Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Bardenklasse  (Gelesen 10856 mal)

Shelm

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #30 am: 23. August 2012, 15:38:23 »

Ja Moin Moin,
wurde letztens von meinen DM mit  :ds:-fieber angesteckt und bastel grade selber an ner Barden-klasse.
Da hier ja schon wild dr?ber geschnackt wird poste ich mal fix meine bisherige ?berlegung dazu.
Paar sachen habe ich aus dem ersten Beitrag ?bernommen - teilweise abge?ndert, teilweise so behalten.

Vielleicht habt ihr ja noch Ideen - grade was das balancing angeht der F?higkeiten und Talente.

Cheers Shelm /Niklas 

____________________

Klasse: Barde:

Barden verstehen sich darin im Kampf durch die Kraft der Musik oder durch Einsatz ihres Degen sich zubehaupten.
Sie k?nnen durch das spielen verschiedenster Melodien sich und ihren Gef?hrten einen Vorteil verschaffen -
oder durch den Einsatz ihres Degens gezielt Gegner angreifen.
Um ihre musikalischen Talente nutzen zu k?nnen m?ssen sie ein Instrument ihrer Wahl ausger?stet haben.
Pro Stufe darf der Barde ein neues Lied lernen

Klassenboni: Au, Ge oder Ve +1, +1 TP.
Der 1. Zauberspruch: Keine Zauber.
Anstatt eines Zaubers erh?lt der Barde auf der 1.
Stufe ein Instrument seiner Wahl (2H, 10 GM)
Lernpunkte: Der Barde steigert Aura und Geschick
f?r nur 2 Lernpunkte alle anderen f?r 3, seine LK
steigt pro LP um +2.
Ausr?stung: Max. Lederr?stung.

Talente (Bardenmusik)
Alle Talente wirken auf den
Barden und  Stufe / 2 verb?ndeten SCs,
sofern nicht anders notiert.
Musizieren = Gsch + Ge - Pa                   ***noch nicht 100% so
Abwehrwurf = K?r + H? + Ve


Lieder :

Defensive Lieder:
Hymne des Heldenmuts 1 (IIII) :           ZB +1      + 1 auf WB f?r (1w20 Runden)
Kl?nge der Heilung 1 (II):               ZB +0      +1 LK Heilung pro Runde f?r (1w20 Runden)
Melodei der Schnelligkeit 2 (III) :         ZB +0      + 2 auf initiative pro Rang (f?r eine Runde)
Sonata des Berges  4 (II) :               ZB +2      + Probewurf auf PA (f?r eine Runde)
Hymne des Sturms 5 (III) :            ZB +1      + 2,5 m auf Laufen (f?r eine Runde)
Serenade des Drachent?ters 8 (III)         ZB +3      + 3 pro Talentrang Feuerschaden auf SC?s Waffe
Requiem der Schatten 3 (III) :            ZB +0      + 2 pro Rang auf Proben der Heimlichkeit
Wiegenlied des Bardens 2 (III) :          ZB +0      + 2 pro Rang auf n?chsten Probewurf


Offensive Lieder:   Bardenstufe / 2 auf NPC?s
Schiefer Ton 1 (IIII) :               ZB +1         - Probewurf / 2 = auf n?chsten Wurf
Kanon der Trolle 3 (III) :            ZB +0         - 2w20 / 2 + 3pro Rang = auf n?chste Initiative
                              



Standart Talente:
Flink 1 (III) :                           siehe GRW
Bildung 1 (V) :                           siehe GRW
Charmant 1 (V) :                        siehe GRW
Ausweichen 1 (III) :                        siehe GRW
Einstecker 1 (II) :                        siehe GRW
Gl?ckspilz 1 (IIII) :                        siehe GRW
Handwerk 1 (III) :                        siehe GRW
Manipulator 1 (II) :                        siehe GRW
K?mpfer 1 (III) :                        siehe GRW * - 1pro Rang auf die Probe f?r Lieder
Bildung 1 (III) :                           siehe GRW
Diener der Dunkelheit 1 (III) :                  siehe GRW
Diener des Lichts 1 ( III) :                     siehe GRW
Gl?ckspilz 1 (III) :                        siehe GRW
Handwerk 1 (II) :                         siehe GRW
Instrument 1 (IIII) :                        siehe GRW * +1pro Rang auf die Probe f?r Lieder
Magieresistent 1 (III) :                     siehe GRW
Reiten 1 (III) :                           siehe GRW
Schlitzohr 1 (III) :                        siehe GRW
Schnelle Reflexe 1 (III) :                     siehe GRW
Schwimmen 1 (II) :                        siehe GRW
Wahrnehmung 1 (III) :                     siehe GRW
Wissensgebiet 1 (IIII) :                     siehe GRW
Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:Re: Bardenklasse
« Antwort #31 am: 10. Dezember 2013, 01:56:47 »

Hab darüber im Rahmen von Advanced Dungeonslayers nachgedacht:

Bardenlieder V
Pro Rang kann der Charakter einmal pro Kampf ein Bardenlied anstimmen, welches einem Gegner bzw. einem Verb?ndeten pro Kampf einen Malus bzw. einen Bonus von +1 auf alle Proben gew?hrt. Mehrere R?nge (also -1 Mali bzw. +1 Boni) k?nnen in einem Lied vereint werden. Punkt. Den Rest des Barden macht seine Vielseitigkeit.

Leicht modifizierter Vorschlag:

_______________________

Bardenlieder I-V – SPÄ1

Im Kampf kann der Charakter auf einem Instrument pro Rang ein Bardenlied als Aktion anstimmen. Ein Bardenlied wirkt bis zum Ende des Kampfes auf Ziele in Höhe des TR (ergo max. 5 pro Lied). Der Charakter wählt als Effekt zwischen einem Malus – oder – Bonus (Ansage bei Aktion) in Höhe des TR. Dieser wirkt sich auf alle Proben seiner Ziele aus. Mali oder Boni mehrerer Bardenlieder sind nie kumulativ.
_______________________

Ein Beispiel: Spoony der Barde hat Bardenlieder III und im Kampf seine Laute in der Hand.

Er setzt eine Aktion ein, um 3 Zielen einen +3 Bonus auf alle Proben bis zum Ende des Kampfes zu geben. Als Ziele wählt er sich selbst und 2 von 4 Gefährten aus. (Info: Er kann in diesem Kampf nun noch 2 weitere Bardenlieder anstimmen). Er beschließt in der folgenden Kampfrunde erneut auf der Laute anzustimmen und seinen restlichen 2 Gefährten ebenfalls einen +3 Bonus auf alle Proben bis zum Ende d. Kampfes zu geben. In seiner 3. Runde könnte Spoony seinen letzten Bardenlied-Einsatz nutzen, um bis zu 3 Gegnern einen Malus in Höhe von -3 bis zum Ende des Kampfes zu geben.

MH+
Gespeichert

mad_eminenz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4787
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • "Er ist tot Jim"
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet War bei 1+ MGQ in der Questleitung 1000+ Postings Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Dreiental): Hat Spielberichte im Dreiental gepostet
    • Durch Raum und Zeit
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #32 am: 10. Dezember 2013, 20:17:55 »

Das alte Bardenwerk von Whisp habt ihr noch auf dem Schirm?
https://dl.dropboxusercontent.com/u/30001236/Bardenwerk%20V1.0.pdf
Gespeichert
Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
Die so merr wie mei Frankfort gefällt,
Un es will merr net in mein Kopp enei:
Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #33 am: 10. Dezember 2013, 20:20:28 »

Das alte Bardenwerk von Whisp habt ihr noch auf dem Schirm?
https://dl.dropboxusercontent.com/u/30001236/Bardenwerk%20V1.0.pdf

Ja.

Finde ein einzelnes Talent attraktiver.
Gespeichert

Sphärenwanderer

  • Redaktion
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3002
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Teilzombifiziert
  • DS-Communitykalender Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Festgewachsen: Top 5 der Most-Online Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ geleitet Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Zombieslayers
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #34 am: 10. Dezember 2013, 20:21:39 »

Das alte Bardenwerk von Whisp habt ihr noch auf dem Schirm?
https://dl.dropboxusercontent.com/u/30001236/Bardenwerk%20V1.0.pdf
Das ist mMn nicht wirklich Kern-DSig. Der Barde ist für mich als Späher-Heldenklasse perfekt nach DS-Norm umgesetzt.

Und der Haufen Lieder ist mMn auch nicht unbedingt nötig.

mad_eminenz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4787
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • "Er ist tot Jim"
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet War bei 1+ MGQ in der Questleitung 1000+ Postings Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Dreiental): Hat Spielberichte im Dreiental gepostet
    • Durch Raum und Zeit
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #35 am: 10. Dezember 2013, 20:25:45 »

Geschmacksache ich mag den Ansatz! Gerade die Lieder! das währ was für die Zauber-Erweiterung.
Nur jetzt mit etwas Abstand finde ich viel Lieder zu overpowered.
Gespeichert
Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
Die so merr wie mei Frankfort gefällt,
Un es will merr net in mein Kopp enei:
Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

mad_eminenz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4787
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • "Er ist tot Jim"
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet War bei 1+ MGQ in der Questleitung 1000+ Postings Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Dreiental): Hat Spielberichte im Dreiental gepostet
    • Durch Raum und Zeit
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #36 am: 10. Dezember 2013, 20:35:37 »

Ich finde gerade Zauber wichtig beim Barden! Sie sollten halt nur fluffig und weniger crunchig sein!
Gespeichert
Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
Die so merr wie mei Frankfort gefällt,
Un es will merr net in mein Kopp enei:
Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

Waylander

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3217
  • Kultur: Kait
  • Klasse: Alle
  • Wild West Slayer
  • Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #37 am: 10. Dezember 2013, 21:23:29 »

Mir gefällt nicht so gut, dass der Talentrang dreimal zählt: Für Häufigkeit des Einsatzes, Anzahl der Personen und Höhe des Bonus.
Oder hab ich das was falsch verstanden?

Das potenziert jeden Talentrang ungemein.
Bei Bardenlied V kann man ja dann in fünf Runden 5 Personen einen Bonus von +25 ansingen. Und das den ganzen Kampf lang.
Das halte ich für ein wenig heavy.

Ich würde es eher ähnlich wie bei Schlachtruf machen. Also Pro Talentrang ein Lied anstimmen mit einem Bonus oder Malus von 1.
Gespeichert
Slay the West: Old Slayerhand
Verrat auf dem Mississippi (WOPC Gewinnabenteuer)

Blakharaz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2321
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Festgesessen: Top 10 der Most-Online Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt 500+ Postings DS-Communitykalender Wild sei die Jagd: Hat das Arltum Fahlstepp in den Kronkriegen unterstützt
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #38 am: 10. Dezember 2013, 22:19:45 »


Das potenziert jeden Talentrang ungemein.
Bei Bardenlied V kann man ja dann in fünf Runden 5 Personen einen Bonus von +25 ansingen. Und das den ganzen Kampf lang.
Das halte ich für ein wenig heavy.
Die Lieder sind ja nicht kumulativ, also kann man mit Rang 5 innerhalb von 5 Runden "nur" 25 Personen einen Bonus +5 (bzw. -5) verleihen, das macht das ganze etwas weniger mächtig.

Ich wäre aber auch nicht so richtig zufrieden mit der Regel (kann aber gerade noch nicht so genau sagen was es ist, was mich stört). Ich würde das ganze evtl. auf Rang III begrenzen und erst mit Stufe 10 (oder bei einer HK Barde) Rang V erlauben.
Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #39 am: 10. Dezember 2013, 23:15:45 »


Das potenziert jeden Talentrang ungemein.
Bei Bardenlied V kann man ja dann in fünf Runden 5 Personen einen Bonus von +25 ansingen. Und das den ganzen Kampf lang.
Das halte ich für ein wenig heavy.
Die Lieder sind ja nicht kumulativ, also kann man mit Rang 5 innerhalb von 5 Runden "nur" 25 Personen einen Bonus +5 (bzw. -5) verleihen, das macht das ganze etwas weniger mächtig.

@Waylander: Falsch, sorry, aber nächstes Mal einfach das Talent zwei, drei Mal lesen ;) @ME: Richtig.

Ihr bedenkt auch, dass ich als Balance-Faktor den Einsatz eines Instruments zum Anklingen eingebaut habe, ja? Das heißt folgerichtig, dass der Späher beide Hände dazu benötigt, keinen Schild tragen kann und für 1 Aktion in der kommenden Runde auf seinen Kampfkrempel wechseln muss, wenn er abseits der Lieder irgendwie noch supporten möchte (ohne Schnelle Reflexe).

Ob du nun 10 oder 25 Leute beträllern kannst, macht in den meisten Kämpfen eh keinen Unterschied. Ab Rang III geht es eigentlich nur noch um den Bonus/Malus und den Umstand, dass du evtl. 1 Runde weniger de-/buffen musst. Bedenkt auch, dass der Bonus von +5 voraussetzt, dass der Charakter 5TP eingesetzt hat. Im Vergleich dazu nehmt einen MEN+KRI 4 mit Brutaler Hieb III und Ausweichen II, der einem einzelnen Gegner locker in 3 Runden die Fresse poliert und dabei auch gleich deutlich bessere +PA hat (Turmschild, Rüsse o.ä.). Im direkten Vergleich wirkt der Kosten/Leistungsfaktor auf mich "fair", keinesfalls zugunsten eines OP-Spähers.

Zitat
Ich wäre aber auch nicht so richtig zufrieden mit der Regel (kann aber gerade noch nicht so genau sagen was es ist, was mich stört). Ich würde das ganze evtl. auf Rang III begrenzen und erst mit Stufe 10 (oder bei einer HK Barde) Rang V erlauben.

Gut, dass du das ansprichst. Genau so war es ursprünglich gedacht. Man müsste das einfach mal testen.

Erfahrungsgemäß würde ohnehin selten jemand das Talent auf V powern, alleine schon, weil es einen Späher immens streamlinen würde und ja Bardenkonzepte durchaus von ihrer Flexibilität leben. Es wäre also zwar möglich mit BL V rumzurennen, aber irgendwo unwahrscheinlich. Und wenn ein Spieler eben genau diesen Aspekt so stark ausbauen möchte: Warum unnötig verweigern auf HK ausbremsen, wenn es im Balancing kaum bedenken gibt.

@Barden-Fluff: Ich denke, das ist eine Endlosdiskussion.

Ob Barden nun nicht mehr als mysteriöse Spielmänner/Musikanten sind, oder Semi-Caster ala D&D, ist mMn gar keine Diskussionsgrundlage, weil es da keinen festen Konsens gibt (und das ist auch gut so). Ich persönlich brauche keine speziellen Bardenzauber, Lieder mit magischen Effekten und super langen Deskriptoren, sondern einfach 1 Talent, mit dem ich einen Support-Späher bauen kann und nicht den 0815-Fieser-Shit-Kurzbogen-DDealer, sondern eben einen Char, der einmal begründet mit seiner Laute den Kampf beginnt und auch mal 1-3 Runden drauf rumträllert (daher ja auch die Begrenzung von TR Personen, sonst spielt jeder Charakter nur 1 Runde und das wars: Ist mMn auch nicht sehr "bardig").

*Holzschild zück und duck* MH+
Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #40 am: 19. Dezember 2013, 02:21:50 »

Dank Sphärenwanderer ist mittlerweile eine deutlich bessere und interessantere Version entstanden (hier noch leicht modifiziert):
____

Bardenlieder SPÄ 1 (III)
Im Kampf kann der Charakter auf einem Instrument
pro Rang ein Bardenlied als Aktion anstimmen. Ein
Bardenlied wirkt auf AU/2 Ziele bis zum Ende des
Kampfes. Der Charakter wählt als Liedeffekt zwischen
einem Malus – oder – Bonus (Ansage bei Aktion)
in Höhe des TR, der sich auf 1 Kampfwert auswirkt
(bei Laufen um je 0,5). Mali oder Boni mehrerer
Bardenlieder sind nie kumulativ.   
____

Liedernamen (+/-) (Beispiele):
 :kw1: o. :kw2: Lied der Stärke/Schwäche
 :kw3: o. :kw4: Lied der Hast/Trägheit
 :kw5: o. :kw6: Lied des Kampfes/Feigheit
 :kw7: o. :kw8: Lied der Klugheit/Dummheit

@SW: Würde das Talent bei der HK einfach auf Rang V erweitern ;)
Gespeichert

mad_eminenz

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4787
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Alle
  • "Er ist tot Jim"
  • Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Beta (Bronze): Hat an einem abgeschlossenen Betatest teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet War bei 1+ MGQ in der Questleitung 1000+ Postings Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Chronist (Dreiental): Hat Spielberichte im Dreiental gepostet
    • Durch Raum und Zeit
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #41 am: 19. Dezember 2013, 12:46:21 »

Ok, ok ich muss zugeben der Ansatz ist schon sehr  :ds: ig geworden  :thumbup:

ich will aber trotzdem meine tollen Bardenzauber  ;D
Gespeichert
Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
Die so merr wie mei Frankfort gefällt,
Un es will merr net in mein Kopp enei:
Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

Kalimar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #42 am: 30. Juni 2015, 10:16:00 »

Habe die Diskussion komplett durchgelesen, aber nicht wirklich verstanden, wie der Barde als Späher-Heldenklasse nun wirklich aussehen soll? Das Talent Bardenlieder (wie in der Diskussion beschrieben) auf Stufe 10 und sonst?
Gespeichert

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #43 am: 30. Juni 2015, 13:23:42 »

Habe die Diskussion komplett durchgelesen, aber nicht wirklich verstanden, wie der Barde als Späher-Heldenklasse nun wirklich aussehen soll? Das Talent Bardenlieder (wie in der Diskussion beschrieben) auf Stufe 10 und sonst?

Hallo Kalimar,

http://dungeonslayers.net/download/Slay02.pdf

in der SLAY!02 findest du die Heldenklasse fertig entwickelt.

Der Barde hat 5 einzigartige Talente, die ihn von anderen Klassen etwas hervorheben.

Das sind (ausm Kopf) Provozieren, Bardenlieder, Klangexplosion, Instrument binden und Zauber stören oder so.

Ich habe übrigens in meiner Wyndland Kampagne einen Spieler, der aktiv Bardenlieder benutzt und sehr zufrieden mit der Mechanik ist.

Was man mMn noch verbessern könnte ist besonders hohe Musizieren-Proben iwie in den Bonus miteinfließen zu lassen.

Bei ihm läuft es momentan darauf aus, dass er einfach mit 95%er-Wahrscheinlichkeit die Bardenlieder aktiviert und ein Musizieren-PW von 21+ nichts weiter bringt, was man einfach noch verbessern könnte.
Gespeichert

cheesy edge

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 33
  • Kultur: Wüstenzwerge
  • Klasse: Heiler
  • DESERT DWARF
    • Awards
Antw:Bardenklasse
« Antwort #44 am: 14. März 2018, 16:08:07 »

Habe die Diskussion komplett durchgelesen, aber nicht wirklich verstanden, wie der Barde als Späher-Heldenklasse nun wirklich aussehen soll? Das Talent Bardenlieder (wie in der Diskussion beschrieben) auf Stufe 10 und sonst?

Hallo Kalimar,

http://dungeonslayers.net/download/Slay02.pdf

in der SLAY!02 findest du die Heldenklasse fertig entwickelt.

Der Barde hat 5 einzigartige Talente, die ihn von anderen Klassen etwas hervorheben.

Das sind (ausm Kopf) Provozieren, Bardenlieder, Klangexplosion, Instrument binden und Zauber stören oder so.

Ich habe übrigens in meiner Wyndland Kampagne einen Spieler, der aktiv Bardenlieder benutzt und sehr zufrieden mit der Mechanik ist.

Was man mMn noch verbessern könnte ist besonders hohe Musizieren-Proben iwie in den Bonus miteinfließen zu lassen.

Bei ihm läuft es momentan darauf aus, dass er einfach mit 95%er-Wahrscheinlichkeit die Bardenlieder aktiviert und ein Musizieren-PW von 21+ nichts weiter bringt, was man einfach noch verbessern könnte.

Gerade in der Slay!2 entdeckt und beim Lesen für genial befunden! Das wird getestet :)
Gespeichert