Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Neueinsteiger braucht hilfe  (Gelesen 11411 mal)

Phoenixpower_2000

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1379
  • DS4-Betatester Festgewachsen: Top 5 der Most-Online Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Orga eines DS-Community-Events 1000+ Postings
    • www.secretofphoenix.de
    • Awards
Re: Neueinsteiger braucht hilfe
« Antwort #15 am: 03. August 2010, 14:53:28 »

Denk auch :-[

Spiel einfach und denk einfach dran, dass es nicht SL vs SC ist, dann klappt der Rest schon

Kurz gesagt - Spiele nicht wie CK  ;D

*wechschleich*
Gespeichert
Tippfehler für ALLE !!! Wer sie fängt darf sich daraus Wörter bauen...
 ____________________________________________________
 |!!! MEHR WA(H)RNSCHILDER FÜR ENGLISCHE BEITRÄGE !!! |

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13158
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Neueinsteiger braucht hilfe
« Antwort #16 am: 03. August 2010, 15:50:08 »

*sp?rhunde loslass*
Gespeichert
Was lange währt

Fion

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
    • Awards
Re: Neueinsteiger braucht hilfe
« Antwort #17 am: 03. August 2010, 18:06:08 »

naja hat mir eigentlich mehr geholfen als verwirrt ;)

also wir hatten jetz ne runde gespielt^^
aber dabei kamen noch ein paar fragen auf:
und zwar a) wie sieht das mit den gegener aus, bekommen die ein eigenes m?nnchen auf dem spielplan ( wir hatten provisorisch mensch-?ger-dich-nicht-m?nneln xD)
b) laufen die gegner auch umher
c) wie macht ihr das mit den verschiedenen r?umen aufdecken (wir hatte jetz den dungeon in r?umer zerschnitten und immer angeleget wo jemand lang wollte)

ansonsten recht positiv meine erfahrung
hat aber erst ma nichts so wirklich gegeben was die anderen gemacht und nicht iwo vorgesehen war ;D
aber jetz werden wir glaub ma h?ufiger spielen^^
Gespeichert

Sedy

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 366
  • EXTERMINATE
  • Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt DS4-Betatester 250+ Postings
    • Awards
Re: Neueinsteiger braucht hilfe
« Antwort #18 am: 03. August 2010, 23:30:04 »

ehrlich gesagt im anfang machen spieler auch eher was man sich so erhoft zumindest die erste paar male.

bei vortschreitenden spielverlauf etwickeln sich die charaktere und deren umgebung dan komts eher zu unerwartetes.
was auch gut ist den als spielleiter entwickelt man sich nebenbei auch weiter.

zu karten und figuren find heraus wie du und deine spieler es am liebsten haben... zerschnittene karten mit anlegen sind am einfachsten zu handhaben.
Bewegung von gegner machts schwerer zu koordinieren aber auch spannender.
Man kan schrittweise auch neues einpflegen wie bewegung von gegner bis hin zu wandernde monster, solange du als spielleiter dich wohl dabei f?hlst und dem durchblick hast was grade l?uft.

als spielleiter w?chst man mit seine spieler.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13158
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Neueinsteiger braucht hilfe
« Antwort #19 am: 04. August 2010, 01:06:47 »

und zwar a) wie sieht das mit den gegener aus, bekommen die ein eigenes m?nnchen auf dem spielplan ( wir hatten provisorisch mensch-?ger-dich-nicht-m?nneln xD)
Wenn ihr Figuren bei K?mpfen benutzt, dann f?r alle Beteiligten.

Zitat
b) laufen die gegner auch umher
Klar - dass sind vollwertige Charaktere, nur von Dir gef?hrt - manche k?mpfen fies und gerissen, andere sind strohdumm.

Zitat
c) wie macht ihr das mit den verschiedenen r?umen aufdecken (wir hatte jetz den dungeon in r?umer zerschnitten und immer angeleget wo jemand lang wollte)
Ich zeichne entweder auf ner Battlemat auf der die Figuren stehen ein oder einfach auf Karopapier (in klein). Bei der letzten Variante lege ich erst (die entsprechenden) Bodenpl?ne aus, wenn es zum Kampf kommt.
Gespeichert
Was lange währt