Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Dragon Age: Dungeonslayers  (Gelesen 1958 mal)

Tybalt

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Unterwegs im Namen des Herrn!
    • Awards
Dragon Age: Dungeonslayers
« am: 18. Oktober 2010, 20:20:32 »

Moin!

 :ds: 4 ist noch nicht drau?en, mit  :ds: 3 will ich jetzt nicht mehr anfangen, also bleibt mir nur die Planung der Kampange...

Ich habe vor, in Ferelden, auf der Welt von Dragon Age zu spielen. Die Umsetzung d?rfte problemlos sein, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die gr??tenteils Magie betreffen.

Heiler und Zauberer
In Ferelden k?nnen Priester (respektive Priesterinen, Priester gibt es ja nicht) keine Magie / Wunder / wasauchimmer wirken, nur Magier k?nnen das. Damit wird die Unterteilung Heiler / Zauberer problematisch. Da ich das System nicht neu aufbauen will werde ich einfach 2 grundlegende Magierschulen in meinem Ferelden etablieren.

Alternativ hatte ich dr?ber nachgedacht, dem Zauberer zumindest grundlegende Heilzauber zuzugestehen, jeweils 2 bis 3 Stufen ?ber der erforderlichen Stufe f?r Heiler.

Arkane Lanze
Magier benutzen einen Stab als Fokus, mit dem sie Zauber wirken, und mit diesem Stab k?nnen sie jederzeit einen simplen Angriffszauber wirken, der kein Mana kostet.

Mana f?llt weg, soweit kein Problem. Ich dache mir, mit einem Stab kann ein Magier jederzeit Feuerstrahl wirken, daf?r gibt es einen Malus von -3, wenn ohne Stab gezaubert werden soll. Ich w?rde den Magiern damit de fakto einen zweiten aktiven Spruch geben. Ist das zu heftig?

Gestaltwandler
Bei Dragon Age eine Schule der Magier. Hat jemand Zauberspr?che in dieser Richtung gebastelt? (Oder gibt es die in  :ds: 4?)

Templer und Graue W?chter
Was diese Grupppen angeht, da werde ich Regeln erstmal zur?ckstellen, bis sie f?r die SCs wichtig werden, also wenn jemand Grauer W?chter wird. Aber auch denn wird es wohl kaum Regeltechnischen Auswirkungen geben, au?er die F?higkeit die Dunkle Brut zu sp?ren und imun gegen die sch?dlichen Auswirkungen ihren Blutes zu sein. Die Templer brauchen veilleicht Imunit?t bzw. erh?hte Resistenz gegen Magie.


Falls noch jemand Anmerkungen dazu hat oder Ideen zur Umsetzuung von Dragon Age hat, immer her damit.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14294
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Dragon Age: Dungeonslayers
« Antwort #1 am: 18. Oktober 2010, 20:59:20 »

@Arkane Lanze: Wo ich das so lese - vllt. sind die "normalen" :ds:-Zauberstabsregeln auch geeignet?
Zitat
Ein Zauberstab ist immer f?r einen bestimmten Zauberspruch gefertigt.
Jeder Zauberwirker, der diesen Zauberspruch selber beherrscht und den entsprechenden Zauberstab in den H?nden h?lt, muss den Zauber nicht erst aktivieren, um ihn wirken zu k?nnen.
So kann ein Schwarzmagier, der den Zauberspruch Feuerball beherrscht und einen Feuerball-Zauberstab besitzt, den Zauber - ohne zu ihm zu wechseln - jederzeit wirken und dabei noch immer einen ganz anderen Spruch weiterhin aktiv behalten.

@Heilzauber: Entweder so oder Du fasst alle Zauberwirker zu einer Klasse zusammen (mit jeweils den niedrigsten Zauberzugangsstufen).

@Gestaltwandler: DS4 bringt Talente f?r Adler-, B?rengestalt & Co.

@sonst: Die Heldenklasse Blutmagier k?nnte ganz gut f?r die Ferelden-Blutmagier herhalten.
Gespeichert

Tybalt

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Unterwegs im Namen des Herrn!
    • Awards
Re: Dragon Age: Dungeonslayers
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2010, 23:16:47 »

@Arkane Lanze: Wo ich das so lese - vllt. sind die "normalen" :ds:-Zauberstabsregeln auch geeignet?

Das Besondere, und das m?chte ich ?bernehmen ist, da? die St?be selbst nicht magisch sind, sie sind nur ein Fokus. Im Prinzip kann sich bei DA ein Magier einen Stock nehmen und dadurch die Arkane Lanze wirken, und das m?chte ich beibehalten.

Zitat
@Heilzauber: Entweder so oder Du fasst alle Zauberwirker zu einer Klasse zusammen (mit jeweils den niedrigsten Zauberzugangsstufen).
Ich denke ich benutze letztere Option, da hatte ich gar nicht dran gedacht...

Zitat
@Gestaltwandler: DS4 bringt Talente f?r Adler-, B?rengestalt & Co.
Sehr sch?n.

Zitat
@sonst: Die Heldenklasse Blutmagier k?nnte ganz gut f?r die Ferelden-Blutmagier herhalten.
Das klingt gut, wobei ich an sich keinen Blutmagier als SC haben wollte, zumindest die DA-Variante ist b?se bis in die Knochen und das pa?t nicht zu der Kampange, die mir vorschwebt.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14294
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Dragon Age: Dungeonslayers
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2010, 00:02:42 »

Wann willst Du eigentlich auf Ferelden spielen?
Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5953
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Re: Dragon Age: Dungeonslayers
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2010, 00:50:20 »

Sind in den Dragon Age (Rollenspiel-)Boxen eigentlich verwertbsre Hintergrundinfos?
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Tybalt

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Unterwegs im Namen des Herrn!
    • Awards
Re: Dragon Age: Dungeonslayers
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2010, 01:14:35 »

Wann?

Das Zeitalter der Drachen hat begonnen. Ferelden ist befreit vom Joch der Orlesianer, und K?nig Maric Theirin ist inzwischen tot, sein Sohn Cailan Theirin ist jetzt K?nig. Teryn Loghain Mac Tir ist ein gefeierter und respektierter Volksheld. Die Grauen W?chter sind wieder in Ferelden willkommen.

Also ziemlich genau zur der Zeit, zu der die Handlung in Green Ronins Rollenspiel startet, was ich auch als Quellenmaterial nehme. (BTW: tolle Aufmachung, nicht ganz so tolles System. Witzigerweise sind sich die Titelbilder beider Spiele sehr ?hnlich, das aber nur am Rande.)



@ Greifenklaue
Sie enthalten leider nicht soviel Infos, wie ich mir gew?nscht h?tte, es ist definitiv von Vorteil, wenn man das Computerspiel kennst. Auf der anderen Seite bereue ich den Kauf aber auch nicht, auch wenn ich das System nicht nutze. Ich werde mir vielleicht die n?chste Box kaufen, wenn wir denn dann noch auf Ferelden spielen.
Gespeichert