Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Kampagnenotiz] Reiseroute durch Caera  (Gelesen 7414 mal)

Hustler

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 275
  • DS4-Betatester Hat an 1+ MGQ teilgenommen Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • All about zombies.
    • Awards
Re: [Kampagnenotiz] Reiseroute durch Caera
« Antwort #30 am: 26. Mai 2009, 11:49:58 »

Ich hoffe, dass wir die n?chste Session heil ?berstehen.  :o

Wir hatten jetzt n?mlich die 3. Drachensichtung... naja, wir sind in seinen Hort eingedrungen (wir wollten nur in die darunter gelegenen Grabst?tte eines alten Zwergenk?nigs...) und Kundrik, hat mal eben Teile des Drachenschatzes eingepackt, so dass wir nun den alten Feuerdrachen am Ars.. kleben haben.  ;D

Eigentlich hatte der Drache uns bis dahin nicht bemerkt. Aber als wir uns danach wegteleportierten und erstmal in einer gro?en Menschenstadt untergetaucht sind, hat unser Kundrik (was die anderen Charaktere nicht wissen und wahrscheinlich auch nie erfahren  ::) ) einen Traum gehabt, indem der Drache zu ihm sprach...  :-\

Naja, wenigstens haben wir jetzt die Waffe aus dem Grab, die wir ben?tigen um in der Festung des Unheils, den "Schatten" zu t?ten...

...um den Drachen k?mmern wir uns sp?ter... oder er sich um uns...  :-*

Gespeichert
Gore, Doublegore, Multigore, GORE-like!

Hustler

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 275
  • DS4-Betatester Hat an 1+ MGQ teilgenommen Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • All about zombies.
    • Awards
Re: [Kampagnenotiz] Reiseroute durch Caera
« Antwort #31 am: 29. Mai 2009, 09:12:10 »

So, wir haben das mit dem Drachen gekl?rt.

...oder besser er hat uns aufgekl?rt, dass wir nicht in der Lage sind gegen ihn zu bestehen. Alle hats erwischt (ausgenommen den Herrn Magister, der dank seines Teleports nun bei den Elfen in Meldrigde verweilt).

Der Drache wollte sich mal so nebenbei Tomin's Hammer von uns schnappen. (Anmerk.: der magische Hammer des ehemaligen Zwergenk?nigs Tomin wurde eigentlich von uns ben?tigt, um die dunkle Bedrohung Careas in Form von Nagratul zu bannen.)

Den Hammer hatten wir aus der ehemaligen Hauptstadt  Schimmerstein der Zwerge, nun Drachenhort von Fynrur, dem Feuerdrachen, gerettet. Der Hammer kann Nagratul f?r 1000 Jahre bannen, die gerade vorbei waren...

Nun ja, nachdem Fynrur sich als Esel verwandelt* hatte und sich so in unsere Gruppe geschlichen hat (Anmerk. meines ehemaligen Zwergenkrieger: Was f?r ne drachenunw?rdige Aktion tztz) und wollte des N?chtens den Hammer heimlich stehlen. Wir habens leider gemerkt und angefangen gegen, den nun in Zwergenform befindlichen Drachen zu k?mpfen.
Was sich als schlicht sinnlos erwiesen hat.
Viele wurde sehr schnell erschlagen, oder zumindest ger?stet. Der Magister teleportierte sich wie gesagt weg.
Kundrig flog unsichtbar mit einem Fliegentrank davon, aber selbst der Vorsprung von ?ber 100 Metern konnte ihn nicht retten. Aber so lenkte er f?r Krantik, den letzten Lebenden, den Drachen ab, so dass der Zwerg, zumindest den Hammer vergraben konnte. Dann lief er auch weg und "schlief" dabei ein...  ::)

Naja, zumindest kann der Magister, die wahre Geschichte ?ber Nagratul verbreiten, was allerdings ohne den Hammer, der ihn bannen kann, auch nicht viel bringt.

Wir sind gespannt, wie lange Caera den Ansturm von zaubernden Orks, samt Orkarmeen standhalten kann.



* [CK]: Jener Esel, den man vor dem ausgeraubten Drachenhort in der ?dnis mit einem ultramagischen ?berwurf stehen lie?, den der Drache fr?h entdeckte und dessen Rolle ?bernahm, um auf die Diebe zu warten, wenn sie ihren "Fluchtwagen" endlich holen.
Gespeichert
Gore, Doublegore, Multigore, GORE-like!