Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Religionen in Dungeonslayer  (Gelesen 2371 mal)

Orkpack

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Film- Fantasy- und H?rspielmusik
    • Awards
Religionen in Dungeonslayer
« am: 19. Mai 2011, 09:23:40 »

Hi,
Gibt es auch verschiedene Rekligionen in Dungeonslayer?
Wie sieht das grunds?tzlich aus mit den G?ttern?
Greifen die schon mal ein?
Gespeichert

LordSmith

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 256
  • game@work campaign group
  • SL einer Forenrunde DS-Online Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund
    • GameAtWork
    • Awards
Re: Religionen in Dungeonslayer
« Antwort #1 am: 19. Mai 2011, 09:29:19 »

Sali Ork  ;D

Also ich denke du meinst Caera wenn du Dungeonslayer sagst...
Da m?sstest du wahrscheinlich auf die Caera-Box warten.
Im :ds: Buch sind nur die Hauptgottheiten aufgelistet und ansonsten nicht viel ?ber
das Eingreifen etc.
Weiss nicht wieviel dar?ber in der Caera-Box sein wird aber ich glaube gelesen zu haben
dass dar?ber auch etwas drinstehen wird  ;)

Ansonsten, einfach selber entscheiden  ;D

Gruss
Smithy

Orkpack

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Film- Fantasy- und H?rspielmusik
    • Awards
Re: Religionen in Dungeonslayer
« Antwort #2 am: 19. Mai 2011, 09:33:16 »

DANKE!!!
Gespeichert

Dom

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
  • Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen
    • Awards
Re: Religionen in Dungeonslayer
« Antwort #3 am: 27. Mai 2011, 17:15:11 »

Auf Seite 143 DS Grundbuch stehen einige G?tter, leider nicht wie sie genau mit der Welt interagieren.
Gespeichert
Spielt gerne Halblinge
Aber dann alles

Kynos

  • Stufe 2
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 27
    • Awards
Re: Religionen in Dungeonslayer
« Antwort #4 am: 26. Juni 2011, 11:18:59 »

Was G?tter angeht, kann man auch gut die Spieler kreativ werden lassen. Man bedenke nur, wieviele Kulturen ihren eigenen G?tterpantheon hatten, eigentlich hat da jeder sein eigenes S?ppchen gekocht, bis die gro?en Schamanen und Propheten die Monotheismen etabliert haben.
Gespeichert

Xasch

  • Stufe 10
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 491
  • Mit Wagnis ans Ziel: Hat das Arltum Aentstein in den Kronkriegen unterstützt Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Re: Religionen in Dungeonslayer
« Antwort #5 am: 30. Juni 2011, 10:40:35 »

Ich bin PRO festes Pantheon mit klaren Kirchenstrukturen und zus?tzlich PRO frei w?hlbare Kulte, damit man ?berall verr?ckte Prediger und Fanatiker auftauchen lassen kann (wer die Dunkle Zeiten Box von DSA hat muss gefallen an diesem Ansatz gefunden haben, absolut gro?artig), die aber dennoch ?ber karmale Kr?fte verf?gen.

Aber da es ja viele wei?e Flecken geben wird auf Caera ist da genug Spielraum f?r alles was man sich w?nschen kann!
Bisschen Cthulhu auspacken, Wahnsinn hat noch niemandem geschadet  ;)

Gut finde ich, dass der Zwergengott Cor hei?t, dann kann ich meine lieben "Corknaben" auftauchen lassen!

Mir f?llt auch gerade auf dass es im Grundregelwerk garkeinen Kriegsgott gibt  :o
Gespeichert
So say we all!

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14303
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Religionen in Dungeonslayer
« Antwort #6 am: 30. Juni 2011, 10:49:18 »

Jip, das kommt alles.
"Fest" sind quasi nur die beiden Gegepole Heila und Baarn - f?r dazwischen wird es auch was geben, aber noch mit unbegrenzt viel Platz f?r eigene Kreationen.
Einer der "offiziellen" Dazwischeng?tter wird auch schon in den Katakomben des Nekromanten ausf?hrlich vorgestellt.
Gespeichert