PSI
2. V?lker

Grunds?tzlich wird es so sein, dass die Beta wahrscheinlich umfangreicher sein wird als das GRW. Streichen kann man halt immer noch.  ;D

Okay, ?berzeugt ^^

Bzw. Was ich meinte mit den 400 Seiten ist nur der der zeitige Wahn, B?cher dicker und dicker zu machen, Beispielsweise jetzt "Der eine Ring". Warum nicht auch ein Schuber mit zwei B?chern? oder Savage Worlds Produkte, von wegen Spielerhandbuch und Spielleiterhandbuch.
Gespeichert
Erbe ist Recht!

Zottelmonster

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
  • Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #279 am: 06. Oktober 2011, 14:43:23 »


Also meine "Vision" ist Moment sehr ?hnlich. Was jedoch PSI und V?lker angeht differieren unsere Meinungen halt.

1. PSI
2. V?lker

Grunds?tzlich wird es so sein, dass die Beta wahrscheinlich umfangreicher sein wird als das GRW. Streichen kann man halt immer noch.  ;D

Okay, ?berzeugt ^^

Bei den V?lkern ist das glaube ich auch ganz leicht, die zu streichenbzw. noch mehr dazu zu nehmen (bei mir w?rden in Endzeitsettings erstmal nur Menschen eine Rolle als SC einnehmen), aber geht das bei der PSI-Geschichte so einfach? Also wenn die Regeln darauf ausgelegt sind, dass es diese Klassen gibt und die PSI-Klassen ja nochmal ausdifferenziert nach den drei PSI-Schulen einen Teil dieser Klassenbalance einnehmen, kann man die danach einfach weglassen?

Ich stelle mir das so schwieriger vor, als es nachher PSI dazu zu holen. Weil die Talentaufteilung ist dann ja auch auf diese Klassenaufteilung ausgelegt usw. Aber meine eigene fehlende Erfahrung in dem Bereich kann mich auch L?gen strafen.
Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #280 am: 06. Oktober 2011, 17:25:14 »

Bei den V?lkern ist das glaube ich auch ganz leicht, die zu streichenbzw. noch mehr dazu zu nehmen (bei mir w?rden in Endzeitsettings erstmal nur Menschen eine Rolle als SC einnehmen), aber geht das bei der PSI-Geschichte so einfach? Also wenn die Regeln darauf ausgelegt sind, dass es diese Klassen gibt und die PSI-Klassen ja nochmal ausdifferenziert nach den drei PSI-Schulen einen Teil dieser Klassenbalance einnehmen, kann man die danach einfach weglassen?
Ich denke schon. Es bleiben dir ja K?mpfer, Streuner und Techs. Das Weglassen der PSI Gruppe reduziert halt auf die H?lfte der Charklassen aber auch nicht weiter. Anders als bei DS, wo der Heiler tw essentiell ist, besteht dies in GS nicht, auch wenn der Biotech durchaus mit einem Artefakt ausgestattet werden kann, damit er die Rolle des Heilers ?bernehmen kann .





Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #281 am: 10. Oktober 2011, 23:03:42 »

Wieder ein Part geschafft:

> Erweiterte Proben abgehandelt. Fast alles ?bernommen, aber Fahzeugkampf und Regeln f?r Hacking/Programierung  mit drin
> Gammazoikum ?berarbeitet und neues Konzept. Es wird allgemeiner und modulhaft, so dass gewisserma?en verschiedene Endzeitsettings nebeneinander existieren k?nnen dies soll insgesamt mehr Freiheit/M?glichkeit geben bzw als Beispielwelt dienen
 
   Nordeuropa - Gammahall         
   Mitteleuropa -atomares ?dland --> Fallout, Die Jugger, Death Race jedoch auch viele andere Facetten aus den anderen Bereichen ("Die Welt im Kleinen")   
   S?deuropa - Der Unwald, ?hnlich zu S?damerika, inmitten die verhei?ene Stadt ENIGMA
   Gro?britannnien - Hier wurde mit Teleportertechnologie rumgespielt --> Doom / Hellgate London
   Nordsee - Nautische Kriege / Bohrinselk?nigreiche / Piraten und Taucher in den untergegangenen St?dten  --> Waterworld und diverse U-Bootfilme
   Russland - B?rgerkrieg der letzten St?dte --> Warhammer(Film) /Screamers 
   Nordamerika - Im Westen tobt der Krieg der Maschinen gegen die Reste der Menschheit, im Osten Zombieepidemien --> Terminator, Captain Power, Resident Evil
   S?damerika - Hier lebt der Dschungel und eroberte alle Metropolen zur?ck und die Menschen werden zu Dienern des Unwaldes --> "?ko"setting 
   Afrika - geheim
   Australien - atomares ?dland, Stammeskulturen --> MadMax und Co
   Asien - geheim  ;D
   Antarktis - geheim, aber hier wird richtig gek?mpft...  ;D

Das ist nat?rlich "nur" Gammazoikum. Letztlich kann jeder sein Setting nachspielen, sei es Fallout, MEtro 2033 oder sein ganz pers?nliches.

   
Gespeichert

ozz

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 933
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • His Evilness of Doom
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester 250+ Postings
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #282 am: 11. Oktober 2011, 08:05:27 »

Okay, nu bin ich gespannt. Was machst mit dem nahen Osten?
Gespeichert
Erbe ist Recht!

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #283 am: 16. Oktober 2011, 17:43:01 »

So. Bin zur?ck aus dem Urlaub und habe da einiges hinbekommen. U.a. ist Gammazoikum komplett ?berarbeitet und nun modularer (nach Apokla?pysetyp, wobei der letztendliche Ausl?ser f?r diese nicht genannt wird) aufgebaut, werde nach Illustration mal eine pr?-beta online stellen.

Ok. Was gibt es noch zu tun?
> Techomanten"zauber"
> Heldenklassen der Telepathen und der Technomanten 
> Beutetabellen
> Monster
> Erstes Abenteuer und "Bunker-2-Go"

> Lektorat
> Open und Closed Betatest


Viel Spass allen auf der Spiel 2011! Kann dieses Jahr leider nicht dabei sein.


PS
Habe im Urlaub erst einmal flei?ig Werbung gemacht und wahrscheinlich wieder 2 Leut f?r DS gewonnen ;-)
Gespeichert

Whisp

  • Moderator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2133
  • Kultur: Gammaslayers
  • Klasse: Alle
  • Flieht...ihr Narren!
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern DS-Communitykalender
    • Gammaslayers, Starlords, DSA
    • Awards
Antw:[Gammaslayers] Werkstattbericht
« Antwort #284 am: 16. Oktober 2011, 19:13:36 »

So. ICh habe das Gammzoikumssetting mal hochgeladen.
ihr findest es auf der Starlords-Homepage im der Downloadsektion.
W?re sehr f?r Feedback dankbar. 

! Gammazoikum ist eine "Collage" aus vielen Settings. Es ist na?rlich die Frage ob man nciht besser ein einzelnes Setting macht. So ist es ein Abriss durch dei Apokalypsen, so wie DSA/Aventruein ein Abriss durch die GEschichte der Erde ist. Aber ich finde es irgendwie recht reizvoll.

http://www.starlords-rollenspiel.de/download.html
Gespeichert
Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21 ... 25  Alle   Nach oben