Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Dungeon Mapping Tools  (Gelesen 203562 mal)

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #15 am: 23. Juli 2009, 14:00:56 »

Kennt jemand von euch nen Hex-Map-Editor? Bevorzugt mit Sci-Fi-Tiles?
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14296
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #16 am: 23. Juli 2009, 14:22:41 »

Danke, Hexmapper war ne gute idee.

Wenn Dir Hexmapper nicht zusagt (bzw. Du ihn nicht mehr im Netz findest) gibt es noch den hier (ist aber nicht der original HexMapper). Hab das Ding selber nicht probiert, weiss auch nicht, was mit SciFi-Tiles ist (notfalls einfach selber machen), aber jene, die den mal probiert haben, fanden ihn ganz toll.
Gespeichert

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #17 am: 24. Juli 2009, 10:12:50 »

HexMapper war schon sehr gut. Der andere ist mir etwas zu "flach" sag ich mal.

Ich hatte mal so einen Mapper f?r Battle Isle 3 gehabt. Sowas in der Richtung nur mit Druckfunktion w?re endgeil.
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

M4d_M4x

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #18 am: 07. September 2009, 10:06:26 »

versuch doch mal den editor von battle for wesnoth, spiel is umsonst. ob der ne druckfunktion hat weiss ich nich, gibt jedenfalls nen window mode dann d?rte man sich die karte auch aus mehreren screenshots zusammenschan?bbeln
Gespeichert

LordSeibrich

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #19 am: 25. September 2009, 11:15:10 »

Dungeons zusammenklicken, abspeichern und hochladen:

Ye Olde Map Maker - Online Kartenerstellung

Random Dungeon Map Creator - Online Kartenerstellung

Demonweb Dungeon Creator - Online Kartenerstellung

E-Adventure Tile Organizer - Online Dungeontiles zusammen klickern

Dungeon Crafter III - Freeware Software

Sch?ne Auflistung, danke.
Kannst Du eine der erw?hnten Links bez?gl. der Dungeongestaltung besonders empfehlen? Ich bin neuling und ben?tige in K?rze Dungeonpl?ne, die ausgedruckt mit Minituren "bespielt" werden k?nnen.

Sch?ne G??e
Seib
Gespeichert
Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14296
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #20 am: 25. September 2009, 15:43:07 »

Also den Ye Olde Mapmaker finde ich "h?bsch", allerdings kannst Du mit den meisten Editoren (auch die restlichen Anderen, bei den DS-Links) nur ?bersichtskarten machen, keine Mini geeigneten. Da gingen entweder nur die auch dort verlinkten Tileets, die haben schon die richtige Gr??e, sind aber nicht ver?nderbar ODER Du skalierst Dir die Minikarten hoch, dass Dein Drucker sie im 28mm (oder 10mm) Format Dir ausgibt, wobei dass bei diesen detaillarmen ?bersichtskarten eigentlich mit Blatt und Stift viel besser geht.

Die Bluth?hlen?bersichtskarten skaliere ich mir auf 10mm hoch, aber das ist handmade, sieht dannin  etwa so aus (siehe Anhang).
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings Registrierter Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #21 am: 25. September 2009, 15:45:32 »

Die Bluth?hlen?bersichtskarten skaliere ich mir auf 10mm hoch, aber das ist handmade

aus unerkl?rlichen Gr?nden h?tte ich an diesen Karten sehr gro?es Interesse. Also wenn die Bluth?hlen erscheinen, gibts dann auch die Karten im 10mm Ma?stab?
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14296
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #22 am: 25. September 2009, 15:48:17 »

Ich hab vor, ein ZusatzMapPack f?r 28mm und 10-15mm anzubieten, jo :)
Gespeichert

LordSeibrich

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #23 am: 25. September 2009, 19:57:02 »

Danke f?r die Antwort. Jetzt aber noch f?r Doofe. :D
Wie skaliert man die Maps dann am besten hoch? ?ber GIMP beispielsweise oder ein anderes Programm?
Gespeichert
Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14296
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #24 am: 25. September 2009, 20:33:23 »

Eigentlich reicht es, den entprechenden Ausschnitt auszuschneiden und dann als Vollbild auszudrucken (hab ich mit dem kleinen, A4 genannten GIF vier posts weiter oben f?r das nebenstehende Foto auch so gemacht).
Alternativ ganz Du nat?rlich auch den Ausschnitt auch einfach per Grafikprogramm (Gimp & Co) vergr??ern und dann 1zu1 ausdrucken, ist aber im Endeffekt gehupft wie gesprungen.

Du musst nat?rlich erstmal wissen, wie gro? der Ausschnitt sein muss, damit seine K?stchen ausgedruckt auf 'nem A4-Blatt auch die richtige Gr??e haben. Das geht nur mit probieren, probieren, probieren.
Gespeichert

Bolidar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #25 am: 26. September 2009, 15:57:17 »

Solche Dungeon Mapping tools finde ich pers?nlich echt cool.
Sobald ich zweit hab mach ich mal einen Dungeon und f?g ihn dann hier ein.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14296
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #26 am: 08. Januar 2010, 11:31:37 »

Ein netter Hexmapmaker - die Freeversion l?uft javabasiert im Browser, also her mit den L?ndern ;)
Gespeichert

Taurhin

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #27 am: 23. Mai 2010, 18:42:37 »

Hallo erstmal,
@CK
ich wollte mal wissen wie und mit was du die Dungeon Maps erstellst.
Bestimmt hast du die frage schon mal beantwortet, ich hab sie aber nicht gefunden :)
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14296
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #28 am: 24. Mai 2010, 00:09:19 »

Bestimmt hast du die frage schon mal beantwortet, ich hab sie aber nicht gefunden :)
Finde sie auch nicht ;)

Die sind mit einem normalen Grafikprogramm wie beispielsweise Gimp erstellt. Ebenentechnik ist da wichtig, sonst hat man nur massig Mehrarbeit.

Zun?chst nehme ich mir eine Rastervorlage und f?lle die sp?teren Mauerst?cke schwarz aus. Ist alles fertig, kommen diverse Texturen (Bodenplatten, Schmutz, Einrichtugnsgegenst?nde) noch dazu, die vorher per Hand erstellt wurden - fertig ist die Map. So die Kurzfassung.
Gespeichert

Taurhin

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
    • Awards
Re: Dungeon Mapping Tools
« Antwort #29 am: 24. Mai 2010, 00:51:10 »

Danke f?r die Info, also kein gro?es Geheimnis dahinter?

Gespeichert