Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen  (Gelesen 1481 mal)

Kennson

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen
« am: 03. Januar 2022, 12:17:20 »

Hey!

Ich habe am Wochenende meine erste Runde Dungeonslayers mit dem Herrn der Ratten geleitet. Wir hatten viel Spaß, ich musste hier und da improvisieren, aber das passt, denke ich, alles so weit vom Balancing. Zwei Sachen habe ich aber nicht verstanden:
1. Die Beute der Spinne, dort ist angegeben Trophäe (BW 1A:10) - was fange ich mit der Angabe an? Ich habe irgendwie eine Beutetabelle 1A gesucht und hab dann auf eine mir passend-erscheinende Tabelle würfeln lassen. Aber ich würde es gern verstehen.
2. Eine Spielerin möchte Richtung 2-Hand gehen und hat zwei +2 Langschwerter - funktionieren die kumulativ also WB+4 oder WB+2 pro Schlag, eher letzteres, oder?

Mir fällt noch eine Sache ein, wir haben ein magisches Schwert +1 gefunden, heißt das WB+1? Scheint mir eher unterdurchschnittlich zu sein, wo doch jedes normale Schwert schon ca. +1 gibt? Was ist daran magisch? Ich habe dem Spieler dann +1 und bei "dämoischen" Gegnern weitere +2WB gewährt.
Gespeichert

Dextolen

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1135
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • Hat DS-Material in eine andere Sprache übersetzt Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online 500+ Postings Conslayer - Uhrwerk DemoTeam DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Ulf: Hat im März 2013 am Flimmerschwinden teilgenommen und den Ulf gemacht Mitglied der DS-Facebook-Gruppe
    • Awards
Antw:Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen
« Antwort #1 am: 03. Januar 2022, 14:06:02 »

Trophy result for a monster is a body part - like a mounted head for a tavern wall.  Or it could be the eyes, tusks, poison glands, or some other part that may be valuable to an alchemist.  For a spider, I'd assume something to do with poison, or perhaps its legs (climbing), or eyes.   They have to be harvested (the reason for the variable amount of value), and sold to the right kind of buyer.

Gespeichert

Sintholos

  • Darc-Redaktion
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2196
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen
« Antwort #2 am: 03. Januar 2022, 14:12:52 »

Die Angabe bezieht sich letztendlich auf den Verkaufswert der Trophäe. Dafür würfelst du du auf Beutetabelle A. Ist das Ergebnis zwischen 1 und (in diesem Fall) 10, dann ist es ein Erfolg. Jetzt schaust du in der Zeile (z.B. 8 bei Würfelwurf 8) und würfelst dann den Wert aus. Ist der Wert drüber, dann ist die Trophäe quasi wertlos. Anderes Beispiel wäre BW 2A:15, da würdest du zweimal würfeln. Sind beide unter oder gleich 15 werden die jeweiligen Werte addiert. Ist nur einer unter oder gleich 15, wird nur dieser ausgewürfelt. Sind beide drüber, ist die Trophäe wertlos.

Da bräuchte ich eine Klarstellung. Geht es um Zweihandwaffen, wie Bihänder, oder meinst du Zwei Waffen, also z.B. 2 Langschwerter? In letzterem Fall müsstest du mal in den Regeln nach Zwei Waffen suchen. Der Einsatz von 2 Waffen unterliegt nämlich besonderen Regeln.
Eine Waffe +1 erhält außerdem nicht nur WB+1, sondern auch noch INI+1 und GA-1. Es werden also Initiative erhöht und der Probenwert des Gegners auf Abwehr um 1 gesenkt. Bei einer +2 Waffe werden WB und INI um +2 erhöht, sowie die GA des Gegners um 2 reduziert.
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15259
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen
« Antwort #3 am: 03. Januar 2022, 14:15:03 »

1. Die Beute der Spinne, dort ist angegeben Trophäe (BW 1A:10) - was fange ich mit der Angabe an?
Das wird auf Seite 95 erklärt (zu finden über den Index): Würfle 1x auf Beutetabelle A mit PW: 10. Bei 1-10 kann aus den zerfetzten Überresten noch eine Trophäe herausgetrennt werden, die das Tabellenergebnis an Münzen wert ist.

Zitat
2. Eine Spielerin möchte Richtung 2-Hand gehen und hat zwei +2 Langschwerter - funktionieren die kumulativ also WB+4 oder WB+2 pro Schlag, eher letzteres, oder?
Nicht kumulativ. Zudem ist der regeltechnisch äußerst mächtige Kampf mit zwei Waffen nur über jahrelanges Training (siehe das gleichnamige Talent) zu erlernen. Wenn im Spiel/am Tisch die Frage aufkommt, einfach in den Index (Printversion) schauen bzw. die Suchfunktion (PDF) benutzen, da bekommst Du eigentlich sofort Hilfe.

Zitat
Mir fällt noch eine Sache ein, wir haben ein magisches Schwert +1 gefunden, heißt das WB+1? Scheint mir eher unterdurchschnittlich zu sein, wo doch jedes normale Schwert schon ca. +1 gibt? Was ist daran magisch? Ich habe dem Spieler dann +1 und bei "dämoischen" Gegnern weitere +2WB gewährt.
Siehe Seite 95.
Gespeichert

Kennson

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen
« Antwort #4 am: 03. Januar 2022, 15:32:25 »

Danke für die Hilfe, das ist granularer als ich dachte. Jemand wollte die Giftzähne der Spinne mitnehmen und ich habe das einfach erlaubt, weil einer bei einem Patzer der Spinne herausgebrochen war. Auch habe ich der Person gestattet ihre Waffe damit einzustreichen, bei einem Treffer erhält der Gegner nun 1 Schaden/Runde. Das werde ich aber noch mal überdenken, dass das nicht endlos geht und das Gift irgendwann verbraucht ist und auch ob das für die gesamte Kampfdauer funktionieren sollte - sind halt Dinge, die so spontan entstehen und die ich dann auch nicht verhindern möchte - gleichzeitig ad hoc ein balancing hinzukriegen, das funktioniert ist dann die Kunst. (Ich hab gerade das Thema Gift gesehen - ich hatte nicht damit gerechnet, dass das im Regelwerk steht  ;))

Zitat
Zudem ist der regeltechnisch äußerst mächtige Kampf mit zwei Waffen nur über jahrelanges Training (siehe das gleichnamige Talent) zu erlernen.
Die Spielerin hat das erst am Ende der Runde in Betracht gezogen, da ich sie eben über den Malus informiert hatte. Ich habe ihr natürlich das passende Talent nahegelegt, aber ich konnte eben nichts finden, ob sich Waffenboni kumulativ verhalten oder einzeln. Aber sie kann ja Ihre 3 TP sofort in das Talent stecken und gleich auf Rang 3 steigern, oder sehe ich das falsch? P.S. Ich habe die EP falsch verteilt, weswegen wir schon Stufe 4 sind, ist wohl eher die Ausnahme am Ende dieses Abenteuers.

Zitat
Eine Waffe +1 erhält außerdem nicht nur WB+1, sondern auch noch INI+1 und GA-1. Es werden also Initiative erhöht und der Probenwert des Gegners auf Abwehr um 1 gesenkt. Bei einer +2 Waffe werden WB und INI um +2 erhöht, sowie die GA des Gegners um 2 reduziert.
Gilt das für die Bezeichnung "Waffe +x" oder immer wenn von +xWB die Rede ist?
Gespeichert

Sintholos

  • Darc-Redaktion
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2196
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen
« Antwort #5 am: 03. Januar 2022, 15:42:47 »

Zitat
Eine Waffe +1 erhält außerdem nicht nur WB+1, sondern auch noch INI+1 und GA-1. Es werden also Initiative erhöht und der Probenwert des Gegners auf Abwehr um 1 gesenkt. Bei einer +2 Waffe werden WB und INI um +2 erhöht, sowie die GA des Gegners um 2 reduziert.
Gilt das für die Bezeichnung "Waffe +x" oder immer wenn von +xWB die Rede ist?

Bsp.: Dolch hat WB+0, INI+1, GA-0. Ein Dolch+1 hat WB+1, INI+2, GA-1. Einzelne Verbesserungen des WB durch eine Verzauberung gibt es soweit ich weiß nicht. Dies läuft über getrennte Verzauberungen, die bspw. einen Rang in Kämpfer geben (Kämpfer +I), was Schlagen +1 gewährt bzw. eine Verzauberung, die direkt den Kampfwert Schlagen um +1 erhöht. Die einzige Möglichkeit nur WB zu erhöhen, ist afaik die Waffenpasste, die nur WB erhöht. Der Kampftrank erhöht ja auch den Kampfwert Schlagen und nicht den WB.

Ich hoffe es ist nicht zu technisch.  :D
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Thaddaeus

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 628
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Ratban
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen
« Antwort #6 am: 03. Januar 2022, 16:36:04 »

Aus meiner Sicht hast du richtig gehandelt, ich bin immer dafür die Kreativität der Spieler zu unterstützen, also die Giftzähne mitnehmen zu lassen und die Waffe damit einstreichen zu lassen ist doch eine super Sache - das ist Immersion. Es dann so zu handhaben das er eben 1 Schaden pro Runde macht zerstört auch deine Balance nicht - da darf man sich nicht beirren lassen. Wenn die Balance nicht mehr passt - dann korrigiere einfach insgeheim hinter dem Schirm die Gegner.
Einem Spieler den Gifteffekt irgendwann wieder zu nehmen ist da auch legitim - und den nächsten Gifteffekt gibst du dann eben nach Regelwerk - das muss sich ja nicht wiedersprechen.
Gespeichert

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3826
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Beta-Troll vom Dienst
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Beute für kleine Monsterspinne & Zwei Waffen
« Antwort #7 am: 03. Januar 2022, 17:08:25 »

Es wurde beinahe alles gesagt, auch dass es vor allem um EUREN Spaß geht. Und wenn dir irgendwann Mal was "zu" stark wird bin ich mir sicher, dass dir was einfällt: wie zb: Das Gift einer Spinne ist natürlich endlich und nach ein paar Kämpfen verbraucht. Oder drastischer: an frischer Luft verliert es bald seine Wirkung. Irgendsowas.

Was noch nicht gesagt wurde: DS lebt von einer Menge Mikro-Boni, die man so ansammelt (aber auch Mal vergessen kann). Ein +1 hat mMn noch nie die Balance ausgehebelt. Dafür schwanken die Würfelergebnisse sowieso viel zu sehr.

Zu zwei Waffen: klar kann deine Spielerin gleich 3 tp da Reininvestieren. Dadurch geht sie natürlich sehr in eine Richtung und die tps fehlen bei so nützlichen Sachen wie ausweichen oder Glückspilz (wenn man dran glaubt ;) )