Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit  (Gelesen 842 mal)

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14299
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« am: 23. August 2021, 18:04:15 »

Dreh- und Angelpunkt jeder Klasse sind ihre individuellen Talente – sie machen den größten Unterschied, worin sich Charaktere von denen anderer Klassen abheben.

Besonders wichtig:
Neben den vielen Dingen, mit denen man den eigenen Charakter bei einem Stufenaufstieg verbessert, ist das neue Talent dabei eines der größten Highlights für die Spieler.

Das Talentangebot wächst dabei mit jeder Stufe – hat man bei Spielbeginn „nur“ 2 Talente zur Auswahl, sind es in der zweiten Stufe bereits 5 und in der dritten Stufe bereits 8 Talente.

In der ursprünglichen Fassung von DARC zog sich dieser Talentzuwachs kontinuierlich bis in die höchste Stufe (von denen es bei DARC 10 gibt), so dass man – ähnlich wie bei Dungeonslayers – erst im letzten Level Zugriff auf die richtigen Powertalente erhielt.
Doch ist diese Methode wirklich das Gelbe vom Ei?

Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5959
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #1 am: 23. August 2021, 23:04:10 »

Schön ein paar Einsichten ins Regeldesign zu bekommen!!!
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3222
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • ADVENTKALENDERBASTLER!
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #2 am: 24. August 2021, 07:47:49 »

Finde es auch spannend wie du das so angehst.

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1744
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #3 am: 24. August 2021, 07:53:30 »

Definitiv eine gute Entscheidung, das so zu machen. Zu oft habe ich mir schon gedacht: Lohnt es überhaupt bei DS den SC bis Stufe 20 zu planen? Spielt man den solange? Und spielt man den auch auf Stufe 20 noch so lange, dass sich der Meister aller Klassen bemerkbar macht? Müsste es nicht noch 10 Stufen on top geben (wenn man denn noch mit dem SC so weiter spielen würde). Da gefällt mir das echt gut.
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3222
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • ADVENTKALENDERBASTLER!
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #4 am: 24. August 2021, 08:15:54 »

@Sintholos: Das ist ja auch der Grund weshalb (auch im GRW) die "letzten" neuen Talente im HK-Talentbaum auf 16 kommen... Wobei man bei DS laut GRW eigentlich immer´zu wenig TPs hat.

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1744
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #5 am: 24. August 2021, 08:36:35 »

Bei den HK vielleicht, aber bei den Grundklassen kommt es halt mit Meister aller Klassen wirklich erst auf Stufe 20.  :)
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Hugin

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 786
  • Kultur: Freiländer
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #6 am: 24. August 2021, 08:39:09 »

Ja, das liest sich wirklich sehr, sehr interessant!
Eine faszinierende Neuerung!
 :thumbup: :+1:
Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5959
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #7 am: 24. August 2021, 10:21:19 »

Vor allem für Neulinge super, weil sie sich zwischen wenigen Talenten entscheiden müssen, auch wenn sie mal mit nem Stufe 5 beginnen.

Ich fand schon die Entwicklung bei Starslayers unschön, also nicht mit dem Neutalent, sondern der Talentzugang neben Klase und Stufe alternativ über Attribute. Das machte es in meinen Augen noch unübersichtlicher.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Ext3h

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #8 am: 24. August 2021, 12:11:47 »

Was ich da gerade sehe, ist dass du Talente mit EP-Berechnung vermischt.

Willst du das *wirklich* machen? Hintergrund dass es genug GMs gibt die lieber mit Meilensteinen anstelle von EP arbeiten (und insbesondere nicht mit unterschiedlichen EP pro Charakter, Stichwort verpasste Sessions etc.!), so dass die entsprechenden Talente dann den Balancing-Hebel verlieren.

Die Formulierung mit "Nur 1 Talent wählbar" ist ungeschickt gewählt, solltest du an die Stelle da nicht hinsetzen.
Gespeichert

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1744
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #9 am: 24. August 2021, 12:31:03 »

Ich fand das eigentlich ganz cool mit den Zugängen über Eigenschaftswerte. So konnte man einen Infiltrator spielen, der dadurch super heimlich werden konnte, ihm aber durch viel Stärke noch Zugang zu Brutaler Hieb verschaffen. Man kann halt auf die individuellen Eigenschaften besser eingehen, finde ich. Unübersichtlicher... tja... das geht dann wohl mit dem komplexeren System einher. Stimmt also auch, leider.  ::)
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5959
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #10 am: 24. August 2021, 15:16:29 »

Ich fand das eigentlich ganz cool mit den Zugängen über Eigenschaftswerte. So konnte man einen Infiltrator spielen, der dadurch super heimlich werden konnte, ihm aber durch viel Stärke noch Zugang zu Brutaler Hieb verschaffen. Man kann halt auf die individuellen Eigenschaften besser eingehen, finde ich. Unübersichtlicher... tja... das geht dann wohl mit dem komplexeren System einher. Stimmt also auch, leider.  ::)
Klar, mir fallen da auch coole Beispiele ein, es geht mir aber ums Designziel. Oder - wenn DS komplizierter als PF ist, dann stimmt etwas nicht ;)
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1744
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #11 am: 24. August 2021, 15:18:22 »

Hätte ich nicht als komplizierter empfunden, aber ich denke das ist eine subjektive Einschätzung.  :D
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Dzaarion

  • Stufe 16
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1281
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • NachtDrache 🐉 DS-SL
  • SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt 250+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:[News] Designnotes: Talente zur rechten Zeit
« Antwort #12 am: 24. August 2021, 15:25:47 »

Hätte ich nicht als komplizierter empfunden, aber ich denke das ist eine subjektive Einschätzung.  :D
Naja komplizierter wirds schon, wenn du bei allen Talenten nicht nur darauf achten musst ob und ab welcher Stufe dein Charakter das eventuell lernen kann (weil du so ja auch einfach 70% komplett ignorieren kannst), sondern plötzlich alle Talente in Frage kommen und du zusätzlich auch noch auf die Zugänge über Attribute/Eigenschaften schielen musst...würde ich schon als seeeeehr viel komplizierter beschreiben...komplizierter als PF allerdings...neeeeee :D
Aber was ich da für das größere Problem halte ist, dass dadurch der Klassencharakter ausgehölt wird der ja sowohl bei DS, als auch bei DARC
Dreh- und Angelpunkt jeder Klasse sind ihre individuellen Talente – sie machen den größten Unterschied, worin sich Charaktere von denen anderer Klassen abheben.
essentiell ist. Charakterindividualisierung ist auch abseits vom wildern in anderen "Talentbäumen" sehr gut möglich bei DS (nicht zuletzt dank der 3 HKs die jede Klasse hat) und auch einer der Gründe warum ich selbst innerhalb meiner HKs immer mindestens 2 recht unterschiedliche Spielweisen dieser anbiete.