Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Entwurf] Wahnsinn  (Gelesen 5320 mal)

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15298
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Entwurf] Wahnsinn
« Antwort #15 am: 15. Januar 2011, 16:05:50 »

Nee, er wird durch diese Methode (siehe Vorpost) dazu gezwungen (per IF... ...THEN ROLL CHECK OR MACKE RULES). Da kann man mit kleinen Mali arbeiten ("Du bist so unruhig hier in der von Dir gef?rchteten Dunkelheit, daher alles -1") oder Verhaltenszwang ("Nachdem Du das Bier gekippt hast, beschlie?t Du, Dich erstmal ins Koma zu saufen") bis hin zu richtigen Blocks ("No way - Du wirst nie wieder jemandem die Hand geben, ist Dir scheissegal, dass der Kerl hier nur einen Handel besiegeln will").

Wenn die Ausl?ser gen?gend eingegrenzt werden und die Auswirkungen sich je nachdem mehr oder minder im Zaum halten, w?rde das nur hin und wieder vorkommen, dann aber f?r denkw?rdige Erinnerungen sorgen.
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Entwurf] Wahnsinn
« Antwort #16 am: 15. Januar 2011, 16:11:06 »

Hab schon verstanden wie es gemeint ist. Werd mich jetzt beizeiten hinsetzen und ne Mackenliste machen. Also Ctulhu (wie schreibt sich das Ding nochma) Regelbuch hervorholen und abpinnen. Dann wo erh?lt man es, wo l?st man es aus und welche Auswirkung. Und das dann auf auf DinA4 und ich bin Gl?cklich  ;D
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon:

MH+

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3295
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Mitglied in einem DS-Club 1000+ Postings Orga eines DS-Community-Events
    • Awards
Re: [Entwurf] Wahnsinn
« Antwort #17 am: 15. Januar 2011, 17:24:59 »




Lass mich raten.... Tokenwerk? oO
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15298
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Entwurf] Wahnsinn
« Antwort #18 am: 15. Januar 2011, 17:33:42 »

Nein, nur Herumspielwerk ;)
Gespeichert

Erafal

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 33
    • Awards
Re: [Entwurf] Wahnsinn
« Antwort #19 am: 16. Januar 2011, 01:42:28 »

Ich oute mich mal als Gegner solcher regeltechnischen Einschnitte in die Psyche der Charaktere. Wenn ich schon die  Psychohygiene einbaue und damit eine potentielle M?glichkeit die Entwicklung eines Helden abh?ngig vom Meister und nicht vom jeweiligen Spieler zu beeinflussen, dann doch vielleicht subtiler.
Es w?rde mir nicht darum gehen, dass ich einem Charakter mit Angst vor - sagen wir - Menschenmassen einen Malus aufdr?cke, wenn er auf dem belebten Marktplatz einen Apfel klaut, sondern zu beobachten, wie der Spieler alles daran setzt, ?berhaupt gar nicht in solch eine Situation zu kommen. Au?erdem sollte es vom rollenspielerischen Aspekt schon gen?gen, wenn ich die Weltsicht meiner Helden durch das Abenteuer ins wanken bringen kann. Selbst das etwas ausgelutschte Beispiel vom Kleriker, der ob der ?bel der Welt an seinem Glauben zweifelt ist doch allemal stimmungsvoller als der Barbar, der sich einmal vor ?nem Untoten erschreckt hat und nun auf den Urlaub zwischen zwei Abenteuern hofft, damit ein Geistheiler ihm von soziophoben Neigungen befreit.  :-\
Skeptisch,
Erafal
 
Gespeichert

Grün

  • Gruen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Festgesessen: Top 10 der Most-Online 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Registrierter Betatester DS4-Betatester Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Awards
Re: [Entwurf] Wahnsinn
« Antwort #20 am: 16. Januar 2011, 07:02:13 »

@ Erafal: Wie gesagt die einen hoffen auf die Findigkeit der Spieler, die anderen wollen Regel haben.
Keine der Herangehensweisen ist richtig oder falsch.

ABER

wenn ich meinem Spieler einen Malus reindr?cke weil er ein Bad in den Menschenmassen nimmt und er eigentlich Angst davor hat dann kommt er von sich auf die Idee diese Orte zu meiden. Ich erhalte also auch den Spielspa? zu sehen wie der Spieler versucht die Menschenmassen zu umgehen oder er riskiert es halt.

Habe ich aber keine festen Regelungen und per Zufall einen Nicht-Charakterspiel-festen Spieler in der Gruppe so latscht der einfach durch die Menschenmassen und der Leiter muss willk?rlich irgendwelche Mali festlegen.

Also halten wir fest:
Wenn man harte Regeln hat k?nnen sowohl Regefetischisten wie ich also auch Erz?hlrollenspielr wie Du mit den Regeln spielen.

Das Element das man zwischen den Abenteuern die Geistesst?rung heilt liegt vor allem daran das ich immer egal was ich Spiele Pulp Elemente habe. Ich versuche m?glichst Realistische Regelwerke und so zu umgehen. F?r mich bringt Pulp den Spa? ins Rollenspiel (aber auch das ist ja Geschmackssache).
Gespeichert
Mitbringsel aus dem letzten Dungeon: