Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"  (Gelesen 8203 mal)

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13801
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards

Hier mal ein paar bearbeitete Fotos von unsere D2G2-Session - Teil 1. Da man unsere abgenuddelten Spielminis auf den Fotos kaum auseinander halten kann, sind Bilder dr?ber gelegt.
Weiter geht es, sobald ich mir die restlichen Fotos vorgekn?pft habe.

Erhebliche Spoilergefahr - und stellenweise Nixraffgefahr, wenn man das Abenteuer eben nicht kennt  ???





Es geht los

Nachdem der B?r innerhalb 3 Kampfrunden schmerzhaft feststellen musste, wozu eine durchschnittliche Gruppenstufe von 7 f?hig ist, hatte man mit den "Arbeiten" begonnen. Krantik & Dhagkar schufteten - mit Hilfe der Spitzhacken -  bis zum Abend, dann wurde geschlafen. Am n?chsten Morgen (es regnete nat?rlich immer noch ;) ), machten sie weiter und es dauerte keine 2 Stunden, bis man durchgebrochen war.

In der Eingangshalle konnte Dhagkar seine Finger nicht von der (auf dem Bild linksstehenden) R?stung lassen und der erste Kampf brach aus. R?stung 3&4 gesellten sich in der 2. Kampfrunde dazu.





Weiter geht's
Nachdem das mit den R?stungen gekl?rt war durchforstete man die Gr?ber, die H?nde von den Toten lassend, hehe ;D
Die Falle (F) wurde von Sp?her Kundrik entdeckt und Krantik ?bernahm die F?hrung.




Und nu?
Neben den Brennschalen wurde auch die Weisse und die Schwarze Halle in Augenschein genommen, deren Magie entdeckt, doch nur bei Letzterer gedeutet werden konnte.




Is ja nix
Vorsichtigen Schrittes betraten Krantik und Dhakgar - in sicheren Abstand von Kundrik gefolgt - die Weisse Halle. Da sie unverletzt waren, bemerkten sie nichts von der Heilmagie, die sie ausl?sten .oO und weil der sp?ttische, und immer wieder ?rger anziehende Kundrik mehr erwartet hatte, entschloss er sich grinsend alle Fliesen abzuh?pfen (die X auf dem Plan dokumentierten Schritt-f?r-Schritt die Deaktivierungsspur) ;D




In die Falle
"Keine Falle hier", versicherte Kundrik und schon machte Krantrik Bekanntschaft mit brackigen Wasser. Auf dem Weg und zur?ck von der Weissfichte sollten ganze 4 Patzer daf?r sorgen, dass Krantik immer wieder, wenn man glaubte, jetzt k?nne wirklich nichts mehr passieren, abermals mehrere B?der nahm und f?r allgemeines Gel?chter sorgte :D




tbc

hagen

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 382
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat an 1+ MGQ teilgenommen Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet DS4-Betatester
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #1 am: 07. März 2009, 14:44:09 »

Fast wie ein Kinofilm - sehr geil!

Aber Keregrimm Assad, Priester des COR aus Eisenhall ist, als letzter ?berlebender der alten Truppe auch schon 7 Stufe. ;)

Freu mich schon auf das Foto, auf dem Keregrimm gegen die Entfachung der Feuer in den heidnischen Feuerschalen, wenn auch ohne gro?en Erfolg, protestiert.
Gespeichert
Casus Belli *Lautsprecher BOOST 500 (125 dB)*

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13801
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #2 am: 07. März 2009, 14:52:41 »

Aber Keregrimm Assad, Priester des COR aus Eisenhall ist, als letzter ?berlebender der alten Truppe auch schon 7 Stufe. ;)
Stand noch so auf Deinem Bogen ;)

Zitat
Freu mich schon auf das Foto, auf dem Keregrimm gegen die Entfachung der Feuer in den heidnischen Feuerschalen, wenn auch ohne gro?en Erfolg, protestiert.
Das ist das Highlight :D

Malachit

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 235
  • A good day to slay!
  • Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #3 am: 07. März 2009, 21:24:45 »

Wow, die Beschreibung in Kombination mit der Bebilderung des Dungeons ist wirklich klasse^^

Einfach toll  :D !!!
Gespeichert

Hustler

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 275
  • DS4-Betatester Hat an 1+ MGQ teilgenommen Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • All about zombies.
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #4 am: 09. März 2009, 10:56:39 »

Freu mich schon auf das Foto, auf dem Keregrimm gegen die Entfachung der Feuer in den heidnischen Feuerschalen, wenn auch ohne gro?en Erfolg, protestiert.

...und ich dachte, der h?tte Angst.   :o       ...aber stimmt ja, der Keregrim wollte schon am Anfang nicht das zugemauerte Tor aufbrechen und lieber weiterziehen...  ;D naja, dann wird er ja gerne auf alle Sch?tze, die wir da drinnen gefunden haben verzichten.
...wobei f?r meinen Charakter ja gar nichts dabei ist... ich stimme daf?r alle Zauber und sonstigen Schund zu verkaufen und das Gold aufzuteilen!  ::) ;D


@gemeineBrackwasserfalle: also wirklich eine so hinterh?ltige gemeine stinkende Falle hab ich noch nicht erlebt.

@photolovestory: *daumenhoch* <-smily fehlt eindeutig!
Gespeichert
Gore, Doublegore, Multigore, GORE-like!

heimdall

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 177
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen DS4-Betatester Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #5 am: 09. März 2009, 17:01:27 »

ich sehe das mit den sch?tzen auch so
keregrim ist ja auch nur unterwegs um das b?se zu bek?mpfen und nicht wegen dem schn?den mamon
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13801
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #6 am: 09. März 2009, 23:26:27 »

Und weiter
Nachdem man die Weisse Halle durchquert und Weissfichte hatte, war klar, dass die Schwarze Halle irgendwie weh tun wird. Also beschlo? man, wenn man nur Weissfichte hat, die einfach mal in der vorgesehenen Schale anzuz?nden. Nachdem Keregrimm's Warnungen ignoriert/er die Hosen voll hatte, wechselte der Heiler der Gruppe kurzzeitig seine Position (siehe gaaaaanz unten auf dem Bild) ::) :D




Die Schwarze Halle
Brachte nat?rlich nix, also wieder zur Schwarzen Halle.
Gr?belgr?bel-bing! So wurde es gemacht:
Zun?chst betrat der z?he Krantrik Feld 1 -> SL w?rfelt 4 -> Krantik: "Ich glaub, das sollte wohl wehtun."
Dann "versetzte" man ihn auf Feld 2 -> SL w?rfelt 16 -> Krantik: "Ja, das tat weh."
Dann verlie? Krantik die Halle und machte Platz f?r Kundrik, der hinterher "versetzt" wurde.
Nachdem Kundrik meinte, zu ahnen, dass im Folgegang keine Fallen waren, wechselte er mit Krantik die Position, welcher daraufhin Feuerzutat 2 holen ging.






Auf zum Finale
Schlie?lich brannten beide Schalen, die alte Messingt?r ?ffnete sich und die beiden Zwergenkrieger ?bernahmen die F?hrung. Dann erschallte Vundraziel's Stimme, man antwortete mehr oder weniger sinnvoll, Vundraziel verk?ndete sein "Angebot" und die T?r zur "Schatzkammer" schwang auf. Z?gerliche bis freudige Gesichtsausdr?cke waren die Antwort und Kundrik, die $-Zeichen im Auge, stolzierte mit den Worten "Na, dass lasse ich mir nicht zweimal sagen" los Richtung "Schatzkammer", dicht gefolgt von den anderen, nichts B?ses ahnend...




tbc...

Hustler

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 275
  • DS4-Betatester Hat an 1+ MGQ teilgenommen Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • All about zombies.
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #7 am: 10. März 2009, 12:56:31 »

Anmerkung:
Der R?ckweg durch den "dunklen Raum" erfolgte per H?pfer, d.h. es wurden noch 3x die Fliesen ausgel?st. Aber der Krantik ?berstand dies ohne gro?e Blessuren. Kundrik folgte in seinen "Fu?spuren".

@foto mit Keregrim am Eingang des Dungeons: W?r auch lustig gewesen, wenn er da geblieben w?r und dann sp?ter all die toten Frauen auferstanden w?ren...

Gespeichert
Gore, Doublegore, Multigore, GORE-like!

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13801
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #8 am: 13. März 2009, 16:39:08 »

Das Ende naht
W?hrend man feststellte, was das f?r "Sch?tze" waren, untersuchte Elandol die Krone bei Vundraziels sterblichen ?berresten und Krantik scannte mi?trauisch das Gew?lbe. Und dann kamen sie. Die Hexen eilten zu ihrem K?nig!
Und Vundraziel's Schatten - dargestellt durch ein aufgeweichtes Serviettenst?ck, hier grau eingef?rbt - erschien.




Auf die Fresse
Es ging ab. Elandol fl?chtete sich mit seinem "Vesetzen"-Zauber in die "Schatzkammer", w?hrend Krantik vom Rest der Gruppe abgeschnitten wurde. Vundraziels Schatten fuhr durch ihn hindurch (alter, alter), bevor die gasf?rmige Gestalt durch alle Hexen hindurch zur "Schatzkammer" scho?, um sich dort auf die anderen SC zu st?rzen und unter den Zauberwirkern und Kundrik kr?ftig Panik ausl?ste. Zwar schrie Kundrik: "Auf sein Skelett! Schlagt sein Skelett!", doch das ging unter, da der Weg zu Vundraziels sterblichen ?berresten abgeschnitten war.





Das Ende
Doch schlie?lich reichte es - imo hatte Keregrimm hier und da zwischendurch noch Waffen "magisch" aufgeladen - es zerriss Vundraziel  und zeitgleich gaben die Hexen "den Geist auf"...





Epilog:
Anschlie?end sollte man noch die richtige Schatzkammer finden, ihre W?chter besiegen und fr?hlich die Sch?tze untersuchen.
Als es in der n?chsten Session mit der Aufteilerei weiterging, machte Magister Morbian noch einmal einen Abstecher - zwecks "Forschungen" - in die falsche Schatzkammer und kam kurz darauf - panisch: "Die Schwerter k?nnen fliegen", schreiend - zu den anderen zur?ck gerannt, 4 Klingen im Schlepptau, die zwar hier und da f?r ?ble Verletzungen sorgten, letztendlich aber besiegt werden konnten.

Brotkopp

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 394
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Mit Wagnis ans Ziel: Hat das Arltum Aentstein in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe DS4-Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #9 am: 14. März 2009, 19:17:02 »

*kinnlade runterklapp*
Alle Achtung vor der Darreichung!
Gespeichert
Erst vollständig, dann schön.

Obi Wan

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 169
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Krieger
  • Möge die Macht mit dir sein!
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #10 am: 03. April 2009, 21:13:00 »

 :o

Wow, das ist mal eine Darstellung eines Pen & Papers! Ist dir wirklich super gelungen. Besonders den Soundeffekt "Plitsch Platsch", fand ich spitze! ;D
Gespeichert
If you strike me down, I shall become more powerful than you could possibly imagine.

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13801
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #11 am: 03. April 2009, 21:18:26 »

Wir haben weder Kosten noch M?hen gescheut  :D

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings DS4-Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #12 am: 06. April 2009, 20:11:08 »

Danke f?r die Beschreibung! Gut zu lesen und informativ. Jetzt wei? ich auch, dass alle Fliesen im schwarzen und wei?en Raum magisch sind. Da steht ja nur "Fliese betreten: ..." (das vorher von "Fliesen" die Rede ist glatt mal ?berlesen  ::)) und ich dachte immer nur: "Wo soll diese Fliese denn jetzt genau sein?" Freu mich um so mehr auf Ostern, wenn die Jungs zum ersten Rattentempel zur?ckkehren, wo in der Taverne der Fremde mit der Schatzkarte sitzt. Aber vorher kommt der Troll?berfall. ;D
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13801
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #13 am: 06. April 2009, 20:38:26 »

Trolle sind immer gut ;D
Wieso kehren die denn eigentlich zum ersten Rattentempel zur?ck?

Sir Slayalot

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
  • Uzuk Ocknar!
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) 1000+ Postings DS4-Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Meine Website
    • Awards
Re: [Spielimpressionen] Dungeon2Go #2 "Grab des Hexenk?nigs"
« Antwort #14 am: 06. April 2009, 21:50:05 »

Weil in der Taverne "Zum verlorenen Schrein" der mysteri?se Fremde sitzt, der ihnen die Karte zur Gruft des Hexenk?nigs f?r unglaubliche 100 Goldm?nzen verkaufen will. Aber die Herren wollten ja erst in die Stadt, das Kopfgeld f?r Belgor den R?uberhauptmann abholen und es mit Blackjack und Nutten verjubeln.  ;)
Gespeichert
Im Weltall hört dich keiner slayen!