Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Neue Talente?  (Gelesen 942 mal)

Balmoran

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
    • Awards
Neue Talente?
« am: 29. April 2011, 12:13:14 »

Hidiho...

Wie ist das eigentlich mit neuen Talenten...also wenn ich ein neues Talent mache.
WIe setze ich da einen Ma?stab ob der Skill nun zu M?chtig oder zu Schwach ist gibt es irgendwo Richtlinien daf?r?

z.B.
Tigersprung I-III
Pro Talentrang kann der "Klasse" im Kampf 1 m weit Springen so sind
auch Angriffe in zweite oder dritte Reihe m?glich.
Sein Schlagen wert erh?ht sich dabei um 1 pro eingesprungenem m.

Klingen Refrain I-III
Pro Talentrang kann der "Klasse" im Kampf mit zwei Waffen einen weiteren Angriff starten.
Dabei Reduziert sich jedoch seine n?chste Abwehr um 2 pro eingesetztem Refrain.

M?rtyrer I-III
Pro Talentrang kann der "Klasse" einmal im Kampf,sofern er ein Schild tr?gt, seine Abwehr f?r einen Freund Opfern.
Dabei bekommt der Freund den vollen Wert der Abwehr gutgeschrieben der M?rtyrer verliert diese jedoch f?r die n?chste Runde.

Woher wei? ich jetzt ab welcher Klassenstufe das zul?ssig ist?

F?r euch sind das vielleicht bl?de Fragen aber mich interesiert immer alles  ;D
Gespeichert
Ich bin ein Ba...Ba...Babarian, Ich Laufe nicht weg...ich hole nur Hilfe!

Giddeon

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 79
    • Awards
Re: Neue Talente?
« Antwort #1 am: 29. April 2011, 14:08:36 »

Hidiho...

Wie ist das eigentlich mit neuen Talenten...also wenn ich ein neues Talent mache.
WIe setze ich da einen Ma?stab ob der Skill nun zu M?chtig oder zu Schwach ist gibt es irgendwo Richtlinien daf?r?

z.B.
Tigersprung I-III
Pro Talentrang kann der "Klasse" im Kampf 1 m weit Springen so sind
auch Angriffe in zweite oder dritte Reihe m?glich.
Sein Schlagen wert erh?ht sich dabei um 1 pro eingesprungenem m.

Klingen Refrain I-III
Pro Talentrang kann der "Klasse" im Kampf mit zwei Waffen einen weiteren Angriff starten.
Dabei Reduziert sich jedoch seine n?chste Abwehr um 2 pro eingesetztem Refrain.

M?rtyrer I-III
Pro Talentrang kann der "Klasse" einmal im Kampf,sofern er ein Schild tr?gt, seine Abwehr f?r einen Freund Opfern.
Dabei bekommt der Freund den vollen Wert der Abwehr gutgeschrieben der M?rtyrer verliert diese jedoch f?r die n?chste Runde.

Woher wei? ich jetzt ab welcher Klassenstufe das zul?ssig ist?

F?r euch sind das vielleicht bl?de Fragen aber mich interesiert immer alles  ;D


H?rt sich grundliegend schon mal recht gut an.
Klingen "Refrain" find ich einen komischen Ausdruck. Refrain bezieht sich auf Gedichte und Lieder und stellt textlich wiederkehrende Zeilen und Verse am Ende einer Strophe dar ?! Ich denke aber auch, das solch eine F?higkeit einfach zu m?chtig w?re. Allein mit der F?higkeit "Zwei Waffen (V)" h?tten man dann auf Stufe 8 (je nach dem wann man KR lernen kann) die M?glichkeit in einer Runde 4 mal voll auf ein Ziel einzuschlagen !

M?rtyrer ist ein Talent, mit dem man zwar zur Not einen anderen vor dem Tod retten k?nnte, aber wenn man daf?r in der Folgerunde keine Abwehr mehr hat.. Todesengel ich h?rt dir rufen :)

Tigersprung find ich ne nette Idee. Wenns auch in der Umsetzung schwer ist. Was ist zum Beispiel mit R?stung (Gewicht) oder Gep?ck. Ich denke, da m?sste man einiges ber?cksichtigen ^^

Aber ich finds klassse, das du dir so viele Gedanken machst und schon versuchst FanWork zu erschaffen  :)
Gespeichert

Balmoran

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
    • Awards
Re: Neue Talente?
« Antwort #2 am: 29. April 2011, 15:11:46 »

Thx ...eigentlich sind das nur Bsp. Talente...ich wollte ja nur wissen wie man sowas in Klassenstufen setzt.
Welches Talent ab welcher Stufe benutzbar sein sollte Aufgrund seiner "M?chtigkeit".
Gespeichert
Ich bin ein Ba...Ba...Babarian, Ich Laufe nicht weg...ich hole nur Hilfe!

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14303
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Neue Talente?
« Antwort #3 am: 29. April 2011, 15:28:19 »

Schwierig, schwierig - so einfach :ds: auch ist - da gibt es trotzdem nicht wirklich ein System, was man ?ber all die unterschiedlichen Talenteffekte verallgemeinernd ?berst?lpen kann.
Allein die Talente von DS3 zu DS4 wurden ?ber 1 Jahr im w?chentlichen Spiel immer wieder getestet, ausbalanciert und verfeinert - eine L?sungsformel w?re da sicher praktischer und zeitsparender, die gibt es aber nicht wirklich.

Ein guter Indikator ist immer, bereits existierende Talente, deren Effekte und Zugangsstufen mit neuen Entw?rfen zu vergleichen, letztendlich kommt man aber - wie bei jedem anderen System auch - nicht an praktischen, ausgiebigen Tests vorbei, wenn die Dinger l?nger Bestand haben und auch auf Zeit funktionieren sollen.
Gespeichert

Balmoran

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
    • Awards
Re: Neue Talente?
« Antwort #4 am: 29. April 2011, 15:34:09 »

Hmm Thx f?r die Antwort auch wenn sie mir kein bischen Hilft  ;D.

Also hilft nur selber Testen.

Ist es denn einfacher ein neues Talent f?r alle Klassen zu machen oder neue Talente gleich eine neue Klasse zu Spendieren weil es das Balancing des Talentes durch diese neue Klasse vereinfacht?

OMG was f?r ein Satz ich Hoffe ihr versteht was ich meine :o.
Gespeichert
Ich bin ein Ba...Ba...Babarian, Ich Laufe nicht weg...ich hole nur Hilfe!

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14303
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Neue Talente?
« Antwort #5 am: 29. April 2011, 16:04:45 »

Hmm Thx f?r die Antwort auch wenn sie mir kein bischen Hilft  ;D.
;D Ich weiss - sry^^

Zitat
Also hilft nur selber Testen.
Jein. Es geht hier ja nicht drum, ein unver?nderliches (weil im Druck), neues Regelwerk zu schaffen. Wir k?nnen also alle ganz entspannt gemeinsam draufschauen, sind ja alle hier fit.
Viele der DS4-Talente sind genau so auch entstanden: Ein Vorschlag wurde gemacht und vom Rest zerpfl?ckt kritisch unter die Lupe genommen.
Es gibt auch ein paar Richtlinien nat?rlich - so sind einmal die g?ngigen Zugangsstufen immer 1, 4, 8, 12 und 16, die Boni (ob nun +1, +2 oder +3) unterliegen auch Richtlinien.
Doch alle Talente, die davon abweichen, m?ssen konkret angeschaut und - zumindest erstmal gedanklich - durchgeprobt werden.

Zitat
Ist es denn einfacher ein neues Talent f?r alle Klassen zu machen oder neue Talente gleich eine neue Klasse zu Spendieren weil es das Balancing des Talentes durch diese neue Klasse vereinfacht?
Geh da anders ran - ?berleg Dir was Du cool findest (egal ob es nun im Endeffekt mehr um Fluff oder mehr um Crunch geht), mach einen Grobentwurf und ordne das Talent einer Klasse zu. Dann schau mal, was die Klasse Vergleichbares hat und ab welcher Zugangsstufe. Weitere Klassen, die darauf sp?ter Zugang erhalten k?nnen, kann man sich immer noch sp?ter, am Ende ?berlegen.

Ich fand mein Vorpost etwas entmutigend im Nachhinein, aber genau so, wie Du oben angefangen hast, sind hier viele Dinge gewachsen. Also einfach Konzept aufstellen, die Anderen um Meinung fragen und vor allem nicht abt?rnen lassen, wenn es inicht immer gleich Begeisterungsst?rme und Applaus gibt :)
Gespeichert