Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Bardenklasse  (Gelesen 9756 mal)

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3284
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #15 am: 08. Dezember 2010, 15:22:55 »

Bei deiner Version fehlen mir pers?nlich
die Lied-Effekte eines Barden. Barden
sind (im Gegensatz zu Musikanten) in
der Regel bef?higt durch ihre Lieder
kleinere magische Effekte hervor-
zurufen.

Das wird bei dir lediglich ?ber "Zauber
ausl?sen" geregelt, aber da m?sste
der Barde halt immer recht viele
Schriftrollen kaufen und Geld aus-
geben. Zudem kann er das erst
ab Stufe 14 (oder 4 in "Barde")
also auch richtig sp?t.

Ohne Frage: Gute Idee! Aber f?r mich
pers?nlich nicht zufriedenstellend .)


Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13853
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #16 am: 09. Dezember 2010, 22:24:34 »

Abgesehen von sehr individuellen Songeffekten l?sst sich das meiste ja auch auf motivierende Boni runterbrechen. Vllt. w?rde da ein Talent reichen:

Bardenlieder V
Pro Rang kann der Charakter einmal pro Kampf ein Bardenlied anstimmen, welches einem Gegner bzw. einem Verb?ndeten pro Kampf einen Malus bzw. einen Bonus von +1 auf alle Proben gew?hrt. Mehrere R?nge (also -1 Mali bzw. +1 Boni) k?nnen in einem Lied vereint werden. Punkt. Den Rest des Barden macht seine Vielseitigkeit.

Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3284
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #17 am: 10. Dezember 2010, 00:16:40 »

Ich verstehe das Talent nicht.
Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3215
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools)
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #18 am: 10. Dezember 2010, 06:58:57 »

Ich verstehe das Talent nicht.

Also, ich verstehe das so:

Der Barde Lemmy hat das Talent Bardenlieder auf Rang III und entscheidet sich seine Kameraden durch sein Bardenlied zu unterstützen. Er vereint alle Ränge auf einmal (was anderes macht lt. Talentbeschreibung auch nicht wirklich Sinn, da er das Lied einmal pro Kampf anstimmen kann und der Bonus den kompletten Kampf lang anhält) und gibt einen Bonus von +3 auf alle Proben für seine Gefährten.
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings Registrierter Betatester Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #19 am: 10. Dezember 2010, 08:29:26 »

Bardenlieder V
Pro Rang kann der Charakter einmal pro Kampf ein Bardenlied anstimmen, welches einem Gegner bzw. einem Verb?ndeten pro Kampf einen Malus bzw. einen Bonus von +1 auf alle Proben gew?hrt. Mehrere R?nge (also -1 Mali bzw. +1 Boni) k?nnen in einem Lied vereint werden. Punkt. Den Rest des Barden macht seine Vielseitigkeit.

Gilt der Bonus f?r alle befreundeten Helden (bzw Gegner)? Wenn nicht wie ist da die Erkl?rung (Hey Leute h?rt mal kurz weg nur Du Krieger, f?r Dich ist dieses Lied....)? Z?hlt der Bonus auch f?r den Barden? Und was ist wenn die Orks nur Orkisch k?nnen? Hauen sie dann nicht verst?rkt auf den Barden ein damit er endlich aufh?rt zu quieken? (Daf?r sollen ja Duddels?cke geeignet sein, also dem Feind Angst einzujagen und so.... geht den Freunden aber ?hnlich auf den nun ja Sack  ;D )
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13853
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #20 am: 10. Dezember 2010, 09:40:38 »

Okay *notier*
Nie wieder Schnellsch?sse :D

Er vereint alle R?nge auf einmal (was anderes macht lt. Talentbeschreibung auch nicht wirklich Sinn, da er das Lied einmal pro Kampf anstimmen kann und der Bonus den kompletten Kampf lang anh?lt)
Nein, er kann ja auch seinen Gegnern einen Mali daf?r aufdr?cken. Da es einmal pro Rang anwendbar ist, k?nnte er theoretisch also 3x die Laute anstimmen (wobei tats?chlich nur 2x Sinn macht).

Gilt der Bonus f?r alle befreundeten Helden (bzw Gegner)?
Nur f?r eine Person pro Rang.

Zitat
Wenn nicht wie ist da die Erkl?rung (Hey Leute h?rt mal kurz weg nur Du Krieger, f?r Dich ist dieses Lied....)?
Nein, er stimmt ja auch nur an. Entweder man geht da nicht so ins Detail oder man stellt sich vor, dass der Barde was zu dem Adressierten Passendes tr?llert.

Zitat
Und was ist wenn die Orks nur Orkisch k?nnen?
"...Musik kennt keine Grenzen..."

Zitat
Hauen sie dann nicht verst?rkt auf den Barden ein damit er endlich aufh?rt zu quieken? (Daf?r sollen ja Duddels?cke geeignet sein, also dem Feind Angst einzujagen und so.... geht den Freunden aber ?hnlich auf den nun ja Sack  ;D )
Der quiekt doch nur 1 Runde lang, danach wirkt sein Lied noch nach, auch wenn er bewusstlos wird.

Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3215
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Registrierter Betatester Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools)
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #21 am: 10. Dezember 2010, 10:27:15 »


Er vereint alle R?nge auf einmal (was anderes macht lt. Talentbeschreibung auch nicht wirklich Sinn, da er das Lied einmal pro Kampf anstimmen kann und der Bonus den kompletten Kampf lang anh?lt)
Nein, er kann ja auch seinen Gegnern einen Mali daf?r aufdr?cken. Da es einmal pro Rang anwendbar ist, k?nnte er theoretisch also 3x die Laute anstimmen (wobei tats?chlich nur 2x Sinn macht).
Stimmt, das Aufteilen macht (nur) dann Sinn, wenn man den Gegnern auch Mail aufdr?cken will. Ich finde das aber voll OK so.



F?r Orks mu? er halt folgendes anstimmen:
We must join with him - UNLEASHED
YEAH !!!
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3284
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #22 am: 10. Dezember 2010, 10:40:13 »

Krass...

Also kann ich mit Bardenlieder V jeden Kampf einem
meiner Mitstreiter einen Bonus von +5 oder f?nf
Mitstreitern einen Bonus von +1 auf alle Proben
bis zum Ende des Kampfes geben?

Ab wann kann man das nehmen und welche Klasse?
Wieso gibt es sowas nicht im GRW...?

Das ist guuuuuuut.
Gespeichert

Ursus Piscis

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2113
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • "Fluffomat" (Text Machine) und Forums-Teddy
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Mit Wagnis ans Ziel: Hat das Arltum Aentstein in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #23 am: 10. Dezember 2010, 21:14:32 »

Also, ich finde die Idee mit dem neuen Talent "Bardenlieder" sehr gelungen!  ;D

Einfach f?r Sp?her ab der 1. Stufe (analog Diebeskunst und J?ger bis Rang III) und ab der 10. Stufe eine eigene Heldenklasse (analog MDB und WDL) mit "Bardenlieder" bis Rang V - und dann entweder Zauber ausl?sen (evtl. auch gleich ab Stufe 10) oder ?berhaupt einen Zauberzugang (analog Paladin, evtl. Zauberer- statt Heilerspr?che).
Noch ein paar passende Talente (Charmant, Gl?ckspilz, Schlitzohr, Tiermeister, etc.) dazu und fertig w?re der Barde, den ich pers?nlich bei  :ds: eigentlich schon schmerzlich vermisse, stellt er doch auch ebenso wie Krieger oder Zauberer einen archetypischen Helden dar ...

W?rden das neue Talent und Zauberzugang noch von der Spielbalance passen oder wird der Barde dann zu m?chtig?       
Gespeichert

Schwermetall

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 407
  • DS Rockt
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 250+ Postings
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #24 am: 11. Dezember 2010, 01:37:08 »

Ja so eine Bardenklasse w?re schon toll Hoffentlich ist die als Heldenklasse Ausgereift wenn ich mit meinem Sp?her stufe 10 erreicht hab  ;D.

Hach ja und dann noch ne sch?ne Bardenklinge die einem den ganzen Tag die Ohren Blutig quatscht :D.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13853
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #25 am: 11. Dezember 2010, 01:53:51 »

Ich w?rde diesen Barden mit Bardenlieder V eher zu einer HK machen, das Talent dann aber gleich ab Stufe 10, dazu k?nnten Meisterdiebabhautalente noch gut passen.
Vorher w?rde ich das wenn nur gestaffelt machen (SP? 1 (I), SP? 4 (II), SP? 8 (III), BAR (V)), was aber auch ein Stilbruch w?re, wenn auch haupts?chlich wohl nur kosmetischer Natur, vor allem aber h?tte pl?tzlich jeder Bogensch?tze wohl auch 'ne Klampfe dabei  :P
Nee, wenn schon HK, bekommt er noch Charmant 1000 oder Schlitzohr und fein ist 's.
Gespeichert

Schwermetall

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 407
  • DS Rockt
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 250+ Postings
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #26 am: 11. Dezember 2010, 02:03:44 »

Nee, wenn schon HK, bekommt er noch Charmant 1000 oder Schlitzohr und fein ist 's.

Soso Charmant 1000, na wer Cheatet denn da  ;D

Also ich hab gradma die Bardenklinge Editiert und in verbindung mit einem Barden find ich das schon f?r jede Slayergruppe bereichernd ;D

Wie oben schon erw?hnt wurde w?rde ich den Barden zu einer Heldenklasse machen unter der Kategorie Sp?her den Barden wirken eher Unterst?tzend bzw. Illusion?r als Heilend.
Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3284
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #27 am: 28. Januar 2011, 15:14:03 »

Abgesehen von sehr individuellen Songeffekten l?sst sich das meiste ja auch auf motivierende Boni runterbrechen. Vllt. w?rde da ein Talent reichen:

Bardenlieder V
Pro Rang kann der Charakter einmal pro Kampf ein Bardenlied anstimmen, welches einem Gegner bzw. einem Verb?ndeten pro Kampf einen Malus bzw. einen Bonus von +1 auf alle Proben gew?hrt. Mehrere R?nge (also -1 Mali bzw. +1 Boni) k?nnen in einem Lied vereint werden. Punkt. Den Rest des Barden macht seine Vielseitigkeit.

Ich nehme an, das Anstimmen kostet 1 Aktion?

Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 13853
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: Bardenklasse
« Antwort #28 am: 28. Januar 2011, 15:16:12 »

Alles andere w?re unfair - und er hat ja eh "alle H?nde voll zu tun" ;)
Gespeichert

Ursus Piscis

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2113
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • "Fluffomat" (Text Machine) und Forums-Teddy
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst 1000+ Postings Mit Wagnis ans Ziel: Hat das Arltum Aentstein in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Registrierter Betatester Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #29 am: 10. September 2011, 14:26:55 »

Ausgehend von den Diskussionen in diesem und einem anderen Thread zum Thema ?Barde? habe ich mir nochmals Gedanken ?ber die Umsetzung in  :ds: gemacht. Nach meinem Eindruck gibt es drei Archetypen, die ber?cksichtigt werden sollten (dieser Vorschlag der Dreiteilung stammt ?brigens von dargndorp ? ich will mich nicht mit fremden Federn schm?cken  ;)):

Skalde: k?mpferischer und zauberkundiger S?nger, der ger?stet und schwer bewaffnet seine Gef?hrten in der Schlacht unterst?tzt
Troubardour: reisender S?nger, der vor allem durch seine Ausstrahlung und zwischenmenschlichen F?higkeiten besticht und weniger auf Kampf oder Magie setzt
Barde: vor allem zauberkundiger S?nger       

Da liegt es also nahe, f?r Krieger, Sp?her und Zauberkundige jeweils eine eigene Heldenklasse anzubieten.
Um m?glichst nahe am Grundregelwerk zu bleiben, habe ich die drei Heldenklassen sehr an bereits bestehenden Heldenklassen orientiert (Skalde: Berserker und Paladin, Troubardour: Meisterdieb und Waldl?ufer, Barde: Druide und Erzmagier).
Au?erdem habe ich nur ein neues Talent erstellt:

S?NGER
KRI 10 (III), SP? 10 (III), ZAW 10 (III)
Der Charakter besitzt eine ausgebildete Singstimme und erh?lt auf alle diesbez?glichen Proben einen Bonus von +3 pro Talentrang, den man erworben hat. Das Talent kann mit den  Talenten Charmant und Instrument kombiniert werden (d.h. man erh?lt auf entsprechende Darbietungsproben bis zu einem Bonus von 27 - wenn ich micht verrechnet habe  ::)).


Auf das unten beschriebene Talent "Bardenlieder" habe ich verzichtet, weil das dem Zauber "Segen" doch recht ?hnlich ist und dann au?erdem den Effekt hat, dass Barden, Skalden oder Troubardore w?hrend eines Kampfes vor allem singen w?rden, was anscheinend dazu beitr?gt, dass Barden von manchen als eher l?cherlich wahrgenommen werden.  ;D     

Ich habe diese drei Heldenklassen einmal angeh?ngt und w?rde mich ?ber R?ckmeldungen freuen!

P.S.: Ich wei?, dass CK angek?ndigt hat, dass in diesem Jahr noch was von Seiten der Redaktion kommt - aber bis dahin ...  ;)
Gespeichert